RSS

Unternehmen - Erfolgreich mit Amazon

„Amazon Storefronts“ startet: Eine Auswahl an Produkten von tausenden kleinen und mittleren Unternehmen aus ganz Deutschland

„Amazon Storefronts“ startet: Eine Auswahl an Produkten von tausenden kleinen und mittleren Unternehmen aus ganz Deutschland

• „Amazon Storefronts“ bietet Kunden große Produktvielfalt: Spielzeug, Lebensmittel, Elektronikartikel, Schmuck und Haustierprodukte – alles von kleinen und mittleren Unternehmen aus ganz Deutschland – vom Bodensee bis zur Nordseeinsel Amrum, von Dresden bis Köln • Zum Start präsentiert Amazon seinen ersten nationalen TV-Spot mit einem kleinen Kunsthandwerker-Unternehmen, das auf Amazon verkauft – Manufaktur Liebevoll aus Brandenburg • Die Hälfte der weltweit bei Amazon verkauften Produkte kommt von kleinen und mittleren Unternehmen

17092018_„Amazon Storefronts“ startet: Eine Auswahl an Produkten von tausenden kleinen und mittleren Unternehmen aus ganz Deutschland

17.09.2018 | München

Heute startet „Amazon Storefronts", ein neuer Online-Shop mit Produkten ausschließlich von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) aus Deutschland, die über Amazon verkaufen. Kunden auf Amazon.de können Produkte und Angebote von deutschen Unternehmen entdecken und über Videos und Portraits mehr über die Menschen dahinter erfahren. Der neue Online-Shop wurde ins Leben gerufen, damit Kunden auf Amazon.de ganz einfach und bequem bei KMU aus allen 16 Bundesländern einkaufen können – alles mit dem gewohnten und vertrauten Amazon-Einkaufserlebnis. Zum Start von „Amazon Storefronts“ sind über 100.000 Produkte von tausenden KMUs aus Deutschland erhältlich, darunter Produktkategorien wie Spielzeug, Lebensmittel, Elektronikartikel, Schmuck und Haustierprodukte.

„Amazon Storefronts bietet ein Shopping-Erlebnis für Kunden, die Produkte von kleinen Händlern, Start-ups, Kunsthandwerkern und Herstellern im ganzen Land suchen“, sagt Ralf Kleber, Country Manager Amazon.de. „Vor fast zwei Jahrzehnten lud Amazon erstmals Unternehmen ein, über Amazon zu verkaufen, und heute sind kleine und mittlere Unternehmen ein wichtiger Teil von Amazons großer Produktauswahl und Kundenorientierung. Mit dem eigenen Online-Shop und der nationalen Werbekampagne, die ein aufstrebendes Brandenburger Kunsthandwerker-Unternehmen zeigt, das an Kunden im In- und Ausland verkauft, unterstützen wir den Erfolg dieser Unternehmen“.

„Amazon Storefronts“ bietet Kunden:

Kunden haben hier die Möglichkeit, direkt zum Shop zu gelangen: www.amazon.de/storefronts.

Um den Start des neuen Online-Shops zu unterstützen, präsentiert Amazon seinen ersten TV-Spot mit Unternehmen, die auf Amazon verkaufen und Manufaktur Liebevoll aus Erkner Nahe Berlin in der Hauptrolle. Mehrere zehntausend KMU mit Sitz in Deutschland verkaufen auf Amazon und Kunden lernen in dem Werbespot eines dieser Unternehmen näher kennen. Der TV-Spot zeigt zudem die große Vielfalt an kleinen Unternehmen auf Amazon und gibt Kunden einen Einblick, dass Amazon eigentlich aus vielen Kleinen besteht. Des Weiteren zeigt der Werbespot, wie Amazon diesen Unternehmen dabei hilft, ihre Produkte an Kunden auf der ganzen Welt zu verkaufen. Um die wachsende Zahl von Unternehmen auf Amazon zu veranschaulichen, bilden eine Vielzahl von Firmenlogos das Lächeln des Amazon-Logos. Der Werbespot ist hier abrufbar.

„Seit 2016 verkaufen wir unsere personalisierten Geschenke neben unserem stationären Showroom in Erkner auch über Amazon Handmade“, berichten die Künstlerinnen und Geschäftsführerinnen von Manufaktur Liebevoll Anja Meffert und Yvi Kersten: „Amazon hat sich mittlerweile zu einem unser wichtigsten Vertriebskanäle entwickelt. Wir konnten neue Mitarbeiter aus unserer Umgebung einstellen, einschließlich Voll- und Teilzeitjobs, und unser Sortiment erweitern. Wir haben noch viele Ideen für neue Produkte und möchten diese Stück für Stück umsetzen.“

Die Hälfte der weltweit bei Amazon verkauften Produkte kommt von kleinen und mittleren Unternehmen. Deutsche KMUs, die ihre Produkte über Amazon Marketplace verkaufen, haben im Jahr 2017 Rekordumsätze im Export in Höhe von mehr als 2,1 Milliarden Euro erzielt. Mehr als 70 Prozent exportieren ihre Produkte bereits an Kunden in aller Welt. Laut einer Studie der Wirtschaftsberatung Keystone beschäftigen deutsche KMU für ihre Verkäufe über Amazon mehr als 75.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Um mehr über kleine Unternehmen bei Amazon zu erfahren und wie diese die deutsche Wirtschaft ankurbeln, besuchen Sie die Website.

Um Amazon Storefronts zu entdecken und Videos über kleine und mittlere Unternehmen auf Amazon zu sehen, klicken Sie hier.

 

Über Amazon

Amazon wird von vier Grundprinzipien geleitet: Fokus auf den Kunden statt auf den Wettbewerb, Leidenschaft fürs Erfinden, Verpflichtung zu operativer Exzellenz und langfristiges Denken. Kundenrezensionen, 1-Click Shopping, personalisierte Empfehlungen, Prime, Versand durch Amazon, AWS, Kindle Direct Publishing, Kindle, Fire Tablets, Fire TV, Amazon Echo und Alexa sind nur einige der Produkte und Services, für die Amazon Pionierarbeit geleistet hat.

Für weitere Informationen besuchen Sie blog.aboutamazon.de und folgen Sie @AmazonNews.