RSS

Unternehmen

Amazon begeistert Schüler:innen am Girls‘ Day für zukunftsorientierte Berufe

Amazon begeistert Schüler:innen am Girls‘ Day für zukunftsorientierte Berufe

Am Girls‘ Day fanden an verschiedenen Schulen bundesweit sowie an einer Deutschen Schule in Lissabon vier Class Chats mit Amazon Mitarbeiter:innen statt.

28.04.2022 | München

Bei jeweils einstündigen Klassenzimmergesprächen, die virtuell oder vor Ort abgehalten wurden, nahmen fast 140 Schüler:innen teil. Amazon Expert:innen aus dem IT-Sektor und anderen zukunftsorientierten Berufsfeldern berichteten über ihren persönlichen Werdegang und stellten sich den Fragen der Kinder und Jugendlichen rund um die Themen Berufswahl, Berufserfahrung und Berufsalltag. Die Schüler:innen der Jahrgangsstufen fünf bis neun nutzten den persönlichen Austausch mit den Rollenvorbildern für die eigene Berufsorientierung.

Einen der Class Chats hielt Rocco Bräuniger, seit Januar 2022 Country Manager von Amazon für Deutschland, Österreich und die Schweiz, an der Staatlichen Realschule Gauting in Bayern. Mit seinen Bildungsinitiativen bekennt sich Amazon zum verantwortungsvollen gesellschaftlichen Handeln: „Wir möchten Kindern und Jugendlichen den Zugang zur Informatikbildung erleichtern – egal woher sie kommen und wer sie sind. Ich freue mich daher ganz besonders, beim Class Chat Programm dabei zu sein, Schülerinnen und Schüler für die Jobwelt zu begeistern und sie zu ermutigen, sich für ihre Berufswahl ambitionierte Ziele zu setzen,“ sagt Rocco Bräuniger.

Kinder und Jugendliche zu einer Ausbildung im IT-Bereich ermutigen

Class Chats sind Bestandteil der Bildungsinitiative Amazon Future Engineer und finden in Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Organisation App Camps statt. Die Klassenzimmergespräche mit Amazon Mitarbeiter:innen werden an der Schule oder virtuell veranstaltet; sie inspirieren und zeigen Schüler:innen die verschiedenen Möglichkeiten in IT-Berufen und anderen zukunftsorientierten Branchen auf. Class Chats finden das ganze Jahr über statt, sind kostenlos, interaktiv und für alle zugänglich. Lehrkräfte können ihre Schulklasse über App Camps für einen Class Chat anmelden: https://appcamps.de/classchats/

Weiterführende Informationen

Amazon Future Engineer ist eine Initiative, die Kindern und Jugendlichen den Zugang zur Informatikbildung erleichtert, mit dem Ziel, ihnen dadurch bessere persönliche Zukunftschancen zu bieten. Das Programm beinhaltet verschiedene Module für unterschiedliche Altersklassen, an denen Kinder und Jugendliche u.a. virtuell teilnehmen können. Weitere Informationen zu Amazon Future Engineer finden Sie unter: https://www.amazonfutureengineer.de/

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an presseanfragen@amazon.com.

Über Amazon

Amazon wird von vier Grundprinzipien geleitet: Fokus auf Kund:innen statt auf den Wettbewerb, Leidenschaft fürs Erfinden, Verpflichtung zu operativer Exzellenz und langfristiges Denken. Amazon strebt danach, das kundenorientierteste Unternehmen, der beste Arbeitgeber und der sicherste Arbeitsplatz der Welt zu sein. Kundenrezensionen, 1-Click-Shopping, personalisierte Empfehlungen, Prime, Versand durch Amazon, AWS, Kindle Direct Publishing, Kindle, Fire Tablets, Fire TV, Amazon Echo, Alexa, Just-Walk-Out-Technologie, Amazon Studios und The Climate Pledge sind nur einige Beispiele, für die Amazon Pionierarbeit geleistet hat. Mehr Informationen auf www.aboutamazon.de und auf Twitter unter @AmazonNewsDE.​​​​​


Themenverwandte Produkte