RSS

Prime Video - Digitales

Prime Video auf der San Diego Comic-Con: Erste Einblicke in neue Formate und aufregende Neuankündigungen

Prime Video auf der San Diego Comic-Con: Erste Einblicke in neue Formate und aufregende Neuankündigungen

21.07.2018 | München

Action, Horror und Drama bei der San Diego Comic-Con: Amazons Video-Streaming-Service Prime Video hatte im Rahmen der Convention viel Neues zu verkünden und gab exklusive Einblicke in kommende Prime Originals. Darunter: der erste Teaser-Clip und das Artwork zur mit Spannung erwarteten Serie Homecoming mit OSCAR®-Preisträgerin Julia Roberts in der Hauptrolle, das Startdatum der zweiten Staffel des Prime Originals Lore, sowie Neuigkeiten zum Cast von Good Omens und Tom Clancy’s Jack Ryan.

An dem Panel in Ballraum 20 nahmen unter anderem Carlton Cuse, Showrunner und Executive Producer von Tom Clancy’s Jack Ryan, The Tick-Schöpfer Ben Edlund, Sam Esmail, Regisseur von Homecoming, der weltbekannte Autor Neil Gaiman, der auch Schöpfer von Good Omens ist, Gale Anne Hurd, Executive Producer von Lore und Naren Shankar, Showrunner von The Expanse teil.

Das waren die Highlights auf der San Diego Comic-Con:

Homecoming:

Das Prime Original ist ein bewegender Psychothriller mit OSCAR®-Gewinnerin Julia Roberts in der Hauptrolle und unter der Regie von Sam Esmail (Mr. Robot). Die Serie wird 2019 Premiere in der deutschen Synchronfassung bei Deutschlands beliebtestem Video Streaming-Service Prime Video feiern. Die englische Originalversion ist weltweit bereits ab dem 2. November 2018 exklusiv für Prime-Mitglieder verfügbar.

Das erste Teaser-Video zur Serie finden Sie unter: https://youtu.be/qsUfdJ7eZ3w

Das Artwork zu Homecoming gibt es unter: https://spaces.hightail.com/receive/YrN1VYD2ko

Homecoming dreht sich um die Erlebnisse von Heidi Bergman (Julia Roberts): Sie ist Sachbearbeiterin im Homecoming Transitional Support Center. Die Einrichtung der Geist-Group hilft Soldaten dabei, wieder ins zivile Leben zurückzufinden. Dort trifft sie auf Walter Cruz (Stephan James), einen Soldaten, der in eine neue Phase seines Lebens starten will. Colin Belfast (Bobby Cannavale) ist Heidis Vorgesetzter und für die Einrichtung verantwortlich. Doch die manischen Eigenarten des ehrgeizigen Unternehmers lassen fragwürdige Motive vermuten.

Zeitsprung – vier Jahre später hat Heidi ein neues Leben begonnen. Sie lebt bei ihrer Mutter (Sissy Spacek) und arbeitet als Kellnerin in einer Kleinstadt. Doch dann besucht sie ein Prüfer des Verteidigungsministeriums (Shea Whighman)  und will wissen, warum sie die Homecoming-Einrichtung verlassen hat. Heidi beginnt zu begreifen, dass hinter ihren Erlebnissen mehr verborgen ist, als sie dachte...

Schöpfer der Serie sind Eli Horowitz und Micah Bloomberg, die ebenfalls die Produzenten des beliebten, gleichnamigen Podcasts sind, auf dem das Prime Original basiert.

Tom Clancy’s Jack Ryan

  • Neuigkeiten zum Cast der zweiten Staffel: Noomi Rapace spielt Harriet „Harry“ Baumann, eine äußerst fähige, hoch intelligente und betörend charmante Agentin des deutschen Bundesnachrichtendienstes, die sich in Südamerika mit Jack Ryan trifft.

Die erste Staffel des Prime Originals feiert am 31. August Premiere bei Prime Video. Die Serie ist eine Co-Produktion von Paramount Television und Skydance Television. Tom Clancy’s Jack Ryan ist eine moderne Neuinterpretation des ungewöhnlichen Action-Helden Jack Ryan: ein aufstrebender CIA-Analyst, der zum ersten Mal in einen gefährlichen Feldeinsatz gedrängt wird. Die Serie begleitet ihn auf seiner gefährlichen Mission, nachdem er ein Muster in der Kommunikation von Terroristen aufdeckt und sich plötzlich inmitten eines gefährlichen Spiels wiederfindet, mit einer neuen Art von Terrorismus, die mit Zerstörung auf globaler Ebene droht.

Das achtteilige Prime Original zeigt John Krasinski (A Quiet Place) in der Hauptrolle des Jack Ryan. An seiner Seite übernimmt Wendell Pierce (The Wire) die Rolle des James Geer, Abbie Cornish (Three Billboards Outside Ebbing, Missouri) spielt Cathy Mueller. Als Executive Producer fungieren Carlton Cuse (Lost, Bates Motel) sowie Graham Roland (Almost Human), der auch die TV-Adaption geschrieben hat und Showrunner der Serie ist, John Krasinski, der OSCAR®-nominierte  Morten Tyldum (The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben), der auch Regie bei der Pilot-Episode geführt hat. Zusammen mit Michael Bay und seiner Produktionsfirma Platinum Dunes, fungieren Andrew Form (A Quiet Place, Teenage Mutant Ninja Turtles) und Brad Fuller (A Quiet Place, Teenage Mutant Ninja Turtles) sowie Daniel Sackheim, (The Americans), Mace Neufeld (Patriot Games, Das Kartell, Der Anschlag, Jack Ryan: Shadow Recruit) und David EllisonDana Goldberg (Mission: Impossible – Rogue Nation, Star Trek: Beyond) sowie Marcy Ross (Grace & Frankie, Altered Carbon: Das Unsterblichkeitsprogramm) von Skydance als weitere Executive Producer.

Lore

  • Amazon gibt das Startdatum der zweiten Staffel bekannt: Das Prime Original startet am 19. Oktober weltweit bei Prime Video.

Von den Executive Producern Ben Silverman (Das Büro), Howard T. Owens (Killing Kennedy), Gale Anne Hurd (The Walking Dead), Brett-Patrick Jenkins (Im Körper des Feindes), Jon Halperin und Mark Mannucci (A Year in Space) präsentiert Lore erschreckende und oft beunruhigende Geschichten, die auf echten Menschen und wahren Ereignissen basieren. In der zweiten Staffel gibt es neue Geschichten aus dem Podcast sowie Originalstories, die noch nicht als Podcasts verfügbar sind, und neue Darsteller. Die Serie kombiniert Ausschnitte aus Dokumentarfilmen, Erzählungen, geschichtliche Mixed-Media und Filmszenen, um erschreckende, aber wahre Geschichten zum Leben zu erwecken.

Das Teaser-Video zur neuen Staffel finden Sie unter: https://youtu.be/jtvLw9xUueI

Die Key-Art zur Serie gibt es unter: https://spaces.hightail.com/receive/LHfrPlHc77

In der zweiten Staffel spielen die beiden Weltstars Jürgen Prochnow und Thomas Kretschmann in einer Episode der Horror-Anthologieserie mit. Als Regisseur fungiert der gebürtige Stuttgarter Christoph Schrewe (u.a. Borgia, Mr. Robot).

Good Omens

  • Neuigkeiten zum Cast:  Die OSCAR®-, Golden Globe- und Emmy-Gewinnerin Frances McDormand wird die „Stimme Gottes“ im Prime Original sein.

Das Ende der Welt naht – oder anders gesagt: Ein pingeliger Engel und ein schnelllebiger Dämon, die sich nur allzu sehr an den Lebensstil auf der Erde gewöhnt haben, müssen sich zusammentun, um den Weltuntergang zu stoppen. Aber sie haben den Antichristen verloren, einen 11-jährigen Jungen der nicht den blassesten Schimmer hat, dass er das Ende der Welt herbeiführt. Die ungewöhnliche Allianz ist gezwungen, in ein gemeinsames Abenteuer zu starten, um den Jungen zu finden und damit die Welt zu retten, bevor es zu spät ist.

Die Artwork zur Serie finden Sie unter: https://spaces.hightail.com/receive/Mw907FqiRE

Behind the Scenes-Material gibt es unter: https://youtu.be/zgSZzkFM-Yc

The Expanse

  • Dankesbotschaft der Darsteller: Prime Video sichert Fortsetzung der SciFi-Serie The Expanse in den USA.

The Expanse basiert auf den gefeierten Science-Fiction-Romanen von James S. A. Corey und wurde von den OSCAR®-nominierten Mark Fergus und Hawk Ostby (Children of Men) geschrieben und mitkreiert. Zum Cast von The Expanse gehören unter anderem der dreimalig Golden Globe-nominierte Thomas Janes (Deep Blue Sea), die OSCAR®-nominierte Shohreh Asgdashloo (Star Trek: Beyond) und Steven Strait (Der Pakt). Die vierte Staffel der Sci-Fi-Serie startet 2019 bei Prime Video in den USA.

Die Dankesbotschaft der Darsteller finden Sie unter: https://youtu.be/5b0Rtwr0-xQ

The Tick – Staffel 2

Die erste Staffel des Prime Originals spielt in einer Welt, in der Superhelden und -schurken seit Jahrzehnten Teil des normalen Lebens sind. Arthur, ein bescheidener Buchhalter ohne jegliche Superkräfte wird in einen Kampf zwischen Gut und Böse verwickelt. Als er merkt, dass die Stadt unter der Kontrolle eines Superschurken steht, der lange Zeit für tot gehalten wurde, versucht er, die Verschwörung aufzudecken. Doch er entwickelt nahezu eine Besessenheit für die Theorie und wird daher von den meisten Leuten für verrückt gehalten. Eine Person sieht in Arthur einen mysteriösen, neuen Verbündeten: The Tick, ein bizarrer blauer Superheld, der vielleicht nur eine Erfindung von Arthurs Fantasie ist.

Behind the Scenes-Material vom Set finden Sie unter: https://youtu.be/TsiaGjLdpkA

Über Amazon Studios

Amazon Studios kreiert Original Serien, die exklusiv bei Prime Video starten und weltweit in über 200 Ländern und Territorien verfügbar sind. Dieses Jahr feiern noch zahlreiche Prime Originals Premiere, darunter die mit Spannung erwarteten Serien Tom Clancy’s Jack Ryan mit John Krasinski, Homecoming unter der Regie von Sam Esmail sowie mit Julia Roberts und Bobby Cannavale in den Hauptrollen, The Romanoffs vom neunmaligen Emmy-Gewinner Matthew Weiner und die dritte Staffel von The Man in the High Castle