RSS

Prime Video - Digitales

Amazon Studios gibt grünes Licht für Eco-Challenge 2019, der Wettbewerbsserie von MGM Television, Emmy-Preisträger Mark Burnett und Bear Grylls

Amazon Studios gibt grünes Licht für Eco-Challenge 2019, der Wettbewerbsserie von MGM Television, Emmy-Preisträger Mark Burnett und Bear Grylls

Grylls ist Gastgeber des anstrengenden Expeditionswettbewerbs mit Teilnehmern aus der ganzen Welt, die gegeneinander und gegen die Kräfte der Natur antreten.

02.10.2018

Amazon Studios gibt Pläne für die Event-Serie Eco-Challenge 2019 bekannt, das härteste globale Langstreckenrennen der Welt, produziert von MGM Television und Executive Producer und Emmy-PreisträgerMark Burnett. Moderator ist Abenteurer und Überlebenskünstler Bear Grylls. Die Serie umfasst zehn Episoden und begleitet vierköpfige Teams mit Teilnehmern aus der ganzen Welt dabei, wie sie gegeneinander und gegen die Elemente der Natur antreten. Das kräftezehrende 24-Stunden-Rennen dauert mehrere Tage – und wenn ein Teamkollege aufgibt, wird die gesamte Mannschaft disqualifiziert. Der Druck ist enorm. Die Location für 2019 wird noch in diesem Jahr bekanntgegeben. Eco-Challenge 2019 wird exklusiv bei Amazon Prime Video in über 200 Ländern und Territorien Premiere feiern.

 

Eco-Challenge 2019 testet die Grenzen der körperlichen und geistigen Ausdauer des Menschen in den rauesten Naturlandschaften der Welt aus. Jedes Team besteht aus Männern und Frauen und tritt auf einer mehr als 350 Meilen langen Rennstrecke gegen extreme Herausforderungen an. Zu den vergangenen Disziplinen der Eco-Challenge gehörten Wildwasser-Rafting, Kanufahren, Bergsteigen, Reiten, Tauchen und Mountainbiken. Die Herausforderungen für die Eco-Challenge 2019 werden den Teams noch in diesem Jahr preisgegeben. Um ans Ziel zu gelangen, sind Teamarbeit, Mut, Geschicklichkeit und völlige Hingebung erforderlich – den Wettkampf zu gewinnen erfordert das Außergewöhnliche.

„Ich habe der Eco-Challenge so viel zu verdanken. Ich kam zu diesem Wettbewerb, nachdem ich einige Jahre lang professionell an Expeditionswettbewerben teilgenommen hatte“, sagt Burnett, der auch Vorsitzender der MGM Worldwide Television Group ist. „Ich habe ein Jahrzehnt lang die Eco-Challenge produziert. Damit begann meine gesamte TV-Karriere und sie brachte mir meinen ersten Emmy ein. Mir wurde immer wieder die eine Frage gestellt: Wann kommt sie zurück? Jetzt ist es so weit. Mit Bear Grylls am Ruder und Prime Video an der Seite bilden wir ein fantastisches Team und zeigen einem weltweiten Publikum, dass dieses kleine Rennen den Ironman zum Frühstück isst.“

„Mark Burnett und Bear Grylls sind ein Traumpaar, wenn es um die Welt des ultimativen Überlebens geht. Der Einsatz und die Emotionen werden für die Teams der Eco-Challenge 2019 hoch sein“, so Jennifer Salke, Head of Amazon Studios. „Unser Prime Video-Publikum erwartet ein hoch dynamisches Erlebnis, das sie von den Stühlen reißt, wenn erbitterte Konkurrenten an ihre Grenzen stoßen und in einem einzigartigen Abenteuer über sich hinauswachsen.“

„Die Eco-Challenge ist ein ultimative Überlebensabenteuer – ein Wettrennen gegen die Elemente, gegen die Zeit und gegen einige der größten Extremsportler, die die Welt je gesehen hat“, so Bear Grylls. „Amazon Studios hat eine globale Reichweite und kann so viele Länder und Territorien in diesem einen Rennen vereinen, das die Ausmaße von menschlichen Anstrengungen zeigt.“

Burnett hat zwölf Emmy Awards, fünf Producers Guild of America Awards, sieben Critics’ Choice Television Awards und sechs People’s Choice Awards gewonnen. Derzeit ist Burnett Executive Producer von fünf Fernsehsendungen: The Voice (NBC), Survivor (CBS), Shark Tank (ABC), TKO: Total Knock Out mit Kevin Hart (CBS) und Beat Shazam mit Jamie Foxx (FOX). Im Jahr 2017 nahmen Burnetts Shows Zeitfenster an fünf Nächten pro Woche ein. Als Präsident von MGM Television betreut Burnett darüber hinaus zahlreiche preisgekrönte Fernsehsendungen wie Fargo (FX), The Handmaid's Tale (Hulu) und Vikings (History).

Produzent, Moderator und Bestsellerautor Bear Grylls gilt weltweit als einer der bekanntesten Gesichter, wenn es um Outdoor-Abenteuer und Survival geht. Schon in jungen Jahren war er gierig danach, Dinge zu erforschen. Von klein auf in den Kampfkünsten ausgebildet, verbrachte er drei Jahre als Soldat bei den British Special Forces. Dabei perfektionierte er viele der Fähigkeiten, die seine Fans auf der ganzen Welt lieben, wenn er gegen Mutter Natur antritt. Er ist bekannt für seine Mitarbeit an Fernsehproduktionen wie der Emmy-nominierten Show Man vs. Wild, der erfolgreichen NBC-Serie Running Wild with Bear Grylls und vielen anderen Programmen. Grylls hat den Everest bestiegen, ist Bestsellerautor, Honorary Colonel der Royal Marines Commandos, der jüngste Chief Scout aller Zeiten und Inspiration für 50 Millionen Scouts weltweit.

Eco-Challenge 2019 wird von MGM Television produziert, Mark Burnett und Lisa Hennessy fungieren als Executive Producer, ebenso wie Bear Grylls und Delbert Shoopman von Bear Grylls Ventures. Burnetts Experten für das Rennstrecken-Design, Scott Flavelle und Kevin Hodder, kehren ebenfalls zur Produktion zurück.

Weitere Informationen: www.ecochallenge.com.