Amazon Newsroom Feed - Pressemeldungen https://amazon-presse.de/ Hier finden Sie die aktuellsten Pressetexte zu Produkten, Services und News von Amazon. de Copyright 2017 Amazon.de Fri, 21 Jul 2017, 10:34:53 CEST Fri, 21 Jul 2017, 10:34:53 CEST Magnolia CMS Amazon Newsroom Feed - Pressemeldungen https://amazon-presse.de/docroot/images/logos/logo_rss_de.png https://amazon-presse.de/ 144 20 Hier finden Sie die aktuellsten Pressetexte zu Produkten, Services und News von Amazon. /Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Produkte/170720_SarahJessicaParker_AmazonFashion_DE/ Amazon Fashion kollaboriert mit Sarah Jessica Parker https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Produkte/170720_SarahJessicaParker_AmazonFashion_DE/ Neue H/W 17 Schuhkollektion von SJP by Sarah Jessica Parker mit exklusiven Farben ab Oktober erhältlich Sarah Jessica Parkers Schuhkollektion für die kommende Herbst-/Wintersaison ist ab Oktober bei Amazon Fashion erhältlich. Unter www.amazon.de/fashion finden Kunden dann eine Auswahl an Pumps, High Heels und Stiefeln – darunter neue Modelle und bekannte Signature-Styles von SJP by Sarah Jessica Parker. Die Kollektion umfasst zudem drei neue Farben ihres Kult-Modells „Fawn” („Dash”, „Flirt” und „Wink”), die exklusiv bei Amazon Fashion erhältlich sind. Zusätzlich zur exklusiven Farbauswahl erhalten Kunden beim Kauf eines Paares einen von Sarah Jessica Parker handsignierten Schuhbeutel.

„Die Möglichkeit mit Amazon Fashion in Europa zusammenzuarbeiten ist unglaublich spannend“, so Sarah Jessica Parker. „Amazon unterstützt nicht nur Marken und Designer, sondern bietet Kunden vor allem ein außergewöhnliches Shopping-Erlebnis. Nachdem ich meine Linie vor fast einem Jahr mit Amazon in den USA gelauncht habe, freuen wir uns nun sehr darauf, unseren europäischen Kunden eine ebenso wunderschöne, kreative und ansprechende Kollektion zu präsentieren. Es ist ein großes Privileg mit Amazon Fashion in Europa zu kollaborieren und wir freuen uns sehr darauf, diese Zusammenarbeit in Zukunft gemeinsam weiter auszubauen.“

Susan Saideman, Vice President bei Amazon Fashion Europe ergänzt: „Wir wissen, dass unsere Kunden in Deutschland die Schuhkollektion von Sarah Jessica Parker lieben werden. Die
bisherigen Kollektionen waren in den USA sehr begehrt. Jetzt profitieren auch europäische Kunden von der umfangreichen Auswahl - inklusive einiger exklusiv bei Amazon erhältlichen
Farben.“

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Prime/170719_AmazonFresh_Teile_von_Hamburg/ AmazonFresh startet in Hamburg https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Prime/170719_AmazonFresh_Teile_von_Hamburg/ • Prime-Mitglieder in Teilen von Hamburg können ab heute ihren kompletten Wocheneinkauf bequem auf Amazon.de erledigen und aus über 300.000 Artikeln wählen – darunter frische Lebensmittel, Produkte des täglichen Bedarfs und eine noch breitere Auswahl an Non-Food Produkten, wie z.B. Küchen- und Sportartikel sowie Spiel- und Schreibwaren • Im Sortiment sind viele Hamburger Marken, wie J.J. Darboven Kaffee, Fritz-Limonaden und Astra Mit AmazonFresh können Prime-Mitglieder ab heute auch in Teilen von Hamburg ihren gesamten Wocheneinkauf bequem online von Zuhause erledigen und dabei aus mehr als 300.000 Produkten wählen – darunter frische Lebensmittel, beliebte Hamburger Produkte wie Idee Kaffee von J.J. Darboven, Fritz-Limonaden und Astra sowie eine noch breitere Auswahl an Non-Food Produkten.

Kunden können bis 22 Uhr bestellen und die Lieferung schon am nächsten Tag in einem gewählten 2-Stunden-Zeitfenster erhalten. Eine Auswahl von mehr als 13.000 besonders beliebten Produkten kann sogar noch am selben Tag geliefert werden, wenn die Bestellung bis 10:30 Uhr eingeht. Kunden können ihre Lieferungen zwischen 5 und 22 Uhr auch an einem geschützten Ort abgeben lassen, ohne sie persönlich entgegennehmen zu müssen. AmazonFresh ist über Amazon.de und die Amazon-App verfügbar. Kunden können unter www.amazon.de/fresh ihre Postleitzahl eingeben, um zu überprüfen, ob ihre Adresse innerhalb des Liefergebietes liegt. In Berlin und Potsdam ist der Service seit Mai für Prime-Mitglieder verfügbar.

„Der heutige Start von AmazonFresh in Teilen von Hamburg ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg, unseren Service vielen Prime-Mitgliedern zugänglich zu machen. Das positive Feedback der Kunden in Berlin und Potsdam zeigt uns, dass sie die Kombination aus einer riesigen Produktauswahl, flexiblen Lieferoptionen und guten Preisen sehr schätzen“, sagt Florian Baumgartner, Director AmazonFresh Deutschland. „Seit dem Start von AmazonFresh im Mai haben wir das Sortiment stark ausgebaut. Wir wollen das Angebot weiter vergrößern und sind zuversichtlich, dass bald Prime-Kunden in ganz Hamburg von AmazonFresh profitieren werden.“

Das Angebot von AmazonFresh umfasst inzwischen insgesamt über 300.000 Artikel – rund 200.000 Non-Food Produkte sind in den vergangenen Wochen hinzugekommen. Neben frischen Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs bietet AmazonFresh damit nun eine noch breitere Auswahl aus den Bereichen Küche, Sport sowie Spiel- und Schreibwaren. Von frischem Obst und Gemüse über Fleisch, Fisch und Milch- und Kühlprodukte bis hin zu frischen Backwaren gibt es bei AmazonFresh rund 6.000 Bio-Produkte, eine große Auswahl an glutenfreien, laktosefreien oder veganen Artikeln, ein umfangreiches Sortiment an Baby-, Gesundheits- und Kosmetik-Artikeln sowie Tierbedarf. Daneben gibt es mehrere Hundert Produkte von über 25 Lieblingsläden wie Basic, Kochhaus oder Lindner Esskultur.

Die Frische aller Lebensmittel wird kontinuierlich geprüft. Sollte ein Produkt wider Erwarten einmal nicht den Kundenerwartungen entsprechen, greift das Amazon Frischeversprechen und der Artikelwert wird zurückerstattet. Und falls ein bestellter, von Amazon direkt verkaufter Artikel kurzfristig nicht mehr auf Lager ist, wird nach Verfügbarkeit ein kostenloses Ersatzprodukt geliefert.

AmazonFresh ist für Prime-Mitglieder in Teilen von Hamburg sowie in Berlin und Potsdam für 9,99 Euro im Monat verfügbar – mit unbegrenzter Anzahl an Gratis-Lieferungen bei einem Mindestbestellwert von je 40 Euro. Unter www.amazon.de/fresh können Prime-Mitglieder den Service 30 Tage lang gratis testen.

Lebensmittel einkaufen auf Amazon.de

  • AmazonFresh ist das neueste Angebot für Prime-Mitglieder, um Lebensmittel auf Amazon.de einzukaufen. Kunden, die Prime noch nicht kennen, können Amazon Prime unter www.amazon.de/prime und AmazonFresh unter www.amazon.de/fresh je 30 Tage lang gratis testen.
  • Bereits seit 2010 sind Lebensmittel und Getränke im Lebensmittel-Onlineshop von Amazon.de verfügbar. Das Lebensmittelsortiment wurde seitdem deutlich erweitert: Zum Start waren rund 35.000 Produkte im Lebensmittel-Onlineshop verfügbar, aktuell umfasst das Angebot mehr als 680.000 Produkte. Bei den von Amazon selbst verkauften und versandten Produkten handelt es sich ausschließlich um haltbare Lebensmittel.
  • Im Oktober 2015 startete mit Amazon Pantry ein Service exklusiv für Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich. Pantry bietet über 8.000 günstige Produkte des täglichen Bedarfs in handelsüblichen Größen, darunter verpackte Lebensmittel und Getränke. Diese werden in der Amazon Pantry Box mit einer Füllmenge von bis zu 20 kg oder 110 l innerhalb von zwei Tagen für eine Versandkostenpauschale von 2,99 Euro oder zu einem Wunschtermin für eine Versandkostenpauschale von 4,99 Euro geliefert.
  • Eine kleine Auswahl frischer, gekühlter und tiefgefühlter Artikel ist außerdem Teil des umfangreichen Prime Now Angebots, das Prime-Kunden in Berlin und München zur Verfügung steht.
]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Amazon-Instant-Video/170718_Game-of-Thrones/ Game of Thrones bei Amazon Video: Ab 18. Juli jede Woche eine neue Folge https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Amazon-Instant-Video/170718_Game-of-Thrones/ 7 Götter, 7 Königslande, 7 brandneue Folgen von Game of Thrones bei Amazon Video – immer dienstags, nur einen Tag nach TV-Ausstrahlung: Ab dem 18. Juli können Amazon-Kunden jede Woche eine neue Folge der siebten Staffel von Game of Thrones in der englischen Originalfassung sowie der deutschen Synchronfassung im digitalen Shop bei Amazon Video kaufen. Kunden haben die Möglichkeit, die komplette Staffel oder die sieben Einzelfolgen über die Amazon Video App zu erwerben und unmittelbar auf ihrem Smart-TV, mobilen Endgeräten, über Amazon Fire TV oder online anzusehen. Alle Folgen stehen zum Download und Offline-Sehen auf mobilen Geräten ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung.

Die komplette siebte Staffel von Game of Thrones ist für 19,99 € (HD) oder 16,99 € (SD) erhältlich.

Der Winter ist zurück und die Königshäuser von Westeros bereiten sich auf den großen Krieg vor. Die Herrscherin über die sieben Königreiche heißt Cersei Lannister (Lena Headey). Nachdem sie ihre Widersacher kaltblütig in die Luft gesprengt hatte, nahm die einstige Königinmutter am Ende der sechsten Staffel den Platz auf dem Eisernen Thron ein. Cersei hat ihren Willen durchgesetzt und ihren langgehegten Traum erfüllt. Doch Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) will ihr den Platz streitig machen. Wird es zum großen Showdown zwischen den beiden Frauen um die Herrschaft kommen?

Als Executive Producer und Showrunner der siebten Staffel von Game of Thrones fungieren David Benioff (Troja) und D.B. Weiss (Dirty White Boys). 

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Music/Amazon_Music_PM_Bundesliga/ „Alexa, spiel Bayern München gegen Borussia Dortmund”: Amazon setzt mit Start der Bundesliga neue Maßstäbe in der Fußball-Audioübertragung https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Music/Amazon_Music_PM_Bundesliga/ • Jede einzelne Spielminute, jedes Tor: Am 28. Juli startet Bundesliga-Audiostreaming bei Amazon. Alle 617 Pflichtspiele der Bundesliga, 2. Bundesliga sowie Relegation und Supercup live und in voller Länge. • An Spieltagen werden die Streams durch Live-Berichterstattungen vor und nach den Spielen sowie Halbzeitanalysen begleitet. Amazon-Konferenz mit separaten Reporterteams setzt neuen Standard. • Marco Röhling steht an der Spitze des Kommentatoren-Teams, zu dem auch die Moderatoren Oliver Faßnacht und Konni Winkler gehören. Als Experten sind unter anderem Timo Hildebrand, Robin Dutt, Ulf Kirsten, Jens Nowotny und Knut Kircher im Einsatz. Weitere Details zum Amazon-Bundesliga-Team folgen in den kommenden Wochen. • Mitglieder von Amazon Prime können die Bundesliga ohne Zusatzkosten streamen. Das Angebot ist komplett werbefrei und kann auf vielen Geräten über die Amazon Music-App sowie auf Amazon Echo und Echo Dot abgerufen werden. Das alles in der hervorragenden technischen Qualität, die Amazon Music-Kunden gewohnt sind. • Amazon kündigte heute ein weiteres Rechtepaket an: Alle 63 Spiele des DFB-Pokals exklusiv für Mitglieder von Amazon Music Unlimited. Mit dem Start der Saison 2017/2018 und für weitere drei Spielzeiten wird Amazon die Audio-Heimat der Bundesliga und 2. Bundesliga. Am 28. Juli startet das brandneue Bundesliga-Angebot von Amazon. Für Mitglieder von Prime und Amazon Music Unlimited ist die Bundesliga dann ohne zusätzliche Kosten verfügbar. Fußballfans können sich auf 100% werbefreies, flüssiges Streaming mit der technischen Exzellenz der Amazon Music Services freuen. Es ist das erste Mal weltweit, dass Amazon eigene Livesport-Inhalte anbietet.

Amazon überträgt alle 617 Pflichtspiele der Bundesliga, 2. Bundesliga sowie die Relegation und den Supercup live und in voller Länge. Einzelspiele werden durch jeweils 15 Minuten Vor- und Nachberichte sowie eine Halbzeitanalyse flankiert. Fußballfans können sich hier auf Analysen, Einzelkommentare und Interviews zu jedem einzelnen Spiel ihrer Lieblingsmannschaft freuen. Hörer können außerdem die Amazon-Konferenz genießen, diese ebenfalls über die vollen 90 Minuten und ganz ohne Werbeunterbrechungen. Bei der Amazon-Konferenz stellt ein separates Kommentatoren-Team sicher, dass Konferenzspiele in der bestmöglichen Qualität zur Verfügung stehen. Die Samstags-Konferenz wird von einer Bundesliga-Show begleitet, die bereits um 15:00 Uhr startet. Damit erhalten Hörer mehr redaktionelle Inhalte als jemals zuvor. Die Bundesliga bei Amazon ist über die Amazon Music-App auf Amazon Fire-Geräten, iOS, Android, Desktop, Sonos-Geräten sowie auf Amazon Echo und Echo Dot verfügbar.

Neues Rechtepaket: Der DFB-Pokal exklusiv für Mitglieder von Amazon Music Unlimited

Amazon hat außerdem die Audio-Streaming-Rechte für alle 63 Spiele des DFB-Pokals 2017/2018 erworben, wie das Unternehmen heute bekannt gab. Grund zur Freude für Fußballfans, vor allem wenn ihr Herz für ein Team schlägt, das selten oder nie im TV oder Radio übertragen wird. Am 11. August geht es hier mit der 1. Runde des DFB-Pokals los. Das Angebot steht exklusiv Mitgliedern von Amazon Music Unlimited zur Verfügung.

Startaufstellung der Sportredaktion: Marco Röhling an der Spitze des Kommentatoren-Teams, Moderatoren u.a. Oliver Faßnacht und Konni Winkler

Amazon hat sorgfältig ein Team von Kommentatoren, Moderatoren und Experten ausgewählt, um sicherzustellen, dass Fußball-Fans die qualitativ hochwertige Berichterstattung bekommen, die sie von Bundesliga-Spielen erwarten. Viele Mitglieder der Amazon-Bundesliga-Redaktion dürften Fußballfans bekannt sein: Marco Röhling ist Chef-Kommentator, Moderatoren werden Oliver Faßnacht und Konni Winkler sein. Zu den Experten im Team gehören Timo Hildebrand, Ex-Torwart der deutschen Nationalmannschaft und Deutscher Meister, Robin Dutt, früherer Trainer des SC Freiburg, Bayer 04 Leverkusen und Werder Bremen sowie Sport-Direktor des DFB und des VfB Stuttgart, die ehemaligen National- und Leverkusen-Spieler Ulf Kirsten und Jens Nowotny, der ehemalige Eintracht- und Hertha-Profi Maik Franz, Knut Kircher, der DFB-Schiedsrichter des Jahres 2012 sowie der ehemalige Schalke-Knappe Ingo Anderbrügge. Harald Strutz, langjähriger Vizepräsident der DFL und des DFB-Präsidiums sowie ehemaliger Präsident von Mainz 05, ist der Experte für alle Management- und Vereinsfragen. Sportarzt Dr. Thorsten Dolla und Sportpsychologe Peter Wellbrock bilden das medizinische Expertenteam. Amazon wird in den kommenden Wochen weitere Kommentatoren, Moderatoren und Experten ankündigen.

Zusätzliche Amazon Original-Formate komplettieren die Live-Berichterstattung, dazu gehören Podcasts und Interviews. Amazon bringt die legendäre Show „Bolzplatz", früher ein Kultformat auf 90elf, mit den Kommentatoren Alexander Fabian und Marcus Herwig zurück. „Zweierkette" – moderiert von Alexander Schlüter und Benjamin Zander - wird jeden Montagabend eine umfassende Spieltagsübersicht geben. Die 90-minütige Show wird live und on demand verfügbar sein.

„Wir freuen uns, Fußballfans ein so umfangreiches Live-Sportprogramm anbieten zu können", sagt Steve Boom, VP Amazon Music. „Fußball auf Amazon führt die hervorragende Nutzererfahrung von Amazon Music, die Kunden bereits schätzen, mit einem hochwertigen Redaktionsprogramm, sachkundigen Kommentatoren und wahrer Leidenschaft für diesen wunderschönen Sport zusammen."

Christian Seifert, Geschäftsführer der DFL, fügt hinzu: „Fußball zu hören hat eine einzigartige Qualität und gehört nicht erst seit dem legendären Kommentar des Wunders von Bern zum Fanerlebnis in Deutschland einfach dazu. Der „Toooor"-Schrei in der Konferenz ist ein wesentlicher Bestandteil eines Fußballwochenendes. Wir freuen uns, in Amazon einen großartigen Partner gefunden zu haben, der Audio-Streaming auf ein neues Level bringt.“

„Alexa, spiel Bayern München gegen Borussia Dortmund”, „Alexa, spiel die Amazon-Konferenz“, „Alexa, spiel die Bundesliga“

Alexa wird zwar keine Vorhersagen über den Saisonausgang treffen können, aber sie spielt eine zentrale Rolle in Amazons Bundesliga-Angebot. Zum Start der Liveübertragungen wird Alexa mit neuen Skills und Fußballwissen glänzen. Fans können das Spiel ihrer Lieblingsmannschaft oder die Amazon Konferenz ganz einfach aufrufen, indem sie Alexa bitten, den Live-Stream zu starten.

Um die Qualität zu garantieren, die Amazon-Kunden gewohnt sind, arbeitet das erfahrene Team bei Amazon mit renommierten externen Partnern zusammen. Für die Produktion von Live-Kommentaren und On-Demand-Inhalten kooperiert das Unternehmen mit PLAZAMEDIA, einem der führenden Produzenten von Live-Sport im deutschsprachigen Raum. Der Sportdatenspezialist HEIM:SPIEL stellt Live-Daten und Statistiken zur Verfügung. Taktikfreunde kommen so genauso auf ihre Kosten wie Gelegenheitsfans.

Details der Bundesliga-Inhalte auf Amazon

Die Bundesliga-Berichterstattung umfasst folgende Inhalte:

  • Live-Streaming von 617 Pflichtspielen: Alle Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga in voller Länge, zusätzlich alle Relegationsspiele und der DFL Supercup.
  • Fußballfans können sich über umfassende Liveberichterstattung zu jedem einzelnen Spiel ihrer Lieblingsmannschaft freuen: Analysen, Kommentare und Interviews für jedes Einzelspiel, mit dem Start jeweils 15 Minuten vor Anpfiff und bis 15 Minuten nach Schlusspfiff, inklusive Halbzeitanalysen.
  • Amazon-Konferenz: Konferenzen für die Bundesliga und 2. Bundesliga mit separaten Kommentatoren-Teams bei gleichzeitigen Spielen. Analysen und Interviews ab 30 Minuten vor dem ersten Spiel des Tages. Ende des Spieltagprogramms eine Stunde nach dem letzten Abpfiff.
  • Podcast „Bolzplatz”: Jeden Dienstag live und danach auf Abruf, moderiert von Alexander Fabian und Marcus Herwig
  • Podcast „Zweierkette”: 90-minütige Spieltags-Zusammenfassung an Montagabenden live und danach auf Abruf, moderiert von Alexander Schlüter und Benjamin Zander.

 

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Amazon-Originals/The-Tick/ Amazon Original The Tick startet am 13. Oktober exklusiv auf Amazon Prime Video https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Amazon-Originals/The-Tick/ Eine Superheldenserie der etwas anderen Art: Ab 13. Oktober kommen die ersten sechs Episoden der neuen Amazon Original Serie The Tick in deutscher Synchronfassung zu Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service Amazon Prime Video. Die zweite Hälfte mit sechs weiteren Episoden wird Anfang 2018 erscheinen. Executive Producer von The Tick sind u.a. Barry Josephson und Barry Sonnenfeld, die zusammen schon beim Kino-Blockbuster Men in Black zusammenarbeiteten, und David Fury, u.a. Ececutive Producer bei 24, Lost und Buffy – Die Vampirjägerin.

Darum geht es in The Tick: In einer Welt voller Superhelden stößt der gar nicht heldenhafte Außenseiter Arthur (Griffin Newman) auf eine unglaubliche Verschwörung: Er ist sicher, dass seine Stadt von einem für längst tot gehaltenen Super-Schurken beherrscht wird. Obwohl ihm niemand glauben will, stellt sich Arthur der Herausforderung, die Verschwörung aufzudecken und gewinnt dabei einen seltsamen, blauen Superhelden namens The Tick (Peter Serafinowicz) als Verbündeten …

Einen ersten Trailer zu The Tick finden Sie auf dem YouTube Kanal

In weiteren Rollen sind Jackie Earle Haley (Watchmen: Die Wächter), Valorie Curry (House of Lies), Yara Martinez (Jane the Virgin) und Brendan Hines (Scorpion) zu sehen. Als Executive Producer fungieren Ben Edlund (Supernatural), Barry Josephson (Bones – Die Knochenjäger) und Barry Sonnenfeld (Eine Reihe betrüblicher Ereignisse). The Tick wird co-produziert mit Sony Pictures Television.

Prime-Mitglieder können die Serie exklusiv über die Amazon Prime Video-App auf Smart TVs, mobilen Geräten wie Tablet und Smartphones, Amazon Fire TV, Fire TV Stick oder online unter amazon.de/amazonvideo sehen. Alle Folgen stehen zum Download und Offline-Sehen auf mobilen Geräten ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung. Die erste Hälfte der ersten Staffel wird bereits ab 25. August in der englischen Originalversion auf Amazon Prime Video verfügbar sein.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Prime/170712_Prime-Day-Wrap-Up/ Prime Day 2017 erfolgreichster Tag für Amazon.de https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Prime/170712_Prime-Day-Wrap-Up/ Kunden haben begeistert auf den diesjährigen Prime Day reagiert und ihn zum erfolgreichsten Tag in der Geschichte von Amazon.de gemacht Kunden haben begeistert auf den diesjährigen Prime Day reagiert und ihn zum erfolgreichsten Tag in der Geschichte von Amazon.de gemacht. Erstmals konnten Prime-Mitglieder dabei ganze 30 Stunden lang von besonders attraktiven Angeboten profitieren. Bei Kunden in Deutschland und Österreich waren der Amazon Echo, Echo Dot und der Fire TV Stick mit Alexa Sprachfernbedienung besonders beliebt. Weitere Top-Seller waren unter anderem die 15-monatige Playstation Plus Mitgliedschaft sowie der SodaStream CRYSTAL 2.0 Glaskaraffen Wassersprudler.

Darüber hinaus kauften Kunden am Prime Day unter anderem:

  • Über 1.000.000 Artikel aus dem Bereich Fashion & Schuhe
  • Über 900.000 Produkte aus dem Home-Bereich
  • Über 800.000 Beauty-, Drogerie- und Health-Produkte
  • Über 600.000 Artikel aus dem Sportsegment
  • Über 400.000 Spielwaren

Dieses Jahr haben zudem mehr Händler als jemals zuvor am Prime Day teilgenommen. Das sagen Unternehmen und Händler:

  • „Wir haben unsere gesteckten Ziele sogar übertroffen und haben einige Hundert unserer Holzspiele verkauft – für uns als kleines Unternehmen ein Riesenerfolg. Darunter waren Top-Seller wie der Logoplay Flaschen-Tresor – ein Denkspiel aus edlem Holz – aber auch klassische Brettspiele. Kunden sind zudem auf weitere Produkte aufmerksam geworden, was zu deutlich mehr Umsatz geführt hat“, sagt Horst Dirks, Inhaber von Logoplay Holzspiele aus Neu Wulmstorf.
  • „Wir blicken auf einen erfolgreichen Prime Day 2017 zurück, an dem wir über 10.000 neue Kunden erreicht haben. Insgesamt haben wir 35 Produkte aus dem Bereich Sportbekleidung mit einem Rabatt von bis zu 50% angeboten. Im Vergleich zum Prime Day 2016 konnten wir eine Umsatzsteigerung von 30% erzielen.“ - Mert Durucan, Geschäftsführer Smilodox GmbH & Co. KG aus Hamburg. 
  • „Seit unserem Start auf Amazon vor vier Jahren haben wir am Prime Day 2017 mit europaweit über 1.000 Bestellungen den umsatzstärksten Tag erlebt. Gerne beteiligen wir uns auch in Zukunft an diesem Aktionstag und nutzen die Chance, neue Kunden für unsere Produkte wie Geldbörsen, Koffer & Co. zu erreichen.“ - Hovannes Zakaryan, MPlus Handels GmbH aus Ense in Nordrhein-Westfalen.

 Weitere Informationen finden Sie hier.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Prime/170711_Amazon-Prime-Day-Erfolgsmeldung-II/ Amazons Prime Day weiterhin erfolgreich – Amazon Echo, Echo Dot & Fire TV Stick mit Alexa Sprachfernbedienung besonders beliebt https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Prime/170711_Amazon-Prime-Day-Erfolgsmeldung-II/ Kunden sind nach wie vor begeistert vom Prime Day, der in diesem Jahr erstmals 30 Stunden dauert. Die beliebtesten Produkte bei Kunden in Deutschland und Österreich von 18:00 Uhr am gestrigen Abend bis heute um 11:00 Uhr sind der Fire TV Stick mit Alexa Sprachfernbedienung, der Amazon Echo und Echo Dot. Kunden sind nach wie vor begeistert vom Prime Day, der in diesem Jahr erstmals 30 Stunden dauert. Die beliebtesten Produkte bei Kunden in Deutschland und Österreich von 18:00 Uhr am gestrigen Abend bis heute um 11:00 Uhr sind der Fire TV Stick mit Alexa Sprachfernbedienung, der Amazon Echo und Echo Dot.

Kunden in Deutschland und Österreich kauften bisher unter anderem:

  • Über 550.000 Artikel aus dem Bereich Fashion & Schuhe
  • Über 355.000 Beauty-, Drogerie- und Health-Produkte
  • Über 345.000 Produkte aus dem Bereich Küche & Haushalt
  • Über 260.000 Artikel aus dem Sportsegment
  • Über 160.000 Spielwaren

Damit Prime-Kunden auch in den letzten Stunden des Prime Day 2017 kein Angebot entgeht, sind die Angebote in 15 besonders beliebte Themen eingeteilt. Zusätzlich bietet Amazon mit dem Leitfaden zur Vorbereitung auf den Prime Day und drei hilfreichen Videos nützliche Tipps, damit Prime-Mitglieder noch bis Mitternacht genau die Schnäppchen finden, die sie am meisten interessieren.

Zum Start jedes Blitzangebots werden auf der Produkt-Detailseite der neue Preis des Produkts („Angebotspreis“) und der bisherige Amazon Preis sowie, soweit vorhanden, die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers angezeigt. Kunden können also, falls vorhanden, zur UVP oder zum vorherigen Amazon Preis vergleichen und sich so auf einen Blick einen umfassenden Eindruck über die Attraktivität des Preises verschaffen:

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Prime/170711_Amazon_Prime-Day-Erfolgsmeldung/ Kunden reagieren begeistert auf Prime Day – Amazon Echo & Fire TV Stick mit Alexa Sprachfernbedienung bislang besonders beliebt https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Prime/170711_Amazon_Prime-Day-Erfolgsmeldung/ Seit gestern Abend um 18 Uhr läuft Amazons dritter, jährlich stattfindender Prime Day mit weltweit hunderttausenden Angeboten aus nahezu allen Amazon Kategorien exklusiv für Prime-Mitglieder. Erstmals hat Amazon den Prime Day auf 30 Stunden verlängert. Die beliebtesten Artikel in Deutschland und Österreich sind nach 12 Stunden bislang der neue Fire TV Stick mit Alexa Sprachfernbedienung und der Amazon Echo. Seit gestern Abend um 18 Uhr läuft Amazons dritter, jährlich stattfindender Prime Day mit weltweit hunderttausenden Angeboten aus nahezu allen Amazon Kategorien exklusiv für Prime-Mitglieder. Erstmals hat Amazon den Prime Day auf 30 Stunden verlängert. Die beliebtesten Artikel in Deutschland und Österreich sind nach 12 Stunden bislang der neue Fire TV Stick mit Alexa Sprachfernbedienung und der Amazon Echo.

Des Weiteren kauften Kunden in Deutschland und Österreich bisher unter anderem:

  • Über 410.000 Artikel aus dem Bereich Fashion & Schuhe
  • Über 230.00 Produkte aus dem Bereich Küche & Haushalt
  • Über 180.000 Artikel aus dem Sportsegment

Der Amazon Prime Day läuft noch bis Mitternacht und bietet Prime-Mitgliedern neue Blitzangebote im Fünf-Minuten-Takt. Diese sind erhältlich, solange der Angebotsvorrat reicht, maximal jedoch für jeweils sechs Stunden. Bei entsprechend hoher Nachfrage können sie auch blitzschnell ausverkauft sein. Die Angebote sind dabei in über 15 besonders beliebte Themen eingeteilt, sodass Prime-Mitglieder ihre Lieblingsangebote schnellstmöglich finden können.

Zum Start jedes Blitzangebots werden auf der Produkt-Detailseite der neue Preis des Produkts („Angebotspreis“) und der bisherige Amazon-Preis sowie, soweit vorhanden, die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers angezeigt. Kunden können also, falls vorhanden, zur UVP oder zum vorherigen Amazon-Preis vergleichen und sich so auf einen Blick einen umfassenden Eindruck über die Attraktivität des Preises verschaffen.

Zusätzlich zum gewohnt komfortablen Premiumversand steht Prime-Kunden in 20 deutschen Metropolregionen die Same-Day Lieferung zur Verfügung. Prime-Mitglieder in Berlin und München profitieren außerdem von exklusiven Prime Day Angeboten mit Prime Now und können die Lieferung innerhalb einer Stunde für 6,99 Euro oder eines frei wählbaren 2-Stunden-Fensters in den Händen halten. 

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Prime/170710_Pressemitteilung_Amazon-Prime-Day/ Ab heute um 18:00 Uhr: Für Elektronik-Liebhaber und Gamer bis hin zu Hobbygärtnern – Amazons Prime Day 2017 bietet Prime-Mitgliedern einen besonderen Tag voller Angebote mit allem, was sie mögen https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Prime/170710_Pressemitteilung_Amazon-Prime-Day/ • Ab heute um 18:00 Uhr gibt es auf Amazon.de innerhalb der nächsten 30 Stunden tausende Angebote exklusiv für Prime-Mitglieder • Amazon Echo für 99,99 Euro. Echo Dot, Kindle Paperwhite und weitere Amazon Devices ebenfalls stark reduziert • Weltweit feiern 13 Länder den Prime Day und profitieren von Amazons Logistiknetzwerk Amazon startet seinen dritten, jährlich stattfindenden Prime Day bereits sechs Stunden früher und bietet Prime-Mitgliedern bereits ab heute, 18:00 Uhr, 30 Stunden lang tausende Angebote. Diese sind nach 15 besonders beliebten Interessengebieten kategorisiert, damit Kunden noch schneller finden, was sie mögen. Vom Hobbyfotografen bis zum Profisportler profitieren Prime-Mitglieder von Angeboten aus nahezu allen Kategorien. Damit Prime-Mitglieder den Prime Day bestmöglich nutzen können, erhalten sie auf amazon.de/primeday eine Übersicht der jeweiligen Angebote. Zudem gibt es jetzt bereits im Leitfaden zur Vorbereitung auf den Prime Day wertvolle Tipps rund ums Einkaufen am Prime Day. Mit der Amazon Shopping-App können Kunden Angebote bereits vorab entdecken – bis zu 24 Stunden vor Angebotsstart. Wer beim Prime Day dabei sein möchte, aber noch kein Prime-Mitglied ist, kann sich jederzeit auf amazon.de/primeday anmelden. Neumitglieder können Prime zunächst 30 Tage lang kostenlos testen.

„Unsere Teams arbeiten seit Monaten daran, tolle Angebote zu realisieren und unsere Logistikzentren mit Waren zu füllen“, sagt Greg Greeley, Vice President Amazon Prime. „Wir machen es Prime-Mitgliedern in diesem Jahr leichter als jemals zuvor, noch schneller genau die Angebote zu finden, die sie mögen. Von Beauty-Fans, Elektronik-Liebhabern und Gamern bis hin zu Hobbygärtnern – es ist für jeden etwas dabei.“

Das Amazon Logistiknetzwerk ist bereit für den Prime Day

Amazon investiert weiter in den weltweiten Ausbau des Logistiknetzwerks, um auch die neuen Prime-Mitglieder zuverlässig beliefern zu können. Das vielfältige Netzwerk zeigt Amazon in einem Video.

Prime Day Angebotsvorschau

Am Prime Day wird es tausende Blitzangebote geben, während der gesamten 30 Stunden starten regelmäßig neue Angebote und Prime-Mitglieder können bereits heute ab 18:00 Uhr besondere Angebote entdecken. Hier eine Vorschau auf besonders attraktive Angebote:

  • Der Amazon Echo ist am Prime Day für 99,99 Euro erhältlich und damit 80 Euro günstiger. Ebenfalls stark reduziert sind Echo Dot (44,99 Euro), Kindle Paperwhite (69,99 Euro) und viele weitere Amazon Devices.
  • Technikartikel wie Flatscreens, Ultra-HD-Fernseher und Curved-Fernseher z.B. von Samsung sowie Computer, Monitore und jede Menge andere Heimelektronik sowie Elektrogroßgeräte von Bosch, Siemens und Bauknecht sowie coole Kopfhörer und Bluetooth-Lautsprecher von Sony
  • Kleidung, Schuhe, Uhren und Accessoires, z. B. Jeans von Levis, Dessous von Passionata, Schuhe von Bugatti, Camel und Timberland und vieles mehr
  • Kameras und Fotografie-Zubehör, z.B. von Sony oder Canon
  • Gaming-Zubehör von Logitech, Razer, ROCCAT, Corsair und mehr – die richtige Ausstattung für ambitionierte Gamer
  • Sportgeräte und Equipment für Workouts und Running sowie Ernährungsprodukte für Sportler
  • Make-up und Beautyprodukte von Maybelline, Laura Biagiotti, Davidoff, L‘Oréal und Redken
  • Kochutensilien, Nahrungsmittel und Getränkespezialitäten, u.a. angesagte Blender und Smoothie-Maker von Philips, Küchenmaschinen von Bosch und Kaffeemaschinen von Krups, Senseo, De Longhi, Tchibo und Melitta sowie Messer-Sets von Zwilling
  • Deko-Artikel, Möbel und Beleuchtung
  • Heimwerkerbedarf wie Werkzeuge von Bosch, Makita, Black & Decker
  • Smart Home: Alles für ein intelligentes Zuhause, u.a. ein Einsteigerset für das Beleuchtungssystem Philips Hue
  • Spielzeug wie Trivial Pursuit, Das verrückte Labyrinth und andere Spielesammlungen von Hasbro und Ravensburger sowie Kinderbekleidung und Babyartikel
  • Zubehör, Schuhe, Kleidung und Rucksäcke für Outdoor-Abenteurer sowie Reisekoffer von Samsonite
  • Hydrokulturen, Rasenpflege und Gartenbau-Artikel für Hobbygärtner

Angebote von Händlern und Unternehmen

Tausende Händler und Unternehmen nehmen weltweit am Prime Day teil und bieten ihre Produkte zu besonders günstigen Preisen an. Mehr als 40 Prozent aller Blitzangebote kommen in diesem Jahr von Händlern und Unternehmen. Zu den Angeboten zählen unter anderem:

Prime Day mit Prime Now

Prime-Mitglieder in Berlin und München profitieren am Prime Day von exklusiven Angeboten mit Prime Now und natürlich, wie jeden Tag, von der kostenlosen, ultraschnellen Lieferung innerhalb eines frei wählbaren 2-Stunden-Fensters. Zu den Angeboten zählen unter anderem:

  • Ein Kasten Bier von Augustiner, Warsteiner oder König Ludwig für 10 Euro
  • 30% Rabatt auf Backwaren von Rischart (nur in München)
  • 30% Rabatt auf ausgewählte Drogerieprodukte
  • 30% Rabatt auf Obst und Gemüse         
  • 30% Rabatt auf Produkte von Bahlsen, Leibniz und Brandt
  • 30% Rabatt auf Milchprodukte von Berchtesgadener, Müller und Weihenstephan
  • 30% Rabatt auf Coca-Cola
  • 30% Rabatt auf Starbucks-Kaffee
  • 30% Rabatt auf Old El Paso, Knack & Back, Nature Valley
  • 30% Rabatt auf Knorr Produkte
  • 30% Rabatt auf Dry Aged Rinderlenden, Entrecote und Rinderfilets von Vinzenzmurr
  • Zwei Eis kaufen und das günstigere kostenlos erhalten: Häagen-Dazs, Ben & Jerry‘s, Magnum und Langnese

Darüber hinaus sind auch ausgewählte Angebote von Amazon.de mit Prime Now verfügbar. Neukunden in Berlin und München erhalten mit dem Code „10PRIMENOW“ 10 Euro Rabatt auf ihre erste Prime Now-Bestellung sowie einen zusätzlichen Rabatt von 10 Euro auf eine weitere Bestellung.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Amazon-Instant-Video/07_11_Prime-Day-/ Prime Day: Amazon Prime-Mitglieder haben die Chance beim Streaming von Amazon Prime Video auf ihrem Fernseher 100.000 Euro zu gewinnen https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Amazon-Instant-Video/07_11_Prime-Day-/ Amazon feiert den Prime Day und gibt heute bekannt, dass Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich die Chance auf einen Geldgewinn in Höhe von 100.000 Euro haben. Das Einzige, was sie dafür tun müssen, ist, zwischen dem 7. und 11. Juli ihre Lieblingsserie oder ihren Lieblingsfilm über die Amazon Video-App auf zahlreichen Smart TVs, Spielekonsolen oder ihrem Fire TV und Fire TV Stick zu streamen. Alle Prime-Mitglieder, die auf diesem Weg zwischen dem 7. und 11. Juli Amazon Prime Video schauen, nehmen automatisch am Gewinnspiel teil - je einmal pro Tag, an dem sie streamen. Das gibt ihnen die Möglichkeit, bis zu fünf Mal teilzunehmen. Prime-Mitglieder genießen bereits zahlreiche Amazon Originals und exklusive Serieninhalte wie You Are Wanted von und mit Matthias Schweighöfer, das Fantasy-Drama American Gods, das auf dem Roman von Neil Gaiman basiert, The Man in the High Castle, produziert von Ridley Scott sowie brandneue Filme wie Star Trek Beyond. Das Gewinnspiel gibt ihnen jetzt noch einen Grund mehr, sich zurückzulehnen, zu entspannen und ihre Lieblingsserien und -filme diesen Juli bei Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service Amazon Prime Video zu genießen.

„Wir wissen, dass sich Prime-Mitglieder schon auf zahlreiche tolle Angebote am Prime Day freuen und geben ihnen gerne noch ein paar Gründe mehr, sich diesen Tag im Kalender vorzumerken. Am diesjährigen Prime Day haben Prime-Mitgliedern zum ersten Mal die Chance, einfach durch Streaming auf ihrem Fernseher, 100.000 Euro zu gewinnen. Millionen Prime-Mitglieder genießen bereits Serien und Filme bei Amazon Prime Video und die, die es bisher noch nicht ausprobiert haben, können sich jetzt davon überzeugen, wie einfach es ist. Viel Spaß beim Anschauen und viel Glück allen Prime-Mitgliedern!“, so Jay Marine, Vice President von Amazon Prime Video Europe.

Weitere Informationen sowie die vollständigen Bedingungen und Konditionen gibt es unter www.amazon.de/gewinnspiel. Prime-Mitglieder können Amazon Original Serien, exklusive TV-Shows, Filme und vieles mehr über die Amazon Video-App auf Smart TVs, mobilen Geräten mit iOS und Android, dem Amazon Fire TV, Fire TV Stick sowie auf Fire Tablets, Spielekonsolen und online über www.amazon.de/primevideo streamen.

Darüber hinaus können sich Prime-Mitglieder am Prime Day selbst (11. Juli) auf einen ersten Teaser der kommenden Staffel von The Grand Tour freuen. So bekommen sie bereits jetzt einen kleinen Vorgeschmack auf das, was Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May in den neuen Folgen der Amazon Original Serie erwartet. Exklusiv zum Prime Day können Fans einen ersten Blick auf das neue Filmmaterial der mit Spannung erwarteten zweiten Staffel werfen, die das Trio unter anderem nach Mosambik, in die Schweiz und nach Großbritannien führt. Prime-Mitglieder können sich die exklusive Prime Day Preview anschauen, bevor später in diesem Jahr die komplette zweite Staffel von The Grand Tour bei Amazon Prime Video verfügbar sein wird.

Zusätzlich erhalten Prime-Mitglieder exklusive Rabatte auf einige der neuesten Blockbuster: Heute sind zum Beispiel Top-Titel wie Passengers, Rogue One: A Star Wars Story und Vaiana – Das Paradies hat einen Haken in HD zu einem Preis von 0,99 Euro statt 4,99 Euro zum Leihen verfügbar.

Um das Warten auf den Prime Day zu versüßen, hat Matthias Schweighöfer, Hauptdarsteller und Produzent der ersten deutschen Amazon Original Serie You Are Wanted, außerdem seine Lieblings-Fanartikel ausgesucht, die während der nächsten fünf Tage in verschiedenen Deals unter www.amazon.de/youarewanted-shop zu einem reduzierten Preis erhältlich sein werden. Zu den ausgewählten Produkten gehören der Soundtrack und das Kindle eBook zur Serie, T-Shirts sowie Kaffeebecher und -tassen mit Motiven aus der Serie

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Music/170707_Amazon_Music_Das_Dorf/ Bestseller „Das Dorf“ von Karl Olsberg ab sofort als Hörspiel bei Amazon Music erleben https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Music/170707_Amazon_Music_Das_Dorf/ • Die Kinderhörspiel-Adaption der ersten vier Bücher der Romanserie Das Dorf von Karl Olsberg ergänzt das beliebte Amazon Originals Hörspielangebot bei Amazon Music • YouTuber Izzi und TheKedosZone übernehmen Hauptrollen in der Hörspiel-Produktion • Heute erscheint die erste von insgesamt acht Hörspielfolgen bei Amazon Music Unlimited und Prime Music, ab 14. Juli folgt jeweils freitags die Fortsetzung exklusiv bei Amazon Music Unlimited im wöchentlichen Rhythmus Ab sofort erweitert die Kinderhörspiel-Adaption der Romanserie Das Dorf rund um die Abenteuer von Primo und seinem besten Freund Kolle von Karl Olsberg das beliebte Amazon Originals Hörspielangebot. Um dem jungen Publikum der Romanserie gerecht zu werden, wurden als Besetzung der Sprecherrollen die bekannten YouTuber Izzi (als Primo) und TheKedosZone (als Kolle) verpflichtet. Die erste Hörspielfolge ist ab sofort bei Amazon Music Unlimited und Prime Music im Streaming verfügbar, ab 14. Juli folgt dann die Fortsetzung im wöchentlichen Rhythmus jeweils freitags exklusiv bei Amazon Music Unlimited. Prime Mitglieder können also kostenlos in die erste Folge bei Prime Music reinhören. Jede Folge kann gleichzeitig als MP3 Download erworben werden, die komplette Staffel wird zudem ab 25. August bei Audible zur Verfügung stehen. Das Dorf ist für Jungen und Mädchen ab acht Jahren geeignet und umfasst in acht Folgen à 60 bis 75 Minuten die ersten vier von insgesamt elf Bänden (Der Fremde, Kolle in Not, Der Streit, Das Ende) der Bestseller-Romanserie, die bei Kindle Direct Publishing im Selbstverlag erschienen sind.

Im Mittelpunkt der Erzählung von Das Dorf stehen die Erlebnisse von Primo, der in einer Welt aus Klötzchen in einem Dorf am Rand einer tiefen Schlucht wohnt. Gamer erkennen sogleich die Parallelen zum beliebten Computerspiel Minecraft. Aus Neugierde und Abenteuerlust beschließt Primo loszuziehen, um die Fremde zu erkunden. Auf seiner Reise begegnen Primo fabelhafte Wesen, wie Hexen und Schattenmänner. Sein Streifzug durch die Würfelwelt birgt Herausforderungen, Geheimnisse und Gefahren, denen er sich gemeinsam mit seinem besten Freund Kolle stellen muss. Weitere Informationen zum Hörspiel sind auf www.amazon.de/dasdorf verfügbar.

Die Besetzung der Sprecherrollen wurde dem Thema und den Vorlieben des jungen Publikums angepasst. In der Hauptrolle überzeugt der Kölner YouTuber Izzi, der mit seinem Kanal mehr als 1.000.000 Abonnenten erreicht und seine Fans unter anderem mit Videos aus dem Minecraft-Universum bestens unterhält. Sein YouTube-Kollege TheKedosZone (ca. 445.000 Abonnenten) übernimmt die Rolle von Primos bestem Freund Kolle. Als Erzähler fungiert Michael-Che Koch, dessen Stimme aus Werbespots, Computerspielen wie beispielsweise Shaun White - Snow oder Super Hero Squad und Hörbüchern bekannt ist. Produziert wurde Das Dorf Staffel 1 bei Spotting Image, einem preisgekrönten Studio in Köln. Spotting Image wurde bereits mit dem Axel-Springer-Journalistenpreis ausgezeichnet, gewann den Hörkules, den Publikumspreis des Deutschen Hörbuchpreises, für das Hörbuch Der Pfau mit Christoph Maria Herbst. Es ist sowohl für seine Comedyserien im Radio wie Jogis Eleven, als auch für diverse Web- und TV-Formate, etwa Der Babo-Bus, bekannt.

Bis zum 11. Juli erhalten Prime-Mitglieder aktuell die Möglichkeit, den vollumfänglichen Streamingservice Amazon Music Unlimited vier Monate lang für nur 0,99 EUR zu genießen, so dass alle acht Folgen von Das Dorf für 0,99 EUR angehört werden können. Ab dem fünften Monat kostet Amazon Music Unlimited für Prime Mitglieder wie gewohnt 7,99 EUR/Monat oder 79 EUR/Jahr. 

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Prime/170706_PrimeDay17_Verkäufer-bereiten-sich-auf-Prime-Day-vor/ Händler jeder Größe bereiten sich auf rekordverdächtige Verkäufe am Prime Day vor https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Prime/170706_PrimeDay17_Verkäufer-bereiten-sich-auf-Prime-Day-vor/ • Marketplace-Verkäufer nutzen am 11. Juli den Prime Day auf Amazon.de um neue Kunden zu gewinnen, neue Produkte vorzustellen und um ihre Verkäufe zu steigern • Kunden bestellten am Prime Day im letzten Jahr mehr als 20 Millionen Produkte bei Marketplace-Verkäufern weltweit Marketplace-Verkäufer, darunter viele kleine Unternehmen, bereiten sich auf einen rekordverdächtigen Verkaufstag am Prime Day vor – mehrere zehn Millionen Prime-Kunden werden erwartet, die die besten Deals des Jahres shoppen wollen. Marketplace-Verkäufer werden den erhöhten Traffic auf der Amazon Website am Prime Day nutzen, um neue Kunden zu gewinnen, neue Produkte vorzustellen und ihre Verkaufszahlen zu steigern. Am Prime Day im letztes Jahr hatten sich die Bestellungen weltweit bei Händlern auf Amazon nahezu verdreifacht im Vergleich zum Vorjahr – Kunden bestellten mehr als 20 Millionen Produkte von Marketplace-Verkäufer in über 50 Kategorien.

„Händler auf Amazon aus aller Welt kommen dieses Jahr für den Prime Day zusammen und bieten Prime-Mitgliedern Deals für zehntausende einzigartige Produkte“, sagt Francois Saugier, Vice President Amazon Seller Services in Europa. „Der Prime Day ermöglicht Händlern, ihre Verkaufszahlen zu steigern und neue Kunden zu erreichen. Verkäufer auf Amazon nutzen den Prime Day zunehmend, um die Kundennachfrage neuer und bestehender Produkte im Hinblick auf die bevorstehende Weihnachtssaison zu testen“, sagt Dr. Markus Schöberl, Director und verantwortlich für Amazon Seller Services im deutschsprachigen Raum.  

Dieses Jahr nehmen mehr Marketplace-Händler als je zuvor am Prime Day teil. Um die Verkäufe zu erhöhen und neue Kunden zu erreichen, werden sie zehntausende Deals anbieten. Sie bieten 50 Prozent mehr Blitzangebote an als im letzten Jahr, mehr als 40 Prozent aller Deals am Prime Day kommen von Marketplace-Verkäufern.

Das sagen Händler zum Prime Day:

„Wir wollen den Prime Day dazu nutzen, um neue Kunden für Zwillingherz zu gewinnen und sie von unserer schönen Cashmeremode zu überzeugen. Dafür gibt es einmalige Rabatte von bis zu 50 Prozent auf unsere Cashmere-Tücher“, sagt Kai Gremnitz, Geschäftsführer der Zwillingherz GmbH aus Hamburg.

„Nicht nur der Prime Day, sondern auch das Oktoberfest 2017 rückt immer näher. Mit unserer Marke Almbock bieten wir Damen und Herren schöne Trachten- und Landhausmode sowie alpine Fashion. Wir rechnen am Prime Day 2017 mit einem Anstieg von mindestens 200 Prozent der Absatzzahlen, verglichen mit dem Vorjahr“, sagt Johann Dechant, Gründer und Geschäftsführer der Trachten24 GmbH mit Sitz in Regensburg.

„Der Prime Day bietet uns die hervorragende Möglichkeit, unsere Holzspiele – Knobelspiele und klassische Brettspiele – zum besonders günstigen Preis anzubieten und so in kürzester Zeit auch viele neue Kunden zu gewinnen. Bereits der Prime Day 2016 war ein großer Erfolg. Nun hoffen wir, dieses Ergebnis in diesem Jahr noch übertreffen zu können“, sagt Horst Dirks, Inhaber von Logoplay Holzspiele aus Neu Wulmstorf in Niedersachsen.

„Wir sind ein junges Start-up aus München für innovative, handgefertigte Geldbeutel. Wir wollen den Prime Day nutzen, um von möglichst vielen Kunden entdeckt zu werden und unsere Marke bekannter zu machen – dafür gibt es die besten Deals im Jahr mit 40 Prozent Rabatt für Kunden auf ausgewählte Modelle“, sagt Florian Tremmel, Geschäftsführer von Jaimie Jacobs aus München.

Maretplace-Händlern stehen heute für die Hälfte der verkauften Produkte auf Amazon weltweit. Viele von ihnen nutzen den Service „Versand durch Amazon“, um ihre Produkte Prime-fähig zu machen. Verkäufer auf Amazon kommen aus über 130 Ländern weltweit. Händler auf Amazon sind integraler Bestandteil der Amazon Vision, Kunden alles anzubieten was sie im Internet suchen und kaufen wollen.

Weitere Informationen zu Verkäufern auf Amazon unter www.amazon.de/unternehmerderzukunft.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Prime/170705_Amazon_Prime_Day_Prime_Now/ Mit Prime Now noch schneller zum Prime Day Schnäppchen https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Prime/170705_Amazon_Prime_Day_Prime_Now/ Prime-Mitglieder in Berlin und München kommen dank des ultraschnellen Lieferservices Prime Now noch schneller zu Prime Day Schnäppchen Prime-Mitglieder in Berlin und München kommen dank des ultraschnellen Lieferservices Prime Now noch schneller zu Prime Day Schnäppchen: Bereits ab 5. Juli läuft der Prime Day Countdown und viele Produkte des täglichen Bedarfs sind um bis zu 30 Prozent reduziert. Zum Prime Day selbst wird es bei Prime Now ab 10. Juli, 18 Uhr, darüber hinaus weitere exklusive Rabattangebote sowie ausgewählte Angebote von Amazon.de geben. Neukunden in Berlin und München erhalten mit dem Code „10PRIMENOW“ 10 Euro Rabatt auf ihre erste Prime Now Bestellung sowie einen weiteren Rabatt von 10 Euro auf eine weitere Bestellung.

Die Angebote im Rahmen des Prime Day Countdowns ab 5. Juli im Überblick:

  • 30% Rabatt auf ausgewählte Drogerieprodukte
  • 30% Rabatt auf Obst und Gemüse         
  • 30% Rabatt auf Bahlsen, Leibniz und Brandt Produkte
  • 30% Rabatt auf Milchprodukte von Berchtesgadener, Müller und Weihenstephan
  • 30% Rabatt auf Coca-Cola
  • 30% Rabatt auf Starbucks-Kaffee
  • 30% Rabatt auf Old El Paso, Knack & Back, Nature Valley
  • 30% Rabatt auf Knorr Produkte
  • 30% Rabatt auf Dry Aged Rinderlenden, EntreCote und Rinderfilets von Vinzenzmurr
  • Einen Kasten Bier von Warsteiner oder König Ludwig für 10 Euro
  • Zwei Eis kaufen und das günstigere kostenlos erhalten: Häagen-Dazs, Ben & Jerry‘s, Magnum und Langnese

Prime-Mitglieder in Berlin und München können sich bei Prime Now zwischen einer Lieferung innerhalb einer Stunde für 6,99 Euro oder der kostenlosen Lieferung innerhalb eines frei wählbaren 2-Stunden-Zeitfensters entscheiden. Ausgeliefert wird in beiden Städten unter anderem mit elektrischen Lastenfahrrädern.


Über den Prime Day

Am Dienstag, den 11. Juli 2017 findet Amazons jährlicher Prime Day zum dritten Mal statt. Prime-Mitglieder können exklusiv von weltweit hunderttausenden Angeboten profitieren. Erstmals verlängert Amazon den Aktionstag von 24 auf 30 Stunden: Prime-Mitglieder haben bereits am 10. Juli ab 18:00 Uhr Zugriff auf Angebote aus nahezu allen Kategorien. Gleichzeitig weitet Amazon den Prime Day auf 13 Länder aus: Neue und bestehende Prime-Mitglieder in Deutschland, Österreich, den USA, Großbritannien, Spanien, Frankreich, Belgien, Italien, Kanada, Mexiko, Japan, Indien und China profitieren von den besten Angeboten des Jahres. Millionen preisreduzierter Artikel werden für Prime-Kunden am Prime Day auf Lager sein, darunter auch Angebote tausender Unternehmen und Händler. Wie sich Amazon auf den Prime Day vorbereitet, zeigt ein Blick hinter die Kulissen. Wer beim Prime Day dabei sein möchte, aber noch kein Prime-Mitglied ist, kann sich jederzeit auf amazon.de/primeday anmelden und den Service 30 Tage lang kostenlos testen.

 

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Amazon-Instant-Video/Lucifer-S2/ Der Teufel ist zurück: Die komplette zweite Staffel von Lucifer ab 11. August exklusiv bei Amazon Prime Video https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Amazon-Instant-Video/Lucifer-S2/ Der gefallene Engel Lucifer kehrt nach seinem Tod nicht nur ins Leben, sondern auch auf den Bildschirm zurück. Der gefallene Engel Lucifer kehrt nach seinem Tod nicht nur ins Leben, sondern auch auf den Bildschirm zurück. Am 11. August feiert die zweite Staffel der teuflisch guten Dramaserie Lucifer mit 18 neuen Episoden exklusiv Premiere bei Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service Amazon Prime Video. Auch in der neuen Staffel hilft Lucifer Morningstar (Tom Ellis) dem Los Angeles Police Department (LAPD) wieder verzwickte Verbrechen aufzudecken. Außerdem bekommen Lucifer und sein Bruder Amenadiel (D.B. Woodside) höllischen Besuch von Ihrer Mutter Charlotte (Tricia Helfer), die aus der Unterwelt geflohen ist.

Nachdem Lucifer am Ende der ersten Staffel vor den Augen der LAPD Polizistin Chloe Decker (Lauren German) stirbt, ist die Verwirrung nach seiner Auferstehung jetzt umso größer. Wer ist er eigentlich? Chloe und ihr Ehemann Dan (Kevin Alejandro) stehen privat und beruflich vor großen Problemen. Nachdem Dan zugegeben hat in eine Korruptionsaffäre verwickelt zu sein, ist nicht nur ihre Beziehung, sondern auch sein Job beim LAPD gefährdet. Auch Lucifers Arbeit für das LAPD nimmt eine interessante Wendung: Die frisch eingestellte Forensikerin Ella Lopez (Aimee Garcia) scheint Glaube und Wissenschaft zu vereinen und weckt damit Lucifers Interesse. Dr. Linda (Rachael Harris) ist mittlerweile von Lucifers Therapeutin zur Vertrauten geworden. Und jetzt, da Lucifers Mutter auf freiem Fuß ist, sind besonders viele gute Ratschläge gefragt.

In weiteren Rollen sind Lesley-Ann Brandt (Gotham, Zombie Apocalypse, Drift – Besiege die Welle) als Mazikeen und Scarlett Estevez (And Then There Was You, Redeeming Dave) als Trixie Espinoza zu sehen. Als Executive Producer fungieren Jerry Bruckheimer (CSI Franchise, Fluch der Karibik Filme), Jonathan Littman (CSI Franchise, The Amazing Race), Joe Henderson (White Collar, Almost Human), Len Wiseman (Underworld Filme) und Ildy Modrovich (Forever, Necessary Roughness). Die Serie wird von Jerry Bruckheimer Television in Zusammenarbeit mit Warner Bros. Television produziert.

Prime-Mitglieder können die 18 Folgen der zweiten Staffel exklusiv über die Amazon Prime Video App auf dem Smart-TV, mobilen Endgeräten, Fire TV, Fire TV Stick oder online ansehen. Alle Folgen stehen zum Download und Offline-Sehen auf mobilen Geräten ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung. 

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Prime/170629_Amazon_Prime_Day/ Amazon feiert den dritten Prime Day – erstmalig über 30 Stunden, mit weltweit hunderttausenden Angeboten am 11. Juli https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Prime/170629_Amazon_Prime_Day/ • Prime-Mitglieder können 30 Stunden auf Angebote zugreifen – ab dem 10. Juli um 18:00 Uhr • Fast 40 Prozent der weltweiten Blitzangebote kommen in diesem Jahr von Unternehmen und Händlern Am Dienstag, den 11. Juli 2017 findet Amazons jährlicher Prime Day zum dritten Mal statt. Prime-Mitglieder können exklusiv von weltweit hunderttausenden Angeboten profitieren. Erstmals verlängert Amazon den Aktionstag von 24 auf 30 Stunden: Prime-Mitglieder haben bereits am 10. Juli ab 18:00 Uhr Zugriff auf Angebote aus nahezu allen Kategorien. Gleichzeitig weitet Amazon den Prime Day auf 13 Länder aus: Neue und bestehende Prime-Mitglieder in Deutschland, Österreich, den USA, Großbritannien, Spanien, Frankreich, Belgien, Italien, Kanada, Mexiko, Japan, Indien und China profitieren von den besten Angeboten des Jahres. Millionen preisreduzierter Artikel werden für Kunden am Prime Day auf Lager sein, darunter auch Angebote tausender Unternehmen und Händler. Wie sich Amazon auf den Prime Day vorbereitet, zeigt ein Blick hinter die Kulissen. Wer beim Prime Day dabei sein möchte, aber noch kein Prime-Mitglied ist, kann sich jederzeit auf amazon.de/primeday anmelden und den Service 30 Tage lang kostenlos testen.

„Unsere Mitglieder lieben den Prime Day und wir haben uns sehr über ihr positives Feedback in den letzten beiden Jahren gefreut. Das inspiriert uns dazu, den Prime Day in diesem Jahr weiter zu verbessern“, sagt Greg Greeley, Vice President Amazon Prime. „Alle Teams unseres Unternehmens arbeiten zusammen, um möglichst vielen Kunden noch mehr attraktive Angebote bieten zu können. Da 24 Stunden unserer Ansicht nach nicht ausreichen, um alle Angebote zu entdecken, haben Prime-Mitglieder 2017 ganze 30 Stunden Zeit, um am Prime Day einzukaufen.“

Neu am Prime Day 2017

Der Prime Day ist ein Shopping-Event exklusiv für Prime-Mitglieder – mit personalisierten Empfehlungen und dem Spaß am Entdecken der besten Angebote quer durch nahezu alle Bereiche von Amazon und Prime:

  • Der längste Shopping-Tag des Jahres – 24 Stunden reichen nicht aus, um alle Angebote des Prime Day zu entdecken. Daher startet der Prime Day 2017 bereits am Montag, den 10. Juli, um 18:00 Uhr und bietet Prime-Mitgliedern volle 30 Stunden zum Stöbern und Einkaufen.
  • Passende Deals noch leichter finden – Die Angebote sind nach den beliebtesten Themen eingeteilt. Von Gartenbedarf über Technik bis hin zu Kunstgewerbeartikeln und mehr findet jeder das passende Produkt.
  • Prime Day Insider Guide und Beobachtungsfunktion – Damit Prime-Mitglieder den Prime Day bestmöglich nutzen können, gibt es in diesem Jahr den Prime Day Insider Guide mit Tipps und Tricks zum Einkaufen beim größten Shopping-Event des Jahres. Amazon bietet in drei hilfreichen Videos jede Menge Tipps rund um das Beobachten und Vormerken von Deals mit Hilfe der Amazon Shopping-App.

Aktionen bis zum Prime Day

Vom 5. Juli bis zum Prime Day finden Prime-Mitglieder auf Amazon.de täglich viele attraktive und exklusive Aktionen aus unterschiedlichen Kategorien, darunter:

  • Amazon Music Unlimited – Prime-Mitglieder, die Amazon Music Unlimited noch nicht ausprobiert haben, profitieren vom besten Angebot in der Geschichte von Amazon Music. Sie können den Service mit Zugang zu über 40 Millionen Songs vier Monate lang für nur 0,99 Euro testen. Dieses Angebot gilt bereits ab dem 29. Juni.
  • Amazon Video – Prime-Mitglieder haben die Chance auf einen Gewinn in Höhe von 100.000 Euro, wenn sie in der Zeit vom 7. bis 11. Juli Amazon Video auf ihrem Fernseher via Fire TV, Fire TV Stick oder mit der Amazon Video App, die auf vielen Smart TVs und Spielekonsolen verfügbar ist, streamen.
  • Bücher – Am 9. Juli bietet Amazon exklusiv für Prime-Mitglieder ausgewählte englischsprachige Titel bis zu 15 Prozent günstiger an.
  • Audible – Prime-Mitglieder, die in eines von neun Audible-Originals Hörspielen reinhören, nehmen an der Verlosung von 100 Amazon Echos teil.
  • Prime Now – Dank des ultraschnellen Lieferservice Prime Now erhalten Prime-Mitglieder in Berlin und München ihre Bestellungen besonders schnell. Sie können sich zwischen einer Lieferung innerhalb einer Stunde für 6,99 Euro oder der kostenlosen Lieferung innerhalb eines frei wählbaren 2-Stunden-Zeitfensters entscheiden. Prime Now wird schon ab dem 5. Juli exklusive Angebote für Prime-Mitglieder bieten. Bestellungen sind über www.primenow.de sowie über die Prime Now App möglich. Neukunden in Berlin und München erhalten auf ihre erste Bestellung einmalig 10 Euro Rabatt sowie einen weiteren Rabatt von 10 Euro auf eine weitere Bestellung. Ausgeliefert wird in beiden Städten unter anderem mit elektrischen Lastenfahrrädern.

The Grand Tour Staffel 2 Prime Day Preview

Prime-Mitglieder können sich am Prime Day über einen exklusiven Teaser von The Grand Tour freuen. Der erste Blick auf das neue Filmmaterial der mit Spannung erwarteten zweiten Staffel zeigt Jeremy, Richard und James in Mosambik, der Schweiz und Großbritannien. Diese exklusive Prime Day Preview können Prime-Mitglieder vor dem Start der kompletten zweiten Staffel von The Grand Tour später in diesem Jahr ansehen.

 

Unternehmen und Händler am Prime Day

Der Prime Day 2016 war weltweit ein Rekorderfolg für teilnehmende Händler und Unternehmer. Die Anzahl der Bestellungen bei Händlern und Unternehmern, die auf Amazon Deals für Prime-Mitglieder angeboten haben, hat sich am Prime-Day fast verdreifacht – sowohl in den USA als auch weltweit. Auch in diesem Jahr sind tausende Händler beim Prime Day dabei und fast 40 Prozent der Blitzangebote werden von Unternehmen und Händlern stammen. Die Vorfreude auf den Prime Day 2017 ist dementsprechend groß:

  • „Der Amazon Prime Day bietet uns die hervorragende Möglichkeit, unsere Holzspiele – Knobelspiele und klassische Brettspiele – zum besonders günstigen Preis anzubieten und so in kürzester Zeit auch viele neue Kunden zu gewinnen. Der Prime Day 2016 war schon ein großer Erfolg. Nun hoffen wir, dieses Ergebnis in diesem Jahr noch übertreffen zu können“, so Horst Dirks, Inhaber von Logoplay Holzspiele.
  • „Wir sind eine junge Modemarke aus München für innovative, handgefertigte Geldbeutel. Wir wollen den Prime Day nutzen, um von möglichst vielen Kunden entdeckt zu werden und unsere Marke bekannter zu machen – dafür gibt es die besten Deals im Jahr mit 40 Prozent Rabatt für Kunden auf ausgewählte Modelle“, sagt Florian Tremmel, Geschäftsführer von Jaimie Jacobs.
]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Amazon-Instant-Video/Juli-Highlights-2017/ Juli-Highlights bei Amazon Prime Video https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Amazon-Instant-Video/Juli-Highlights-2017/ Amazon Prime Video, Deutschlands beliebtester Video-Streaming-Service, präsentiert die Film- und Serienhighlights für den Juli. Weitere Informationen finden Sie in der PDF zum Download. Tiefe Einblicke in die NFL, ein chinesischer Krieger auf der Suche nach Erleuchtung und die härteste Söldnergruppe der Welt – das sind die Highlights bei Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service Amazon Prime Video im Juli.

Begleiten Sie die Los Angeles Rams durch die NFL-Saison 2016: Angefangen mit dem Standortwechsel von St. Louis zurück nach Los Angeles über den Start des neuen Head Coaches bis zu den Vorbereitungen auf die Saison 2017. In der zweiten Staffel der Emmy nominierten Amazon Original Serie All Or Nothing tauchen Zuschauer wieder tief in das Leben der professionellen Sportler ein.

Martial-Arts-Fans können sich auf die zweite Staffel von Into the Badlands freuen: Die Serie spielt in einer weit entfernten Zukunft, in der feudale Herrscher brutal und skrupellos die sogenannten Badlands regieren. In den neuen Episoden macht sich Sunny auf den Weg zurück in die Badlands, um seine Familie zu finden.

Sylvester Stallone ist als Barney Ross der Anführer der härtesten Söldner-Truppe der Welt: The Expendables. Ihr Leben ist der Kampf. Und dabei vertrauen sie niemandem – nur sich selbst. Die The Expendables-Trilogie verspricht Action pur mit großem Staraufgebot: darunter Jason Statham, Jet Li, Terry Crews, Randy Couture und Dolph Lundgren.

Zu den weiteren Highlights im Juli bei Amazon Prime Video zählen: die vierte Staffel der Krimiserie Rogue und der mit dem People’s Choice Award 2017 nominierte Thriller Nerve.

Highlights zum Kaufen und Leihen im digitalen Shop bei Amazon Video sind unter anderem: der Disney-Hit Die Schöne und das Biest mit Emma Watson, der Fantasy-Abenteuerfilm Kong: Skull Island und The LEGO Batman Movie für große und kleine LEGO-Fans.

Wussten Sie schon?

Mit den Amazon Channels können Amazon Prime-Mitglieder ab 1,99€ im Monat eine Vielzahl von Channels à la carte zu ihrer Mitgliedschaft hinzufügen.

Neu! bei Deutschlands führendem Video-Streaming-Service:

Neue Serien & Staffeln

Amazon Original

exklusiv verfügbar ab 28.07.

exklusiv verfügbar ab 06.07.

exklusiv verfügbar ab 11.07.

exklusiv verfügbar ab 24.07.

exklusiv verfügbar ab 01.07.

exklusiv verfügbar ab 26.07.

Neue Filme

     exklusiv verfügbar ab 12.07.

     exklusiv verfügbar ab 24.07.

exklusiv verfügbar ab 01.07.

exklusiv verfügbar ab 01.07.

exklusiv verfügbar ab 17.07.

exklusiv verfügbar ab 31.07.

exklusiv verfügbar ab 27.07.

verfügbar ab 01.07.

Neue Titel zum Kaufen und Leihen im digitalen Shop bei Amazon 

zum Kaufen verfügbar ab 27.07

zum Leihen verfügbar ab 10.08.

zum Kaufen verfügbar ab 13.07.

zum Leihen verfügbar ab 03.08.

zum Kaufen verfügbar ab 27.07.

zum Leihen verfügbar ab 10.08.

zum Kaufen verfügbar ab 22.06.

zum Leihen verfügbar ab 06.07.

zum Kaufen verfügbar ab 29.06.

zum Leihen verfügbar ab 13.07.

zum Kaufen verfügbar ab 24.07.

zum Leihen verfügbar ab 03.08.

Exklusive Titel beziehen sich auf den Bereich von Video on Demand-Mitgliedschaften.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Corporate/Amazon_Foerderprogramm_Unternehmer_der_Zukunft_290617/ Amazon Förderprogramm: Deutschlands „Unternehmer der Zukunft“ ausgezeichnet https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Corporate/Amazon_Foerderprogramm_Unternehmer_der_Zukunft_290617/ • Zukunft unternehmen: 23 kleine Unternehmen ausgezeichnet – Freudentaler Kinderladen, Madame Jordan, Windelmanufaktur und Ordeo.de sichern sich Hauptpreise • Digitalisierung nutzen: Aufbau von Online-Geschäft in nur fünf Monaten – 20 Teilnehmer exportieren Produkte ins Ausland, sechs haben Eigenmarken etabliert, Teilnehmer schaffen acht zusätzliche Jobs Vier Teilnehmer des Förderprogramms „Unternehmer der Zukunft – lokal und um die Welt“ von Amazon und WirtschaftsWoche sind am 29.06.17 mit dem Hauptpreis ausgezeichnet worden. In den letzten fünf Monaten hatten alle 23 Teilnehmer des Programms unter Begleitung erfahrener Coaches am Auf- und Ausbau ihres Online-Geschäfts gearbeitet, sich Grundlagen im E-Commerce und für Export angeeignet, einen Maßnahmenplan umgesetzt und damit ihre digitale Geschäftsentwicklung beschleunigt:

Auf der Agenda stehen unter anderem:

  • In der Kategorie Von Offline zu Online wurden diejenigen Teilnehmer bewertet, die erstmals in den Online-Vertrieb gestartet waren und ihren stationären Laden online unterstützen wollten. Die Jury kürte den Freudentaler Kinderladen (freudentalerkinderladen.de) zum Sieger. Das Team des Babyfachmarkts nördlich von Stuttgart, das von Peter Höschl, Geschäftsführer von shopanbieter.de, als Coach begleitet wurde, hat sich in kurzer Zeit die notwendigen Kenntnisse im E-Commerce angeeignet, ein Online-Sortiment entwickelt, drei zusätzliche Absatzkanäle im Internet geschaffen und exportiert online ab sofort in 24 Länder. Heute erzielt der Kinderladen über 30 Prozent seines Gesamtumsatzes online und konnte diesen insgesamt steigern – und mit einem bundesweiten Verleihservice wird das stationäre Geschäft weiter ausgebaut.

Tobias Gellhaus, Inhaber des Freudentaler Kinderladens, sagt: „‚Unternehmer der Zukunft‘ und vor allem unser Coach haben uns im Zeitraffer in den E-Commerce geführt und binnen kürzester Zeit die Kompetenzen und Erfahrung von mehreren Jahren vermittelt.

  • In der Kategorie Export ging es darum, über das Internet Kunden im Ausland zu erreichen. Hier gewann Madame Jordan (madamejordan.com) den Hauptpreis. In ihrem Berliner Atelier fertigen die beiden Gründerinnen in Handarbeit Premium-Babytragen aus ökologisch und fair produzierten Stoffen. Unter Begleitung ihres Coaches Klaus Forsthofer von MarktPlatz1 konnte das Duo mehr als 60 Produkte auf internationalen Internet-Marktplätzen listen, darunter in Frankreich, Spanien, Italien und Großbritannien – die USA folgen in Kürze. Der eigene Online-Shop bietet Kunden neun Sprachen. Den Anteil der Exporte am Umsatz konnten sie auf 30 Prozent ausbauen, die Kapazitäten in der eigenen Näherei wurden erweitert und die Kundenzufriedenheit liegt aktuell bei 5 von 5 Sternen.

Mitgründerin Christiane Jordan sagt: „Wir sind mit ‚Unternehmer der Zukunft‘ mutiger geworden – und auch ein großes Stück professioneller. Aufgaben, mit denen wir uns früher lange aufgehalten hätten, sind wir angegangen und haben sie einfach so gemeistert.“

  • Im Fokus der Kategorie Markenbildung stand, die eigene Marke über digitale Kanäle und Infrastrukturen zu etablieren. Hier erreichte der Dresdner Stoffwindel-Hersteller Windelmanufaktur (windelmanufaktur.com) den ersten Platz. Unter Begleitung seines Coaches Jörg Kundrath von KAVAJ und Maßnahmen wie Produktanzeigen und Keyword-Kampagnen auf Amazon und Facebook sowie Influencer-Marketing, Pressearbeit und einem Kundenservice durch Stoffwindelberater hat das Team seine bestehende Marke für Stoffwindeln ausgebaut und bei weiteren Zielgruppen bekannt gemacht.

Stephanie Oppitz, Inhaberin der Windelmanufaktur, sagt: „Durch ‚Unternehmer der Zukunft‘ konnten wir in den letzten Monaten viele neue Kunden finden, unser Geschäft ausbauen und sogar drei neue Mitarbeiterinnen einstellen: eine für Marketing, eine Näherin und eine Bürokauffrau.“

  • In der Kategorie Marktplätze arbeiteten die jeweiligen Teilnehmer daran, ihre Produkte auf bestehenden Internet-Marktplätzen anzubieten. Hier konnte Ordeo.de aus Uelzen die Jury überzeugen. Das Team des auf Geschäftskunden spezialisierten stationären Bürofachmarkts wurde von Coach Maximilian Markert von Amazon begleitet und ist in Ergänzung des eigenen Online-Shops auf fünf weiteren Internet-Marktplätzen (Amazon Marketplaces in Deutschland und international, Rakuten, Ebay und Geizhals) gestartet. Ordeo.de konnte neue Großkunden gewinnen, im Endkundensegment starten, die Buchhaltung läuft kanalübergreifend, drei neue Mitarbeiter wurden für den Online-Vertrieb eingestellt und bestehende Mitarbeiter sowie Azubis werden fortlaufend für das Online-Geschäft geschult.

René Neumann, Verkaufsleiter von Ordeo.de sagt: „‚Unternehmer der Zukunft‘ hat uns gezeigt, wieviel Potential Marktplätze für unser Unternehmen bereithalten. Wir konnten dadurch jede Menge Erfahrungen sammeln.“

Die vier Erstplatzierten werden im Herbst von Amazon zu einer Reise ins Hauptquartier des Unternehmens in Seattle eingeladen. Dort erhalten sie Einblicke in die Zukunft des Handels, erfahren mehr über die neuesten Entwicklungen im Bereich der Logistik und lernen neue Shopkonzepte wie Amazon Books kennen. Alle Teilnehmer wurden für ihr Engagement als „Unternehmer der Zukunft“ ausgezeichnet. Für sie winkt ein Ticket für die E-Commerce-Messe NEOCOM in Köln, wo sie sich mit zusätzlicher Expertise für die digitale Weiterentwicklung ihres Geschäfts ausstatten können.

Ralf Kleber, Country Manager Amazon.de: „Im digitalen Zeitalter helfen die Großen den Kleinen und umgekehrt. Davon profitiert der einzelne Unternehmer, aber auch die gesamte Wirtschaft. Die neuen Jobs, die im Rahmen von ‚Unternehmer der Zukunft‘ entstanden sind, belegen dies eindrucksvoll.“

„‚Unternehmer der Zukunft‘ hat gezeigt, dass Ausprobieren, Unternehmertum und konsequenter Fokus auf den Kunden der Weg zum Erfolg sind,“ sagt Dr. Markus Schöberl, Director Amazon Händlerservices im deutschsprachigen Raum. „Alle Teilnehmer sind Gewinner – und für alle gilt: Sie stehen am Anfang ihrer Entwicklung, es ist immer noch Tag 1. Jetzt gilt es, die Aufbruchsstimmung zu bewahren, innovativ zu bleiben und ihr digitales Geschäft weiter voranzutreiben.

Frank Dopheide, Geschäftsführer der Verlagsgruppe Handelsblatt: „Was die ‚Unternehmer der Zukunft‘ an Tatendrang und Innovationskraft gezeigt haben, ist bewundernswert – und eine Inspiration, von der globale Unternehmen, Mittelständler, Verlagshäuser oder öffentliche Einrichtungen lernen können.“

Das Programm

„Unternehmer der Zukunft – lokal und um die Welt“ war Ende Januar 2017 gestartet, um kleine Unternehmen mit weniger als 20 Mitarbeitern fit fürs Digitalzeitalter zu machen. Zu Beginn des Programms absolvierten die Teilnehmer zwölf Trainingsmodule, etwa zu Logistik, Suchmaschinenoptimierung oder dem Aufbau einer Eigenmarke. Im April startete die zweite Trainingsphase mit Vorträgen externer Experten, unter anderem mit Stefan Neubig, Geschäftsführer von „Sonnenglas“. Innerhalb der ersten sechs Wochen erarbeiteten die Teilnehmer zudem einen Maßnahmenplan für ihre digitale Geschäftsentwicklung und setzten ihn bis Ende Juni um.

Zehn E-Commerce-Experten standen den Teilnehmern während des gesamten Programmverlaufs als Coaches zur Seite. Dazu zählten Blogger von wortfilter.de und shopanbieter.de wie auch erfahrene Amazon Marketplace Verkäufer von KW-Commerce, Hallingers Genuss Manufaktur, Project A oder CHAL-TEC. In regelmäßigen Treffen – teilweise sogar täglichen Telefonaten – vereinbarten die Coaches mit ihren Teilnehmern konkrete Arbeitspakete, besprachen den Fortschritt und halfen bei Herausforderungen. Gemeinsam mit ihren Coaches konnten die Teilnehmer die eigene Entwicklung beschleunigen:

Marktplätze: Alle 23 Teilnehmer sind auf dem Amazon Marketplace bzw. auf weiteren Marktplätzen präsent und erweitern damit ihren Kundenkreis. Ein Teilnehmer hat bereits seinen eigenen Online-Shop überarbeitet.

Export: 20 Händler exportieren über den Service „Versand durch Amazon“ ihre Produkte nun auch ins Ausland. Die Türklinken von „Beschläge aus Hamburg“ sind jetzt zum Beispiel auch in Italien verfügbar, die Home-Accessoires von Retrostore24 in Frankreich und die historischen Küchengriffe von Stilmelange in den USA.

Markenbildung: Sechs Inhaber (Bavariashop, Hofladen Kratzer, IBERTSOLUTIONS, Madame Jordan, RetroStore24 und Windelmanufaktur) einer Eigenmarke haben diese auf Amazon registriert und präsentieren sie dort in Text und Bild. 17 Teilnehmer setzen zur Markenbildung auf digitale Präsenz auf Kanälen wie Facebook und Twitter.

Automatisierung: Neun Händler haben ihre Warenwirtschaftssysteme mit neuen IT-Schnittstellen verknüpft und laden ihre Produktdetails automatisch auf Online-Marktplätze hoch. Acht Teilnehmer haben neue Shop-Systeme zum Einsatz gebracht oder arbeiten gerade daran – darunter Mode Scheuchenzuber in Eigenregie.

Jobs: Acht neue Jobs haben die Teilnehmer im Rahmen des Programms geschaffen, darunter Marketing- und E-Commerce-Manager-Jobs. Madame Jordan und die Windelmanufaktur haben darüber hinaus neue Näherinnen eingestellt, um der gesteigerten Nachfrage gerecht zu werden.

Die 23 Teilnehmer wurden im Zuge eines Bewerbungsverfahrens von Oktober bis Dezember 2016 unter über 200 Bewerbern ausgewählt. Die Bestimmung der vier Gewinner erfolgte über ein mehrstufiges Verfahren unter Beteiligung einer hochkarätigen Jury – allesamt Experten aus E-Commerce, Handel und Unternehmertum. Zu dieser gehörten Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer IFH Institut für Handelsforschung; Frank Dopheide, Geschäftsführer Verlagsgruppe Handelsblatt; Peter Driessen, Hauptgeschäftsführer IHK München und Oberbayern; Andreas Chwallek, Chefredakteur „Der Handel“; Jochen Krisch, Herausgeber „Exciting Commerce“ sowie Ralf Kleber, Country Manager Amazon.de. Im Vordergrund der Bewertung standen das Engagement, die Vorgehensweise, Fortschritte und die getroffenen Entscheidungen der Teilnehmer während des Programms.

„Unternehmer der Zukunft“ Teilnehmer

awiwa, Bavariashop GmbH, Berufsbekleidung Leißing, Beschläge aus Hamburg, Bömmels Spiel & Schreibwaren, Fabrik-Outlet.at, Freudentaler Kinderladen, Hofladen Kratzer, ibert- solutions, Johnny Chicos, Knuellermarkt.de, leibfried, L'Ile GmbH, MadameJordan, Mode Scheuchenzuber, Ordeo.de, Profile Menswear, retroStore24, rewoodo GmbH, Schuhaus Willer, stilmelange, Windelmanufaktur, Woll-warm.

Weitere Informationen und Beiträge zu den Teilnehmern unter www.amazon.de/unternehmerderzukunft.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Amazon-Originals/Hannah-Grant/ Amazon Prime Video gibt neue Dokuserie hinter den Kulissen der Tour de France in Auftrag https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Amazon-Originals/Hannah-Grant/ Neue Amazon Original Serie begleitet die erste weibliche Chefköchin der berühmten Tour de France. Amazon gibt einem neuen Amazon Original grünes Licht: Die noch unbetitelte Abenteuer-Dokuserie setzt die sagenhaften Athleten der 104. Tour de France in den Fokus, und das Essen, das sie am Leben hält. Die Serie schaut Hannah Grant, bei Profi-Radfahrern bekannt als Königin des „Performance Cooking“, und ihrer Crew über die Schultern, wie sie gesunde und nahrhafte Mahlzeiten für die neun Fahrer des Teams Orica-Scott zubereiten – während des ganzen Rennens, das 23 Tage dauert und 21 Etappen über 3540 Kilometer umfasst.

Die Serie wurde inspiriert von Hannah Grants Buch The Grand Tour Cookbook und eröffnet einen Blick hinter die Kulissen des Rennens im Rennen. Sie zeigt, was es bedeutet, die Standards der Sterne-Küche auf einen Nenner mit den Bedürfnissen professioneller Athleten zu bringen. Während der Tour de France wechseln das Rennteam und Hannah Grants gesamte Crew täglich den Standort – angefangen in Düsseldorf bis hin zur Zielgeraden auf der Champs-Élysées in Paris. Das Amazon Original gibt einen noch nie dagewesenen Einblick in eines der anspruchsvollsten Sportevents der Welt, das jährlich von Millionen von Zuschauern verfolgt wird, und stellt eine Seite des Rennens und der Teams vor, die noch kaum einer kennt.

„Hannah Grant ist eine Weltklasse-Köchin, die ihre Karriere der Ernährung von einigen der fantastischsten Sportlern der Welt gewidmet hat. Unter unmöglichen Bedingungen kreiert sie Gourmet-Mahlzeiten, die gleichzeitig nahrhaft und leistungssteigernd sind“, so Conrad Riggs, Head of Unscripted, Amazon Originals. „Wir freuen uns sehr, Amazon Prime-Mitgliedern das organisierte Chaos hinter einer der renommiertesten und intensivsten Sportveranstaltungen der Welt zu zeigen, bei der sich Hannah Grant und ihr Team voll entfalten können.“

„Es ist ein seltenes Geschenk, einen starken, neuen Blickwinkel auf ein Event zu finden, das so groß ist wie die Tour de France. Die beispiellose Kombination aus Sport, Reisen und Essen ist so ein Blickwinkel“, so Executive Producer Christof Bove. „Unser Ziel ist es, dem Publikum von Amazon weltweit einen ungehinderten Zugang zu den Mechanismen und der Leidenschaft dieses Sportevents zu geben. Hannah Grant ist Teil einer neuen Generation von Köchen. Mit ihrer Einstellung und ihrem Können ist sie dieser Welt voller Spitzenleistungen gewachsen. Um die Tour de France zu überleben, musst du einfach der Beste der Besten sein.”

Als Executive Producer der Serie fungieren Hannah Grant und Christof Bove. Die Serie wird von Junto Entertainment produziert.

Prime-Mitglieder können die Serie über die Amazon Prime Video-App auf Smart-TVs, mobilen Geräten, Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablets und Online streamen. Mitglieder können alle Inhalte bei Amazon Prime Video auf ihre Mobilgeräte und Tablets downloaden und offline ohne zusätzliche Kosten zu ihrer Mitgliedschaft unterwegs anschauen. Die Serie wird weltweit in über 200 Ländern und Territorien für Amazon Prime Video-Kunden verfügbar sein.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Digitale-Inhalte/170622-Prime-Reading/ Amazon präsentiert Prime Reading, den neuesten Vorteil für Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Digitale-Inhalte/170622-Prime-Reading/ • Prime-Mitglieder können ab sofort eine wechselnde Auswahl an Hunderten von Kindle eBooks, Magazinen, Kurzgeschichten, Comics, Kinderbüchern und mehr lesen – kostenlos und unbegrenzt Amazon präsentiert heute Prime Reading, einen neuen Lese-Vorteil für alle Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich. Prime-Kunden können ab sofort eine wechselnde  Auswahl an Büchern, Magazinen, Comics und mehr genießen – ganz ohne zusätzliche Kosten. Prime Reading gehört zu den neuen Vorteilen für Prime-Mitglieder, die von unbegrenztem und kostenlosem Versand, kostenloser Same-Day Lieferung in Deutschland, unlimitiertem Zugang zu Inhalten von Prime Video und Prime Music, Prime Photos, Twitch Prime, Premiumzugang zu Blitzangeboten und weiteren Vorzügen profitieren. 

Mitglieder können nach dem Download der Kindle Lese-App für iOS oder Android sowie über Kindle eReader und Fire Tablets sofort mit dem Lesen beginnen. Mehr Informationen über Prime Reading und eine kostenlose Prime Mitgliedschaft für 30 Tage sind unter www.amazon.de/primereading verfügbar.

Prime Reading beinhaltet:

  • Hunderte von beliebten Büchern:  Darunter wechselnde Titel wie Nullzeit von Juli Zeh, Generation Beziehungsunfähig von Michael Nast, Bis alle Schuld beglichen von Alexander Hartung, GU Kochbücher, Lonely Planet Reiseführer und Bücher von Bestsellerautoren wie Poppy J. Anderson, Katharina Peters, Ellin Carsta und anderen.
  • Bekannte Magazine: Zum Programm gehört eine wechselnde Auswahl von aktuellen, vollständigen Digitalausgaben von Magazinen wie Focus, Frau im Leben, Vogue, Harper's Bazaar, Wohnidee und Wired.
  • Exklusive Kurzinhalte: Außerdem stehen Kindle Singles mit Kurzgeschichten, Memoiren und Aufsätzen von einer breiten Auswahl an Top-Autoren zur Verfügung.
  • Beliebte Kindle Funktionen: Alle hilfreichen Kindle Features wie Markierungen, X-Ray, Page Flip und Kundenrezensionen sind verfügbar.
  • Auf allen Geräten verfügbar: Die Prime Reading Inhalte können über kostenlose Kindle Lese-Apps für iPhone, iPad, Android Tablets und Smartphones, PC, Mac sowie über Kindle eReader und Amazon Fire Tablets abgerufen werden.

„Mit Prime Reading ist Amazon Prime noch besser geworden. Mitglieder können nun unlimitiert und kostenlos auf Magazine, Comics und Hunderte von Büchern zugreifen, darunter auch Bestseller wie Harry Potter und der Stein der Weisen“, sagt Alessio Santarelli, Kindle Content Director EU bei Amazon. „Prime-Mitglieder werden die Auswahl an Büchern lieben. Sie reicht von Psychothrillern über Business-Titel und aktuelle Reiseführer bis hin zu Bestseller-Romanen und kann ab sofort auf allen Geräten gelesen werden.“

"Wir freuen uns, dass einige der Premiumprodukte von Burda zeitlich begrenzt für Prime-Mitglieder und unbegrenzt im Newsstand erhältlich sind“, so Gudrun Ulz, Head of Digital Sales bei der Burda Magazin Holding. „Die neue Funktion ermöglicht Nutzern, unsere aktuellsten Magazininhalte aus den Bereichen News, Business, Lifestyle, Mode und Entertainment optimiert für ihre digitalen Endgeräte zu lesen."

Prime Reading ist der neueste Zugang zur wachsenden Zahl an Vorteilen für Prime-Mitglieder, zu denen auch die Kindle Leihbücherei gehört. Prime-Kunden in Deutschland und Österreich können ab sofort auf allen Geräten mit Prime Reading beginnen. Mehr dazu hier:  www.amazon.de/primereading. Kunden, die Prime noch nicht kennen, können Prime Reading mit einer kostenlosen Amazon Prime Mitgliedschaft für 30 Tage unter www.amazon.de/prime testen. Alle, die noch mehr lesen möchten, können eine 30-tägige Testmitgliedschaft von Kindle Unlimited abschließen und haben so Zugriff auf über eine Million Bücher, Magazine und Hörbücher.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Devices/2017-06-20-Amazon-Dash-Button-Update/ Amazon baut Auswahl für Dash Buttons aus https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Devices/2017-06-20-Amazon-Dash-Button-Update/ Prime-Mitglieder können ab sofort über 1.000 Produkte bestellen. Ab sofort bietet Amazon seinen Kunden in Deutschland und Österreich eine noch größere Auswahl an Dash Buttons an. Durch die neuen Produkte und Kategorien sind insgesamt mehr als 50 verschiedene Dash Buttons erhältlich. Die erweiterte Auswahl beinhaltet Top-Marken wie Afri Cola, Duracell, Heineken, Manhattan, Mentos und Nivea. Prime-Mitglieder können nun über 1.000 Produkte des täglichen Bedarfs wie Batterien, Kaffee und Snacks sowie Pflege- und Tierprodukte bestellen.

Die neuen Buttons gibt es ab sofort für jeweils EUR 4,99. Nach der ersten Bestellung erhalten Kunden einen Rabatt von EUR 4,99 – somit ist ein Dash Button quasi kostenlos.

Mit Dash Buttons – kleinen, mit dem Wlan verbundenen Geräten – bestellen Amazon Prime-Mitglieder ihre Lieblingsprodukte auf Knopfdruck nach. Diese werden im Rahmen des kostenfreien Premiumversands zugestellt. Die bislang beliebtesten Dash Buttons in Deutschland sind Ariel, Gillette, Finish, Persil und Somat. Dank der Dash Buttons müssen sich Prime-Mitglieder nie wieder über leere Vorräte an Kaffee, Snacks, Tierfutter oder Putzmittel Gedanken machen. Sobald diese zu Neige gehen, genügt ein Knopfdruck, um den mit dem Button verknüpften Artikel nachzubestellen.

Die folgenden neuen Dash Buttons sind ab heute unter www.amazon.de/dashbutton erhältlich:

  • Afri Cola
  • Bernbacher
  • Café Royal
  • Desperados
  • Duracell
  • Heineken
  • Hycell
  • IAMS
  • Manhattan
  • Maya Mate
  • MeaVita
  • Mentos
  • Mituso
  • Nivea
  • Nivea Men
  • Perfect Fit
  • Playboy
  • Schwiizer Schüümli
  • Scott
]]>