RSS

Digitales - Prime Video

Die Kultfamilie Conner kommt zu Prime Video: Amazon holt das Roseanne-Spin-off Die Conners nach Deutschland und Österreich

Die Kultfamilie Conner kommt zu Prime Video: Amazon holt das Roseanne-Spin-off Die Conners nach Deutschland und Österreich

Die Sitcom startet am 30. November mit den ersten vier Episoden bei Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service. Neue Episoden stehen wöchentlich in der englischen Originalversion und der deutschen Synchronfassung zum Streamen bereit. Zum wiederkehrenden Cast gehören Stars wie John Goodman, Laurie Metcalf, Johnny Galecki und Juliette Lewis.

Die Conners

27.11.2018 | München

Zwischen alltäglichem Familienwahnsinn, finanziellen Problemen und Dating-Drama: Das Spin-off der US-Sitcom RoseanneDie Conners, kommt zu Prime Video. Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich können sich ab dem 30. November auf neue Geschichten aus dem Leben der nicht immer ganz politisch-korrekten Arbeiterfamilie freuen. Die ersten vier Episoden der Sitcom sind dann bereits in der englischen Originalversion und der deutschen Synchronfassung verfügbar, danach steht jede Woche eine weitere neue Episode bei Amazons Video-Streaming-Service zum Streamen bereit. 

Darum geht’s: Auf die Conners warten schwere Zeiten. Während alle noch versuchen, den Verlust von Familienoberhaupt Roseanne zu verarbeiten, müssen sie sich den kleinen und großen Hürden des Alltags in Lanford stellen. Doch eins steht für die Familie immer fest: Egal, was kommt, sei es die Angst vor dem Älter werden, das herausfordernde Leben mit kleinen Kindern, unvorhergesehene Schwangerschaften oder finanzielle Probleme – gemeinsam meistern sie alles. 

Altbekannte Darsteller verkörpern die liebenswerten Familienmitglieder: John Goodman (Alpha House, 10 Cloverfield Lane) kehrt in seiner Rolle als Familienvater Dan Conner zurück. Außerdem sind Alicia Goranson (Fringe – Grenzfälle des FBI, Boys Don’t Cry) als die älteste Tochter Becky, Sara Gilbert (The Big Bang Theory, The Comeback) als Darlene, das Mittelkind der Familie, Michael Fishman (Undrafted, Seinfeld) als der Sohn D.J. undLaurie Metcalf (Lady Bird, The Big Bang Theory) als Tante Majorie „Jackie“ Harris wieder mit dabei. Weitere Rollen übernehmen unter anderem Johnny Galecki (The Big Bang Theory) als Darlenes Ex-Mann David, Juliette Lewis (Secrets and Lies, From Dusk Till Dawn), die die neue Frau an Davids Seite spielt, sowie Justin Long (New Girl, Tusk) als Neil, der sich in Darlene verliebt hat. 

Roseanne war eine der beliebtesten US-Serien in der Geschichte des deutschen Fernsehens. Wir freuen uns jetzt dem mit großer Spannung erwarteten Sequel, Die Conners, ab 30. November ein Zuhause bei Prime Video geben zu können“, sagt Dr. Christoph Schneider, Geschäftsführer Prime Video Germany. „Die Conners bringt eine Kult-Sitcom mit einem hochkarätigen Cast und in neuem Gewand zurück auf die Bildschirme – wir sind davon überzeugt, dass unsere Prime-Mitglieder die Sitcom lieben werden.“

Bernhard Glöggler, Vice President Disney Media Distribution, The Walt Disney Company GSA ergänzt: „Die Conners gehören bereits kurz nach ihrem Start in den USA zu den erfolgreichsten Sitcoms des Jahres und wir freuen uns sehr, mit Amazon eine attraktive Heimat für die Serie in Deutschland und Österreich gefunden zu haben. Mit dieser Vereinbarung führen wir die langjährige Zusammenarbeit mit Amazon fort und sind gespannt auf die vielen Herausforderungen, die sich den Familienmitgliedern in der Serie offenbaren.“

Die Serie stammt aus der Feder von Tom Werner (RoseanneThe Bill Cosby Show), der zusammen mit Sara Gilbert und Tony Hernandez (Broad City, Younger) auch als Executive Producer fungiert. Weitere Autoren und Executive Producer von Die Conners sind Bruce Helford (Kevin Can Wait, Anger Management)Dave Caplan (Rizzoli & Isles, Anger Management) und Bruce Rasmussen (Dallas, Without a Trace – Spurlos verschwunden). Die Serie wird von Werner Entertainment produziert