Amazon Newsroom Feed - Pressemeldungen http://amazon-presse.de/ Hier finden Sie die aktuellsten Pressetexte zu Produkten, Services und News von Amazon. de Copyright 2020 Amazon.de Thu, 26 Nov 2020 17:22:23 CET Thu, 26 Nov 2020 17:22:23 CET Magnolia CMS Amazon Newsroom Feed - Pressemeldungen http://amazon-presse.de/docroot/images/logos/logo_rss_de.png http://amazon-presse.de/ 144 20 Hier finden Sie die aktuellsten Pressetexte zu Produkten, Services und News von Amazon. /Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Produkte/2020/201125_Amazon_MA_Black_Friday/ Der Black Friday bei Amazon.de ist da – ganze 48 Stunden lang ab Donnerstag http://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Produkte/2020/201125_Amazon_MA_Black_Friday/ Ab heute können sich Kundinnen und Kunden unter Amazon.de/blackfriday insgesamt 48 Stunden lang auf zahlreiche Black Friday Angebote aus Kategorien wie Elektronik, Küche & Haushalt und Amazon Geräte freuen Die Black Friday Woche bei Amazon.de erreicht morgen mit dem Black Friday ihren Höhepunkt. Ab heute, Donnerstag, können sich Kundinnen und Kunden unter Amazon.de/blackfriday insgesamt 48 Stunden lang auf zahlreiche Black Friday Angebote aus Kategorien wie Elektronik, Küche & Haushalt und Amazon Geräte freuen. Der Black Friday läuft bis Freitag, den 27.11., um 23:59 Uhr.

Kleine und mittlere Unternehmen beim Black Friday

Unter Amazon.de/blackfriday finden Kundinnen und Kunden zudem ausgewählte Angebote von kleinen und mittleren Unternehmen. Die entsprechenden Angebote lassen sich mithilfe der Kategorie „Von kleinen Unternehmen“ auf der Angebotsseite filtern und beinhalten vielseitige Produkte wie Nahrungsergänzungsmittel, Reiskocher und Bekleidung.

Kundinnen und Kunden erwarten zahlreiche Highlights, darunter:

  • Artikel von kleinen und mittleren Unternehmen, darunter unter anderem Kunsthandwerk von Amazon Handmade und innovative Produkte von Amazon Launchpad
  • Amazon Devices wie Echo, Fire TV Stick, Fire-Tablet oder Kindle
  • Amazon Kids+ Mitgliedschaft – die Bibliothek mit über 10.000 beliebten und kindgerechten Büchern, Audible Hörbüchern und Hörspielen, Filmen, Spielen, TV-Serien und pädagogisch wertvollen Lern-Apps –  für drei Monate für 2,99 Euro (statt 29,99 Euro)
  • Tablet A, Smartphones und Wearables von Samsung Galaxy
  • Spielzeug von Playmobil
  • Microsoft 365 Family für bis zu 6 Nutzer
  • Duftkerzen von Yankee Candle
  • Elektrowerkzeug & Zubehör von Bosch
  • Rucksäcke, Umhängetaschen und Zubehör von Eastpak und Samsonite
  • Amazon Warehouse Deals für ausgewählte geöffnete und gebrauchte Produkte aus fast allen Kategorien unter Amazon.de/warehouse
  • Rabatt auf Styles unserer Modemarken, darunter find., Meraki, Aurique, Iris & Lilly und Truth & Fable
  • Ausgewählte Wohnaccessoires, Elektronikartikel und Sportausrüstung von Amazon Marken wie AmazonBasics, Ultrasport und Umi
  • Diverse Lebensmittel von Happy Belly, Beauty-Produkte von Belei und find. beauty, Lifelong-Tierfutter und mehr
  • Spezielle Amazon Music Unlimited-Angebote:
    • Neukundinnen und -kunden von Amazon Music Unlimited können den Premium-Streamingdienst drei Monate kostenlos erhalten, um unbegrenzten und werbefreien Zugang zu mehr als 70 Millionen Songs und einer großen Auswahl beliebter Podcasts zu erlangen
    • Bestehende Kundinnen und Kunden von Amazon Music Unlimited können kostenlos auf ein dreimonatiges Familien-Abonnement mit Zugang für bis zu sechs Accounts upgraden
    • Beim Kauf ausgewählter Echo-Geräte erhalten Neukundinnen und -kunden von Amazon Music Unlimited sechs Monate des werbefreien Premium-Streamingdienstes kostenlos

Solange der Vorrat reicht sind für die Dauer des Angebotszeitraums „Top Deals“ ab Mitternacht für maximal 48 Stunden erhältlich. Weiterhin gehen zwischen 06:00 Uhr und 19:45 Uhr Blitzangebote im 5-Minuten-Takt online, die für maximal 6 Stunden verfügbar sind. Es lohnt sich, schnell zu sein, denn diese Angebote können blitzschnell ausverkauft sein. Prime-Mitglieder können bereits 30 Minuten vorab auf die Angebote zugreifen und profitieren zudem von unbegrenztem, kostenlosen Premiumversand für Millionen von Artikeln sowie Gratis Same-Day Lieferung in 20 deutschen Metropolregionen. Kundinnen und Kunden in Deutschland und Österreich, die Prime noch nicht kennen, können den Service unter Amazon.de/prime 30 Tage lang kostenlos testen.

Flexibel einkaufen am Black Friday

  • Amazon App: Mit der Amazon App für Smartphone und Tablet behalten Kundinnen und Kunden alle Angebote im Blick und können jederzeit von überall einkaufen – auch bequem von der Couch aus.
  • Alexa Shopping: Kundinnen und Kunden können die aktuellen Angebote mit Alexa auf einem Echo-Gerät kaufen, indem sie Alexa einfach mit dem Befehl „Alexa, was sind meine Black Friday Angebote?“ nach den aktuellen Angeboten fragen. Mit dem Befehl „Alexa, lege Kopfhörer in meinen Warenkorb“ werden die Favoriten dem Warenkorb hinzugefügt und mit dem Befehl „Alexa, wo ist meine Bestellung?“ werden Lieferungen verfolgt.
  • Frühes Weihnachtsgeschenke-Shopping: Kundinnen und Kunden können Geschenkideen unter Amazon.de/weihnachten nach Zielgruppen oder Altersgruppen filtern und mit „Black Friday“ gekennzeichnete Angebote direkt erkennen. Wenn die Weihnachtsgeschenke-Liste frühzeitig abgearbeitet ist, geht’s entspannt in die Feiertage.
  • Mit Kauf auf Rechnung später zahlen: Mit der Option „Kauf auf Rechnung“ können Kundinnen und Kunden ganz bequem am Black Friday bei Amazon.de einkaufen und die Rechnung bis zum 14. Januar 2021 bezahlen.
  • Finanzierung: Kundinnen und Kunden können Bestellungen ab 100 Euro flexibel in Raten zahlen, indem sie die Finanzierung von Barclaycard nutzen und eine Option aus 3-48 Raten im Bezahlprozess auswählen.
  • Verlängerte Rückgabefristen: Artikel, die für eine Rücksendung berechtigt sind und bis zum 31. Dezember 2020 versandt wurden, können bis zum 31. Januar 2021 zurückgegeben werden.
  • AmazonSmile: Unter Smile.amazon.de finden Kundinnen und Kunden das gewohnte Amazon-Angebot vor – mit dem Vorteil, dass ein Teil vom Verkaufserlös ohne Extrakosten an eine gemeinnützige Organisation ihrer Wahl ausgezahlt wird. Nach erstmaliger Auswahl einer Organisation können Kundinnen und Kunden AmazonSmile auch ganz bequem in der aktuellen Version der Amazon App für Smartphones nutzen.
]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Music/Amazon-Music-Original-Podcast-„Boris-Becker-–-Der-Fünfte-Satz“-/ Amazon Music startet exklusiven Original Podcast mit Boris Becker: „Boris Becker – Der Fünfte Satz“ http://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Music/Amazon-Music-Original-Podcast-„Boris-Becker-–-Der-Fünfte-Satz“-/ am 8. Dezember startet der Amazon Original Podcast „Boris Becker – Der Fünfte Satz“ exklusiv bei Amazon Music. Die meisten Deutschen kennen Boris Becker oder glauben, ihn zu kennen. Wie sieht er sich selbst? Im Gespräch mit Johannes B. Kerner teilt Boris Becker in fünf Folgen jeden Dienstag seine Perspektive auf die Person Boris Becker und die wichtigen Meilensteine und Themen seines Lebens. Boris Becker spricht mit Johannes B. Kerner offen über die Herausforderungen, Erfolge und Enttäuschungen seines Lebens: Am 8. Dezember startet der Amazon Original Podcast „Boris Becker – Der Fünfte Satz“ exklusiv bei Amazon Music. Amazon Music Podcasts sind für Mitglieder über die Amazon Music App für iOS und Android, über Amazon Echo Geräte sowie auf music.amazon.de/podcasts verfügbar.

Die meisten Deutschen kennen Boris Becker oder glauben, ihn zu kennen. Wie sieht er sich selbst? Im Gespräch mit Johannes B. Kerner teilt Boris Becker in fünf Folgen jeden Dienstag seine Perspektive auf die Person Boris Becker und die wichtigen Meilensteine und Themen seines Lebens. Es geht unter anderem um die Diskrepanz zwischen öffentlicher Person und dem Menschen Boris Becker, seine Familie, seinen Kampf gegen Rassismus sowie Wendungen, Siege und Niederlagen im Sport und in seinem persönlichen Leben. Er teilt außerdem seine Wünsche für die Zukunft – für sich persönlich und auch für die Gesellschaft. Jede Episode taucht tief in ein prägendes Kapitel seines Lebens ein und offenbart neue, intime und überraschende Geschichten. In einer der Folgen gibt auch sein ehemaliger Davis Cup Wegbegleiter Patrick Kühnen eine zusätzliche Perspektive auf den Sportler und Menschen Boris Becker. Den Titelsong des Podcasts liefert Newcomer und Amazon Music Breakthrough Künstler Malik Harris mit seiner Black Lives Matter Hymne „Faith“.

Boris Becker: „Dieser Podcast ist ein sehr persönliches Gespräch über mein Leben und darüber wie ich tatsächlich denke und fühle. Über mich ist immer schon viel geschrieben und gesprochen worden. Jetzt freue ich mich sehr darüber, exklusiv bei Amazon Music meine Geschichte vollständig und in meinen eigenen Worten zu erzählen und meine Sicht auf Ereignisse, Erlebnisse und Schlagzeilen darzustellen.“

Johannes B Kerner: „Es ist außergewöhnlich, jemandem so lange zuzuhören. In dieser Intensität habe ich eigentlich mit keinem Menschen, mit dem ich nicht Familie oder Freund bin, gesprochen und das war für mich sehr erkenntnisreich. Boris Becker hat über Sieg und über Niederlagen gesprochen und vielleicht ist er ja einer derjenigen, der sowohl Siege als auch Niederlagen so extrem erlebt hat, wie kaum jemand sonst, sportlich und privat. Ich wünsche ihm, dass er trotz aller Schwächen, die jeder von uns hat, den Respekt bekommt, den er - wie ich finde - zweifelsohne verdient.“

Michael Hoeweler, Head of Amazon Music Deutschland: „Im September haben wir das Amazon Music Unterhaltungsangebot um Podcasts erweitert. Wir sind glücklich, nun mit Boris Becker einen Weltstar für unseren ersten exklusiven deutschsprachigen Podcast gewonnen zu haben. In ‚Boris Becker – Der Fünfte

Satz‘ spricht er mit Johannes B. Kerner offen wie noch nie über die Höhen und auch Tiefen seines Lebens. ‚Boris Becker – Der Fünfte Satz‘ wird ein absolutes Highlight für unsere Amazon Music Hörer.“  

Seit September 2020 können alle Amazon Music Nutzer neben Musik, Hörspielen und Fußball sowohl bekannte Top Podcasts als auch neue, exklusiv für Amazon produzierte Original Formate streamen. Alle Podcasts bei Amazon Music sind ohne zusätzliche Kosten für alle Amazon Music Hörer verfügbar, darunter auch Mitglieder die den kostenfreien Service via Echo und in der Amazon Music App nutzen. Weitere Informationen und die Möglichkeit, eigene Podcasts einzureichen, finden Sie unter: www.amazon.de/podcasts.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Corporate/IP-Accelerator-25.11.2020/ Amazon startet IP Accelerator-Programm in Europa, um kleine Unternehmen beim Schutz ihrer Marken und bei der Bekämpfung von Fälschungen zu unterstützen http://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Corporate/IP-Accelerator-25.11.2020/ IP Accelerator verbindet Unternehmen mit einem Netzwerk vertrauenswürdiger Kanzleien für geistiges Eigentum, die im Voraus ausgehandelte Gebühren verlangen

Teilnehmende Kleinunternehmen können auf die Markenschutz-Programme von Amazon zugreifen, Monate bevor ihre Markenregistrierung abgeschlossen ist
Heute hat Amazon den Intellectual Property Accelerator (IP Accelerator) in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich eingeführt. Dieser macht es kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) leichter und für sie kostengünstiger, Marken zu registrieren, ihre Brands zu schützen und gegen gefälschte Waren vorzugehen.

Das Amazon-Programm steht für jeden Verkaufspartner, der über diese Stores verkauft, zur Verfügung. Es verbindet Unternehmer direkt mit einem kuratierten Netzwerk von europäischen Anwaltskanzleien, die auf gewerbliche Schutzrechte spezialisiert sind. Die teilnehmenden Anwaltskanzleien werden den KMU Gebühren zu wettbewerbsfähigen, im Voraus ausgehandelten Sätzen in Rechnung stellen, was den Verkäufern Sicherheit und Klarheit darüber verschafft, wie viel der Erwerb einer Marke sie kosten wird. Darüber hinaus können KMU auch allgemeine Beratung zum geistigen Eigentum von diesen Kanzleien einholen, wenn ihre Marken und Unternehmen wachsen.

Amazon hat das IP Accelerator-Programm speziell mit Blick auf die Inhaber kleiner Unternehmen eingeführt. Größere Unternehmen melden ihre Rechte an geistigem Eigentum mit viermal höherer Wahrscheinlichkeit an als KMU*. Der Hauptgrund dafür, dass Kleinunternehmer ihre Rechte nicht schützen, liegt darin, dass sie nicht genug über geistiges Eigentum wissen und nicht wissen, an wen sie sich wenden sollen**. Der Prozess kann kompliziert sein, insbesondere für Unternehmer in der Anfangsphase der Unternehmensgründung. Amazon will allen europäischen KMU einschließlich den über 150.000 in Europa ansässigen KMU, die über Amazon verkaufen, kostengünstige Unterstützung bieten. Die Verkaufspartner stehen weiterhin für mehr als 50 Prozent aller in den Stores von Amazon verkauften Artikel.

Rechte am geistigen Eigentum sind für Unternehmen, die Unbefugte daran hindern wollen, ihre Marken zu benutzen oder ihre Ideen zu kopieren, von entscheidender Bedeutung. Der Besitz von geistigem Eigentum kann auch neue Einnahmequellen schaffen, falls Unternehmer ihre Waren oder Dienstleistungen an Dritte lizenzieren möchten.

Unternehmen, die am IP Accelerator-Programm teilnehmen, erhalten zudem Zugang zu den umfassenderen Markenschutz-Programmen von Amazon, Monate oder sogar Jahre bevor ihre Marke offiziell registriert wird. Die Amazon Markenregistrierung bietet KMU leistungsstarke Tools, die ihnen helfen, ihre Markenrechte und Rechte am geistigen Eigentum in Amazon-Stores zu verwalten und zu schützen. Die Markenregistrierung ist ein kostenloser Service, in dem bereits mehr als 350.000 Marken registriert sind. Die Teilnehmer profitieren von Amazons automatisierten Schutzmechanismen, die Informationen über Marken nutzen, um proaktiv mutmaßlich verletzende Inhalte zu entfernen. Brands können außerdem durch leistungsfähigere Tools potentielle Rechtsverletzungen erkennen und melden und haben so größeren Einfluss auf die auf Amazons Detailseiten angezeigten Produktinformationen, damit Kunden vertrauensvoll und informiert ihre Kaufentscheidungen treffen können.

Francois Saugier, Vice President for EU Seller Services, Amazon sagt: „Aus unseren Gesprächen mit Kleinunternehmern wissen wir, dass es oft Verwirrung darüber gibt, warum Rechte am geistigen Eigentum wichtig sind und wie Verkäufer sie sich sichern können. Als Teil unseres breiteren Engagements zur Unterstützung kleiner Unternehmen haben wir das IP Accelerator-Programm eingerichtet, um den Prozess der Registrierung von Rechten am geistigen Eigentum für Unternehmer in der Anfangsphase ihres Unternehmens so einfach und erschwinglich wie möglich zu gestalten."

Amazon hat die teilnehmenden Anwaltskanzleien für geistiges Eigentum auf der Grundlage ihrer Erfahrung, ihres Fachwissens und ihrer Kundenorientierung ausgewählt. Sie werden KMU bei allen Aspekten des Markenanmeldeverfahrens unterstützen, z.B. bei der Recherche nach einer Marke, um zu sehen, ob sie bereits von jemand anderem benutzt wird. Und sie bieten maßgeschneiderte Beratung zu Markenanmeldungen. Mehr als einhundert Markenexperten aus ganz Europa haben sich für das Programm angemeldet.

Tilman Vossius, von Barkhoff, Reimann Vossius, Deutschland, sagt: „Das IP Accelerator Programm ist das erste weltweite Programm, das kleinen und mittleren Unternehmen eine schnelle Registrierung von Marken ermöglicht. Amazon hat KMU geholfen, indem es angesehene Kanzleien für geistiges Eigentum in ganz Europa ausgewählt und außerordentlich gute Preise für die KMU ausgehandelt hat."

Michael Weber und Johannes Diem, Gründer von FT Fitness Technology aus München, verkaufen portable Klimmzugstangen unter der eigenen Marke Pullup & Dip, sie sagen: „Die Idee für tragbare und flexibel einsetzbare Klimmzugstangen kam uns 2015 – wir waren damit die Ersten. Hinter der Entwicklung steckte viel Arbeit. Vom Zeitpunkt als wir unsere erste tragbare Klimmzugstange geschweißt haben, über die Optimierung und bis zur Finanzierung mit einer Crowdfunding-Kampagne verging ein Jahr. Uns ist es daher wichtig unsere Marke, die in ganz Europa und in den USA erhältlich ist, zu schützen. Wir haben ein Patent, doch es gab schon einige Nachahmer. Wir freuen uns daher, dass wir als kleines Unternehmen bei Problemen mit IP Accelerator verlässliche Partner im Kampf gegen Fälscher finden können.“

IP Accelerator wurde 2019 in den USA eingeführt. Seit dem Start hat Amazon KMU mit teilnehmenden IP-Kanzleien verbunden, was zu 6.000 Markenanmeldungen führte, die beim US-Patent- und Markenamt eingereicht wurden.

Dewar Gaines, Eigentümer und Betreiber des Premium-Haustierprodukte-Unternehmens Gaines Family Farmstead, nutzte den IP Accelerator im Jahr 2019 zur Registrierung seiner Marke und kann bezeugen, wie auch europäische Kleinunternehmen von dem Programm profitieren können. Dewar Gaines sagt: „Wie bei jedem schnell wachsenden Unternehmen besteht immer das Risiko, dass Leute ihre harte Arbeit kopieren oder stehlen und aus ihrem Wachstum Kapital schlagen. Als Ergebnis der Anmeldung unserer Marke über IP Accelerator bin ich zuversichtlicher denn je, dass unsere Marke sicher ist, sodass ich und mein Team mehr Zeit haben, sich auf die Bereitstellung großartiger Produkte für unsere unglaublichen Kunden zu konzentrieren.“

Amazon berechnet Unternehmen keine Gebühren für die Nutzung des IP Accelerator-Programmes – KMU bezahlen ihre Anwaltskanzlei nur direkt für die geleistete Arbeit zu vorher ausgehandelten Tarifen. Unternehmen, die am IP Accelerator-Programm interessiert sind, können unter http://brandservices.amazon.com/ipaccelerator damit starten. Anwaltskanzleien, die an einer Teilnahme an dem Programm interessiert sind, sollten sich an IPAcceleratorWaitList@amazon.com wenden.


*) Laut einer von der EUIPO durchgeführten Untersuchung haben 9 Prozent der KMUs in der EU Schutzrechte angemeldet, im Vergleich zu 36 Prozent der größeren Unternehmen.
https://www.clustercollaboration.eu/sites/default/files/news_attachment/roadmap_-
_intellectual_property_action_plan.pdf

**) 38 Prozent der Befragten einer kürzlich durchgeführten Studie (IP SME Scorecard, EUIPO 2019) gaben an, dass mangelnde Kenntnisse über geistiges Eigentum der Hauptgrund für den Verzicht auf eine Registrierung seien. Forschung zitiert in https://www.clustercollaboration.eu/sites/default/files/news_attachment/roadmap_-
_intellectual_property_action_plan.pdf

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Logistikzentren/20201124_Amazon-Logistikzentrum-Achim_Pressemitteilung/ Amazon schafft mit der Eröffnung des Logistikzentrums in Achim im Sommer 2021 mehr als 1.000 Arbeitsplätze http://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Logistikzentren/20201124_Amazon-Logistikzentrum-Achim_Pressemitteilung/ • Amazon investiert weiterhin in Deutschland und baut sein Logistiknetzwerk aus, um der Kundennachfrage gerecht zu werden, die Produktauswahl zu erweitern und mehr deutsche Kleinunternehmen mit dem "Fulfilled by Amazon"-Programm zu unterstützen
• Amazon wird über 1.000 feste Arbeitsplätze in der Region schaffen, zusätzlich zu den mehr als 2.800 bereits in Niedersachsen geschaffenen Arbeitsplätzen
• Mitarbeiter profitieren von guten Löhnen und Zusatzleistungen sowie vom Aus- und Weiterbildungsprogramm "Career Choice"
Amazon plant, das neue Logistikzentrum im niedersächsischen Achim im Sommer 2021 in Betrieb zu nehmen. In dem Gebäude mit 47.000 Quadratmetern Grundfläche sollen in den ersten zwölf Monaten nach Inbetriebnahme Arbeitsplätze für mehr als 1.000 Menschen aus der Region entstehen. Amazon baut sein deutsches Logistiknetzwerk weiter aus, um der Kundennachfrage gerecht zu werden und die Produktauswahl zu erweitern. Zudem unterstützt Amazon eine wachsende Zahl unabhängiger deutscher Unternehmen, die bei Amazon verkaufen, und dabei Lagerung und Zustellung über "Fulfillment by Amazon" nutzen. Im Rahmen des "Climate Pledge", der Selbstverpflichtung, bis 2040 CO2-neutral zu sein, integriert das Logistikzentrum in Achim die neuesten Umweltstandards in Bezug auf Energieeffizienz und den verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen. Der Standort hat sich zudem für eine Gold-Zertifizierung der DGNB, der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen, beworben.

„Mit dieser weiteren großen Investition in Deutschland verfolgen wir unser Ziel, den sich ändernden Bedürfnissen der Kundinnen und Kunden in dieser herausfordernden Zeit und darüber hinaus nachkommen zu können“, sagt Armin Cossmann, Regionaldirektor für die deutschen Logistikzentren von Amazon. „Der neue Standort verbessert den Service, den wir unseren Kundinnen und Kunden bieten. Außerdem werden wir in einem Jahr mehr als 1.000 dauerhafte Vollzeitarbeitsplätze in der Region schaffen, alle mit ausgezeichneten Löhnen und umfassenden Zusatzleistungen vom ersten Tag an. Unsere Investition kommt auch der Wirtschaft in der Region zugute.“

Amazon hat in Niedersachsen bereits 2.800 Arbeitsplätze geschaffen. Das neue Logistikzentrum ist neben dem Standort Winsen (Luhe) das zweite Logistikzentrum und das zehnte angekündigte Amazon Logistikgebäude in Niedersachsen. Im Jahr 2020 hat Amazon sein deutsches Netzwerk um zwei weitere Logistikzentren und eine Reihe von Sortier- und Verteilzentren erweitert – in einer Zeit, in der sich die Menschen in den Gemeinden zunehmend darauf verlassen, dass ihnen die benötigten Artikel direkt vor die Haustür geliefert werden.

Rainer Ditzfeld, Bürgermeister von Achim: „Als Bürgermeister der Stadt Achim freue ich mich über die Ansiedlung von Amazon. Die Ansiedlung zeigt mir, dass die Achimer Gewerbeflächen vor allem aufgrund ihrer guten verkehrlichen Lage für in- und ausländische Unternehmen interessant sind. Die weiterhin hohe Nachfrage nach verfügbaren Flächen zeigt mir aber auch, dass wir mit der Vorbereitung für die Entwicklung des Gewerbegebietes Achim-West den richtigen Weg beschritten haben, um unsere Stadt auch in den nächsten Jahren zukunftsfähig aufzustellen. Die Ansiedlung von Amazon wird ein Gewinn für den Wirtschaftsstandort Achim sein. Zum einen geben die Schaffung von vielen unterschiedlichen Arbeitsplätzen und die zu erwartenden steuerlichen Einnahmen Anlass zu dieser positiven Erwartung, die mit der Ansiedlung Amazons verbunden sind. Zum anderen verspreche ich mir davon weitere positive Effekte, wie Auftragsvergaben für unsere heimischen Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe oder die Ansiedlung weiterer Unternehmen, wodurch im Ergebnis auch das Image unserer Stadt gefördert wird. Ich wünsche dem Unternehmen alles Gute und freue mich auf eine konstruktive und verlässliche Zusammenarbeit.“

Amazon beginnt in den nächsten Wochen mit der Einstellung einer Reihe von Mitarbeitern für das Logistikzentrum in Achim, insbesondere Führungskräfte und Techniker. Es werden Spezialisten für Personal, Sicherheit und IT gesucht. Kandidaten können sich unter folgendem Link informieren und bewerben: www.amazon.jobs.

Amazon Mitarbeiter in der Logistik erhalten ein sehr wettbewerbsfähiges Lohnpaket. In Deutschland liegt der umgerechnete Einstiegsbasislohn je nach Standort zwischen 11,30 Euro und 12,70 Euro brutto pro Stunde. Nach 12 und 24 Monaten bei Amazon steigt der Lohn automatisch. Nach 24 Monaten verdienen Mitarbeiter durchschnittlich rund 2.600 Euro brutto pro Monat. Enthalten sind hier auch beschränkte Mitarbeiteraktien (Restricted Stock Units) und weitere Extras. Darüber hinaus profitieren Amazon Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von weiteren Zusatzleistungen wie Sondervergütungen für Überstunden, Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherungen, Beiträge zur betrieblichen Altersversorgung oder dem "Career Choice"-Programm, bei dem bis zu 95 Prozent der Kursgebühren und Literaturkosten für anerkannte Weiterbildungskurse bis zu einem Höchstbetrag von 8.000 Euro pro Mitarbeitendem übernommen werden.

Amazon hat rund 16.000 feste Arbeitsplätze in der Logistik in Deutschland geschaffen. Zusätzlich zu diesen direkten Arbeitsplätzen sind Zehntausende indirekte Arbeitsplätze in Deutschland entstanden. Amazon arbeitet mit zahlreichen Transportpartnerunternehmen und vielen deutschen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zusammen, die Amazons Technologie, Dienstleistungen oder das Logistiknetzwerk nutzen, um ihr Geschäft durch den Verkauf ihrer Produkte bei Amazon zu voranzutreiben. Amazon bietet kleinen und mittleren deutschen Unternehmen, die bei Amazon verkaufen, die Möglichkeit, Millionen von Kunden in ganz Europa leichter als je zuvor zu erreichen.

Nichts ist wichtiger als die Sicherheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Amazon. Deshalb tun wir alles, was wir können, um sie zu schützen. Seit März haben wir insgesamt 150 neue Prozesse eingeführt, um die Gesundheit und Sicherheit unserer Teams zu gewährleisten, darunter die Bereitstellung von Masken und zusätzliche Reinigung. Wir haben weltweit bereits mehr als 800 Millionen US-Dollar für COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen ausgegeben, mit Investitionen in die persönliche Schutzausrüstung, einer verbesserten Reinigung unserer Einrichtungen und neuer Abläufe für die Einhaltung des Sicherheitsabstands. Allein in Deutschland haben wir mehr als 470 Millionen Handdesinfektionsmittel, 21 Millionen Paar Handschuhe, 19 Millionen Gesichtsmasken, Gesichtsschutzschilde und andere Mund- und Nasenabdeckungen sowie 39 Millionen Desinfektionstücher bestellt. Gesundheitsbehörden und Regierungsbeamte bestätigen uns, dass wir die richtigen Maßnahmen zum Schutz unserer Mitarbeitenden sowie unserer Kundinnen und Kunden ergriffen haben.

Amazon setzt sich für eine nachhaltige Zukunft ein und führt weitreichende Projekte zum Schutz der Umwelt durch. Das Unternehmen setzt sich dafür ein, das Pariser Klimaschutzabkommen bereits 10 Jahre früher zu erreichen und bis 2040 CO2-neutral zu sein. Diese Verpflichtung zur Vermeidung von Kohlenstoffemissionen umfasst die Bestellung von 100.000 vollelektrischen Lieferfahrzeugen, die bisher größte Bestellung von elektrischen Lieferfahrzeugen, die Investition von 100 Millionen Dollar in die Wiederaufforstung und den Betrieb mit 100% erneuerbarer Energie bis 2025. Weitere Informationen über unser Klimaversprechen finden Sie unter  https://nachhaltigkeit.aboutamazon.de/

Über Amazon

Amazon wird von vier Grundprinzipien geleitet: Fokus auf den Kunden statt auf den Wettbewerb, Leidenschaft fürs Erfinden, Verpflichtung zu operativer Exzellenz und langfristiges Denken. Kundenrezensionen, 1-Click Shopping, personalisierte Empfehlungen, Prime, Versand durch Amazon, AWS, Kindle Direct Publishing, Kindle, Fire Tablets, Fire TV, Amazon Echo und Alexa sind nur einige der Produkte und Services, für die Amazon Pionierarbeit geleistet hat.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Music/201123_Amazon_Music_Holiday_Plays/ Miley Cyrus startet am 1. Dezember das wöchentliche Konzerterlebnis „Amazon Music Holiday Plays“ http://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Music/201123_Amazon_Music_Holiday_Plays/ Miley Cyrus gibt den Startschuß zu den „Amazon Music Holiday Plays“ mit Performances und skurillen Showeinlagen – es ist ihr erster Auftritt seit Veröffentlichung des neuen Albums „Plastic Hearts“. Lil Nas X wird Gastgeber der Serie sein und feiert die Premiere seiner neuen Single HOLIDAY, die Foo Fighters schließen die Konzertreihe am 15. Dezember. Bei Holiday Plays wird auch die Künstlerin, die durch Amazon Music ihren Durchbruch geschafft hat, zu sehen sein: Kiana Ledé. Die dreiteilige Konzertreihe wird ab dem 2. Dezember um 02:00 Uhr weltweit live über die Amazon Music App und auf dem Amazon Music Twitch Channel gestreamt. Heute kündigte Amazon Music eine brandneue, dreiteilige Konzertreihe für die Feiertage mit dem Titel „Amazon Music Holiday Plays“ an, die von Lil Nas X präsentiert wird. Ab dem 1. Dezember wird jeden Mittwoch um 02:00 Uhr bis zum 15. Dezember ein Konzert ausgestrahlt. Dieses globale Musikereignis ist das erste Feiertags-Special von Amazon Music und bietet ausgefallene Sets, verspielte Q&As und intime Auftritte von Künstlern. „Amazon Music Holiday Plays“ beginnt mit Miley Cyrus und ihrem ersten Auftritt seit Veröffentlichung des neuen Albums Plastic Hearts. Der Grammy-gekrönte Künstler Lil Nas X führt nicht nur als Moderator durch die Konzerte, sondern eröffnet dazu die erste Episode mit der Live-Weltpremiere seiner neuen Single "HOLIDAY". Weitere Auftritte bei den Amazon Music Holiday Plays  kommen von den 12-maligen Grammy Gewinnern Foo Fighters und der Amazon Music Breakthrough-Künstlerin Kiana Ledé, jeder in seiner eigenen, individuellen Produktion. Weitere Informationen über „Amazon Music Holiday Plays“ und einen Trailer zur Konzert-Serie finden Sie hier.

Die Aufnahmen zu den Amazon Music Holiday Plays fanden in einem historischen Theater statt und bieten den Fans einzigartige und unvergessliche Musikerlebnisse und vermitteln gleichzeitig die Intimität, Freude und die Stimmung eines Schulkonzerts zu den Feiertagen. Das fesselnde Zuschauererlebnis zu Hause beinhaltet handgefertigte, von jedem Künstler kuratierte Bühnenbilder, hydraulische Schneemaschinen, Backstage-Rummel, mehrfache Kostümwechsel, Auftritte mit einer Mischung aus neuer Musik, frischen Versionen von bekannten Hits und Weihnachtscovern sowie Q&As mit Lil Nas X.

„Ich kann es kaum erwarten, dass meine Fans mit mir in die Zukunft zurückkehren und die Welt sieht, wie ich 'HOLIDAY' zum allerersten Mal live performe“, so Lil Nas X. „Ich habe mit Amazon Music zusammengearbeitet, um ein verrücktes Set zu kreieren, das alle auf einen wilden Ritt durch einen futuristischen Nordpol mitnehmen wird. Es wird fantastisch!"

Die erste Episode wird am 1. Dezember mit Miley Cyrus ausgestrahlt, ihrem ersten Auftritt seit der Veröffentlichung ihres neuen Albums Plastic Hearts über RCA Records. Miley Cyrus performt eine Mischung aus Liedern ihres kommenden Albums, darunter „Prisoner“ und „Plastic Hearts“, sowie ihre Interpretation des Weihnachtsklassikers „Last Christmas“ von Wham!. In der ersten Episode werden die Zuschauer auch die Weltpremiere der Live-Aufführung von Lil Nas X und seiner neuen Single „HOLIDAY“ in einem Over-the-Top-Set mit Hydraulik und schneebedeckten Robo-Rentieren erleben, genau wie in seinem vom Internet gefeierten Musikvideo zur Single, das an Heiligabend des Jahres 2220 spielt.

Am 8. Dezember begeistert Kiana Ledé ihre Fans mit einer Performance, die eine fesselnde Darbietung ihrer Breakout-Single „Ex“, sowie ihr brandneues Amazon-Original-Cover des zeitlosen Weihnachtsklassikers „The Christmas Song“ beinhaltet, das jetzt als Studioversion exklusiv bei Amazon Music erhältlich ist. Ledé gehört auch den ersten Künstlern, die an Breakthrough, dem neuen Künstlerprogramm von Amazon Music, teilnehmen, das vor einigen Monaten angekündigt wurde und darauf abzielt, aufstrebende Künstler im entscheidenden Moment ihrer Karriere zu fördern und sie beim Mainstream bekannt zu machen. Das letzte und sehr laute Wort haben die Foo Fighters, die den Rock’n’Roll Spirit mit ihrer Billboard #1 Single „Shame Shame“, sowie weiteren Hits aus ihrer 25-jährigen Karriere und einem elektrisierenden Cover von Chuck Barrys Weihnachtshit „Run Rudolph Run“ einfangen.

„Das Amazon Music Weihnachtsspecial wird magisch werden“, so Ledé. „Nachdem ich Fanbriefe gelesen habe, Songs von meinem Album wieder singen konnte und einen ganz besonderen Weihnachtssong das erste Mal live aufführen durfte, bin ich so richtig in Weihnachtsstimmung.“

Um die Amazon Music Holiday Plays zu sehen, können Fans auf der ganzen Welt ab dem 1. Dezember um 02:00 Uhr für eine begrenzte Zeit einschalten. Kunden auf der ganzen Welt können das Konzerterlebnis über die Amazon Music App (iOS und Android) und auf dem Amazon Music-Kanal auf Twitch streamen.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Amazon-Prime-Video/Coming-2-America/ Amazon Studios erwirbt Filmrechte für die Fortsetzung von Der Prinz aus Zamunda mit Eddie Murphy in der Hauptrolle von Paramount Pictures http://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Amazon-Prime-Video/Coming-2-America/ Die mit Spannung erwartetet Fortsetzung der Kultkomödie Der Prinz aus Zamunda startet am 5. März 2021 weltweit bei Amazon Prime Video 20. November 2020 – Amazon Studios hat die weltweiten Rechte an Coming 2 America (Originaltitel) von Paramount Pictures erworben. Die lang erwartete Fortsetzung der berühmten Kultkomödie Der Prinz aus Zamunda startet am 5. März 2021 weltweit in über 240 Ländern und Territorien bei Prime Video.

Prinz Akeem (Eddie Murphy), mittlerweile König von Zamunda, kehrt mit seinem Vertrauten Semmi (Arsenio Hall) zurück, um sich auf ein völlig neues, urkomisches Abenteuer einzulassen, das sie rund um den Globus führt, vom üppigen und königlichen Land Zamunda bis in den New Yorker Bezirk Queens – da wo alles begann! Ebenfalls zurück kehren die beliebten Charaktere aus der Der Prinz aus Zamunda-Originalbesetzung, darunter König Jaffe Joffer (James Earl Jones), Königin Lisa (Shari Headley), Cleo McDowell (John Amos), Maurice (Louie Anderson) und die kunterbunte Barbershop-Crew. Zu diesem mit Stars gespickten Ensemble gehören Wesley SnipesLeslie JonesTracy MorganJermaine FowlerBella MurphyRotimiKiKi LayneNomzamo Mbatha und Teyana Taylor, die die Fortsetzung von Der Prinz aus Zamunda zur meist erwarteten Komödie des Jahres machen.

Der Prinz aus Zamunda war ein kulturelles Phänomen und ist eine der beliebtesten und meistgefeierten Komödien aller Zeiten“, so Jennifer Salke, Head of Amazon Studios. „Dank Eddie Murphys komödiantischem Genie, gepaart mit den brillanten Filmemachern, Autoren und den fabelhaften Darstellern, sind wir aufgeregter denn je, dieses neue Abenteuer zu feiern. Wir sind davon überzeugt, dass sich die Zuschauer weltweit in diesen urkomischen, unterhaltsamen Film verlieben werden und er sicherlich auch zu einem zeitlosen Klassiker wird.“

„Was gibt es Besseres, als eine Rückkehr nach Zamunda? Wir freuen uns sehr darüber, dass Amazon Studios Eddie Murphy und Coming 2 America einem weltweiten Publikum zugänglich macht, um so, mehr als 30 Jahre später, erneut gemeinsam über die geliebten Charaktere zu lachen – und neue kennenzulernen, die man noch jahrelang lieben wird“, so Produzent Kevin Misher.

Der Film mit dem Originaltitel Coming 2 America wird von Craig Brewer von Paramount Pictures in Zusammenarbeit mit New Republic Pictures inszeniert und von Eddie Murphy Productions und Misher Films produziert. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Kenya Barris (black-ish, #blackAF), Barry W. Blaustein (Boomerang, Der verrückte Professor) und David Sheffield (Boomerang, Der verrückte Professor, Der Prinz aus Zamunda). Für die Story verantwortlich zeichnen Barry W. Blaustein, David Sheffield und Justin Kanew, basierend auf Figuren, die von Eddie Murphy geschaffen wurden. Die Produzenten sind Kevin Misher und Eddie Murphy, als Executive Producer fungieren Brian Oliver (Black Swan, Rush, The Ides of March – Tage des Verrats), Bradley Fischer (Suspira, Shutter Island, White House Down), Valerii An (1917), Kenya Barris, Charisse Hewitt-Webster, Michele Imperato Stabile (Twilight) und Andy Berman (Psych).

Die amerikanische Originalversion mit dem Titel Coming to America kam 1988 in die Kinos und wurde zu einem absoluten Publikumsliebling, der weltweit insgesamt über 288 Millionen Dollar an den Kinokassen einspielte. Die Komödie wurde in über 25 Sprachen rund um den Globus übersetzt und ist in anderen Ländern u.a. bekannt als Un Prince à New York in Frankreich, Der Prinz aus Zamunda in Deutschland, Un Príncipe en Nueva York in ganz Lateinamerika, Il Principe Cerca Moglie in Italien – um zu dem ikonischen Film zu werden, den heute alle kennen und lieben. Über seinen finanziellen Erfolg hinaus, fängt der Film auch den kulturellen Zeitgeist ein und war zudem eine zeitlose mit Stolz gefeierte amerikanische Komödie, die über Generationen hinweg zu einem Klassiker wurde. Die unverwechselbaren Charaktere und die Fisch-auf-dem-Trockenen-Geschichte, mit der sich viele identifizieren können, brachte das Publikum auf der ganzen Welt zusammen und hat dazu geführt, dass sich die Fans den Film im Laufe der Jahre immer wieder angeschaut haben.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Amazon-Prime-Video/Dezember-Highlights0/ Dezember-Highlights bei Amazon Prime Video http://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Amazon-Prime-Video/Dezember-Highlights0/ Parodien aus der modernen Streaming- und TV-Welt, exklusive Einblicke in den Redaktionsalltag von Deutschlands größter und polarisierendster Medienmarke und der dystopische Überlebenskampf einer Gruppe von Teenagerinnen nach einem Flugzeugabsturz  – das und noch vieles mehr sind die Highlights von Amazon Prime Video im Dezember.

Das verfügbare Bildmaterial zu den Serien- und Film-Highlights im Dezember finden Sie hier.

 

AMAZON ORIGINAL SERIEN

Binge Reloaded – Staffel 1
Amazon Original
exklusiv verfügbar ab 04. Dezember

Die neue Parodie- und Comedy-Show präsentiert sich im Zeitalter der Streamingdienste in aktuellem Gewand. Die Protagonisten schlüpfen in die Rollen verschiedener Persönlichkeiten der medialen Echtzeit. In kurzen, sketchartigen Clips erfolgt ein Querschnitt eines „fiktiven“ TV-Abends mit Rückgriff auf Elemente bekannter Streaming- oder TV-Momente und -Figuren.
 
Zum Cast von Binge Reloaded gehören die Parodie-Urgesteine Michael Kessler und Martin Klempnow, die bereits beim Format Switch Reloaded beteiligt waren. Neu hinzu kommen Tahnee SchaffarczykAntonia von RomatowskiJoyce IlgJan van WeydePaul Sedlmeir und Christian Schiffer.

BILD.Macht.Deutschland? – Staffel 1
Amazon Original
exklusiv verfügbar ab 18. Dezember

Exklusive Einblicke in Deutschlands  größte und polarisierendste Medienmarke: Erstmals in der über 65-jährigen Geschichte von BILD bekam ein unabhängiges Produktionsteam umfassenden Zugang zum Universum der Tageszeitung und ihrer Redaktion. Ob für die Zeitung, digital oder live im BILD-Studio: BILD.Macht.Deutschland? zeigt den journalistischen Redaktionsalltag hautnah. Die Doku-Serie fängt Momente wie hitzige Konferenzen, investigative Recherche-Aktionen bis hin zu Treffen mit Deutschlands wichtigsten Politikern ein und zeigt die Herausforderungen insbesondere bei der Produktion einer gedruckten Zeitung in der Corona-Krise. Die Amazon Original Serie beleuchtet die redaktionellen Prozesse innerhalb von BILD, wie die Reporter Informationen recherchieren und ihr Verhältnis zu Entscheidern aus Politik und Gesellschaft. Gleichzeitig wirft die Doku auch einen Blick auf die Menschen hinter den Schlagzeilen. In Interviewsequenzen sprechen zudem BILD-Entscheider wie Chefredakteur Julian Reichelt oder der stellvertretende Chefredakteur Paul Ronzheimer über ihre Sicht auf aktuelle Themen und Kontroversen.

The Wilds – Staffel 1
Amazon Original
exklusiv verfügbar ab 11. Dezember

Teils Überlebensdrama, teils dystopische Pyjamaparty: The Wilds dreht sich um eine Gruppe von jungen Frauen im Teenageralter mit unterschiedlichen Hintergründen. Sie sind nach einem Flugzeugabsturz auf einer einsamen Insel gestrandet und müssen dort um ihr Überleben kämpfen. Die Verschollenen erfahren immer mehr voneinander, von den Geheimnissen, die sie bewahren und über die Traumata, die sie durchlebt haben. Die gemeinsamen Erfahrungen bringen die jungen Frauen teils enger zusammen, doch es bilden sich auch Fronten zwischen ihnen. Bald stellt sich heraus – die Mädchen sind nicht zufällig auf dieser Insel gelandet…

Der offizielle Trailer gibt erste Einblicke in den harten Überlebenskampf, dem sich die Teenager in The Wilds stellen müssen. 

The Expanse – Staffel 5
Amazon Original
exklusiv verfügbar ab 16. Dezember

Die fünfte Staffel der Serie beginnt damit, dass Scharen von Menschen das Sonnensystem verlassen, um sich auf den erdähnlichen Welten jenseits des Rings auf die Suche nach einer neuen Heimat und riesigen Schätzen zu machen. Die jahrhundertelange Ausbeutung des Asteroidengürtels fordert einen hohen Preis und nun ist die Abrechnung fällig. Die Besatzung der Rocinante und die Anführer der Inneren Planeten und des Gürtels holt die Vergangenheit ein und sie müssen sich persönlichen Herausforderungen stellen, die weitreichende Auswirkungen auf das gesamte Sonnensystem haben. Amos (Wes Chatham) kehrt zur Erde zurück, um sich seiner Vergangenheit und dem Vermächtnis des Lebens, das er um jeden Preis hinter sich lassen wollte, zu stellen. Naomi (Dominique Tipper) versucht an ihren entfremdeten Sohn heranzukommen, in dem verzweifelten Versuch, ihn vor dem giftigen Einfluss seines Vaters zu retten. Bobbie (Frankie Adams) und Alex (Cas Anvar) stellen sich dem Zusammenbruch des Mars entgegen, während sie ein geheimes Bündnis mit Verbindungen zu Terroristen und Kriminellen jagen. Holden (Steven Strait) ringt mit den Folgen seiner eigenen Vergangenheit, mit dem Protomolekül, den Außerirdischen, die es gebaut haben, und dem Geheimnis, was sie getötet hat. Drummer (Cara Gee) kämpft mit einer neuen Crew darum, ihrem alten Ich zu entkommen. Und Avasarala (Shohreh Aghdashloo) weigert sich, an den Rand gedrängt zu werden, während sie versucht, einen in der Geschichte beispiellosen Terroranschlag zu verhindern.

The Grand Tour presents: A Massive Hunt
Amazon Original
exklusiv verfügbar ab 18. Dezember

Im zweiten The Grand Tour Abenteuer-Special – nach The Grand Tour presents: Seamen – startet das legendäre Moderatoren-Trio Jeremy ClarksonRichard Hammond und James May in das nächste Abenteuer. Ausgerüstet mit drei Sportwagen, glauben die drei, dass ihnen eine entspannte, lustige Fahrt bevorsteht, als sie auf der Insel Réunion ankommen und dort auf dem teuersten Stück Asphalt der Welt, einer ins Meer gebauten, atemberaubenden Ringstraße, um die Wette fahren. Aber eine bizarre Herausforderung ihres Produzenten Andy Wilman führt sie dabei über den Ozean nach Madagaskar. Dort erwarten sie speziell umgebaute Autos, mit denen sie die härteste Straße der Welt bezwingen müssen, um eine ihrer bisher schwierigsten Missionen zu erfüllen. Das herausfordernde Abenteuer endet in einem explosiven Höhepunkt...
 
Der offizielle Trailer gibt bereits erste Einblicke in das nächste The Grand Tour Abenteuer-Special in Spielfilmlänge.

El Cid – Staffel 1
Amazon Original
exklusiv verfügbar ab 18. Dezember

El Cid erzählt die Geschichte von Rodrigo Díaz, auch bekannt als „Ruy“, dem Mann hinter einer spanischen Legende. Die Amazon Original Serie zeigt seinen Aufstieg – vom kleinen Jungen zum Kriegshelden und vom Knappen zum König. Dabei versucht Rodrigo, seinen Platz in der komplexen spanischen Monarchie zu finden, die versucht, ihn zu kontrollieren. El Cid gibt Prime-Mitgliedern Einblicke in die verschiedenen religiösen Gemeinschaften, die in dem Spanien dieser Zeit nebeneinander lebten, darunter Christen, Araber und Juden, und zeigt, wie es Ruy geschafft hat, die Bewunderung aller auf sich zu ziehen.

 

AMAZON ORIGINAL FILME & SPECIALS

Sylvie's Love
Amazon Original
exklusiv verfügbar ab 25. Dezember

In Sylvie‘s Love ist der Jazz sanft und die Luft schwül im heißen New Yorker Sommer 1957. Robert (Nnamdi Asomugha), ein Saxophonist, verbringt als Mitglied eines Jazzquartetts lange Nächte damit, im Schatten eines weniger talentierten, aber bekannten Bandleader zu spielen. Sylvie (Tessa Thompson), die von einer Karriere beim Fernsehen träumt, verbringt ihre Sommertage damit, im Plattenladen ihres Vaters auszuhelfen, während sie auf die Rückkehr ihres Verlobten aus dem Krieg wartet. Als Robert einen Teilzeitjob im Plattenladen annimmt, beginnt zwischen den beiden eine Freundschaft, die in beiden eine tiefe Leidenschaft entfacht, wie sie sie noch nie zuvor empfunden haben. Als der Sommer zu Ende geht, führt das Leben sie in verschiedene Richtungen und beendet ihre Beziehung. Die Jahre vergehen, Sylvies Karriere als Fernsehproduzentin blüht auf, während Robert sich damit abfinden muss, was das Motown-Zeitalter mit der Popularität des Jazz macht. Bei einer zufälligen Begegnung kreuzen sich die Wege von Sylvie und Robert erneut. Schnell stellen sie fest, dass sich ihre Leben zwar verändert haben – ihre Gefühle füreinander aber gleich geblieben sind. Regisseur und Autor Eugene Ashe verbindet Romantik und Musik zu einer mitreißenden Geschichte, die den Wandel der Zeit, eine sich wandelnde Kultur und den wahren Preis der Liebe zusammenbringt.

I'm Your Woman
Amazon Original
exklusiv verfügbar ab 11. Dezember

I'm Your Woman ist ein 70er-Jahre-Thriller über Mutterschaft, Familie, weibliche Selbstbestimmung und persönliche Entwicklung. Jean (Rachel Brosnahan) muss mit ihrem neugeborenen Baby vor der kriminellen Vergangenheit ihres Mannes fliehen. Dabei wird sie von einer behüteten Hausfrau zur knallharten Mutter auf der Flucht. Sie kämpft darum, die Kontrolle über ihr Leben zurückzugewinnen und ihr eigenes Potential zu verwirklichen...

Sound Of Metal
Amazon Original
exklusiv verfügbar ab 04. Dezember

Während einer Reihe von adrenalingeladenen Gigs erleidet der reisende Punk-Metal-Schlagzeuger Ruben (Riz Ahmed) einen zeitweiligen Hörverlust. Als ihm ein Spezialist mitteilt, dass sich sein Zustand rapide verschlechtern wird, denkt er, seine Musikkarriere – und damit sein Leben – sei vorbei. Seine Bandkollegin und Freundin Lou (Olivia Cooke) bringt den genesenen Heroinabhängigen in ein abgelegenes Haus für nüchterne Gehörlose in der Hoffnung, einen Rückfall zu verhindern und ihm zu helfen, sich in seiner neuen Situation zurechtzufinden. Doch nachdem er in einer Gemeinschaft aufgenommen wurde, die ihn so akzeptiert, wie er ist, muss Ruben zwischen seiner Ausgeglichenheit und dem Drang wählen, das Leben zurückzugewinnen, das er einst kannte. Unter Verwendung verblüffender, innovativer Sounddesign-Techniken nimmt Regisseur Darius Marder das Publikum bei Rubens Erfahrung mit, um seine Reise in eine selten untersuchte Welt anschaulich darzustellen.

 

EXKLUSIV VERFÜGBAR BEI AMAZON PRIME VIDEO*

Pinocchio
exklusiv verfügbar ab 18.12.

We Summon The Darkness
 exklusiv verfügbar ab 21.12.

 

WEITERE HIGHLIGHTS IM DEZEMBER

The Good Doctor – Staffel 2
verfügbar ab 01.12.

Ted
verfügbar ab 14.12.

Tatsächlich...Liebe
verfügbar ab 05.12.

 

Wussten Sie schon?

Filme und Serien mit Familie und Freunden genießen: Prime-Mitglieder in Deutschland haben nun mit Watch Party die Möglichkeit, gemeinsam mit bis zu 100 Teilnehmern einen virtuellen Film- oder Serienabend zu veranstalten. Zu dem neuen Feature gehören eine synchronisierte Wiedergabe, die vom Gastgeber gesteuert wird, sowie eine Chat-Funktion, um sich mit den Teilnehmern auszutauschen. Das Social Viewing-Erlebnis ist für Prime-Mitglieder über den Desktop ohne zusätzliche Kosten im Rahmen ihrer Mitgliedschaft verfügbar, jeder Party-Gast muss dabei über eine gültige Prime-Mitgliedschaft verfügen.
 
Weitere Informationen zur Prime Video Watch Party finden Sie unter: www.amazon.de/watchparty

 

ÜBERBLICK DER DEZEMBER-HIGHLIGHTS

Neu! bei Amazon Prime Video*:

Neue Serien & Staffeln

  • Binge Reloaded – Staffel 1         
    Amazon Original 
    exklusiv verfügbar ab 04.12.
  • BILD.Macht.Deutschland? – Staffel 1 
    Amazon Original 
    exklusiv verfügbar ab 18.12.
  • The Wilds – Staffel 1     
    Amazon Original 
    exklusiv verfügbar ab 11.12.
  • The Expanse – Staffel 5 
    Amazon Original 
    exklusiv verfügbar ab 16.12. 
  • The Grand Tour presents: A Massive Hunt
    Amazon Original 
    exklusiv verfügbar ab 18.12.
  • El Cid – Staffel 1           
    Amazon Original 
    exklusiv verfügbar ab 18.12.
  • 4 Blocks – Staffel 3        
    exklusiv verfügbar ab 12.12.
  • The Walking Dead – Staffel 10, Teil 1 
    verfügbar ab 01.12.
  • The Good Doctor – Staffel 2 
    verfügbar ab 01.12.
  • Hawaii Five-0 – Staffel 10
    verfügbar ab 01.12.
  • Family Guy – Staffel 18
    verfügbar ab 01.12.
  • S.W.A.T. – Staffel 2
    verfügbar ab 01.12.


Neue Filme & Specials


Neue Kids-Highlights


Neue Titel zum Kaufen und Leihen im digitalen Shop bei Amazon

  • Shameless – Staffel 10
    zum Kaufen verfügbar ab 03.12.
  • Vergiftete Wahrheit
    zum Kaufen verfügbar ab 03.12.
  • I Still Believe
    zum Kaufen verfügbar ab 04.12.
    zum Leihen verfügbar ab 10.12.
  • The Broken Hearts Gallery
    zum Kaufen verfügbar ab 10.12.
    zum Leihen verfügbar ab 17.12.
  • After Truth
    zum Kaufen verfügbar ab 14.12.
    zum Leihen verfügbar ab 02.02.
  • Tenet
    zum Kaufen verfügbar ab 17.12.
    zum Leihen verfügbar ab 24.12.

*Exklusive Titel beziehen sich auf den Bereich von Video on Demand-Mitgliedschaften.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Produkte/2020/201119-Amazon-Black-Friday-Woche/ Black Friday Woche bei Amazon.de startet diesen Freitag mit Angeboten aus zahlreichen Kategorien http://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Produkte/2020/201119-Amazon-Black-Friday-Woche/ Ab Freitag, den 20. November, bis einschließlich Montag, den 30. November 2020, können unter Amazon.de/blackfriday Produkte aus zahlreichen Kategorien zu besonders günstigen Preisen entdeckt werden Die Black Friday Woche bei Amazon.de startet: Ab Freitag, den 20. November, bis einschließlich Montag, den 30. November 2020, können Kundinnen und Kunden unter Amazon.de/blackfriday Produkte aus zahlreichen Kategorien zu besonders günstigen Preisen entdecken. Bereits ab Freitag, den 20. November, um 0:01 Uhr, starten die ersten Angebote aus Bereichen wie Elektronik, Küche & Haushalt und Amazon Geräte. Alle Angebote im Rahmen der Black Friday Woche gelten nur solange der Vorrat reicht. Mit der Option „Kauf auf Rechnung“ können Kundinnen und Kunden ganz bequem ab dem Start der Black Friday Woche bei Amazon.de einkaufen und die Rechnung bis zum 14. Januar 2021 bezahlen. 

Angebote von kleinen und mittleren Unternehmen

Unter Amazon.de/blackfriday finden Kundinnen und Kunden zudem ausgewählte Angebote wie Nahrungsergänzungsmittel, Reiskocher und Bekleidung von kleinen und mittleren Unternehmen, darunter handgefertigte Artikel von Amazon Handmade oder innovative Gadgets von Start-ups, die über Amazon Launchpad verkaufen. Die entsprechenden Angebote lassen sich direkt über die Kategorie „Von kleinen Unternehmen“ auf der Angebotsseite filtern.

Weitere Geschenkeinspirationen von kleinen und mittleren Unternehmen gibt es unter Amazon.de/weihnachten, wo Kundinnen und Kunden über die ganze Weihnachtszeit hinweg nach Zielgruppen, Preisstufen, aber auch aktuellen Angeboten filtern können.

Weitere Highlights sind unter anderem:

  • Amazon Handmade Artikel
  • Amazon Devices wie Echo, Fire TV Stick, Fire-Tablet oder Kindle zu besonders attraktiven Preisen
  • Philips Fernseher, Philips Hue Beleuchtung sowie Küchen- und Audioprodukte von Philips
  • Sony Audioprodukte
  • Samsung Elektronikartikel, darunter das Galaxy Tab A, Smartphones und Smartwatches
  • Microsoft Surface Pro 7
  • Bose Audioprodukte wie den QuietComfort 35 und den Soundlink Mini II
  • Ausgewählte Werkzeuge und Geräte von Bosch
  • Jamie Oliver Pfanne von Tefal
  • Ausgewählte Playmobil Spielsets aus City Life, Galaxy und Wild Life
  • Fitness-Tracker Fitbit Charge 4
  • Kaffeevollautomat De'Longhi Caffé Corso ESAM 2600
  • Amazon Warehouse Deals mit zusätzlicher Ersparnis beim Einkauf ausgewählter geöffneter und gebrauchter Produkte aus Kategorien wie Elektronik, Küche, Haushalt & Wohnen, Bürobedarf, Sport und Freizeit sowie Elektro-Großgeräte unter Amazon.de/warehouse
  • Rabatt auf Styles unserer Modemarken, darunter find., Meraki, Aurique, Iris & Lilly und Truth & Fable
  • Produkte aus den Kategorien Wohnaccessoires, Elektronikartikel, Sportausrüstung von Amazon Marken wie AmazonBasics, Ultrasport und Umi
  • Ausgewählte Lebensmittel von Happy Belly, Beauty-Produkte von Belei und find. beauty, Lifelong-Tierfutter und mehr
  • Uhren und Schmuck der Fossil Group
  • Spezielle Amazon Music Unlimited-Angebote:
    • Neukundinnen und -kunden von Amazon Music Unlimited können den Premium-Streamingdienst drei Monate kostenlos erhalten, um unbegrenzten und werbefreien Zugang zu mehr als 70 Millionen Songs und einer großen Auswahl beliebter Podcasts zu erlangen.
    • Bestehende Kundinnen und Kunden von Amazon Music Unlimited können kostenlos auf ein dreimonatiges Familien-Abonnement mit Zugang für bis zu sechs Accounts upgraden.
    • Beim Kauf ausgewählter Echo-Geräte erhalten Neukundinnen und -kunden von Amazon Music Unlimited sechs Monate des werbefreien Premium-Streamingdienstes kostenlos.

Im Angebotszeitraum sind täglich wechselnde „Angebote des Tages“ ab Mitternacht für jeweils 24 Stunden erhältlich – solange der Vorrat reicht. Zusätzlich gehen Blitzangebote zwischen 06:00 Uhr und 19:45 Uhr im 5-Minuten-Takt online und sind für maximal sechs Stunden verfügbar. Hier lohnt es sich, schnell zu sein, denn diese Angebote können blitzschnell ausverkauft sein. Für Prime-Mitglieder sind die Angebote 30 Minuten früher verfügbar. Prime-Mitglieder profitieren zudem vom unbegrenzten, kostenlosen Premiumversand für Millionen von Artikeln sowie Gratis Same-Day Lieferung in 20 deutschen Metropolregionen. Kundinnen und Kunden in Deutschland und Österreich, die Prime noch nicht kennen, können den Service unter Amazon.de/prime 30 Tage lang gratis testen.

Entspannt einkaufen in der Black Friday Woche

Auch in der Black Friday Woche profitieren Kundinnen und Kunden von zahlreichen Optionen, die das vorweihnachtliche Shopping besonders komfortabel machen:

  • Amazon App: Mit der Amazon App für Smartphone und Tablet behalten Kundinnen und Kunden alle Angebote im Blick und können jederzeit von überall einkaufen – auch bequem von der Couch aus.
  • Alexa Shopping: Kundinnen und Kunden können die aktuellen Angebote mit Alexa auf einem Echo-Gerät kaufen, indem sie Alexa einfach mit dem Befehl „Alexa, was sind meine Black Friday Angebote?“ nach den aktuellen Angeboten fragen. Mit dem Befehl „Alexa, lege Kopfhörer in meinen Warenkorb“ werden die Favoriten dem Warenkorb hinzugefügt und mit dem Befehl „Alexa, wo ist meine Bestellung?“ Lieferungen verfolgt.
  • Verlängerte Rückgabefristen: Artikel, die für eine Rücksendung berechtigt sind und bis zum 31. Dezember 2020 versandt wurden, können bis zum 31. Januar 2021 zurückgegeben werden.
  • AmazonSmile: Unter Smile.amazon.de finden Kundinnen und Kunden das gewohnte Amazon-Angebot vor – mit dem Vorteil, dass ein Teil vom Verkaufserlös ohne Extrakosten an eine gemeinnützige Organisation ihrer Wahl ausgezahlt wird. Nach erstmaliger Auswahl einer Organisation können Kundinnen und Kunden AmazonSmile auch ganz bequem in der aktuellen Version der Amazon App für Smartphones nutzen.
]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Corporate/Nachhaltigkeit/18112020_Amazon-Climate-Pledge_Pressemitteilung/ Amazon und Global Optimism begrüßen Henkel und Signify als neue Unterzeichner des Climate Pledge http://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Corporate/Nachhaltigkeit/18112020_Amazon-Climate-Pledge_Pressemitteilung/ • Im Kampf gegen den Klimawandel ergreift Henkel konkrete, wissenschaftlich fundierte und wirkungsvolle Maßnahmen, wie beispielsweise den Einsatz erneuerbarer Energien, Investitionen in nachhaltige Gebäude und die Mobilisierung von Lieferketten.
• Signify hat bereits Anfang dieses Jahres die CO2-Neutralität erreicht und tritt dem Climate Pledge bei, um mit anderen Unterzeichnern zusammenzuarbeiten und sich über bewährte Vorgehensweisen auszutauschen.
• Mit dem von Amazon und Global Optimism begründeten Climate Pledge verpflichten sich Unternehmen, dringende Maßnahmen zu ergreifen, um das Pariser Klimaschutzabkommen zehn Jahre früher zu erreichen.
Amazon und Global Optimism haben heute bekannt gegeben, dass sich Henkel dem Climate Pledge angeschlossen hat. Das Klimaschutzversprechen ist eine Verpflichtung, bis 2040 CO2-neutral zu sein – ein Jahrzehnt vor dem Ziel des Pariser Klimaschutzabkommens von 2050. Signify, ein niederländischer Hersteller für Lichttechnik, hat bereits Anfang dieses Jahres die CO2-Neutralität erreicht und tritt dem Climate Pledge ebenfalls bei, um mit anderen Unterzeichnern zusammenzuarbeiten und sich über bewährte Vorgehensweisen auszutauschen.

Die neuen Unterzeichner des Climate Pledges versprechen:
 

  • regelmäßige Messung und Berichterstattung über Treibhausgasemissionen;
     
  • Umsetzung von Maßnahmen zur CO2-Reduzierung im Einklang mit dem Pariser Abkommen durch effektive Veränderungen und Innovationen im Unternehmen. Dazu gehören Effizienzverbesserungen, der Einsatz erneuerbarer Energien, Materialeinsparungen und andere Maßnahmen zur Vermeidung von CO2-Emissionen;
  • Neutralisierung der verbleibenden Emissionen durch zusätzliche, quantifizierbare, tatsächliche, dauerhafte und gesellschaftlich vorteilhafte Kompensationen, um den jährlichen CO2-Nettoausstoß bis 2040 auf Null zu senken.

 

„Mit der Unterzeichnung des Climate Pledge, ergreifen Unternehmen auf der ganzen Welt gemeinsam Maßnahmen, um unseren Planeten vor den katastrophalen Auswirkungen des Klimawandels zu schützen“, sagt Jeff Bezos, Gründer und CEO von Amazon. „Wir begrüßen Henkel dabei, sich unserem Versprechen anzuschließen, um bis 2040 CO2-neutral zu sein – ein Jahrzehnt vor dem Pariser Klimaabkommen. Wir freuen uns auch, dass Signify dem Climate Pledge beitritt, um mit anderen Unterzeichnern zusammenzuarbeiten und bewährte Vorgehensweisen auszutauschen – nachdem sie Anfang dieses Jahres die CO2-Neutralität erreicht haben. Diese Unternehmen nehmen eine wichtige Führungsrolle ein, da sie uns helfen, den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft zu beschleunigen und den Planeten für zukünftige Generationen zu schützen.“

Als Vorreiter im Bereich Nachhaltigkeit treibt Henkel neue Lösungen für eine nachhaltige Entwicklung voran. Das Unternehmen arbeitet eng mit Amazon zusammen, um nachhaltige Innovationen voranzutreiben – zum Beispiel im Bereich nachhaltige Verpackungen. Langfristiges Ziel von Henkel ist es, bis 2040 klimapositiv zu werden. Das beginnt mit der eigenen Produktion: Mittelfristig plant das Unternehmen, den CO2-Fußabdruck seiner eigenen Standorte bis 2025 um 65 Prozent und bis 2030 um 75 Prozent zu reduzieren. Gleichzeitig will Henkel seinen Strom bis zum Jahr 2030 zu 100 Prozent aus erneuerbaren Quellen beziehen. Bis 2040 will der Konsumgüterkonzern alle verbleibenden fossilen Brennstoffe, die in der Produktion eingesetzt werden, auf klimaneutrale Alternativen umstellen und überschüssige klimaneutrale Energie Dritten zur Verfügung stellen. Darüber hinaus will Henkel mit seinen Marken und Technologien, Kundinnen und Kunden, Verbraucherinnen und Verbraucher sowie Lieferantinnen und Lieferanten unterstützen, um im Zeitraum zwischen 2016 und 2025 100 Millionen Tonnen CO2 einzusparen. dem Amazon Unternehmensblog Day One erfahren Sie mehr über Henkels und Amazons Kooperationen im Bereich Nachhaltigkeit.

„Der Klimawandel ist eine globale Herausforderung, die unser gemeinsames Handeln erfordert. Auch wir bei Henkel wollen einen positiven Beitrag zum Klimaschutz leisten. Auf der Grundlage unserer bisherigen Fortschritte und im Einklang mit unseren Zielen für die kommenden Jahre freuen wir uns sehr, dem Climate Pledge beizutreten und die Initiative zu unterstützen“, sagt Carsten Knobel, Vorstandsvorsitzender von Henkel. „Gemeinsam mit Amazon, Global Optimism und den anderen Unterzeichnern sind wir fest entschlossen, messbare Fortschritte voranzutreiben und gemeinsam Maßnahmen zur Begrenzung der globalen Erwärmung zu ergreifen“.

Signify, das weltweit führende Unternehmen im Bereich Beleuchtung, ist ein weiteres neues Mitglied des Climate Pledge. Auf der Klimakonferenz der Vereinten Nationen (COP 21), die im Dezember 2015 in Paris stattfand, verpflichtete sich Signify, bis 2020 CO2-neutral zu arbeiten. Im vergangenen September gab das Unternehmen bekannt, dass es diesen Meilenstein erreicht hat. Zudem plant Signify seine positiven Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft bis 2025 zu verdoppeln. Signify schließt sich dem Climate Pledge an, um seine Erfahrungen zu teilen und andere Unterzeichner dabei zu unterstützen und zu ermutigen, ihre eigenen Programme zur Verringerung der CO2-Emmissionen voranzutreiben.

„Wir freuen uns darüber, dem Kreis der Climate Pledge Unterzeichner beizutreten – denn er mobilisiert Unternehmen, die Ziele des Pariser Abkommens zehn Jahre früher zu erreichen“, sagt Harry Verhaar, Signify Head of Global Public und Government Affairs. „Wir haben uns verpflichtet, bewährte Praktiken auf unserem eigenen Weg zur Klimaneutralität aus dem Jahr 2020 mit anderen Unternehmen zu teilen und unseren positiven Einfluss auf die Umwelt und die Gesellschaft zu verstärken.“

„Das Pariser Klimaschutzabkommen entspricht einem verbindlichen Fahrplan für alle Länder, alle Unternehmen und alle Menschen, mit dem wir gemeinsam der Klimakrise begegnen – und zwar indem wir Maßnahmen ergreifen, um die globale Erwärmung auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen“, sagt Christiana Figueres, ehemalige Leiterin für Klimawandel bei den Vereinten Nationen und Gründungspartnerin von Global Optimism. „Mit dem Beitritt zum Climate Pledge demonstrieren diese Unternehmen sowohl ihre Ambitionen für die Zukunft als auch für die Gegenwart. Ihre Aktionen und Investitionen schaffen dringend benötigte Arbeitsplätze, regen Innovationen an, helfen unsere Umwelt zu schonen und unterstützen Verbraucherinnen und Verbraucher dabei, ab sofort nachhaltigere Produkte einzukaufen. Das wachsende Kollektiv von Unternehmen, die sich dem Climate Pledge anschließen und im Einklang mit der Wissenschaft handeln, gibt Anlass zu Optimismus.“

Letztes Jahr haben Amazon und Global Optimism gemeinsam den Climate Pledge gegründet – eine Selbstverpflichtung, das Pariser Klimaschutzabkommen zehn Jahre früher umzusetzen und bis 2040 CO2-neutral zu sein. Inzwischen haben dreizehn Organisationen den Climate Pledge unterzeichnet, darunter Amazon, Best Buy, Henkel, Infosys, McKinstry, Mercedes-Benz, Oak View Group, Real Betis, Reckitt Benckiser, Schneider Electric, Siemens, Signify und Verizon – ein wichtiges Signal, dass die Nachfrage nach Produkten und Dienstleistungen, die zur Reduzierung von Kohlenstoffemissionen beitragen, rasch steigen wird. Für weitere Informationen besuchen Sie www.theclimatepledge.com.

Über Amazon

Amazon wird von vier Grundprinzipien geleitet: Fokus auf den Kunden statt auf den Wettbewerb, Leidenschaft fürs Erfinden, Verpflichtung zu operativer Exzellenz und langfristiges Denken. Kundenrezensionen, 1-Click Shopping, personalisierte Empfehlungen, Prime, Versand durch Amazon, AWS, Kindle Direct Publishing, Kindle, Fire Tablets, Fire TV, Amazon Echo und Alexa sind nur einige der Produkte und Services, für die Amazon Pionierarbeit geleistet hat. Mehr Informationen unter aboutamazon.de und @AmazonNewsDE.  

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Music/Amazon-Music-Weihnachten-2020/ „Staying home for Christmas“: Amazon startet in die Weihnachtsfeiertage mit einem Live-Christmas-Special von Vanessa Mai und exklusiven Songs von Justin Bieber, Mary J Blige, José Feliciano und vielen mehr http://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Music/Amazon-Music-Weihnachten-2020/ • Interaktives Live-Christmas-Special „Staying home for Christmas mit Vanessa Mai“ am 06. Dezember 2020 ab 20 Uhr im Livestream auf Twitch und direkt in der Amazon Music App • Schon heute hören Amazon Music Kunden exklusive Amazon Original Weihnachtssongs von Vanessa Mai, Justin Bieber, Mary J Blige, Carrie Underwood, Jess Glynne und vielen mehr 2020 ist vieles anders und auch in der besinnlichen Adventszeit verbringen in diesem Jahr viele Menschen deutlich mehr Zeit daheim als sonst: Keine Weihnachtsmärkte, keine großen Familienfeiern, keine Clubs und keine Konzerte. Damit die weihnachtliche Stimmung dennoch nicht zu kurz kommt, bringt Amazon das Entertainment einfach direkt nach Hause und lädt am 6. Dezember 2020 ab 20 Uhr auf dem Twitch-Kanal von Amazon Music sowie direkt in der Amazon Music App zum Live-Christmas-Special „Staying home for Christmas mit Vanessa Mai“ ein. Dabei freut sich Vanessa Mai auf bekannte Gäste wie beispielsweise Deutschlands erfolgreichster TikTok-Star Falco Punch, weihnachtliche Musik-Nummern, plaudert mit Freunden und Prominenten über Weihnachten und performt natürlich live ihren Amazon Original Song „Zuhause (Christmas Time)“.

Schon heute können sich Vanessa Mai Fans auf den exklusiven Weihnachtssong der Pop-Schlagerkönigin freuen. „Zuhause (Christmas Time)“ gibt es neben vielen anderen Amazon Original Weihnachtssongs nationaler und internationaler Superstars nur bei Amazon Music. Neben Vanessa Mai läutet auch Justin Bieber mit seiner Interpretation von Brenda Lees Weihnachtsklassiker „Rockin' Around the Christmas Tree“ die besinnliche Zeit des Jahres ein. Mary J. Blige steuert ein Cover des WHAM-Megahits „Last Christmas“ bei; Country-Star Carrie Underwood präsentiert eine neue, originelle Komposition des Titels „Favorite Time of Year“, der als Bonustrack ihres neuen Albums My Gift bei Amazon Music verfügbar ist; die britische Sängerin Jess Glynne präsentiert ihre Version von Donny Hathaways „This Christmas” und zum 50. Jubiläum veröffentlicht José Feliciano demnächst eine neue Version seines Weihnachtshits „Feliz Navidad“. Alle neuen, exklusiv bei Amazon Music verfügbaren Weihnachtslieder können Sie ab sofort unter https://music.amazon.de/playlists/B082SXSLLZ streamen.

„Weihnachten ist für mich die schönste Jahreszeit und jetzt zum Abschluss des Jahres mit Amazon Music einen Weihnachtshit aufzunehmen, macht mich richtig stolz“, sagt Vanessa Mai. „Ich weiß, dass die Fans sich auf Weihnachtssongs von mir freuen und deswegen ist es dieses Jahr etwas ganz besonderes, weil es so eine große Sache ist. Nicht nur, dass ich das gemeinsam mit Amazon machen darf, sondern es ist mein Weihnachtssong und mein Weihnachtsvideo. Alles ist wie im Märchen!“  

 „'Rockin' Around the Christmas Tree' von Brenda Lee war schon immer einer meiner Lieblingssongs zu Weihnachten und ich freue mich darauf zusammen mit Amazon Music meine eigene Version mit meinen Fans zu teilen“, so Justin Bieber.

In der diesjährigen Weihnachtszeit ist uns besonders wichtig, unseren Kunden durch positive Erlebnisse ein Lächeln zu schenken und den Kontakt zu ihren Lieblingskünstlern zu ermöglichen, während sie zu Hause bei ihrer Familie sind,” so Ryan Redington, VP Music Industry bei Amazon Music. Unsere Kunden spielen jedes Jahr mehr Weihnachtsmusik ab. Letztes Jahr haben die Hörer von Amazon Music in den Wochen vor Weihnachten weltweit mehr als 11 Millionen Mal pro Tag und knapp 8.000 Mal pro Minute Weihnachtsmusik abgespielt. Wir freuen uns darauf, diesen Trend weiter wachsen zu sehen.“

Amazon Music veröffentlicht das ganze Jahr über Amazon Originals von etablierten Künstlern, Chartstürmern und Newcomern, um spezielle Songs nur für Amazon Music Hörer zu kreieren. Zusätzlich zu den neuen Songs von Mai, Bieber, Blige und Underwood können Amazon Music Hörer jetzt auch eine neu überarbeitete Version von „In The Bleak Midwinter“ von Jamie Cullum und ein Cover von „Merry Christmas Darling“ von Lennon Stella. In den kommenden Wochen wird Amazon Music noch weitere Amazon Originals veröffentlichen.

Außerdem startet Amazon Music im Dezember eine neue episodische Videoserie als Teil der globalen [RE]DISCOVER-Initiative, die Künstler über alle Musikgenres hinweg unterstützt. Die [RE]DISCOVER-Reihe bringt bisher unbekannte Geschichten hinter Weihnachts-Dauerbrennern wie beispielsweise „This Christmas” von Donny Hathaway, „Christmas (Baby Please Come Home)” von Darlene Love und „Feliz Navidad” von José Feliciano ans Licht. Die neue Serie wird mit einer Mischung aus Archivmaterial, Animationen und Interviews mit den Stars oder ihnen nahestehenden Personen nie zuvor bekannte Details enthüllen. Darüber hinaus wird Darlene Love bei Amazon Music zum [RE]DISCOVER Künstler des Monats Dezember gekürt und erhält eine neue Playlist, mit der Kunden ihre Musik auch nach den Weihnachtsfeiertagen (wieder) entdecken können. Love wird auch in einer speziellen Feiertagsepisode des Amazon Original Podcasts Rolling Stone‘s 500 Greatest Albums am 8. Dezember thematisiert.

Um besinnliche Weihnachtsmusik mit einen Mix aus neuen Singles und Klassikern zu starten, kann man ganz einfach den simplen Sprachbefehl „Alexa, spiele Weihnachtsmusik“ in der Amazon Music App für iOS und Android oder auf Alexa-fähigen Geräten nutzen oder beliebte Playlists wie „Amazon Original Weihnachtssongs“ und „Weihnachts-Hits“ abspielen. Für kurze Zeit erhalten Neukunden von Amazon Music Unlimited 3 Monate Gratis-Zugang zum Premium-Streamingdienst mit mehr als 70 Millionen Songs, werbefrei und mit einer breiten Auswahl an Podcasts. Weitere Informationen unter www.amazonmusic.de 

 

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Produkte/2020/201111_Amazon_Barclaycard/ Amazon ermöglicht in Kooperation mit Barclaycard die Finanzierung von Einkäufen über Amazon.de http://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Produkte/2020/201111_Amazon_Barclaycard/ • Ab sofort bietet Barclaycard die Finanzierung von Einkäufen bei Amazon an • Diese ist für Online-Bestellungen auf Amazon.de ab einem Warenwert von 100 Euro verfügbar. • Amazon-Kunden können ihre Käufe damit direkt und einfach im Bezahlprozess finanzieren. • Dies erfolgt über einen Finanzierungsrahmen von Barclaycard und kann auch ohne weiteren Antrag für Folgekäufe verwendet werden. Ab sofort bietet Barclaycard die Finanzierung von Einkäufen bei Amazon an. Diese ist für Online-Bestellungen auf Amazon.de ab einem Warenwert von 100 Euro verfügbar. Amazon-Kunden können ihre Käufe damit direkt und einfach im Bezahlprozess finanzieren. Dies erfolgt über einen Finanzierungsrahmen von Barclaycard und kann auch ohne weiteren Antrag für Folgekäufe verwendet werden.

Das neue Angebot bietet Kunden mehr finanzielle Flexibilität für ihre Einkäufe. Sie können ihre Finanzierung von Barclaycard in 3-48 Raten zurückzahlen und damit auch über die Laufzeit und Ratenhöhe entscheiden. Je höher der Gesamtpreis der Artikel im Warenkorb ist, desto größer die Auswahl an Raten, die dem Kunden zur Verfügung stehen. Die gewünschte Finanzierung kann in wenigen Schritten im Checkout vollständig digital beantragt werden. Durch die sofortige Rückmeldung können Kunden ihre Einkäufe wie gewohnt abschließen. Auch Retouren sind möglich. Barclaycard passt den Finanzierungsbetrag dann automatisch an.

Die Hamburger Direktbank Barclaycard stellt den Kunden für die Finanzierung einen individuellen Finanzierungsrahmen zu einem wettbewerbsfähigen effektiven Jahreszins von 7,69% für Online-Käufe zur Verfügung. Das Besondere: Einmal beantragt und von Barclaycard bewilligt kann der Finanzierungsrahmen dann auch für Folgekäufe einfach, mit nur wenigen Klicks und ohne weitere Beantragung, verwendet werden. Sonderzahlungen sowie vorzeitige Ablösungen sind ebenfalls auf Kundenwunsch jederzeit möglich. Alle Details sind in der Barclaycard- App transparent einseh- und für den Kunden steuerbar.

„Wir streben täglich danach, unseren Kunden mehr Optionen für ihr Einkaufserlebnis zu bieten. Das neue Finanzierungsangebot in Partnerschaft mit Barclaycard ist der nächste große Schritt in dieser Richtung“, so Vassil Gedov, Country Manager Payment Products Amazon Deutschland.

„Wir hätten uns keinen besseren Partner für den Start unserer Lösung zur Absatzfinanzierung erhoffen können. Mit diesem neuartigen und maßgeschneiderten Angebot bieten wir Amazon-Kunden eine voll-digitale und benutzerfreundliche Finanzierung in Raten an,“ ergänzt Tobias Grieß, CEO von Barclaycard Deutschland. Barclaycard ergänzt mit der Kooperation seine Geschäftsfelder Kreditkarten und Konsumentenkredite um die Absatzfinanzierung in Deutschland.

Um eine Finanzierung beantragen zu können, müssen die Kunden mindestens 18 Jahre alt sein und einen Wohnsitz in Deutschland haben. Hiervon ausgenommen sind nicht vorrätige oder vorübergehend nicht vorrätige Artikel, Vorbestellungen, digitale Produkte und Geschenkgutscheine.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Produkte/2020/201111_Amazon_Trendreport/ Weihnachtstrends 2020 http://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Produkte/2020/201111_Amazon_Trendreport/ Präsentiert von Amazon.de in Zusammenarbeit mit dem World Global Style Network (WGSN) Dieses Jahr gibt es einige Neuerungen auf den Wunschzetteln, aber auch das Weihnachtsfest selbst wird angepasst. Die Experten beim World Global Style Network (WGSN) haben sich im Auftrag von Amazon.de intensiv mit den Weihnachtstrends 2020 auseinandergesetzt und einen aktuellen Trendreport erstellt. Einen kurzen Abriss finden Sie weiter unten im Text, den Report selbst im Presskit.  

Videotelefonate sind im Jahr 2020 fester Bestandteil des täglichen Lebens geworden und auch virtuelle Treffen werden zu Weihnachten dazugehören. Das Wohnzimmer dient als Kulisse und steht beim Videotelefonat mit Freunden, Bekannten und Kollegen im Vordergrund. Studien belegen, dass Verbraucher bereits im Vorjahr bis zu 25 Prozent ihres Weihnachtsbudgets für Dekoration ausgegeben haben*. Dieser Trend setzt sich laut WGSN fort. Zum diesjährigen Fest liegt der Fokus auf Dekoration in leuchtenden und auffallenden Farben. 

Auch die sportliche Betätigung hat sich in die eigenen vier Wände verlagert. Home-Gym-Geräte und Wearables stehen hoch im Kurs bei den Verbrauchern. Beim Thema Ernährung und Essen wird verstärkt Wert auf Qualität, Gesundheit und gemeinsame Essenszeit gelegt. WGSN stellt heraus, dass Verbraucher sich dieses Jahr gesundheitsbewusster ernähren und im Vergleich zum Vorjahr vermehrt auf Fleisch verzichten**. Auch natürliche Nahrungsergänzung sowie vegetarische, vegane und alkoholfreie Alternativen sind beliebt wie nie zuvor. 

Bildmaterial zu den genannten und weiteren Trendprodukten steht hier bereit. Diese und weitere Trends – darunter Upcycling & Recycling, Audiowellness, lokale Lieblingsprodukte, Spieleklassiker, Edutainment und viele mehr – finden Sie im ausführlichen Report, anbei in den Presskits, zu den Weihnachtstrends 2020. 

Verwendete Quellen: 
* Deloitte in Homeworld Business, „Experience trumps gifts for the holidays“, 2019
** Kerry, „Europe Food and Beverage Trends during Covid-19“, 2020

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Erfolgreich-mit-Amazon/09112020_Pressemitteilung_Amazon_KMU-Impact-Report/ Verkaufspartner profitieren von Partnerschaft mit Amazon: Über 1.000 verkaufte Produkte pro Minute http://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Erfolgreich-mit-Amazon/09112020_Pressemitteilung_Amazon_KMU-Impact-Report/ • Der Report „Amazon für kleine und mittlere Unternehmen 2020“ zeigt, dass die deutschen Verkaufspartner von Amazon im vergangenen Jahr (1. Juni 2019 – 31. Mai 2020) 100 Millionen Produkte mehr als im Vorjahr verkauft haben.
• Bei den Exporten über Amazon verzeichneten in Deutschland ansässige kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) im Jahr 2019 einen Umsatz von 2,75 Milliarden Euro – ein Anstieg gegenüber dem Vorjahreswert in Höhe von 250 Millionen Euro.
• Mehr als 3.300 KMUs aus Deutschland erzielten 2019 auf Amazon über eine Million US-Dollar Umsatz.
• KMUs, die auf Amazon.de verkaufen, haben in Deutschland bisher mehr als 110.000 Arbeitsplätze geschaffen.
Luxemburg, 9.11.2020 – Amazon arbeitet mit mehr als 900.000 kleinen und mittleren Unternehmen (KMUs) in ganz Europa zusammen, darunter Verkaufspartner, Entwicklerinnen und Entwickler, Kreativschaffende, Autorinnen und Autoren sowie Lieferpartner. Heute wurde der Report „Amazon für kleine und mittlere Unternehmen 2020“ vorgestellt. Hier wird gezeigt, wie sich im Zeitraum vom 1. Juni 2019 bis zum 31. Mai 2020 bzw. im Kalenderjahr 2019 die Zusammenarbeit für die unabhängigen Unternehmerinnen und Unternehmer ausgezahlt hat.

Verkaufspartner: Mehr als 1.000 verkaufte Produkte pro Minute

Die große Mehrheit der Verkaufspartner auf dem Amazon Marketplace in Deutschland besteht aus KMUs. Im Untersuchungszeitraum (1. Juni 2019 – 31. Mai 2020) haben sie ein deutliches Wachstum verzeichnen können. Die Zahl der von deutschen Verkaufspartnern über Amazon verkauften Produkte stieg um 22 Prozent von 450 auf 550 Millionen – das sind über 1.000 verkaufte Artikel pro Minute. Die Jahresumsätze wuchsen dadurch durchschnittlich von 90.000 Euro auf 120.000 Euro an. 3.300 kleine und mittlere Unternehmen erzielten im Jahr 2019 sogar Umsätze von mehr als einer Million US-Dollar – teils auch dank ihres über Amazon angekurbelten Exportgeschäfts: Dieses legte von 2,5 Milliarden Euro auf 2,75 Milliarden Euro zu. Die KMUs unter den Verkaufspartnern haben bisher etwa 110.000 Arbeitsplätze geschaffen.

„Kleine und mittlere Unternehmen zu stärken ist im Kern all unserer Aktivitäten. Wir werden auch weiterhin in Logistik, Tools und Personal investieren, um kleine und mittlere Unternehmen zu unterstützen. Das ermöglicht uns, das beste Einkaufserlebnis für unsere Kundinnen und Kunden zu schaffen“, sagt Francois Saugier, VP EU Seller Services bei Amazon. „Trotz der herausfordernden Zeit sind unsere Verkaufspartner während der Pandemie weitergewachsen. Wenn Kundinnen und Kunden bei uns einkaufen, kommen mehr als 50 Prozent der von ihnen gekauften Produkte von kleinen Unternehmen.“

Markus Schöberl, der als Director Seller Services für den deutschen Amazon Marketplace zuständig ist, kommentiert: „Die Zusammenarbeit von KMUs und Amazon ist eine wirkliche Win-Win-Situation. Die KMUs können sich über uns ein zweites Standbein aufbauen. Und die Kundinnen und Kunden von Amazon profitieren von der Vielfalt, die durch die Kreativität und die Energie unserer Verkaufspartner zur Auswahl steht“. Aus diesem Grund investiert Amazon auch in die Zusammenarbeit – im Jahr 2019 europaweit rund 2,2 Milliarden Euro für Logistik, Tools, Services, Programme und Personal. Auch nach dem untersuchten Zeitraum finden spezielle Aktionen statt, die kleinen und mittleren Unternehmen zugutekommen: Zum Prime Day 2020 sowie in der Weihnachtszeit 2020 unterstützt Amazon KMUs mit über 85 Millionen Euro für die Bewerbung ihrer Produkte – so konnten Amazon Kundinnen und Kunden am Prime Day eine 10 Euro Gutschrift erhalten, wenn sie vorher in gleichem Wert über Amazon bei einem KMU eingekauft hatten. Für kleine und mittlere Unternehmen, die gerade erst darüber nachdenken, ins Online-Geschäft einzusteigen, hat Amazon zudem gemeinsam mit dem Handelsverband HDE und der Initiative „Händler helfen Händlern“ das Wissensportal „Quickstart Online“ ins Leben gerufen.

Zu den erfolgreichen KMU-Verkaufspartnern auf Amazon zählt zum Beispiel das Unternehmen Moya Birch Bark. Gründerin Anastasiya Koshcheeva hat letztes Jahr beim Amazon Programm Unternehmerinnen der Zukunft (UdZ) gewonnen. „Mithilfe meiner Coaches bei UdZ habe ich 2019 einen neuen, professionellen Online-Shop gelauncht und innerhalb weniger Monate meinen Umsatz um 50 Prozent gesteigert“, sagt sie. Mittlerweile verkauft sie ihre Einrichtungsgegenstände aus Birkenrinde, gefertigt nach traditioneller sibirischer Handwerkskunst, in die ganze Welt.

KMUs bei Amazon Web Services

Neben den Verkaufspartnern profitieren auch andere KMUs von Amazon – zum Beispiel, indem diese ihren Kundinnen und Kunden bei der Nutzung der Amazon Web Services helfen. So auch Tom Simon, CEO Innovations ON, einem AWS Advanced Consulting Partner. „Wir haben Innovations ON Ende 2018 mit der Vision gegründet, mittelständischen Unternehmen zu helfen, die Möglichkeiten der Cloud für den eigenen Unternehmenserfolg voll auszuschöpfen. Damit hat für uns ein großartiges Abenteuer begonnen, das wir zwar nicht erwartet hatten, das uns aber bei jedem Schritt echte Freude bereitet. Das AWS Partner Network (APN) hat uns von Anfang an begleitet und wir hätten uns keinen besseren Technologiepartner wünschen können. Die Unterstützung, die wir erhielten, und die Offenheit, mit der man uns begegnete, haben uns nachhaltig beeindruckt. Die APN-Teams sind ergebnisorientiert, hoch motiviert und respektvoll; genau wie wir eben. Als junges Unternehmen wurden unsere Hoffnungen an AWS als strategischen Partner übertroffen. Heute zählt Innovations ON mehr als 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ganz Deutschland, und wir haben große Pläne für die Zukunft. “

Kindle Direct Publishing

Ein weiteres Beispiel für die Partnerschaft von Amazon mit KMUs ist Kindle Direct Publishing (KDP). Es ermöglicht Autorinnen und Autoren, ihre Bücher im Eigenverlag zu veröffentlichen und zu vertreiben – in den Märkten, die für sie interessant sind sowie zu den Preisen, die sie für richtig halten. Und das mit einer Tantieme von 70 Prozent auf jedes verkaufte Exemplar. Tausende unabhängige Autorinnen und Autoren in ganz Europa haben auf diese Weise seit 2010 Millionen von Büchern veröffentlicht. So, wie etwa Thriller-Autorin Catherine Shepherd: „Ich hatte die Idee zu meinem ersten Buch schon länger im Kopf“, erzählt sie. KDP war für sie schließlich der Anstoß. „Das hat meine Welt um 180 Grad gedreht und ich bin mehr als glücklich darüber.“

Der komplette Report mit allen Zahlen und Erfolgsgeschichten rund um die Partnerschaften steht hier zur Verfügung: KMU Impact Report 2020.

 

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Amazon-Prime-Video/Thing-I-Know-to-Be-True/ Amazon Studios bestätigt neue Drama-Serie Things I Know to be True mit Academy und Emmy-Award-Gewinnerin Nicole Kidman http://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Amazon-Prime-Video/Thing-I-Know-to-Be-True/ - Produziert von Amazon Studios, NBCUniversal International Studios’ Matchbox Pictures und Blossom Films in Zusammenarbeit mit Jan Chapman Films; basierend auf dem preisgekrönten Theaterstück von Andrew Bovell

 29. Oktober 2020 – Amazon Studios kündigt Things I Know to be True an, eine neue fesselnde Drama-Serie mit der Academy und Emmy Award-Gewinnerin Nicole Kidman in der Hauptrolle und als Executive Producer für ihr Label Blossom Films. Things I Know to be True wird von Amazon Studios, NBCUniversal International Studios’ Matchbox Pictures und Blossom Films in Zusammenarbeit mit Jan Chapman Films produziert. Die Serie wird in über 240 Ländern und Territorien exklusiv bei Prime Video verfügbar sein.

Basierend auf dem preisgekrönten Theaterstück von Andrew Bovell handelt Things I Know to be True von der Belastbarkeit einer beständigen Ehe und der Liebe innerhalb einer Familie, die sich stets weiterentwickelt, während Bob und Fran Price ihren erwachsenen Kindern dabei zusehen, wie sie unerwartete Entscheidungen treffen, die ihr Leben verändern.

Things I Know to be True wurde von Andrew Bovell geschrieben, der auch einer der Executive Producer der Serie ist. Neben ihm fungieren Nicole Kidman zusammen mit Per Saari als Executive Producer für Blossom Films, Amanda Higgs und Alastair McKinnon als Executive Producer für Matchbox Pictures und Jan Chapman als Executive Producer für Jan Chapman Films.

Nicole Kidman dazu: „Ich werde nie vergessen, wie ich mich gefühlt habe, als ich Andrews Stück in Sydney gesehen habe und dabei eine dieser transzendenten Theatererfahrungen machte. Andrews Stück ist hervorragend und seine Drehbücher für die Serie stehen dem in nichts nach. Mit der Unterstützung von Amazon, Jen Salke und einem herausragenden Produktionsteam glauben wir fest daran, dass dieser Titel großartig wird.“ 

„Das ist eine Geschichte über Familie – etwas vor dem man sein Leben lang zu fliehen versucht, nur um sich dann nach dem zu sehnen, was man verloren hat, falls das je passieren sollte“, sagt Bovell. „Ich freue mich sehr, dass eine so erfolgreiche Schauspielerin wie Nicole Kidman als Fran Price eine Hauptrolle in der Serie übernimmt. In der Rolle als Mutter und Frau ist sie kompliziert, schwierig und dadurch absolut beeindruckend. Ich bin auch überwältigt, dass ein Unternehmen vom Kaliber der Amazon Studios so viel Vertrauen in die Geschichte setzt und sie einem weltweiten Publikum zugänglich macht.“

Things I Know to be True ist eine unglaublich komplexe und intensive emotionale Reise, die ergründet, was eine Familie auseinanderbringt, aber auch genau die Bande der Liebe testet, die sie verbindet“, so Jennifer Salke, Head of Amazon Studios. „Wir sind Andrew und unseren Partnern sehr dankbar, dass sie sich für Prime Video entschieden haben und freuen uns immer über gemeinsame Projekte mit Nicole, Per und allen anderen bei Blossom.“

„Wir bei Matchbox haben es uns zur Aufgabe gemacht, einem weltweiten Publikum Geschichten zu erzählen und damit den zahlreichen australischen Talenten eine Bühne zu geben“, erklärt McKinnon. „Die Zusammenarbeit mit Nicole Kidman und dem Blossom-Team sowie der kreative Austausch mit Andrew Bovell, Amanda Higgs und Jan Chapman ist besonders spannend für uns. In Kombination mit der Unterstützung der Amazon Studios ist uns bewusst, dass dies etwas ganz Besonderes ist.“

Prime-Mitglieder können Things I Know to be True exklusiv über die Prime Video-App auf Smart TVs, mobilen iOS und Android Geräten, Fire TV, Fire TV-Stick, Fire Tablets, Apple TV, Chromecast oder online unter www.amazon.com/originals streamen. Mitglieder können die Serie auch auf mobile Geräte downloaden, um sie offline ohne zusätzliche Kosten für ihre Mitgliedschaft anzusehen. Die Serie wird weltweit auf PrimeVideo.com für Prime-Mitglieder in mehr als 200 Ländern und Territorien verfügbar sein. 

Kunden, die noch keine Prime-Mitgliedschaft besitzen, können sich auf  www.amazon.de/primevideo für eine Mitgliedschaft anmelden und das Angebot 30 Tage kostenlos testen. 

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Originals/BILD.Macht.Deutschland-/ Hinter den Kulissen der BILD: Prime Video startet Amazon Original Doku-Serie BILD.Macht.Deutschland? http://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Originals/BILD.Macht.Deutschland-/ Prime-Mitglieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhalten ab dem Start der Serie am 18. Dezember exklusive Einblicke in die Redaktion von Deutschlands bekanntester und größter Medienmarke. 

Die Serie begleitet BILD-Reporter bei ihrer Jagd nach den großen Schlagzeilen in einem turbulenten Nachrichten-Jahr 

28. Oktober 2020 – Kein Medium in Deutschland polarisiert so wie BILD. Prime-Mitglieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhalten in der neuen Amazon Original Doku-Serie BILD.Macht.Deutschland? noch nie dagewesene Einblicke in die BILD Redaktion. Die sieben Episoden stehen ab 18. Dezember exklusiv bei Amazon Prime Video zum Streamen bereit.

Erstmals in der über 65-jährigen Geschichte von BILD bekam ein unabhängiges Produktionsteam umfassenden Zugang zum Universum der Tageszeitung und ihrer Redaktion. Ob für die Zeitung, digital oder live im BILD-Studio: BILD.Macht.Deutschland? zeigt den journalistischen Redaktionsalltag hautnah. Die Serie fängt Momente wie hitzige Konferenzen, investigative Recherche-Aktionen, die Herausforderung insbesondere der gedruckten Zeitung in der Corona-Krise bis hin zu Treffen mit Deutschlands wichtigsten Politikern ein. Die Doku-Serie beleuchtet die redaktionellen Prozesse innerhalb von BILD, wie die Reporter Informationen recherchieren und ihr Verhältnis zu Entscheidern aus Politik und Gesellschaft. Gleichzeitig wirft die Doku auch einen Blick auf die Menschen hinter den Schlagzeilen. In Interviewsequenzen sprechen zudem BILD-Entscheider wie Chefredakteur Julian Reichelt oder der stellvertretende Chefredakteur Paul Ronzheimer über ihre Sicht auf aktuelle Themen und Kontroversen.

„Keine andere Publikation polarisiert in Deutschland so stark wie die BILD“, sagt Dr. Christoph Schneider, Geschäftsführer Amazon Prime Video Deutschland. „Mit BILD.Macht.Deutschland? geben wir unseren Prime-Mitgliedern erstmals einen authentischen Einblick in den Redaktionsalltag dieser so streitbaren wie umstrittenen Medienmarke. Die Redakteure nehmen uns mit bei ihrer täglichen Arbeit, den journalistischen Herausforderungen im BILD-Universum sowie bei den Interaktionen mit den wichtigsten Entscheidern Deutschlands in diesem herausfordernden Jahr 2020.“ 

„Freier Journalismus ist das höchste Gut der Demokratie. Auch, oder gerade wenn, er unbequem ist oder polarisiert. Die Möglichkeit, tiefgehende Einblicke in Deutschlands größte Medienmarke und die Redaktion der BILD zu bekommen, ist einmalig und wird überraschen“, sagt Oliver Berben, Vorstand TV, Entertainment & digitale Medien Constantin Film.

BILD.Macht.Deutschland? wird produziert von Constantin Entertainment. Produzent ist Jochen Köstler.

Die Amazon Original Serie ergänzt das umfangreiche Angebot an tausenden Filmen und Serienepisoden bei Prime Video, darunter weitere deutsche Produktionen wie die Amazon Original Serien Deutschland89, Der Beischläfer, Bibi & TinaPastewka, Inside SG Flensburg-Handewitt und der Amazon Original Film SCHW31NS7EIGER Memories – Von Anfang bis Legende, sowie die kommenden Amazon Original Serien Wir Kinder vom Bahnhof Zoo und Binge Reloaded. Zudem haben Prime-Mitglieder Zugriff auf preisgekrönte Amazon Original Serien wie die Emmy-Gewinner Fleabag und The Marvelous Mrs. MaiselTom Clancy’s Jack Ryan, The Boys, Hunters, Homecoming, Good Omens und Carnival Row, Amazon Original Filme wie Borat Subsequent Moviefilm, sowie zahlreiche lizensierte Inhalte in mehr als 240 Ländern und Territorien weltweit.

Prime-Mitglieder sehen BILD.Macht.Deutschland? ab 18. Dezember über die Prime Video-App auf Smart TVs, mobilen Geräten wie Tablets, Smartphones, Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Apple TV, Chromecast oder online unter Amazon.de/primevideo. Die Episoden lassen sich auch herunterladen und offline auf mobilen Endgeräten ohne zusätzliche Kosten ansehen.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Corporate/Nachhaltigkeit/28102020_Climate-Pledge-Friendly_Pressemitteilung/ Amazon startet „Climate Pledge Friendly“ in Europa, um den Kauf von nachhaltigen Produkten zu erleichtern http://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Corporate/Nachhaltigkeit/28102020_Climate-Pledge-Friendly_Pressemitteilung/ • Das Programm startet in Europa mit einer Auswahl an zunächst über 40.000 Produkten, die mindestens eine von insgesamt 19 Nachhaltigkeitszertifizierungen tragen
• Zusätzlich führt Amazon „Compact by Design“ in Europa ein – ein neues Zertifizierungsprogramm für Produkte, die den CO2-Ausstoß durch höhere Effizienz und verbesserte Verpackung reduzieren
• Climate Pledge Friendly ist Teil von Climate Pledge, Amazons Versprechen, bis 2040 in allen Geschäftsbereichen CO2-neutral zu sein
 

Amazon gab heute den Start von „Climate Pledge Friendly“ in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien bekannt. Das neue Programm wird dazu beitragen, Kundinnen und Kunden das Entdecken und Einkaufen nachhaltigerer Produkte zu erleichtern. Zum Start des Programms können Kundinnen und Kunden zunächst bei über 40.000 Produkten in Europa das „Climate Pledge Friendly“ Siegel sehen. Es kennzeichnet Produkte, die mit mindestens einer von 19 verschiedenen Nachhaltigkeitszertifizierungen versehen sind und dazu beitragen, eine natürliche Umwelt zu erhalten, indem zum Beispiel der CO2-Fußabdruck bei Kundenlieferung reduziert wird.

Die Auswahl von „Climate Pledge Friendly“ zertifizierten Produkten umfasst die Bereiche Kosmetik, Mode, Lebensmittel, Haushalts-, Büro- und Elektrogeräte für den privaten und professionalen Nutzen von Marken wie Viss Nachfüller und Seventh Generation von Unilever, Faith in Nature, HP Inc., Calida, Esprit, Haglöfs und Kite Clothing. Produkte sind in den Suchergebnissen mit „Climate Pledge Friendly“ gekennzeichnet, verfügen über zusätzliche Nachhaltigkeitsinformationen auf der Produktseite und werden in einem speziellen Bereich der Amazon Stores in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien angeboten. Die Auswahl umfasst außerdem Produkte, die von Unternehmen aus Europa und Deutschland hergestellt und verkauft werden.

Amazon hat sich mit angesehenen Drittanbietern von Nachhaltigkeits-zertifizierungen zusammengeschlossen, damit Kundinnen und Kunden zukünftig Produkte entdecken können, die Nachhaltigkeitsstandards erfüllen und dazu beitragen, die Umwelt zu schützen. „Climate Pledge Friendly“ umfasst eine Auswahl an globalen Zertifizierungen. Auch die europäischen Zertifizierungen EU Ecolabel, Blauer Engel und das nordische Umweltzeichen Nordic Swan gehören zum Programm. Diese Zertifikate kennzeichnen Produkte, die nachhaltig sind und eine Kreislaufwirtschaft unterstützen.

Im Rahmen der Initiative „Climate Pledge Friendly“ führt Amazon auch „Compact by Design“ in Europa ein. Hierbei handelt es sich um eine neue, extern validierte Zertifizierung von Amazon, um Produkte zu kennzeichnen, die ein effizienteres Design haben – während sich ihr Aussehen nicht immer deutlich unterscheidet. Durch die Entfernung von überschüssiger Luft und überschüssigem Wasser benötigen diese Produkte weniger Verpackungsmaterial und lassen sich effizienter versenden. Solche kleinen Unterschiede in Produktgröße und -gewicht können summiert zu erheblichen Reduzierungen der CO2-Emissionen führen.

Der Viss Nachfüller bietet eine einzigartige und als „Compact by Design“ zertifizierte Nachfülllösung für Reinigungsspray an, die Menschen hilft, ihre Sprühflaschen zu Hause wiederzuverwenden. Ihre zehnfach konzentrierte Formel liefert eine kraftvolle Reinigungsleistung mit 75% weniger Kunststoff und in einer zu 100% recycelbaren und wieder auffüllbaren Flasche. Hierdurch sind erhebliche Energie-, Material- und Transporteinsparungen möglich. In ähnlicher Weise bieten die kunststofffreien Shampoo-Bars von Faith in Nature eine abfallfreie Alternative zu Shampoo in Flaschen. Das feste Shampoo wiegt nur ein Viertel des Gesamtgewichts eines flüssigen Shampoos. Dadurch reduziert sich das Gewicht und die Verpackung bei jeder Bestellung erheblich.

„,Climate Pledge Friendly‘ ist eine einfache Möglichkeit für unsere Kundinnen und Kunden, nachhaltigere Produkte zu entdecken, die dazu beitragen, die Umwelt zu schützen“, sagt Ralf Kleber, Country Manager Amazon.de. „Mit 18 externen Zertifizierungsprogrammen und unserer eigenen neuen ,Compact by Design‘ Zertifizierung schaffen wir Anreize für unsere Verkaufspartner, nachhaltige Produkte zu entwickeln, die dabei helfen, den Planeten für künftige Generationen zu schützen. Das ist nur der Startschuss und wir arbeiten mit weiteren Zertifizierungspartnern und Marken zusammen, um die Auswahl an nachhaltigen Produkten zu erweitern.“

„Es ist großartig, dass Amazon dazu beiträgt, nachhaltiges Einkaufen für Kundinnen und Kunden einfacher und zugänglicher zu machen. Fairtrade International bekennt sich zu Transparenz in der Lieferkette und zum Umweltschutz. Wir freuen uns daher sehr, am Programm ,Climate Pledge Friendly‘ von Amazon beteiligt zu sein“, sagt Darío Soto Abril, CEO von Fairtrade International. „Ich freue mich über den Start des Programms in Europa. Ich hoffe, dass dieser Schritt noch mehr Marken ermutigt, ihre Produkte nachhaltiger zu produzieren und zu zertifizieren, damit wir weiterhin positive Auswirkungen zum Nutzen von Bauern, Arbeitnehmern und unserer gemeinsamen Umwelt erzielen können.“

„Es war noch nie so wichtig wie heute, Informationen zu geben, die es uns allen ermöglichen, zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen. Wir fokussieren uns darauf, Produkte hervorzuheben, die strenge Anforderungen an Chemikalieneinsatz, Ressourcenverbrauch, Treibhausgasemissionen und biologischer Vielfalt erfüllen“, sagt Ragnar Unge, CEO Ecolabelling Schweden, verantwortlich für das Umweltzeichen Nordic Swan. „,Climate Pledge Friendly‘ wird Verbraucherinnen und Verbrauchern in Europa helfen, Produkte mit vertrauenswürdigen Nachhaltigkeitszertifizierungen leicht zu finden.“

„Unilevers Ziel ist es, Nachhaltigkeit alltäglich zu machen. Deshalb freuen wir uns über die Partnerschaft mit Amazon im Rahmen der Initiative ‚Climate Pledge Friendly‘“, sagt Peter Dekkers, General Manager Unilever DACH, Hersteller unter anderem von Viss Nachfüller, Comfort, Seventh Generation und anderen Marken, die über das Programm erhältlich sind. „Amazons Initiative treibt Nachhaltigkeit gleich in zweierlei Hinsicht voran: Zum einen hilft sie Kundinnen und Kunden Produkte zu entdecken, die klimafreundlich sind. Zum anderen ermutigt sie Hersteller, ihre Produkte nachhaltiger zu gestalten. Das passt bestens zu Unilever. Wir wollen Verbraucherinnen und Verbrauchern den besten Produktnutzen bringen und sie gleichzeitig dabei unterstützen, ihren Umweltfußabdruck zu reduzieren.“

Die Initiative „Climate Pledge Friendly“ ist Teil von Amazons Versprechen, das Pariser Klimaschutz-abkommen zehn Jahre früher zu erreichen und bis 2040 in allen Geschäftsbereichen CO2-neutral zu sein. Mit dem Climate Pledge hat sich das Unternehmen außerdem verpflichtet, bis 2025 zu 100% mit erneuerbaren Energien zu arbeiten und hat mehr als 1.800 Elektrofahrzeuge für die Auslieferung von Kundenbestellungen in Europa von Mercedes-Benz bestellt. Amazon arbeitet außerdem daran, Abfall zu minimieren, das Recycling zu erhöhen und den Kundinnen und Kunden Möglichkeiten zur Wiederverwendung, Reparatur und zum Recycling von Produkten zu bieten. Als Teil dieser Bemühungen entfernt Amazon eine breite Palette von Einweg- und Oxo-abbaubaren Kunststoff-produkten von den Websites in Europa, um zur Vermeidung von Kunststoffabfällen beizutragen.

Ausführliche Informationen über die Qualifikationskriterien des Programms und den Einkauf der nachhaltigen Produkte finden Sie unter www.amazon.de/climatepledgefriendly, oder suchen Sie nach dem „Climate Pledge Friendly“ Siegel auf den qualifizierten Produkten.

Weitere Stimmen zu „Climate Pledge Friendly“:

HP: „Nachhaltigkeit ist seit der Gründung von HP vor mehr als 80 Jahren eine wichtige Leitlinie unseres Geschäfts und unserer Marke. Wir bieten das weltweit nachhaltigste PC-Portfolio mit mehr als 100 registrierten Produkten der Kategorie Gold im EPEAT (Electronic Product Environmental Assessment Tool) in 19 Ländern an. Das ist mehr als jedes andere Unternehmen in der IT-Branche“, so Ellen Jackowski, Leiterin für Nachhaltigkeit und soziale Auswirkungen, HP Inc. „Kunden dabei zu unterstützen, Produkte mit Nachhaltigkeitsvorteilen besser zu identifizieren und kaufen zu können, ist der Schlüssel zu einer nachhaltigeren Zukunft. Wir sind stolz darauf, dass das Produktportfolio von HP im Bereich Druck- und Personalsysteme die Anforderungen von Amazons ‚Climate Pledge Friendly‘ Bezeichnung erfüllt und werden weiterhin Innovationen liefern, die die Welt für alle noch besser machen.“

Haglöfs: „Wir arbeiten seit über einem Jahrzehnt mit bluesign® zusammen, um Verbesserungen im Energie-, Wasser- und Chemikalienmanagement in der gesamten Lieferkette voranzutreiben. Heute sind fast drei Viertel unserer Kollektion bluesign®-Produkte. Wir freuen uns sehr, dass es mit dem neuen Amazon Programm für Kunden einfacher wird, die bluesign®-Produkte in unserer Kollektion zu finden“, sagte Elaine Gardiner, Leiterin Nachhaltigkeit bei Haglöfs.

Kite Clothing: „Wir bei Kite setzen uns leidenschaftlich für den Schutz des Planeten ein. Nachhaltigkeit war schon immer das Markenzeichen unserer Produkte. Wir freuen uns, dass Amazon es seinen Kunden erleichtert, nachhaltige Produkte wie unsere Bio-Bekleidung zu finden. Durch zusätzliche Informationen können Kunden fundiertere und verantwortungsvollere Kaufentscheidungen treffen“, sagte Ally Tyler, Sales Director, Kite Clothing.

Euroconsumers: „Die Verbraucher wollen zunehmend nachhaltigere Kaufentscheidungen treffen. Es ist absolut entscheidend, dass sie bei ihren Einkäufen leicht Informationen über Nachhaltigkeit finden können. Dadurch können Kunden nicht nur bewusstere Entscheidungen treffen, sondern sind zudem in der Position, eine führende Rolle auf dem Weg zu mehr Umweltschutz zu übernehmen. Es ist ein wichtiger Schritt in Richtung Nachhaltigkeit, dass Kunden in ganz Europa die Chance ermöglicht wird, eine breite Palette nachhaltiger Produkte zu entdecken und einzukaufen“, sagte Marco Pierani, Direktor Public Affairs bei Euroconsumers.

Unter nachhaltigkeit.aboutamazon.de erfahren Sie mehr über Amazons Engagement im Bereich Nachhaltigkeit.

Über Amazon

Amazon wird von vier Grundprinzipien geleitet: Fokus auf den Kunden statt auf den Wettbewerb, Leidenschaft fürs Erfinden, Verpflichtung zu operativer Exzellenz und langfristiges Denken. Kundenrezensionen, 1-Click Shopping, personalisierte Empfehlungen, Prime, Versand durch Amazon, AWS, Kindle Direct Publishing, Kindle, Fire Tablets, Fire TV, Amazon Echo und Alexa sind nur einige der Produkte und Services, für die Amazon Pionierarbeit geleistet hat. Mehr Informationen unter aboutamazon.de und @AmazonNewsDE.  

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Amazon-Prime-Video/November-Highlights-2020/ November-Highlights bei Amazon Prime Video http://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Amazon-Prime-Video/November-Highlights-2020/ Promis und ihre vierbeinigen Gefährten in einem weltweiten Wettstreit für den guten Zweck, ein pikantes Geheimnis, das  in den Südstaaten der 1970er Jahre ans Tageslicht kommt, und ein alternatives Amerika, in dem Hexen für ihr Land an der Front kämpfen – das und noch vieles mehr sind die Highlights von Amazon Prime Video im November.

Das verfügbare Bildmaterial zu den Serien- und Film-Highlights im November finden Sie hier.

 

AMAZON ORIGINAL SERIEN

The Pack – Staffel 1 (OV/OmU)
Amazon Original
exklusiv verfügbar ab 20. November

Gemeinsam mit ihrer Hündin Lucy lädt Ski-Star und olympische Goldmedaillengewinnerin Lindsey Vonn als Moderatorin von The Pack zwölf Hundeteams mit ihren Frauchen und Herrchen zu einem spannenden Abenteuer über mehrere Kontinente hinweg ein. In der Amazon Original Show kämpfen die Teilnehmerteams um 500.000 US-Dollar und weitere 250.000 US-Dollar für eine Tierschutzorganisation ihrer Wahl. The Pack hilft dabei Hunden und Hundeliebhabern auf der ganzen Welt und spendete während der Dreharbeiten zusätzlich 250.000 US-Dollar an Wohltätigkeits- und Tierrettungsorganisationen in jedem Land, in dem gedreht wurde. Für den Sieg müssen sich die Teams auf die Stärken und Schwächen des Partners verlassen und beweisen, dass sie das Rudel mit der stärksten Bindung zueinander in The Pack sind. An jedem Schauplatz stellen sich Menschen- und Hundeduos Herausforderungen, die in Zusammenarbeit mit Tierärzten und zertifizierten Hundeexperten entwickelt wurden. Das Expertenteam begleitet die Gruppe auf der gesamten Reise und stellt sicher, dass sie für alle ein positives Erlebnis wird.

Erste Eindrücke der Amazon Original Show erhalten Sie im englischen Teaser-Trailer

El Presidente – Staffel 1
Deutsche Synchronfassung
Amazon Original
exklusiv verfügbar ab 06. November

Ein Korruptionsskandal rund um die FIFA erschütterte im Jahr 2015 die Fußballgemeinde in Lateinamerika, den USA und auf der ganzen Welt. In einstündigen Episoden beleuchtet die Drama-Serie den erschütternden Sportskandal anhand der Geschichte von Sergio Jadue. Der unbedeutende chilenische Fußballvereinsvorsitzende wurde an der Seite von Julio Grondona, dem berüchtigten Präsidenten des argentinischen Fußballverbandes, zur Schlüsselfigur in einem 150 Millionen Dollar schweren Korruptionsskandal.

Zum hochkarätigen Cast der Amazon Original Serie gehören unter anderem Karla Souza (How to Get Away with Murder), Andrés Parra (Pablo Escobar: El Patrón del Mal) und Paulina Gaitán (Diablo Guardian). Autor und Regisseur ist der Oscar®-prämierte Regisseur und Drehbuchautor Armando Bo (Birdman), der auch als ausführender Produzent der Serie fungiert, sowie die Regisseure Natalia Beristain (Luis Miguel: La Serie) und Gabriel Díaz (Bala Loca).

 

AMAZON ORIGINAL FILME

Uncle Frank
Amazon Original
exklusiv verfügbar ab 25.November

1973 verlässt die jugendliche Beth Bledsoe (Sophia Lillis) ihre ländliche Heimatstadt im Süden der Vereinigten Staaten, um an der New York University zu studieren, wo ihr geliebter Onkel Frank (Paul Bettany) ein beliebter Literaturprofessor ist. Bald entdeckt sie, dass Frank schwul ist und mit seinem langjährigen Partner Walid „Wally“ Nadeem (Peter Macdissi) zusammenlebt – ein Arrangement, das er jahrelang geheim gehalten hat. Nach dem plötzlichen Tod von Franks Vater – Beths Großvater – sieht sich Frank gezwungen, mit Beth im Schlepptau widerwillig zur Beerdigung nach Hause zurückzukehren und sich endlich einem lange verdrängten Trauma zu stellen, vor dem er sein ganzes Erwachsenenleben geflohen ist...

FERRO
Amazon Original
exklusiv verfügbar ab 06. November

FERRO nimmt das Publikum mit auf eine Reise zwischen Italien und den USA, um den Menschen hinter den Kulissen kennenzulernen: Tiziano Ferro. Fans können sich auf die Höhen, Tiefen und Herausforderungen aus der Perspektive des Künstlers nach zwanzig Jahren im Geschäft freuen. Prime-Mitglieder bekommen die Möglichkeit, die Welt von Tiziano Ferro zu erleben, auf einer ebenso bewegenden wie schwierigen Reise – zwischen Erfolgen, Misserfolgen, Tränen und Lachen. Der Dokumentarfilm wird von den Menschen, die ihm am nächsten stehen, erzählt und offenbart bislang unveröffentlichte Aspekte seines Lebens, darunter auch noch nie zuvor gezeigtes Filmmaterial.

Einen ersten Einblick in das Leben von Tiziano Ferro erhalten Sie im Teaser-Trailer zu FERRO.

 

AMAZON EXCLUSIVES

Motherland: Fort Salem – Staffel 1
Amazon Exclusive
exklusiv verfügbar ab 20. November

Zwischen Magie, Freundschaft und tödlichen Gefechten: In einem alternativen Amerika haben Hexen vor 300 Jahren ihre Verfolgung beendet, indem sie mit der US-Regierung einen Pakt schlossen, für ihr Land zu kämpfen. Motherland: Fort Salem begleitet in der Gegenwart drei junge Frauen von der Grundausbildung in Kampfmagie bis zu ihrem ersten Einsatz. Die Mädchen trainieren in „Fort Salem“ und entwickeln dort neben ihren Fähigkeiten in der Kriegsführung auch eine tiefe Freundschaft. Die Welt um „Fort Salem“ ist voller Magie, abseits von traditionellen Geschlechterrollen oder Machtgefügen und mit mächtigen Frauen an der vorderster Front. Der Kampf und terroristischen Bedrohung, dieser Welt bevorsteht weißt auffallende Parallelen zu unserer Gegenwart auf – die Gefechte werden aber mit übernatürlichen Taktiken und Waffen ausgetragen.
 

EXKLUSIV VERFÜGBAR BEI AMAZON PRIME VIDEO*

Weiter, immer weiter! – Corona. Die Bundesliga. Der Restart.
exklusiv verfügbar ab 01. November

Als das Corona-Virus zur Pandemie wird, stoppt es das soziale Leben in Deutschland und der Welt und führt auch zu der ersten Unterbrechung der Fußball-Bundesliga seit Bestehen 1963. Rund ein Drittel aller Erst- und Zweitliga-Vereine steht plötzlich kurz vor der Pleite. Trotz aller Probleme organisiert die DFL zusammen mit ihren Clubs den Restart der Bundesliga. Deutschland ist damit Vorreiter für viele andere Sportarten und Ligen weltweit. Weiter, immer weiter!  Corona. Die Bundesliga. Der Restart. gewährt einzigartige Einblicke in Bereiche des Fußballs, die unter Corona-Hygiene-Bedingungen normalerweise nicht zugänglich sind. Christian Seifert, Geschäftsführer und Sprecher der DFL, schildert ausführlich die Geschehnisse im Zeitraum März-Juni 2020, in dem es um das Überleben des deutschen Fußballs ging.
 
Neben Seifert kommen in dem Filmprojekt von Dieter Gruschwitz, dem ehemaligen Sportchef des ZDF, und JAU!Media auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, die Fußball-Funktionäre Karl-Heinz Rummenigge, Uli Hoeneß, Oliver Kahn, Hans-Joachim Watzke und Oliver Mintzlaff, die Spieler Thomas Müller und Manuel Neuer, die Trainer Joachim Löw und Hansi Flick sowie Spitzenfunktionäre von Premier League und NFL zu Wort. Aber auch Fan-Sprecher, Restart-Kritiker und Aktive aus anderen Sportarten schildern ihre Erfahrungen und Empfindungen.

Sonic The Hedgehog
exklusiv verfügbar ab 07.11.

25 km/h
exklusiv verfügbar ab 30.11.

 

WEITERE HIGHLIGHTS IM NOVEMBER

Deepwater Horizon
verfügbar ab 24.11.

Die Wand
verfügbar ab 20.11.

Dying of the Light – jede Minute zählt
verfügbar ab 12.11.

 

Wussten Sie schon?
Halloween rückt näher und was bietet sich mehr an, als ein Grusel-Binge-Watching-Abend mit Zombie-Apokalypsen, Geistern und paranormalen Phänomenen? Die perfekte Alternative zur Kostüm-Party! Die 10 schaurigsten Serien- und Film-Tipps sowie viele weitere Grusel-Highlights auf Prime Video finden Sie im Halloween-Newsletter hier.  

 

ÜBERBLICK DER NOVEMBER-HIGHLIGHTS

Neu! bei Amazon Prime Video*:

Neue Serien und Staffeln

  • El Presidente – Staffel 1
    Deutsche Synchronfassung
    Amazon Original 
    exklusiv verfügbar ab 06.11. 
  • The Pack – Staffel 1 (OV/OmU)
    Amazon Original 
    exklusiv verfügbar ab 20.11.
  • Motherland: Fort Salem – Staffel 1
    Amazon Exclusive 
    exklusiv verfügbar ab 20.11.
  • The Handmaid‘s Tale: Der Report der Magd – Staffel 3
    verfügbar ab 01.11. 

 

Neue Filme


Neue Kids-Highlights


Neue Titel zum Kaufen und Leihen im digitalen Shop bei Amazon

*Exklusive Titel beziehen sich auf den Bereich von Video on Demand-Mitgliedschaften.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Produkte/2020/201026_Amazon_BF_Early-Deals/ Entspannt in die Weihnachtszeit: Geschenke-Shopping mit den Frühen Black Friday Angeboten bei Amazon.de http://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Produkte/2020/201026_Amazon_BF_Early-Deals/ Früher einkaufen, früher entspannen – unter diesem Motto starten ab heute die Frühen Black Friday Angebote Bei Amazon. Früher einkaufen, früher entspannen – unter diesem Motto starten ab heute die Frühen Black Friday Angebote bei Amazon. Unter Amazon.de/angebote können Kundinnen und Kunden ab sofort von günstigen Preisen für ihre ersten Weihnachtseinkäufe profitieren. Bis zum 19. November gibt es tausende Angebote mit bis zu 40 Prozent Rabatt, darunter Top-Deals aus Kategorien wie PC, Spielzeug, Küche und Haushalt.

Bequemes Shopping auf dem Sofa

Damit Kundinnen und Kunden entspannt einkaufen und kein Produkt von der Wunschliste verpassen, bietet Amazon zahlreiche Möglichkeiten für das erfolgreiche Deals-Shopping in der Vorweihnachtszeit:

  • Frühzeitig Angebote checken unter Amazon.de/angebote und Lieblingsprodukte bei Interesse auf „Beobachten“ setzen.
  • Mit der Amazon App für Smartphone und Tablet alles im Blick behalten und jederzeit von überall einkaufen.
  • Als Prime-Mitglied 30 Minuten früher auf Blitzangebote zugreifen. Kundinnen und Kunden in Deutschland und Österreich, die Prime noch nicht kennen, können unter Amazon.de/prime den Service 30 Tage lang gratis testen.
  • Wunschlisten von Familie und Freunden checken und Artikel im Auge behalten.

Schnell geliefert – flexibel bezahlt

Kundinnen und Kunden von Amazon.de können aus flexiblen Optionen für Lieferung und Versand ihrer Weihnachtsgeschenke wählen und sich bei der Rückgabe besonders viel Zeit lassen, sollte ein Artikel den Beschenkten mal nicht gefallen haben.

  • Kauf auf Rechnung: Kundinnen und Kunden profitieren beim Kauf auf Rechnung von einer bequemen Zahlungsfrist – sie können jetzt entspannt einkaufen, während die Zahlung erst im nächsten Monat möglich ist.
  • Verlängerte Rückgabefristen: In der Weihnachtszeit 2020 können Artikel, die für eine Rücksendung berechtigt sind und zwischen dem 1. Oktober und dem 31. Dezember versendet werden, bis zum 31. Januar 2021 zurückgegeben werden.
  • Gratis-Lieferung: Kundinnen und Kunden, die bisher noch nicht bei Amazon.de eingekauft haben, erhalten ihre erste Lieferung (verkauft und versendet von Amazon) kostenlos.
  • Same-Day Lieferung: Prime-Mitglieder profitieren von unbegrenztem, kostenlosen Premiumversand von Millionen von Artikeln sowie Gratis Same-Day Lieferung in 20 deutschen Metropolregionen.

Shoppen und sparen mit den Frühen Black Friday Angeboten: 

  • Bis zu 40 Prozent Rabatt auf Styles unserer Modemarken, darunter Meraki, Aurique, Iris & Lilly, find. und Truth & Fable.
  • Bis zu 40 Prozent Rabatt auf ausgewählte Lebensmittel von Happy Belly, Beauty-Produkte von Belei und find.beauty sowie auf Tiernahrung von Lifelong.
  • Bis zu 25 Prozent Rabatt auf Amazon Marken aus Kategorien wie unter anderem Wohnaccessoires, Elektronik und Sport von Top-Marken wie AmazonBasics, Ultrasport und Umi.

Beim Weihnachts-Shopping Gutes tun

Ob kleine oder große Wünsche: Geschenke bringen unsere Liebsten zum Lächeln. Daneben können Kunden mit jedem Kauf Gutes tun – an Weihnachten und auch darüber hinaus. Unter Smile.amazon.de finden sie das gewohnte Amazon-Angebot vor – mit dem Vorteil, dass AmazonSmile einen Teil vom Verkaufserlös ohne Extrakosten an eine gemeinnützige Organisation ihrer Wahl auszahlt. Über 20.000 Organisationen stehen zur Auswahl. Nach erstmaliger Auswahl einer Organisation bei Smile.amazon.de können Kunden AmazonSmile auch ganz bequem in der aktuellen Version der Amazon App für Smartphones nutzen.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Prime/201015_Amazon_Prime-Day_Wrap-up/ Amazon Prime Day 2020 – die erfolgreichsten zwei Tage aller Zeiten für kleine und mittlere Unternehmen bei Amazon weltweit http://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Prime/201015_Amazon_Prime-Day_Wrap-up/ Amazon.com gibt die globalen Highlights des diesjährigen Prime Day bekannt. Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.

  • Unabhängige Verkaufspartner, darunter größtenteils kleine und mittlere Unternehmen, erzielten am Prime Day, mit über 3,5 Milliarden US-Dollar, fast 60 Prozent mehr Umsatz als am Prime Day 2019 und verzeichneten damit ein größeres Wachstum als Amazons Retail-Business. Zu den beliebtesten Produktgruppen zählten Bettwäsche, Wireless-Zubehör, Ernährung und Wellness, Kunst, Handwerk und Gesundheit.
  • Kunden kauften Millionen von Alexa-fähigen Geräten, wobei die Bose QuietComfort 35 (Serie II) Kopfhörer und die Fitbit Versa 2 Gesundheits- und Fitness-Smartwatch zu den beliebtesten Produkten am Prime Day zählten. Der Echo Dot war weltweit das beliebteste Produkt am diesjährigen Prime Day. Prime-Mitglieder sparten mehr als 1,4 Milliarden US-Dollar während des Prime Day und profitierten von zahlreichen Angeboten an dem zweitägigen Shopping-Event – zu den beliebtesten Produktgruppen weltweit zählten Wohnen, Elektronik sowie Ernährung und Wellness mit Bestseller-Produkten wie dem Echo Dot, der Fire TV Stick 4K mit Alexa-Sprachfernbedienung, dem iRobot Roomba Saugroboter, dem Wasserfilter von LifeStraw und dem Lego Star Wars Stormtrooper Helm.
  • Zu den beliebtesten Produkten in Deutschland und Österreich, ausgenommen Amazon Devices, zählten die SanDisk Extreme microSDXC Speicherkarte mit 128GB, die Lavazza Kaffeebohnen – Caffè Crema Classico und die Jamie Oliver Pfanne von Tefal.
]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Books/2020/201015_Amazon_KSA_Gewinner/ “Der Lehrling des Feldschers” von Greg Walters gewinnt den Kindle Storyteller Award 2020 http://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Books/2020/201015_Amazon_KSA_Gewinner/ • Der Gewinner des Kindle Storyteller Award, Greg Walters, erhält den Hauptpreis im Gesamtwert von 30.000 Euro • Der Gewinner wurde von einer Jury rund um die Bestsellerautorin Marah Woolf, der Buchbloggerin Laura Klingenberg und dem Award-Partner, dem FOCUS-Magazin, auserkoren • Gewinnerin des Kindle Storyteller X Award ist Yasmin Alinaghi mit "Unwert". Der Preis zeichnet zum ersten Mal selbstveröffentlichte Kurzgeschichten aus • Der Kindle Storyteller Award zeichnet in diesem Jahr zum sechsten Mal herausragende Arbeiten aus, die über Kindle Direct Publishing (KDP) veröffentlicht wurden. KDP ist eine kostenlose und einfache Möglichkeit für Autoren mit ihren Büchern Leser auf der ganzen Welt zu erreichen. Dabei behalten Autoren die vollständige Kontrolle über ihre Inhalte und werden mit bis zu 70 Prozent an den Einnahmen beteiligt Amazon gab heute bekannt, dass der Fantasy-Roman „Der Lehrling des Feldschers“ von Greg Walters der Gewinner des sechsten Kindle Storyteller Award ist. Der Preis würdigt die Beiträge unabhängiger Autoren, die E-Books und Taschenbücher in deutscher Sprache über Kindle Direct Publishing veröffentlichen.

Eine renommierte Jury wählte den diesjährigen Gewinner aus den Finalisten aus, die unter anderem anhand von Bewertungskriterien wie gelesene Seiten, positive Kundenbewertungen und Verkaufszahlen ausgewählt wurden. Die Jury besteht aus Bestsellerautorin Marah Woolf; Laura Klingenberg, eine der erfolgreichsten deutschen Buchbloggerinnen, Jobst-Ulrich Brand, Chefredakteur für Leben und Kultur beim FOCUS-Nachrichtenmagazin, sowie Frank Euler, Principle Kindle Direct Publishing Germany bei Amazon.

Als Gewinner erhält Walters den Hauptpreis im Gesamtwert von 30.000 Euro, der ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro sowie ein Marketing-Paket von Amazon für sein Buch im Wert von 20.000 Euro umfasst. Walters erhält auch ein Verlagsangebot von Amazon Publishing, um Druck- und E-Book-Versionen des Gewinnertitels im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich und die Schweiz) zu veröffentlichen. Zudem bietet die Audible GmbH an, das Gewinnerbuch sowie die anderen Finalistenbücher als Hörbücher, gelesen von bekannten deutschen Stimmen, zu veröffentlichen.

Zusätzlich zum Kindle Storyteller Award gab Amazon die Kurzgeschichte „Unwert“ von Yasmin Alinaghi als Gewinnerin des Kindle Storyteller X Award bekannt. Der Sonderpreis zeichnete in diesem Jahr erstmals Kurzgeschichten mit maximal 14.000 Wörtern aus. Der Kindle Storyteller X soll die Vielfalt von SelfPublishing hervorheben und ist mit einem Preisgeld von 5.000 Euro dotiert.

„Herzlichen Glückwunsch an alle Finalisten! Die Vielfalt an Inhalten und Geschichten, die eingesendet wurden, sind wunderbare Beispiele für die Bandbreite im Self-Publishing. Wir möchten alle, die gerne Geschichten erzählen, ermutigen, einfach loszulegen! Mit Kindle Direct Publishing bieten wir ihnen einen Service, um ihre Geschichten selbst zu veröffentlichen und weltweit verfügbar zu machen “, sagt Jose Chapa, Director EU Books. "Die Gewinnertitel von Greg Walters und Yasmin Alinaghi sind hervorragende Beispiele für die einzigartige Auswahl an Geschichten, die unabhängige Autoren erzählen und die sowohl literarische Qualität als auch Kreativität beweisen."

Digitale Preisverleihung für den Kindle Storyteller Award über Instagram und Facebook

Im Rahmen einer digitalen Preisverleihung, die auf dem deutschen Amazon Books Instagram-Kanal @amazon_buch und auf der Facebook-Seite von Kindle Direct Publishing stattgefunden hat, wurde der Kindle Storyteller Award an „Der Lehrling des Feldschers“ von Greg Walters verliehen.

Zusammenfassung:

Wir schreiben das Jahr 1642. Im Heiligen Römischen Reich tobt seit 24 Jahren ein mörderischer Krieg, welcher kein Ende zu nehmen scheint. Als plündernde Soldaten Gustavs Familie ermorden und sein Zuhause zerstören, ändert sich dessen Leben abrupt. Der Chirurg Martin nimmt ihn auf und enthüllt Gustav eine Wahrheit, die alles für ihn verändern wird. "Gustav, es gibt Dämonen auf der Welt, die sich von menschlichem Fleisch ernähren. Genau deshalb sind wir hier auf diesem von Leichen übersäten Schlachtfeld. Die Toten sind ihre Belohnung dafür, dass sie tagsüber für die menschliche Sache kämpfen und wir Feldscheren sind hier, um ihre Wunden zu heilen."

Die Jury begründet die Wahl des Gewinners wie folgt:

„Fantasy trifft Geschichte in einer ganz ausgezeichneten Erzählung. Die Kombination aus historischem Hintergrund und Fantasy ist mutig und macht das Werk zu etwas ganz Besonderem. Das Buch zeigt, dass der Autor mit der Geschichte vertraut ist, gründlich recherchiert und mit seinem Wissen und seiner Leidenschaft eine bemerkenswerte fiktive Welt geschaffen hat.“

Der Kindle Storyteller X Award ging an: “Unwert“ von Yasmin Alinaghi.

Zusammenfassung:

Die 13-jährige Käthe wurde im Sommer 1935 wiederholt von einem Erntehelfer vergewaltigt. Ihre Familie meldet das Verbrechen. Allerdings muss nicht der Täter, sondern sein Opfer auf die Fragen des Gerichts reagieren.

Die Jury begründet die Wahl des Gewinners wie folgt:

„Dieser Text in all seiner Nüchternheit hat uns unglaublich berührt. Der trockene Erzählstil macht das persönliche Schicksal der Protagonistin noch ergreifender. Die Autorin zeigt hier auf beeindruckende Weise, wie effektiv Sprache eingesetzt werden kann.“

Die diesjährigen Finalisten

Die Finalisten des Kindle Storyteller Award 2020:

Die Finalisten des Kindle Storyteller X Award 2020:

Weitere Informationen über die Bücher und Autoren gibt es auf der Website des Kindle Storyteller Award. Leser können alle eingereichten Titel in gedruckter Version oder als eBook auf jedem Gerät mit der kostenlosen Kindle App für iPhone, iPad, Android Telefone und Tablets, PC und Mac sowie auf Kindle eReadern und Fire Tablets lesen. Für Pressegespräche mit der Jury und den Autoren wenden Sie sich bitte an presseanfragen@amazon.de.

]]>