Amazon Newsroom Feed - Pressemeldungen https://amazon-presse.de/ Hier finden Sie die aktuellsten Pressetexte zu Produkten, Services und News von Amazon. de Copyright 2018 Amazon.de Mon, 19 Feb 2018 15:18:38 CET Mon, 19 Feb 2018 15:18:38 CET Magnolia CMS Amazon Newsroom Feed - Pressemeldungen https://amazon-presse.de/docroot/images/logos/logo_rss_de.png https://amazon-presse.de/ 144 20 Hier finden Sie die aktuellsten Pressetexte zu Produkten, Services und News von Amazon. /Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Video/Berlinale/ Amazon dominiert Berlinale Series Specials mit Premieren des Prime Exclusives The Looming Tower und des Prime Originals The Terror https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Video/Berlinale/ Bei der diesjährigen Berlinale feiert Prime Video die internationalen Premieren des Prime Exclusives The Looming Tower und des Prime Originals The Terror und ist damit die Plattform mit den meisten Einreichungen für das Programm der Berlinale Series. Die Auswahl des Festivals bestätigt erneut die hohe Qualität der Inhalte bei Prime Video. Prime Video gibt heute bekannt, dass zwei neue Serien, die exklusiv für Prime-Mitglieder verfügbar sein werden, Teil der Berlinale 2018 sind: The Looming Tower feiert seine internationale Premiere im Rahmen des Berlinale Series Specials bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin am 20. Februar, die Premiere von The Terror findet am 21. Februar statt. Beide Serien werden exklusiv bei Prime Video, dem Streaming-Service von Amazon, sowohl in der englischen Originalversion und deutschen Synchronfassung verfügbar sein, jede Woche eine neue Episode. The Looming Tower kommt am 9. März auf den Service, The Terror steht ab 27. März zum Streamen bereit.

„Wir sind begeistert, mit unseren Prime Video-Serien so stark bei der diesjährigen Berlinale vertreten zu sein“, sagt Dr. Christoph Schneider, Geschäftsführer von Prime Video Deutschland. „Die Auswahl der Berliner Filmfestspiele bestätigt einmal mehr die hohe Qualität der Filme und Serien, die unseren Prime-Mitgliedern exklusiv zur Verfügung stehen.“

Am 20. Februar wird Amazon zudem eine Pressekonferenz zu seinen Aktivitäten während der Berlinale veranstalten, einschließlich eines Kamingesprächs mit den Darstellern Jeff Daniels, Peter Sarsgaard, Tahar Rahim und Executive Producer Dan Futterman von The Looming Tower. Gastgeber der Pressekonferenz ist Scott Roxborough, Leiter des EU-Büros von The Hollywood Reporter.

Mit Emmy-Gewinner Jeff Daniels (Der Marsianer – Rettet Mark Watney, The Newsroom) und Golden Globe-, Emmy- und Screen Actors Guild Award-Preisträger Alec Baldwin (30 Rock, Departed – Unter Feinden) in der Hauptrolle: Die 10-teilige Serie The Looming Tower basiert auf dem gleichnamigen, mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnetem Buch von Lawrence Wright. Produziert von Legendary TV verfolgt das Prime Exclusive die steigende Bedrohung durch Osama Bin Laden und Al-Qaida. Die Serie wirft einen kontroversen Blick auf die Frage, wie die Rivalität zwischen CIA und FBI versehentlich die Bühne für die Tragödie des 11. September 2001 und den Krieg im Irak bereitet haben könnte.

The Looming Tower wurde von dem OSCAR-nominierten Autor Dan Futterman (Foxcatcher, Capote) als Serie adaptiert, Regie führt OSCAR- und Emmy-Preisträger Alex Gibney (Scientology: Ein Glaubensgefängnis, Taxi zur Hölle und We Steal Secrets: Die WikiLeaks Geschichte). In den Hauptrollen sind Jeff Daniels, Tahar Rahim, Peter Sarsgaard, Bill CampMichael Stuhlbarg,Virginia KullSullivan JonesWrenn Schmidt und Alec Baldwin zu sehen.

Die neue Anthologieserie The Terror basiert auf einer wahren Begebenheit, die den Bestseller-Roman des renommierten Autors Dan Simmons (Hyperion) inspiriert hat. Sie spielt im Jahr 1847 und handelt von der gefährlichen Reise der britischen Royal Navy in unbekanntes Gebiet, bei der die Crew versucht, die Nordwestpassage zu entdecken. Tückische Bedingungen, begrenzte Ressourcen, schwindende Hoffnung und die Angst vor dem Unbekannten drohen die Besatzung ins Verderben zu treiben. Eisige Kälte, Isolation und das Ende der Welt – The Terror zeigt alles, was schiefgehen kann, wenn eine Gruppe Männer verzweifelt ums Überleben kämpft, nicht nur gegen die Elemente, sondern vor allem gegen sich selbst. Die Hauptrollen übernehmen Ciarán Hinds (Bleed for This, Game of Thrones) als Captain John Franklin, Tobias Menzies (Game of Thrones, Outlander) und Jared Harris (The Crown, Mad Men). Die Serie wurde von renommierten Namen wie Ridley Scott (Blade Runner 2049), David W. Zucker (The Man in the High Castle) und Guymon Cassady (Game of Thrones) produziert.

Beide Serien werden für Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich über die Prime Video-App auf Smart TVs, mobilen Geräten wie Tablets und Smartphones, Amazon Fire TV, Fire TV Stick und Apple TV oder online unter Amazon.de verfügbar sein. Prime-Mitglieder können die Serien auch herunterladen und offline auf mobilen Endgeräten ansehen, ohne zusätzliche Kosten.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Originals/BEAT/ Amazon kündigt neues deutsches Prime Original BEAT (AT) an https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Originals/BEAT/ Prime Video investiert weiter in deutsche Serien und Serienmacher. BEAT (Arbeitstitel) wurde produziert von Hellinger/Doll Filmproduktion und Warner Bros. Film Productions Germany in Co-Produktion mit Pantaleon Films GmbH und ist Amazons fünftes deutsches Prime Original nach You Are Wanted, Der Lack ist ab, Pastewka und Deutschland86. Nach dem großen Erfolg von You Are Wanted und der gerade gestarteten achten Staffel von Pastewka verkündet Amazon heute ein neues deutsches Prime Original: Die neue Serie mit dem Arbeitstitel BEAT, produziert von Hellinger/Doll Filmproduktion und  Warner Bros. Film Productions Germany in Co-Produktion mit Pantaleon Films GmbH, spielt in der pulsierenden Berliner Clubszene, die von bizarr-schockierenden Morden überschattet wird. Alle sieben Episoden werden Ende 2018 exklusiv bei Prime Video zur Verfügung stehen, dem Video-Streaming-Service von Amazon.

Unter der Regie von Marco Kreuzpaintner, bekannt für den von Kritikern gefeierten deutschen Film Krabat, versammelt BEAT einen hochklassigen deutschsprachigen Cast mit Jannis Niewöhner (Smaragdgrün), Karoline Herfurth (You Are Wanted), Christian Berkel (Inglorious Basterds), Alexander Fehling (Im Labyrinth des Schweigens), Kostja Ullmann (Mein Blind Date mit dem Leben), Claudia Michelsen (Berlin Station),  Hanno Koffler (Krabat), Anna Bederke (Frau Ella) und Karl Markovics (Grand Budapest Hotel). Für die Bücher zeichnet Norbert Eberlein verantwortlich. Produzenten der Serie sind Chris Doll, Lothar Hellinger und Willi Geike.

„Es ist immer unser Ziel bei Prime Video, Prime-Mitgliedern einzigartige Serien und Filme auf dem höchsten Niveau anzubieten, die überraschende und spannende Geschichten erzählen. BEAT ist ein atemberaubendes Abenteuer in Berlins Clubszene mit einigen der besten deutschsprachigen Darstellern. Wir freuen uns sehr, unseren Kunden Amazons fünftes deutsches Prime Original zu bringen“, sagt Dr. Christoph Schneider, Geschäftsführer Prime Video Deutschland.

 „Zusammen mit Hellinger/Doll und Pantaleon haben wir mit BEAT eine weitere deutsche Premium Serie für einen Video-Streaming-Service produziert und dafür mit Amazon den idealen Partner gefunden“, so Willi Geike, Präsident und Geschäftsführer von Warner Bros. Entertainment GmbH.

„Für Warner Bros. ist dies ein weiterer Schritt im Rahmen der Strategie, zusammen mit den innovativsten und kreativsten Partnern hochwertige deutschsprachige Spielfilme und TV-Serien  zu produzieren."

 „Nachdem wir mit unserem Partner Warner Bros. schon sehr erfolgreich Kinofilme produziert haben, freuen wir uns sehr, jetzt auch zusammen unsere erste hochwertige Serie nach spektakulären Büchern von Norbert Eberlein realisiert zu haben. Wir hätten uns keinen besseren Regisseur als Marco Kreuzpaintner für dieses Projekt vorstellen können, der auch die Idee zu dem Stoff lieferte. Zusätzlich sind wir überglücklich und stolz über die durchweg herausragende Besetzung. BEAT ist schnell, exzessiv, atemberaubend gefilmt und brandaktuell“, sagt Christopher Doll, der gemeinsam mit Lothar Hellinger die Hellinger/Doll Filmproduktion leitet.

BEAT erzählt die Geschichte von Robert Schlag (Jannis Niewöhner), auch genannt Beat. Der Berliner Club-Promoter ist ein Grenzgänger, absolut süchtig nach Drogen, Sex und dem Nachtleben Berlins. Weltweit handelt die organisierte Kriminalität skrupelos mit allem, was viel Geld bringt. Mit Drogen, mit Menschen, mit Waffen und auch mit Organen. Die einzige Chance, die den staatlichen Behörden bleibt, um an die Hintermänner des kriminellen Netzwerks für maßgeschneiderten Organhandel zu kommen, sind unkonventionelle Methoden. Dafür ist Beat genau der Richtige. Niemand ist so gut vernetzt wie er. Egal, was du brauchst, wen du suchst: Beat hat den richtigen Kontakt, kennt die richtigen Leute. Auf der Jagd nach den Drahtziehern des perfiden Systems aus organisiertem Organhandel wird Beat bald von seiner eigenen Vergangenheit eingeholt und muss um sein Leben kämpfen …

Eine Serie wie ein Adrenalinrausch.

Prime-Mitglieder können BEAT über die Prime Video-App auf Smart TVs, mobilen Geräten wie Tablets und Smartphones, Amazon Fire TV, Fire TV Stick und Apple TV oder online ansehen. Sie können das Prime Original auch herunterladen und offline auf mobilen Endgeräten ansehen, ohne zusätzliche Kosten.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Originals/Bosch-S5/ Prime Video gibt fünfte Staffel des Emmy-nominierten Prime Originals Bosch in Auftrag https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Originals/Bosch-S5/ Basierend auf den Bestseller-Romanen von Michael Connelly wird die vierte Staffel von Bosch am Freitag, den 13. April, Premiere feiern. Amazon kündigt eine fünfte Staffel von Bosch an. Die Serie ist das bisher am längsten laufende einstündige Prime Original. Die Executive Producer Eric Overmyer und Daniel Pyne werden sich als Co-Showrunner zusammenschließen. Die vierte Staffel der Emmy-nominierten Serie wird am Freitag, den 13. April, exklusiv bei Prime Video Premiere feiern. Bosch wird von Fabrik Entertainment, einem Unternehmen der Red Arrow Studios, produziert.

Basierend auf Michael Connellys Bestseller-Romanen übernehmen in der einstündigen Serie Bosch Titus Welliver (Lost) als Morddetektiv Harry Bosch, Jamie Hector (The Wire) als Jerry Edgar, Amy Aquino (Being Human) als Lt. Grace Billets, Madison Lintz (The Walking Dead) als Maddie Bosch und Lance Reddick (The Wire) als Deputy Chief Irvin Irving die Hauptrollen. Die neue Staffel mit zehn Episoden beginnt am Vorabend des Bürgerrechtsprozesses gegen die LAPD, als ein Anwalt ermordet wird. Bosch wird beauftragt, eine Task Force zur Aufklärung des Verbrechens zu leiten, bevor in der Stadt ein Aufstand ausbricht. Dabei muss er jeder Spur nachgehen, auch, wenn es seine eigene Abteilung wieder ins Rampenlicht rückt. Ein Mord ist mit dem anderen verflochten und Bosch muss mit seiner Vergangenheit Frieden schließen, um eine Gerechtigkeit zu finden, die sich ihm lange Zeit entgangen ist.

Die dritte Staffel hat eine durchschnittliche Kundenbewertung von 4,9 mit 94 Prozent 5-Sterne-Bewertungen.

Das sagen die Prime-Mitglieder zur dritten Staffel:

  • „Cool, cooler, BOSCH!“
  • „Seit der ersten Folge der ersten Staffel ein absoluter Amazon-Volltreffer!“
  • „Krimiserie mit der perfekten Mischung.”
  • „Eine wirklich spannende und süchtig machende Serie.“
  • „Anschauen, Anschauen, Anschauen.”

„Als die am längsten laufende einstündige Serie von Prime Video ist Bosch längst ein Kernstück unserer geskripteten Serien. Und unsere Prime-Mitglieder wollen immer noch mehr“, sagt Sharon Tal Yguado, Head of Scripted Series, Amazon Studios. „Wir freuen uns darauf, ihnen eine weitere Staffel mit Harry Bosch, Jerry Edgar, Grace Billets und den anderen Charakteren des Bosch-Universums geben zu können.“

„Ich könnte nicht stolzer auf die Serie sein. Bosch ist unterhaltsam und zeitgemäß“, fügt Connelly hinzu. „Außerdem haben wir fantastische Autoren und die Besetzung und die Crew sind die Besten. Wir haben das Gefühl, dass wir uns gerade erst auf den Weg gemacht haben. Die vierte Staffel basiert auf ‚Angels Flight’ und ich glaube nicht, dass wir eine aktuellere Geschichte hätten wählen können.“

Executive Producer und Fabrik Entertainment CEO Henrik Bastin: „Es ist eine große Ehre, Bosch für Amazon zu produzieren. Sharon Tal Yguado und ihr gesamtes Scripted Series-Team haben uns im Kreativprozess stark unterstützt und wir freuen uns sehr, dass die vierte Staffel ab April zu sehen sein wird. Anschließend stürzen wir uns sofort in die Vorbereitungen für Staffel fünf mit Eric und Dan als Co-Showrunner.“

Henrik Pabst, President Red Arrow Studios International: „Es ist großartig, dass 'Bosch' bereits zum fünften Mal auf Amazon ermitteln darf. Die am längsten laufende Serie von Amazon Prime Video ist ein Prestige-Projekt für Red Arrow. Wir freuen uns, dass wir hier einen tollen Partner gefunden haben, um Michael Connellys Bücher auf die Bildschirme zu bringen.“

Bosch wurde von Overmyer (Treme, The Wire, Homicide: Life on the Streets) entwickelt. Die Serie wird von Pyne (Backstabbing For Beginners, Das perfekte Verbrechen, Der Manchurian Kandidat), Overmyer, Bastin (100 Code, American Odyssey, The Comedians), Pieter Jan Brugge (Heat, Insider, Anatomie einer Entführung), John Mankiewicz, Connelly, Pabst, Jan David Frouman und Elle Johnson produziert. Welliver fungiert ebenfalls als Produzent.

Die ersten drei Staffeln von Bosch sind bereits in mehr als 200 Ländern und Territorien weltweit über die Prime Video-App auf Smart TVs, mobilen Geräten wie Tablets und Smartphones, Amazon Fire TV, Fire TV Stick und Apple TV oder online unter Amazon.de/primevideo verfügbar. 

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Corporate/Unternehmerinnen-der-Zukunft/080218_UdZII_Kickoff_Pressemitteilung/ Digitale Vorbilder gesucht: Förderprogramm „Unternehmerinnen der Zukunft“ heute gestartet https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Corporate/Unternehmerinnen-der-Zukunft/080218_UdZII_Kickoff_Pressemitteilung/ • Der Verband deutscher Unternehmerinnen, Global Digital Women und Amazon haben die zweite Runde des Förderprogramms „Unternehmer der Zukunft – lokal und um die Welt“ gestartet – dieses Mal exklusiv für Unternehmerinnen. • Auf der Agenda: den stationären Laden um einen Online-Shop erweitern, Online-Marktplätze erschließen, Export übers Internet und Markenaufbau. • Teilnehmerinnen kommen aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Verband deutscher Unternehmerinnen (VdU), Global Digital Women (GDW) und Amazon haben heute die zweite Runde des Förderprogramms „Unternehmer der Zukunft“ gestartet – dieses Mal exklusiv für Frauen. Das Programm will kleine Unternehmen fit für das Digitalzeitalter machen.

20 Geschäftsführerinnen und Firmen-Inhaberinnen mit weniger als 20 Mitarbeitern beginnen heute damit, ihr E-Commerce-Geschäft auf- oder auszubauen. Auf ihrer Agenda stehen: die eigene Marke online zu etablieren, den stationären Laden um einen Online-Shop zu erweitern, Marktplätze zu erschließen oder den Export übers Internet anzukurbeln. Ein Team aus Digital-Experten unterstützt sie dabei als Coaches, darunter erfahrene Unternehmerinnen, Amazon Marketplace Händlerinnen und Händler sowie E-Commerce Blogger.

„Seit über 60 Jahren gibt es unser Fachgeschäft in Lindau. Jetzt wollen wir es digitalisieren und ausbauen“, sagt Lena Ellensohn, eine der Teilnehmerinnen. Sie führt als Geschäftsführerin in dritter Generation das Traditionsunternehmen Lindauer, das unter eigener Marke Lesehilfen und Schreibgeräte verkauft.

Seit September 2017 konnten sich Interessentinnen für die Teilnahme am Programm bewerben, indem sie ihre größten Herausforderungen auf dem Weg in die digitale Welt in einem Anschreiben oder einem Bewerbungsvideo darstellten. So auch Mona Glock, Inhaberin der Firma „MixDeinBrot“ aus Erdmannhausen, deren Bewerbungsvideo hier zu sehen ist.

Die Coaches, Amazon, der Verband deutscher Unternehmerinnen und Global Digital Women haben unter 160 Bewerberinnen 20 eingeladen, am Programm teilzunehmen.

Kick-off in Berlin

Am heutigen Donnerstag haben sich die Unternehmerinnen zum ersten Mal mit ihren Coaches im Berliner Amazon Office getroffen und die Arbeit am individuellen Maßnahmenplan aufgenommen. Jedes der Unternehmen steht vor unterschiedlichen Herausforderungen, die sie während des Programmes anpacken wollen. Barbara Gebhart, Geschäftsführerin des seit 1889 bestehenden Fachgeschäfts „Berufsbekleidung Gebhart“ aus Landsberg am Lech, möchte zukünftig ihre Produkte auch online verkaufen, die Firma „desiary“ aus Köln wiederum ihr Geschäft international ausbauen. In ihrem Online-Shop bietet sie Design- und Wohnaccessoires an – und unterstützt Kunden dabei, passende und personalisierte Geschenke zu finden.

„‘Unternehmerinnen der Zukunft‘ soll für die Teilnehmerinnen die Grundlagen für E-Commerce und Exporte schaffen“, sagt Dr. Markus Schöberl, Director Händler-Services Amazon für Deutschland und verantwortlich für das Programm. 

„Die Digitalisierung bietet riesengroße Chancen für Unternehmerinnen – die gilt es zu nutzen. Unsere gemeinsame Initiative soll dafür Starthilfe geben“, führt Tjien Onaran aus, Initiatorin von Global Digital Women und Partnerin von „Unternehmerinnen der Zukunft“.

Auch der Verband deutscher Unternehmerinnen ist Partner des Programms. Präsidentin Stephanie Bschorr: „Im Zentrum des Programms steht der Austausch mit Teilnehmerinnen und Coaches. Dabei können sie voneinander lernen und sich gegenseitig beraten – ob zur Auswahl passender Vertriebskanäle, solider Kostenkalkulation oder effektivem Marketing.“

Gemeinsam mit ihren Coaches entwickeln die Teilnehmerinnen einen Maßnahmenplan und setzen diesen um. Außerdem erhalten sie Trainings zu Themen des digitalen Handels, unter anderem zu:

  • Grundlagen im E-Commerce
  • Kundenorientierung und Auffindbarkeit im Internet
  • Produkt- und Sortimentsgestaltung, Produktlistung, Content-Design
  • Vertriebskanäle, inklusive Marktplätzen national und international
  • Vermarktung, Promotions, Deals, Markenaufbau und -schutz
  • Spezifisches Know How zu Amazon Marketplace und Prime
  • Logistik im E-Commerce
  • Internationalisierung
  • Kommunikation: Eigen-PR, Social Media und B2B-Kommunikation

Die erfolgreichsten Kandidatinnen werden am Ende des Programms von einer hochkarätigen Jury mit Vertretern des Verbands deutscher Unternehmerinnen, von Global Digital Women, von Amazon sowie aus Wissenschaft und Politik ausgezeichnet. Die vier Preiskategorien umfassen „Von Offline zu Online“, „Markenaufbau“, „Marktplätze“ sowie „Exporte“.

Weitere Neuigkeiten rund um Amazon und das Förderprogramm erhalten Sie unter www.amazon.de/unternehmerinnenderzukunft, auf der Infosite „A bis Z“ www.amazon.de/a-z, auf dem Amazon Blog www.amazon.de/a-z/blog, und auf Amazons Twitter-Kanal für Unternehmensnachrichten aus Deutschland @AmazonNewsDE.

Hier eine Liste aller Unternehmen, die teilnehmen:

Die Coaches von „Unternehmerinnen der Zukunft“:

  • Alexandra Zanders, E-Commerce Beraterin bei Podeanu UG, Amazon Marketplace-Verkäuferin
  • Anna Nordlander, E-Commerce-Expertin, The Friendly Swede, Amazon Marketplace-Verkäuferin
  • Christiane Jordan, Gründerin von Madame Jordan, Erstplatzierte in der ersten Runde von „Unternehmer der Zukunft“
  • Constanze Wolff, Geschäftsführerin TTC Fashion Trade GmbH
  • Gregor Czempiel, Geschäftsführer Latupo GmbH – ein Unternehmen der Wünsche Gruppe, Amazon Marketplace-Verkäufer
  • Julia Tschawdarow, RatePAY GmbH, Head of Marketing and PR
  • Karin Hallinger, Gründerin und Geschäftsführerin von Hallingers Genuss Manufaktur und Amazon Marketplace-Verkäuferin
  • Klaus Forsthofer, Geschäftsführer von Marktplatz1, Amazon Marketplace-Verkäufer und Coach in der ersten Runde von „Unternehmer der Zukunft“
  • Miriam Wohlfarth, Gründerin und Geschäftsführerin RatePAY
  • Nadine Bessenbach, E-Commerce-Expertin, Bonstato, Amazon Marketplace-Verkäuferin
  • Nora Hofbauer, E-Commerce-Expertin, Gourmesso, Amazon Marketplace-Verkäuferin
  • Patrick Hallinger, Gründer und Geschäftsführer von Hallingers Genuss Manufaktur, Amazon Marketplace-Verkäufer und Coach in der ersten Runde von „Unternehmer der Zukunft“
  • Peter Höschl, E-Commerce-Experte, Betreiber von www.shopanbieter.de und Coach in der ersten Runde von „Unternehmer der Zukunft“
  • Sandra Olzick, E-Commerce-Expertin, Medizinprodukte Berlin, Amazon Marketplace-Verkäuferin
  • Stephanie Oppitz, Gründerin der Windelmanufaktur, Erstplatzierte in der ersten Runde von „Unternehmer der Zukunft“
  • Stefan Neubig, Gründer & Geschäftsführer von Sonnenglas, Amazon Marketplace-Verkäufer

… und weitere.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Corporate/PM_Amazon-Business_Start-in-Frankreich/ Neue Möglichkeiten für deutsche Unternehmen: Start von Amazon Business auf Amazon.fr https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Corporate/PM_Amazon-Business_Start-in-Frankreich/ • Amazon Business setzt seine weltweite Expansion fort und bietet Unternehmen jeder Größe in den USA, Deutschland, Großbritannien, Japan, Indien und ab sofort auch Frankreich einen schnellen, einfachen und bedarfsgerechten Einkauf • Deutsche Unternehmen mit Niederlassungen in Frankreich können mit Amazon Business ihren Einkauf europaweit effizienter organisieren und dabei Zeit sparen, Kosten reduzieren und die Produktivität erhöhen • Außerdem können kleine Unternehmen aus Deutschland, die auf Amazon Marketplace verkaufen, neue Kunden in Frankreich erreichen und erhalten damit die Chance, ihre Exportumsätze zu steigern Amazon hat heute den Start von Amazon Business auf Amazon.fr bekanntgegeben (www.amazon.fr/business). Damit ist Amazon Business ab sofort auf drei Amazon Websites in Europa verfügbar. Unternehmen mit Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien oder Frankreich, können nun ihre Geschäftseinkäufe in der lokalen Landessprache abwickeln und auf Unternehmenskunden zugeschnittene Funktionen zugreifen, um Zeit und Geld zu sparen, sowie ihre Produktivität zu erhöhen.

Zu den Funktionen auf Amazon.fr gehören Kauf auf Rechnung, kostenlose Lieferung innerhalb eines Tages mit Business Prime Versand, Anzeige von Netto-Preisen sowie Amazon Business Analytics, die Unternehmen dabei helfen, ihre Einkäufe effizienter zu gestalten und für mehr Ausgabentransparenz zu sorgen. Amazon Business ist jetzt in den USA, Deutschland, Großbritannien, Japan, Indien und Frankreich verfügbar.

„Der Start von Amazon Business auf Amazon.fr ermöglicht es multi-nationalen Unternehmen mit Niederlassungen in Europa, ihre Beschaffung weiter zu optimieren. Gleichzeitig schafft Amazon Business neue Möglichkeiten zum Export für kleine Unternehmen in Deutschland, die ihre Produkte über Amazon Business verkaufen“, sagt Florian Böhme, Head of Amazon Business Deutschland.

Amazon Business bietet über hundert Millionen geschäftsrelevante Produkte – von Laptops und Büroartikeln bis hin zu Arbeitsschutz und Hausmeisterbedarf – mit einer Reihe einzigartiger Funktionen, die speziell auf Geschäftskunden zugeschnitten sind. Hinzu kommen alle weiteren Vorteile, die Kunden an Amazon lieben – für Unternehmen.

In Deutschland nutzen bereits mehr als 150.000 Geschäftskunden Amazon Business für Sofort-Einkäufe oder ihre strategische Beschaffung – vom Einzel- oder Kleinunternehmen bis zu internationalen Großunternehmen und Dax-Konzernen oder öffentlichen Einrichtungen wie Universitäten, Krankenhäuser und gemeinnützige Organisationen.

Amazon Business bietet Geschäftskunden auf Amazon.de:

· Kauf auf Rechnung mit 30-Tage-Frist, die dabei hilft, den Cash-Flow zu verbessern.

· Business Prime-Versand: Kostenloser Premium-Versand ohne Mindestbestellwert für alle Nutzer eines persönlichen Amazon-Business-Kontos. Die Kosten für die jährliche Mitgliedschaft beim Business Prime Versand starten bei 200 Euro und orientieren sich an der Nutzerzahl des jeweiligen Business-Kontos.

· Business Rechnung: Verbesserte Such- und Filterfunktion, mit der Geschäftskunden schneller Angebote von Amazon und von Marketplace Verkäufern finden können, die Netto-Preise anzeigen und die Rechnungen mit ausgewiesener Mehrwertsteuer zum Download im Kundenkonto anbieten.

· Katalogverwaltung: Ermöglicht es Geschäftskunden den Amazon Business Katalog anhand ihrer Einkaufsrichtlinien zu konfigurieren. Administratoren können Genehmigungskriterien festlegen sowie bevorzugte oder eingeschränkte Kategorien bzw. Produkte definieren.

· Coupa Open Buy: Nutzer von Coupa haben Zugang zu Millionen von Amazon Business Produkten, indem sie die Suchleiste in der Coupa-Schnittstelle verwenden.

· Verbesserte Sichtbarkeit und Kontrolle: Eine Auftragsnummer (Purchase Order-Nummer/PO) zu Bestellungen hinzufügen, weitere Nutzer für Business-Accounts freischalten, Ausgaben-Limits setzen, Freigabe- und Einkaufsprozesse verbessern, Übersichtlichkeit und Transparenz der Ausgaben verbessern mit Amazon Business Analytics.

· eProcurement Integration: Amazon Business bietet eine Schnittstelle zu führenden Einkaufssystemen wie Coupa, JAGGAER and SAP Ariba.

· Detaillierte Zahlungsdaten bei Kreditkartenzahlung: Unternehmen können bei Zahlung über Visa-Kreditkarten von Barclaycard, Citi, HSBC oder Lloyds Bank alle Details zu ihren getätigten Einkäufen einsehen und organisieren. 

Mit dem Start von Amazon Business auf Amazon.fr können kleine Unternehmen in Deutschland, die auf Amazon Business verkaufen, neue Kunden in Frankreich erreichen und so ihre Exporte steigern. Die Hälfte aller über Amazon Business verkauften Waren auf Amazon.de kommt von Drittanbietern mit mehr als 40.000 Business Verkäufern, die von den Amazon Verkäuferfunktionen profitieren. So konnten Business Verkäufer, die die Funktionen “Umsatzsteuer-Berechnungsservice“ nutzen, ihre B2B-Verkäufe auf Amazon Business im Schnitt um mehr als 50 Prozent innerhalb des ersten Monats ausbauen. 

Ein kostenloses Amazon Business Konto kann unter dieser Adresse eingerichtet werden: www.amazon.de/business. Unternehmen, die ihre Produkte an Geschäftskunden verkaufen wollen, erhalten hier alle notwendigen Informationen:

www.amazon.de/business-seller.

 

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Video/18-02-01-Monaco-Franze/ A bissel was geht immer - Monaco Franze ab sofort exklusiv bei Prime Video https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Video/18-02-01-Monaco-Franze/ Helmut Fischer in seiner Paraderolle: Im März 1983 war der ewige Stenz Franz Münchinger zum ersten Mal auf den Fernsehbildschirmen Deutschlands zu sehen. Zum 35. Jubiläum kehrt der sympathische Schwerenöter aus dem Münchner Glasscherbenviertel jetzt wieder zurück. Ab sofort sind alle zehn Episoden der bayerischen Kultserie Monaco Franze – Der ewige Stenz von Regisseur Helmut Dietl exklusiv bei Amazons Video-Streaming-Service Prime Video verfügbar.

„Geh' Spatzl, schau, wia i schau!“ Franz Münchinger (Helmut Fischer) ist Monaco Franze, ein Lebemann aus dem Münchner Westend und verheiratet mit Annette von Soettingen (Ruth-Maria Kubitschek). Obwohl die beiden grundverschieden sind, brauchen und lieben sie sich – auch wenn seine zahlreichen amourösen Abenteuer die Dame von Welt regelmäßig an den Rand des Wahnsinns treiben.

Neben Fischer und Kubitschek versammelt die Kultserie einige der größten Volksschauspieler wie Gustl Bayrhammer, Erni Singerl, Karl Obermayr und Toni Berger. Außerdem zu sehen: Kabarettist Gerhard Polt, Entertainer Thomas Gottschalk und viele mehr.

Prime-Mitglieder sehen alle Episoden von Monaco Franze – Der ewige Stenz über die Prime Video-App auf Smart TVs, mobilen Geräten wie Tablets und Smartphones, Amazon Fire TV, Fire TV Stick und Apple TV oder online unter Amazon.de/primevideo.

Weitere Informationen zu Amazon Prime Video finden Sie unter amazon.de/av-factsheet

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Erfolgreich-mit-Amazon/180201_Marketplace-Exports-2017_PM1/ Deutsche KMU erzielten 2017 Rekord-Exportumsätze über Amazon https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Erfolgreich-mit-Amazon/180201_Marketplace-Exports-2017_PM1/ • Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus Deutschland erzielten 2017 über den Amazon Marketplace Exportumsätze von mehr als 2,1 Milliarden Euro • Weltweit stehen KMU für die Hälfte der verkauften Produkte auf den globalen Amazon Webseiten – und verkaufen an Kunden auf der ganzen Welt, von der Antarktis bis zur Elfenbeinküste Amazon gab heute bekannt, dass deutsche KMU, die ihre Produkte über den Amazon Marketplace verkaufen, im Jahr 2017 Rekordumsätze im Export in Höhe von mehr als 2,1 Milliarden Euro erzielt haben. Zehntausende deutsche KMU nutzen den Amazon Marketplace, mehr als 70 Prozent exportieren ihre Produkte bereits an Kunden in aller Welt.

Amazon bietet eine Reihe von Tools, mit denen KMU ihre Produkte ins Ausland exportieren können. Dazu gehören zum Beispiel weltweite Vertriebs-, Vermarktungs- und Lieferlösungen. Insbesondere bei der Nutzung der Amazon Logistik beinhaltet das auch den Kundenservice in der jeweiligen Landessprache. Zudem übersetzt Amazon jährlich hunderte Millionen Produktseiten für KMU auf Amazon Marketplace und verschafft ihnen so die Möglichkeit, ohne oder mit geringem Mehraufwand in den internationalen Handel einzusteigen.

KMU aus Deutschland haben somit über den Amazon Marketplace im letzten Jahr Exportumsätze von mehr als 2,1 Milliarden Euro erzielt. Sie verkauften ihre Produkte weltweit auf elf Amazon Webseiten und in sieben verschiedenen Sprachen. So konnten sie Millionen potentieller neuer Kunden erreichen. Weltweit stehen KMU für die Hälfte der verkauften Produkte auf den globalen Amazon Webseiten – mit Exporten an Kunden in Europa, Nordamerika, Japan und Indien. 

„Es sind rekordverdächtig viele deutsche KMU, die ihre Produkte innerhalb Europas oder weltweit anbieten. Das Internet macht es möglich, mit nur wenigen Mausklicks neue Kunden über Ländergrenzen hinweg zu gewinnen,“ sagt Dr. Markus Schöberl, Director und verantwortlich für Amazon Verkäufer Services in Deutschland. „Wir wollen mit Tools und Services noch mehr Unternehmen auf dem Amazon Marketplace dabei unterstützen, ihre Produkte zu exportieren. So können die Unternehmen ihr Geschäft erweitern, neue Arbeitsplätze schaffen und die deutsche Wirtschaft ankurbeln.“

Eines der Unternehmen ist die Wendt Schreibwaren GmbH aus Mülheim in Hessen. Sie verkauft seit 2011 Büromaterialien über den Amazon Marketplace. „Im Jahr 2017 haben wir über 9.000 Bestellungen an Kunden im Ausland versendet. Von China über Australien bis hin zur Elfenbeinküste. Wir sind weltweit aktiv, dadurch ist unser Exportumsatz in den vergangenen drei Jahren um 30% gestiegen“, sagt Geschäftsführer Benjamin Wendt. 

Ein weiterer Verkäufer auf dem Amazon Marketplace ist Spielwaren Carl Loebner aus Torgau, das älteste Spielwarengeschäft Deutschlands mit über 300-jähriger Tradition. Das Unternehmen hat sich vom stationären Fachhandel in der Torgauer Innenstadt zu einem erfolgreichen E-Commerce-Exporteur gewandelt: „Wir bieten unseren Kunden in über 150 Ländern mehr als 100.000 Produkte online an – vom Teddybär über Brettspiele bis hin zu Babykleidung. Der Export über Amazon macht aktuell rund ein Drittel unseres gesamten Jahresumsatzes aus, Tendenz steigend“, sagt Inhaber Joerg Loebner. 

Zudem gibt Amazon neue Studienergebnisse der Wirtschaftsberatung Keystone Strategy bekannt. Demnach beschäftigen deutsche KMU für ihre Verkäufe auf dem Amazon Marketplace mehr als 75.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Unter anderem zählen dazu KMU mit Sitz in:

·         Nordrhein-Westfalen – mehr als 15.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

·         Bayern – mehr als 10.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

·         Baden-Württemberg – mehr als 5.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

·         Niedersachsen – mehr als 5.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

·         Hessen – mehr als 5.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

Weitere Informationen über KMU, die den Amazon Marketplace zum erfolgreichen Ausbau ihres Business genutzt haben, erhalten sie hier. Unternehmen, die sich für den Verkauf über Amazon interessieren, können sich unter https://services.amazon.de informieren.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Originals/Pastewka-S9/ Möööööp!!! Nach Erfolgsstart der achten Staffel bei Prime Video: Amazon gibt neunte Staffel von Pastewka in Auftrag https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Originals/Pastewka-S9/ Die neue Staffel des Prime Originals Pastewka bricht Rekorde: Bestes Startwochenende aller Zeiten einer Comedyserie auf Prime Video in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Amazon gibt eine neunte Staffel des Prime Originals Pastewka in Auftrag. Die Comedyserie feierte gerade erst ein großartiges Comeback: Die achte Staffel wurde nach ihrem Start am Freitag auf Anhieb die zurzeit meist gestreamte Serie bei Prime Video, dem Video-Streaming-Service von Amazon. Die neuen Folgen erzielen den stärksten Start einer Comedyserie in der Geschichte von Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service, Prime Video.

„Herzlichen Glückwunsch an Bastian Pastewka und sein Team zu  dieser grandiosen Comeback-Staffel”, sagt Dr. Christoph Schneider, Geschäftsführer von Amazon Video Deutschland. „Fans haben die Rückkehr von Pastewka nach der langen Pause geradezu herbeigesehnt. Wir sind sehr glücklich, dass wir diesen Wunsch bei Prime Video erfüllen konnten. Es ist toll, dass wir heute verkünden können, dass Bastian Pastewkas Reise bei Prime Video weitergehen wird.”

„Wir sind wirklich dankbar, dass unsere Zuschauer die letzte Staffel so gut angenommen haben. Wir  möchten unseren tollen Fans für die Treue und die Ausdauer während unserer Pause sehr herzlich danken“, sagt Bastian Pastewka. „Und jetzt kommt’s: Die gesamte Pastewka-Familie freut sich zusammen mit mir, dass wir kurz nach Start der achten schon die neunte Staffel bei Prime Video ankündigen können. Wir versprechen: alle machen mit, alle freuen sich – und es gibt noch heißere Nacktszenen. Staffel neun kommt. Und wir nennen sie intern ‚You Are Onkel!‘ Soooooooo!“

Tobi Baumann, Geschäftsführer Brainpool Pictures: „Wir sind stolz und freuen uns, die schöne Arbeit mit unseren Partnern von Prime Video fortzusetzen und gehen voller Elan an die Arbeit an Staffel neun.“

Das sagen die Fans über die neuen Folgen von Pastewka:

  • „Pastewka ist und bleibt King!“
  • „In einer Serie wie Pastewka ist es gefährlich, etwas Neues auszuprobieren. Aber sie schaffen es, es perfekt zu machen.“
  • „Die neue Staffel macht unheimlich Spaß. Dafür gibt es definitiv 5 Sterne!“
  •  „Spaß, Spannung, Emotionen und ein grandioses Staffelfinale!“

Das sagen die Medien zu Pastewka:

  • „Eine der besten deutschen Sitcoms aller Zeiten.“ – Hannoversche Allgemeine Zeitung
  • „Tragikomisch verbohrt – und gerade deshalb seit Jahren erfolgreich“ – Spiegel Online
  • „Jeder Gag sitzt“ – TV Spielfilm
  • „Geniale Mischung aus feiner Ironie, brüllkomischen Gags und melancholischer Tiefe“ - Cinema
  • „Pastewkas Serienfigur ist so, wie keiner sein will, aber die meisten manchmal sind“ – Süddeutsche Zeitung

Fans in Deutschland, Österreich und in der Schweiz können alle acht Staffeln von Pastewka über die Prime Video-App auf Smart TVs, mobilen Geräten wie Tablets und Smartphones, Amazon Fire TV, Fire TV Stick und Apple TV oder online ansehen. Prime-Mitglieder können Pastewka auch herunterladen und offline auf mobilen Endgeräten ansehen, ohne zusätzliche Kosten.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Originals/Sneaky-Pete-S2/ Die zweite Staffel des Prime Originals Sneaky Pete feiert am 9. März Premiere bei Prime Video https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Originals/Sneaky-Pete-S2/ Die von der Kritik gefeierte Dramaserie versammelt ausgezeichnete Darsteller, wie den Emmy-nominierten Schauspieler Giovanni Ribisi, Marin Ireland, Emmy-Gewinnerin Margo Martindale, Peter Gerety, Libe Barer und Shane McRae. Emmy-Gewinner Graham Yost und Bryan Cranston fungieren als Executive Producer. Amazon, hat heute angekündigt, dass das Prime Original Sneaky Pete am 9. März mit einer zweiten Staffel zu Deutschlands beliebtestem Video-Streaming Service Prime Video zurückkehrt. Die von der Kritik gelobte Dramaserie ist eine Co-Produktion mit Sony Pictures Television Studios. Die Serie dreht sich um den Hochstapler Marius (Giovanni Ribisi, Avatar), der aus dem Gefängnis freikommt und sich daraufhin auf der Flucht vor einem gemeingefährlichen Gangster befindet, den er einst bestohlen hat. Da er keinen anderen Ausweg sieht, nimmt er die Identität seines Zellengenossen Pete an und feiert „Wiedervereinigung“ mit dessen Familie, um seiner Vergangenheit zu entfliehen.

In der neuen Staffel steht Marius kurz vor einem Neuanfang. Doch dann drohen zwei Schlägertypen, die ihn für Pete halten, damit, die Familie zu töten – Es sei denn, er führt sie zu Petes entfremdeter Mutter Maggie (Jane AdamsTwin Peaks) und zu den Millionen, die sie von ihrem mysteriösen Arbeitgeber gestohlen hat. Marius begibt sich auf einen gefährlichen Pfad, um die flüchtige Maggie zu finden, die Familie zu beschützen, gleichzeitig aber auch den Pete-Betrug aufrecht zu erhalten und das Geld am Ende für sich behalten zu können.

Prime-Mitglieder können die gesamte erste Staffel jederzeit auf Prime Video anschauen, bevor die zehn neuen Episoden exklusiv ab dem 9. März in mehr als 200 Ländern und Territorien weltweit verfügbar sind.

„Wir freuen uns sehr, den Start der zweiten Staffel von Sneaky Pete anzukündigen, nachdem wir so enormen Zuspruch von den Kritikern und unseren Zuschauern für die erste Staffel bekommen haben“, sagt Sharon Tal Yguado, Head of Scripted Series, Amazon Studios. „Graham und sein Team haben zusammen eine zweite Staffel kreiert, die den Einsatz für Marius und alle Beteiligen nochmal erhöht.“

Die Serie stammt von Bryan Cranston (Breaking Bad) und David Shore (The Good Doctor). Als Executive Producer fungieren Bryan Cranston, Graham Yost (The Americans), James Degus (Der lange Weg), Michael Dinner und Fred Golan (Justified). Neben Giovanni Ribisi sind Margo Martindale (The Americans) als Audrey Bernhardt, Shane McRae (Still Alice – Mein Leben ohne Gestern) als Taylor Bowman, Libe Barer (Parenthood) als Carly Bowman und Peter Gerety (Prime Suspect) als Otto Bernhardt zu sehen.

Die gesamte zweite Staffel von Sneaky Pete wird in mehr als 200 Ländern und Territorien weltweit über die Prime Video-App auf Smart TVs, mobilen Geräten wie Tablets und Smartphones, Amazon Fire TV, Fire TV Stick und Apple TV oder online unter Amazon.de/primevideo zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen zu Prime Video finden Sie unter Amazon.de/av-factsheet und Amazon.de/primevideo.

Aktuelles zu Amazon Video finden Sie auf Facebook, Twitter und Instagram.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Logistikzentren/2018-01-24-Mit-der-Eröffnung-eines-neuen-Logistikzentrums-in-Mönchengladbach-schafft-Amazon-1.000-Vollzeitstellen/ Mit der Eröffnung eines neuen Logistikzentrums in Mönchengladbach schafft Amazon 1.000 Vollzeitstellen https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Logistikzentren/2018-01-24-Mit-der-Eröffnung-eines-neuen-Logistikzentrums-in-Mönchengladbach-schafft-Amazon-1.000-Vollzeitstellen/ • Aufgrund steigender Kundennachfrage baut Amazon das Logistiknetzwerk in Deutschland aus und investiert erneut in den Standort Nordrhein-Westfalen • Amazon schafft 1.000 Vollzeitstellen mit wettbewerbsfähigen Löhnen und umfassenden Zusatzleistungen ab dem ersten Tag Amazon gab heute seine Pläne für die Eröffnung eines neuen Logistikzentrums in Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen, bekannt. In der Region werden mehr als 1.000 Vollzeit-Arbeitsplätze entstehen. Bereits jetzt beschäftigt Amazon in Nordrhein-Westfalen mehrere tausend Mitarbeiter.

Amazon baut sein deutsches Logistiknetzwerk weiter aus, um auf die wachsende Kundennachfrage zu reagieren, die Produktauswahl zu erweitern und eine wachsende Anzahl von unabhängigen, kleinen Unternehmen zu unterstützen, die ihre Produkte über Amazon Marketplace verkaufen und mittels „Versand durch Amazon“ lagern und verschicken.

„Wir freuen uns darauf, unser Netzwerk mit dem neuen Logistikzentrum in Mönchengladbach weiter auszubauen und damit mehr als 1.000 Vollzeitstellen zu schaffen“, sagt Roy Perticucci, Chef des europäischen Logistiknetzwerks. „Nordrhein-Westfalen bietet eine fantastische Infrastruktur und verfügt über engagierte Arbeitnehmer, die wir gerne in unser Amazon Team aufnehmen möchten – mit wettbewerbsfähigen Löhnen und umfangreichen Zusatzleistungen ab dem ersten Tag.“

Hans Wilhelm Reiners, Oberbürgermeister der Stadt Mönchengladbach, sagt: „Mit Amazon kommt ein weiterer Global-Player nach Mönchengladbach, der hier erheblich investiert und zahlreiche neue Arbeitsplätze schafft. Die Ansiedlung setzt die positive, dynamische Entwicklung unserer wachsenden Stadt fort. Der Neubau unterstreicht die Bedeutung Mönchengladbachs als hervorragender Logistikstandort in Nordrhein-Westfalen, Deutschland und Europa.“

Dr. Ulrich Schückhaus, Geschäftsführer der WFMG – Wirtschaftsförderung Mönchengladbach GmbH, ergänzt: „Wir freuen uns, dass Amazon sein Netzwerk mit dem Standort Mönchengladbach weiter ausbaut. Das Projekt fügt sich sehr gut in unsere Digitalisierungsstrategie ein, die in den nächsten Jahren im Fokus stehen wird.“

Amazon bietet Mitarbeitern wettbewerbsfähige Löhne und umfangreiche Zusatzleistungen ab dem ersten Tag. Alle festangestellten Logistikmitarbeiter verdienen nach zwei Jahren umgerechnet mindestens 12,22 Euro brutto pro Stunde. Darüber hinaus bietet Amazon Zusatzleistungen wie leistungsbezogene Prämien, eine Sonderzahlung zu Weihnachten und Mitarbeiter-Aktien. Mit diesen Extras verdient ein festangestellter Mitarbeiter nach zwei Jahren durchschnittlich 2.621 Euro brutto im Monat. Hinzu kommen eine kostenlose Lebens- sowie Berufsunfähigkeitsversicherung, ein Pensionsfonds und Personalrabatte. Die Kantinen der deutschen Logistikzentren werden von Amazon bezuschusst und kochen frisches, gesundes Essen zu niedrigen Preisen.

Zusätzlich bietet Amazon innovative Programme wie „Career Choice“ an, in dessen Rahmen Amazon die berufliche Ausbildung der Mitarbeiter fördert. Amazon übernimmt 95 Prozent der Kosten für bundesweit anerkannte Kurse. Die Obergrenze liegt bei 8.000 Euro pro Angestelltem in einem Zeitraum von bis zu vier Jahren.

Amazon hat mehr als 16.000 unbefristete Arbeitsplätze in den Amazon Offices, Forschungs- und Entwicklungszentren, Kundenservicezentren und Logistikstandorten in Deutschland geschaffen. Zusätzlich sind viele Arbeitsplätze im Umfeld entstanden: Die Händler auf Amazon Marketplace haben beispielsweise allein in Deutschland rund 90.000 Arbeitsplätze geschaffen.

Über Amazon
Amazon wird von vier Grundprinzipien geleitet: Fokus auf den Kunden statt auf den Wettbewerb, Leidenschaft fürs Erfinden, Verpflichtung zu operativer Exzellenz und langfristiges Denken. Kundenrezensionen, 1-Click Shopping, personalisierte Empfehlungen, Prime, Versand durch Amazon, AWS, Kindle Direct Publishing, Kindle, Fire Tablets, Fire TV, Amazon Echo und Alexa sind nur einige der Produkte und Services, für die Amazon Pionierarbeit geleistet hat.
Amazon bietet öffentliche Führungen an den Standorten Bad Hersfeld, Graben und Koblenz an. Anmeldungen sind unter www.amazon.de/amazon-besuchen möglich. Weitere Informationen zu den Amazon Logistikzentren finden Sie auch auf dem Logistikblog (www.amazon-logistikblog.de).

Für weitere Informationen
Amazon Deutschland Services GmbH
Public Relations
Marcel-Breuer-Str. 12
80807 München
Telefon: 089 35803-530
Telefax: 089 35803-481
E-Mail: presseanfragen@amazon.de

Amazon.de ist der Handelsname der Amazon EU S.à.r.l
Société à responsabilité limitée
5 Rue Plaetis
L-2338 Luxembourg
Phone: (+352) 26 73 30 00
Fax: (+352) 26 73 33 32
Registriert in Luxemburg RCS Luxemburg Registernummer:
B-101818

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Video/Februar-Highlights/ Februar-Highlights bei Prime Video https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Video/Februar-Highlights/ Der Kampf einer ehemaligen Agentin auf der Suche nach der Wahrheit, deutsche Kult-Comedy im Kinoformat und Einblicke in die Lebens- und Liebesgeschichten von drei Freundinnen, die bei einem erfolgreichen Modemagazin arbeiten – das sind die Februar-Highlights bei Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service Prime Video. Der Kampf einer ehemaligen Agentin auf der Suche nach der Wahrheit, deutsche Kult-Comedy im Kinoformat und Einblicke in die Lebens- und Liebesgeschichten von drei Freundinnen, die bei einem erfolgreichen Modemagazin arbeiten – das sind die Februar-Highlights bei Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service Prime Video.

Das Prime Original Absentia zeigt Castle-Star Stana Katic als Emily Byrne in ihrer ersten Hauptrolle seit der TV-Krimiserie. Nachdem die Bostoner Agentin bei der Jagd nach einem Mörder spurlos verschwindet, wird sie für tot erklärt – und taucht sechs Jahre später in einer Hütte im Wald, ohne Erinnerung an die vergangenen Jahre, wieder auf. Wieder zu Hause, erfährt sie, dass von ihrem vergangenen Leben wenig geblieben ist, schlimmer noch: Emily wird zur Hauptverdächtigen in einer Reihe schockierender neuer Morde. Um ihre Unschuld zu beweisen, flieht sie und ihre Suche nach der Wahrheit beginnt...

Zwanzig Jahre nach dem Fernsehdebüt der Bullyparade feiert das Trio aus Michael Bully Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz sein Comeback mit dem Kino-Blockbuster Bullyparade – Der Film. Fans der legendären Comedyshow können sich auf ein Wiedersehen mit Winnetou, Sissi, Pavel Pipowitsch und Bronko Kulitschka, den drei Kastagnetten, dem Yeti sowie der „(T)Raumschiff“-Besatzung freuen. Bullyparade – Der Film ist eine Produktion der herbX film in Co-Produktion mit Warner Bros. Film Productions Germany in Zusammenarbeit mit Prime Video.

Das Prime Exclusive The Bold Type – Der Weg nach oben basiert auf dem Leben von Joanna Coles, der ehemaligen Chefredakteurin der amerikanischen Cosmopolitan. Die Serie gibt einen Einblick in die Lebens- und Liebesgeschichten von drei Freundinnen, die für eines der erfolgreichsten Frauenmagazine der Welt arbeiten. Sie sind auf der Suche nach der eigenen Identität, managen Freundschaften und Karriere und kämpfen gemeinsam gegen Liebeskummer.

Zu den weiteren Highlights im Februar bei Prime Video zählen: Dwayne „The Rock“ Johnson als skrupelloser CIA-Agent in Central Intelligence, die vierte Staffel des Golden-Globe-prämierten Prime Originals Mozart in the Jungle und der Film Boston, basierend auf den dramatischen Ereignissen beim Boston-Marathon im Jahr 2013.

Highlights zum Kaufen und Leihen im digitalen Shop bei Amazon Video sind unter anderem: die Fortsetzung des Science-Fiction-Klassikers Blade Runner 2049, die Neuauflage des Stephen King-Schockers Es und die neue Komödie von Regisseurin Anika Decker High Society: Gegensätze ziehen sich an.
 

Wussten Sie schon?

Nach seinem ersten Jahr als Streaming-Service, der in über 240 Ländern und Territorien auf der Welt verfügbar ist, zieht Prime Video Bilanz: Zu den beliebtesten Shows und Serien bei Prime Video weltweit zählen die erste Staffel der Prime Originals The Grand Tour und Sneaky Pete. In Deutschland gehört You Are Wanted zu den am häufigsten gestreamten Serien 2017.
 

Neu! bei Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service:

Neue Serien & Staffeln

  • Absentia – Staffel 1
    Prime Original
    exklusiv verfügbar ab 02.02.
  • Mozart in the Jungle – Staffel 4
    Prime Original
    exklusiv verfügbar ab 16.02.
  • The Tick – Staffel 1, Teil 2
    Prime Original
    exklusiv verfügbar ab 23.02.
  • The Bold Type – Der Weg nach oben – Staffel 1
    Prime Exclusive
    exklusiv verfügbar ab 09.02.
  • Ash vs Evil Dead – Staffel 3
    Prime Exclusive
    exklusiv verfügbar ab 26.02.
  • UnREAL – Staffel 3
    Prime Exclusive
    exklusiv verfügbar ab 27.02.
     

Neue Filme

Aktuelles für Kinder

  • Kekse für die Maus im Haus – Staffel 1, Teil 1
    Prime Original
    exklusiv verfügbar ab 06.02.
  • Armans Geheimnis – Staffel 2
    verfügbar ab 01.02.
  • Peppa Pig – Staffel 2, Episode 6-10
    verfügbar ab 15.02.
  • PJ Masks – Staffel 1
    verfügbar ab 15.02.
     

Neue Titel zum Kaufen und Leihen im digitalen Shop bei Amazon

*Exklusive Titel beziehen sich auf den Bereich von Video on Demand-Mitgliedschaften.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Originals/Premiere-Pastewka/ Drei Premieren, Livestream, eigene Alexa-Skill, exklusive Zusatzvideos: So feiert Amazon die Rückkehr von Pastewka https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Originals/Premiere-Pastewka/ Nur noch wenige Tage, dann ist Pastewka mit der achten Staffel als Prime Original bei Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service zurück. Am 26. Januar stehen zehn neue Episoden zum Streamen bei Prime Video, dem Video-Streaming-Service von Amazon, zur Verfügung. Nur noch wenige Tage, dann ist Pastewka mit der achten Staffel als Prime Original bei Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service zurück. Am 26. Januar stehen zehn neue Episoden zum Streamen bei Prime Video, dem Video-Streaming-Service von Amazon, zur Verfügung. Alle bisherigen Staffeln sind bereits für Prime-Mitglieder abrufbar. Die neue Staffel wird bei Prime Video groß gefeiert: Mit der offiziellen Premiere in Berlin sowie zwei Fan-Premieren in München und Köln, einem eigenen Alexa Quiz-Skill und exklusiven Making of-Featurettes über X-Ray.

Drei Premieren-Events vor Start

Die offizielle Premiere im Kino International in Berlin steigt diesen Dienstag, am 23. Januar, und wird von Johanna Klum moderiert. Neben der kompletten Pastewka-Familie, bestehend aus Bastian Pastewka, Sonsee Neu, Matthias Matschke, Cristina do Rego, Bettina Lamprecht, Sabine Vitua und Dietrich Hollinderbäumer, werden viele Gaststars und prominente Fans der Serie erwartet. Hugo Egon Balder, Katrin Bauerfeind, Anke Engelke, Max Giermann, Michael Kessler und viele mehr haben sich bereits angekündigt. Alle, die nicht vor Ort in Berlin sein können, haben die Möglichkeit auf der Prime Video Facebook-Seite ab 18:30 Uhr live mit dabei zu sein, wenn die Stars über den Roten Teppich gehen. Den Facebook Livestream, moderiert von Social Media Blogger Steffen Donsbach, finden Sie dann auf www.facebook.com/AmazonVideoDE.

Für hunderte Pastewka-Fans in München und Köln gibt es am 24. bzw. 25. Januar die Möglichkeit, gemeinsam mit Bastian Pastewka exklusiv die erste extralange Folge der neuen Staffel auf der großen Leinwand zu feiern und anschließend noch Fotos und Autogramme zu ergattern. Die Tickets waren im Vorfeld für Fans kostenlos über Amazon und Gewinnspiel-Partner erhältlich.

Eigene Pastewka Alexa-Skill

Auch rund um die Serie bietet Amazon Fans die Chance, mit Bastian Pastewka zu interagieren. Beim „Pastewka Quiz“ für Amazon Alexa können die Zuschauer ihr Wissen an zahlreichen Fragen zur Serie testen. Alle 40 Quiz-Fragen, die echte Serienkenner zum Beispiel über Amazon Echo oder über das neue Amazon Echo Show beantworten können, sind jetzt freigeschaltet. Fans starten das Quiz ganz einfach mit dem Sprachbefehl „Alexa, starte das Pastewka Quiz“ und können dann nur mit ihrer Stimme durch die Fragen navigieren. Bastian Pastewka persönlich verrät während des Quiz‘ witzige Anekdoten zur Serie und gibt auch schon mal Hilfestellungen beim Beantworten der Fragen.

Exklusive Zusatzvideos über X-Ray abrufbar

Exklusive Featurettes bei X-Ray machen das Pastewka-Erlebnis bei Prime Video komplett. X-Ray bietet bei laufender Wiedergabe eines Amazon Video- oder Prime Video-Inhalts auf einer Vielzahl an Geräten, mit nur einem Klick, nützliche Hintergrundinformationen und spannende Zusatzfeatures. Während Fans die neue Pastewka-Staffel bei Prime Video auf Ihrem Fire Tablet, Fire TV, Fire TV Stick, iOS-Gerät, Android-Gerät oder über ihren Webbrowser anschauen, erhalten sie über X-Ray nicht nur Informationen über die Schauspieler, sondern können zu jeder Episode auch ein exklusives Making of anschauen. Mehr über die Nutzung von X-Ray erfahren Sie hier.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Produkte/180118_Amazon-DreamHack-Leipzig/ Amazon.de mit 20 Prozent Rabatt auf Top-Gaming-Ausrüstung zur DreamHack Leipzig https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Produkte/180118_Amazon-DreamHack-Leipzig/ Amazon.de feiert die DreamHack Leipzig (26. bis 28. Januar 2018) mit einer großen Auswahl spezieller Gaming-Angebote Amazon.de feiert die DreamHack Leipzig (26. bis 28. Januar 2018) mit einer großen Auswahl spezieller Gaming-Angebote. Unter amazon.de/gaming finden Kunden vom 22. bis zum 31. Januar Zubehör u.a. von Acer, Steelseries, Netgear und Sennheiser zu besonders günstigen Preisen: Mit dem Gutschein-Code „DREAMHACK20“ winken 20 Prozent Rabatt auf alle qualifizierten Produkte.

Als Hauptsponsor der DreamHack Leipzig bietet Amazon.de den Messebesuchern dieses Jahr eine einzigartige Gelegenheit: Neben der Möglichkeit, am Stand von Amazon die neueste Hardware und Spiele zu testen, werden die Standbesucher eingeladen, an der „Ball Pit Challenge“ teilzunehmen. Es warten hunderte attraktive Preise wie Geschenkkarten, Headsets, Games, Amazon Echo Geräte und sogar Laptops auf die Teilnehmer. Die Ball Pit Challenge wird von professionellen Esport-Castern begleitet und somit nicht nur ein garantierter Spaß für die Teilnehmer, sondern auch für die Zuschauer. Für all diejenigen, die nicht live vor Ort sein können, wird es einen Livestream auf Twitch geben. 

Twitch-Partner sind eingeladen, in der Twitch Prime Partner-Lounge am Stand in Halle 4 auf ein Getränk vorbeizuschauen.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Originals/The-Tick-–-S2/ Die etwas andere Superheldenserie geht weiter: Zweite Staffel des Prime Originals The Tick wurde in Auftrag gegeben https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Originals/The-Tick-–-S2/ Die Produktion der zweiten Staffel beginnt 2018, die neuen Episoden werden voraussichtlich 2019 in über 200 Ländern und Territorien bei Prime Video zu sehen sein. Die zweite Hälfte der ersten Staffel feiert schon am 23. Februar exklusiv Premiere bei Prime Video. Hallo Welt! Amazon Studios gibt die zweite Staffel der halbstündigen Superheldenserie The Tick in Auftrag. Der Schöpfer der Serie Ben Edlund (FireflySupernaturalGotham) wird zusammen mit den Hauptdarstellern Peter Serafinowicz (Guardians of the Galaxy) als The Tick und Griffin Newman (Search Party) als Arthur zurückkehren – die weitere Besetzung wird noch bekannt gegeben. Die Produktion durch die Amazon Studios und Sony Pictures Television der zweiten Staffel bestehend aus zehn Episoden beginnt 2018, voraussichtlich im nächsten Jahr werden die zehn Folgen in über 200 Ländern und Territorien exklusiv bei Prime Video Premiere feiern. Die zweite Hälfte der ersten Staffel ist ab dem 23. Februar bei Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service Prime Video zu sehen.

The Tick wurde von den Kritikern gelobt und erhielt eine Bewertung von 93 Prozent bei Rotten Tomatoes. Das sagen die Medien zur Serie:

  •  „Die Amazon-Serie macht sich über Superhelden lustig. Schauspieler und Produzenten sind sich einig: weil die Welt das dringend braucht.“ – Der Standard
  • „Die Mischung aus Action und Comedy sorgt nicht nur für Spannung, sondern vor allem für Lacher.“ – TV digital
  • „Eine kluge Parodie auf unsere gegenwärtige Superheldenbesessenheit.“ – USA Today
  • „Der Held, den wir brauchen.“ – The Hollywood Reporter

„Ben hat einen durchschlagenden Hit geschaffen, während Peter und Griffin Tick und Arthur unvergesslich zum Leben erweckt haben“, so Sharon Yguado, Head of Scripted Series, Amazon Studios. „Wir können es kaum erwarten, den Fans bald noch mehr vom Tick-Universum zu bieten.“

„Ich freue mich sehr, dass Amazon diese Zusammenarbeit fortsetzen will und dass diese erstaunliche Besetzung zusammenbleiben kann. So können wir diesen Mythos weiter, breiter, tiefer und höher bauen“, meint Ben Edlund, Serienschöpfer und Executive Producer. „Wir haben den richtigen Dreh raus und ich bin sehr froh, dass wir die Gelegenheit haben, weitermachen zu können.“

Auch The Tick kommentiert die heutige Ankündigung: „Du fühlst es auch, nicht wahr? Die warme Hand des Schicksals in deinem Rücken, drücken, drücken, drücken. Es hat eine Glückssträhne.“

Für The Tick fungieren fungieren Ben Edlund (FireflySupernatural, Gotham), Barry Josephson (Bones), Barry Sonnenfeld (Pushing DaisiesLemony Snicket – Rätselhafte Ereignisse) zusammen mit Kit Boss (King of the Hill, iZombie). 

Darum geht es in The Tick: In einer Welt voller Superhelden stößt der gar nicht heldenhafte Außenseiter Arthur auf eine unglaubliche Verschwörung: Er ist sicher, dass seine Stadt vom für längst tot gehaltenen Super-Schurken The Terror (Jackie Earle Haley) beherrscht wird. Obwohl ihm niemand glauben will, stellt sich Arthur der Herausforderung, die Verschwörung aufzudecken und gewinnt dabei einen seltsamen, blauen Superhelden namens The Tick als Verbündeten. Sie starten in ein Abenteuer voller verrückter Erzfeinde, blutgetränkter Bürgerwehren und übermenschlicher Verrückter.

Weitere Informationen zu Prime Video finden Sie unter Amazon.de/av-factsheet und Amazon.de/primevideo.

Aktuelles zu Amazon Video finden Sie auf FacebookTwitter und Instagram.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Video/Sony-Channels/ AXN, Sony Channel und Animax Plus von Sony Pictures Television Networks ab sofort bei Amazon Channels in Deutschland und Österreich verfügbar https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Video/Sony-Channels/ AXN und Sony Channel sind für Prime-Mitglieder erstmals à-la-carte buchbar und live und on-demand in HD verfügbar. Das erweiterte Premium-Angebot Animax Plus mit noch mehr Serien und Filmen aus dem Anime-Genre startet exklusiv bei Amazon Channels. Kunden können die drei neuen Premium-Channels mit nur einem Klick buchen, die Inhalte bequem und überall über die Prime Video-App ansehen sowie jederzeit einfach kündigen. Drei neue Channels von Sony Pictures Television Networks sind ab heute für Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich bei Amazon Channels verfügbar: Mit AXN kommen Action- und Entertainment-Fans mit Highlights wie PowerKingdom und Snatch voll auf ihre Kosten. Der Channel ist live und on-demand für 3,99 Euro pro Monat verfügbar. Hochkarätige Serien aus Europa wie PoldarkVelvet und Baron Noir sehen Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich beim Sony Channel live und on-demand für monatlich 3,99 Euro. Für Anime-Liebhaber bietet der Premium-on-Demand-Channel Animax Plus mit einem erweiterten Angebot für monatlich 5,99 Euro noch mehr Serien und Filme, darunter Sailor Moon ChrystalHaykyu!! und Sword Art Online – in HD und deutscher Synchronfassung. Die neuen Streaming- und On-Demand-Channels werden über die Prime Video-App auf Smart TVs, mobilen iOS und Android Geräten, Amazon Fire TV, Fire TV Stick und Fire Tablets oder online unter Amazon.de/channels verfügbar sein - ohne Paketbindung und jederzeit einfach kündbar.

„Prime-Mitglieder profitieren bereits von einem umfangreichen Angebot an schon jetzt mehr als 40 Amazon Channels. Wir freuen uns mit AXN, Sony Channel und dem erweiterten Angebot Animax Plus drei weitere Premium-Channels anbieten zu können. Das große Angebot an Action-Highlights, preisgekrönten Serien und Anime-Hits ergänzt die Prime Originals und weitere exklusive Inhalte, die Prime-Mitglieder bereits zur Verfügung stehen. Prime-Mitglieder können Channels à-la-carte buchen, müssen also kein Pay-TV-Paket abschließen oder lange Verträge in Kauf nehmen. Verfügbar in HD und buchbar mit nur einem Klick“, sagt Alex Green, Geschäftsführer von Channels & Sport bei Amazon in Europa.

Das sind die neuen Amazon Channels:

AXN – Willkommen im Bad Boys Club für 3,99 Euro pro Monat
Mit dem neuen Amazon Channel AXN von Sony Pictures Television Networks erhalten Prime-Mitglieder Action und Entertainment pur. Im Fokus stehen faszinierende, gefährliche Charaktere: die Bad Boys. Ob in der von Curtis „50 Cent“ Jackson produzierten US-Hit-Serie Power, in der aufsehenerregenden Serienadaption des Kultfilms Snatch mit Rupert Grint, in der rauen MMA-Drama-Serie Kingdom mit Frank Grillo & Nick Jonas oder in der knallharten US-Cop-Serie Chicago P.D. – in Deutschland sind sie zuerst bei AXN zu sehen.

Sony Channel – Herausragende europäische Serien für 3,99 Euro pro Monat
Beim Sony Channel sehen Prime-Mitglieder herausragende und preisgekrönte europäische Serien. Britische Serienhighlights wie Poldark mit „Hobbit“-Star Aidan Turner und grandiose Drama-Serien wie National Treasure mit BAFTA-Gewinner Robbie Coltrane und The Honourable Womanmit Golden Globe-Gewinnerin Maggie Gyllenhaal sind hier erstmals im deutschen Fernsehen zu sehen.

Französische Erfolgsserien wie Call My Agent! mit Stars wie Nathalie Baye, Isabelle Adjani oder Juliette Binoche, Baron Noir mit César-Gewinner Kad Merad und Un Village Français – Überleben unter deutscher Besatzung feiern hier deutsche TV-Premiere. Die spanischen Hit-Serien Velvet und Grand Hotel zeigt der Sony Channel ebenso als deutsche Erstausstrahlung wie die skandinavischen Drama-Sensationen Black Widows – Rache auf FinnischLifjord – Der Freispruch sowie die mit dem International Emmy Award 2017 ausgezeichnete 2. Staffel Mammon – Politik und andere Verbrechen.

Animax Plus – Das erweiterte Anime-on-Demand-Angebot für 5,99 Euro pro Monat
Anime pur gibt es für Prime-Mitglieder bei Animax Plus. Das Animax Plus-Portfolio umfasst neben den aktuell drei Staffeln von Sailor Moon Crystal – dem hochwertigen Remake der Sailor Moon-Kultserie aus den 1990ern – auch die Serien und Filme des populären VR- und AR-Gaming-FranchisesSword Art Online (inklusive des Kinoerfolgs Sword Art Online – The Movie – Ordinal Scale, Platz 5 der deutschen Kinocharts) sowie weitere Hitserien wie Haikyu!! und Magic Kaito 1412. Animax Plus bietet noch mehr Serien, Filme und Staffeln, doppelt so viele Episoden und längere Verfügbarkeiten – in HD und deutscher Synchronfassung.

Über Amazon Channels
Amazon Channels ermöglicht es Prime-Mitgliedern, Streaming-Channels für eine geringe monatliche Gebühr à-la-carte zu ihrer Mitgliedschaft hinzu zu buchen – individuell, flexibel ohne Paketbindung und jederzeit kündbar. Der Service ist für Kunden mit nur einem einzigen Account, einem Login und über die gleiche Oberfläche verfügbar. Um einen Channel zu buchen, genügt ein Klick und schon können Kunden das Programm genießen, ganz ohne aufwendige Installation. Die Streaming-Channels sind neben den beliebten Amazon Original Serien und exklusiven Serien wie The Grand Tour, You Are WantedThe Marvelous Mrs. MaiselAmerican Gods, Sneaky Pete, Mr. Robot und Transparent auf der Prime Video-App verfügbar, Kunden müssen nicht von App zu App wechseln. Das Angebot umfasst bereits mehr als 40 Streaming-Channels.

Weitere Informationen zu Prime Video finden Sie unter www.amazon.de/av-factsheet und www.amazon.de/primevideo. Aktuelles zu Amazon Video finden Sie auf FacebookTwitter und Instagram.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Video/Comedy-Umfrage-YouGov/ Aktuelle Umfrage von YouGov und Prime Video: Bastian Pastewka ist der witzigste TV-Charakter Deutschlands https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Video/Comedy-Umfrage-YouGov/ Eine aktuelle Umfrage von YouGov im Auftrag von Prime Video* ergibt: Junge Deutsche im Alter zwischen 18-34 Jahren sehen am liebsten Comedy, noch vor Genres wie Action und Horror. Bastian Pastewka als er selbst ist der Lieblings-Comedycharakter unter allen Befragten. Die Ergebnisse decken sich mit den Zuschauerzahlen von Prime Video: Drei der fünf meistgesehenen Serien des letzten Jahres bei Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service sind Comedyserien. Im Auftrag von Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service Prime Video führte das internationale Forschungsinstitut YouGov* eine repräsentative Umfrage durch. Welches Genre ist am beliebtesten und welcher Serienheld bringt die Befragten am meisten zum Lachen?

Das Ergebnis: Am liebsten sehen junge Deutsche Comedy. 20 Prozent der 18- bis 34-Jährigen lachen am liebsten, wenn sie vor dem Bildschirm sitzen. Comedy landet klar vor den Genres Action (15 Prozent) und Horror (12 Prozent). Fragt man genauer nach, welche Art von Comedy am höchsten in der Gunst der 18- bis 34-Jährigen steht, landen amerikanische Sitcoms ganz vorn (28 Prozent), gefolgt von Comedy-Filmen (23 Prozent) und Cartoons (14 Prozent).

Nur logisch, dass eine der Hauptfiguren der beliebtesten Sitcoms auch der Serienheld mit den meisten Lachern auf seiner Seite bei den jungen Deutschen ist. 17 Prozent der 18- bis 34-Jährigen lachen am meisten über Sheldon Cooper aus The Big Bang Theory, gefolgt von Charlie Harper aus Two and a Half Men (10 Prozent) und Doug Heffernan aus King of Queens (9 Prozent). Bei den jungen Erwachsenen (18 bis 24 Jahre) schneidet Sheldon mit 18 Prozent sogar noch besser ab.

Alle Staffeln der beliebten Comedyserien The Big Bang Theory, Two and a Half Men und King of Queens stehen Prime-Mitgliedern kostenlos zum Streamen und Download zur Verfügung.

Erweitert man die Zielgruppen und fragt alle Erwachsene ab 18 Jahre, liegt übrigens eine deutsche Serienfigur ganz vorne: Bastian Pastewka. Bastian schlägt Sheldon: 12 Prozent aller Deutschen finden Bastian als ihn selbst in Pastewka witziger als Sheldon Cooper (11 Prozent) und Bernd Stromberg (7 Prozent). Die achte Staffel von Pastewka feiert schon nächste Woche, am 26. Januar 2018, exklusiv Premiere bei Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service. Zehn neue Episoden und alle vorherigen Staffeln sind dann auf Prime Video verfügbar.

Das Ergebnis der Studie bestätigen die Nutzerzahlen der fünf am meisten gesehenen Serien des letzten Jahres bei Prime Video: Drei der Top-Five Serien aus 2017 sind dem Genre Comedy zuzuordnen. Das Prime Exclusive Lucifer, sowie die Evergreens The Big Bang Theory und Two and a Half Men gehören zu den beliebtesten Serien bei Prime Video. Andere beliebte Comedyserien, die Prime-Mitglieder gerne sehen, sind die Prime Exclusives Kevin Can Wait und Shameless, die Prime Originals The Tick, Jean-Claude Van Johnson, Der Lack ist ab und Comedy-Klassiker wie King of Queens und How I Met Your Mother.

“Die Ergebnisse dieser Studie bestätigen unsere Daten”, sagt Dr. Christoph Schneider, Geschäftsführer Amazon Video Deutschland. „Deutsche lieben Comedy, deshalb bietet Prime Video seinen Mitgliedern einige der besten Comedy-Shows der Welt. Comedy-Fans sollten sich Freitag nächste Woche rot im Kalender anstreichen: Am 26. Januar kommt Deutschlands witzigster TV-Charakter, Bastian Pastewka, mit einer neuen Staffel Pastewka exklusiv bei Prime Video zurück. Am selben Tag startet außerdem die gerade mit zwei Golden Globes ausgezeichnete Prime Original Comedy-Show The Marvelous Mrs. Maisel.

Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich können ihre Lieblings-Comedy-Shows exklusiv über ihre Prime Video App auf ihrem Smart-TV, mobilen Endgeräten, Fire TV oder online sehen. Die Serien und Filme stehen Prime-Mitgliedern außerdem zum Download und Offline-Sehen auf mobilen Geräten ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung.

*Alle Daten, soweit nicht anders angegeben, sind von der YouGov Deutschland GmbH bereitgestellt. An der Befragung zwischen dem 25.10.2017 und dem 27.10.2017 nahmen 2.056 Personen teil. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung (Alter 18+).

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Video/The-Bold-Type/ US-Hitserie The Bold Type – Der Weg nach oben feiert exklusiv Premiere bei Prime Video in Deutschland https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Prime-Video/The-Bold-Type/ Das Comedy-Drama, inspiriert vom Leben der ehemaligen Chefredakteurin der Frauenzeitschrift Cosmopolitan, ist ab dem 9. Februar bei Prime Video zu sehen. Das Comedy-Drama The Bold Type – Der Weg nach oben wird exklusiv bei Prime Video, dem Video-Streaming-Service von Amazon, in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich und Spanien zur Verfügung stehen. Alle zehn einstündigen Episoden sind ab dem 9. Februar in der deutschen Synchronfassung und in der englischen Originalversion bei Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service zu sehen. Sie verfolgen das Leben dreier temperamentvoller junger Frauen in den Zwanzigern, die für ein globales Frauenmagazin in New York City arbeiten.

Die Serie ist inspiriert vom Leben von Joanna Coles, der ehemaligen Chefredakteurin des Modemagazins Cosmopolitan und derzeitigen Chief Content Officer des Hearst Magazines. The Bold Type – Der Weg nach oben folgt drei Frauen, die beim Scarlet Magazine arbeiten, geführt von der mächtigen Chefredakteurin Jacqueline (Melora Hardin, Transparent, 17 Again). Jane (Katie Stevens, Faking it) wurde kürzlich zu ihrem Traumjob als Autorin befördert; Kat (Aisha Dee, Chasing Life) ist die neu ernannte Social Media Direktorin; und Sutton (Meghann Fahy, Die Erfindung der Wahrheit) arbeitet noch immer als Assistentin. Die motivierten jungen Freunde helfen sich gegenseitig, die Herausforderungen des Lebens zu meistern, während sie ihre Karriereziele verfolgen, nach Liebe suchen und ihre eigene Identität entdecken.

The Bold Type – Der Weg nach oben erfreut sich in den USA großer Beliebtheit. Zwei weitere Staffeln wurden bereits in Auftrag gegeben, die auch bei Prime Video zu sehen sein werden. Sarah Watson (The Unusuals, Parenthood), David Bernad (Superstore), Joanna Coles und Ruben Fleischer (Superstore, Zombieland) sind Executive Producer. Holly Whidden ist Co-Executive Producer. Die Serie wird produziert von Universal Television und The District production. 

The Bold Type – Der Weg nach oben ist eine unterhaltsame, rasante und zeitgemäße Serie und wir freuen uns, sie unseren Prime-Mitgliedern in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich und Spanien zeigen zu können. Sie ist die jüngste Ergänzung in einer Reihe von Serien mit starken Protagonistinnen, die auf Prime Video verfügbar sind, darunter auch das Prime Original The Marvelous Mrs. Maisel, das Anfang des Monats zwei Golden Globes-Awards gewonnen hat“, sagt Jay Marine, VP Prime Video EU. „Wir freuen uns auf das Feedback der Prime-Mitglieder zur ersten Staffel, bevor die zweite Staffel später in diesem Jahr, ebenfalls exklusiv bei Prime Video, startet.“

Alle Folgen von The Bold Type – Der Weg nach ob werden über die Prime Video-App auf Smart TVs, mobilen Geräten wie Tablet und Smartphones, Amazon Fire TV, Fire TV Stick oder online unter Amazon.de/primevideo zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen zu Prime Video finden Sie unter Amazon.de/av-factsheet und Amazon.de/primevideo.

Aktuelles zu Amazon Video finden Sie auf Facebook, Twitter und Instagram.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Devices/2018-01-16-Echo-Spot/ Echo Spot ab sofort in Deutschland erhältlich https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Devices/2018-01-16-Echo-Spot/ Stylisch, kompakt und perfekt für jeden Raum im Haushalt: Platziert auf Schreib-, Nacht- oder Beistelltisch zeigt Echo Spot per Sprachbefehl Nachrichten, Wettervorhersagen oder Live-Feeds von Sicherheitskameras, tätigt Videoanrufe und bietet Zugriff auf Tausende Alexa Skills. Mit Echo Spot ist ab sofort das neueste Mitglied der Echo-Familie von Amazon in Deutschland erhältlich. Echo Spot kombiniert ein kompaktes, elegantes Design mit rundem Display mit der Funktionsvielfalt von Alexa. Für 129,99 Euro kann das Gerät ab sofort unter www.amazon.de/echospot vorbestellt werden. Die Auslieferung an Kunden startet am 24. Januar.

„Echo Spot vereint die beliebte handliche Größe des Echo Dot mit dem Display von Echo Show und den Fähigkeiten von Alexa in einem stylischen, kompakten Gehäuse”, sagt Jorrit van der Meulen, Vice President, Amazon Alexa EU. „Damit können Kunden beispielsweise die Wettervorhersage oder ihr Nachrichtenbriefing als Video schauen, den Wecker im Blick behalten oder Videotelefonate führen. Wir glauben, dass unsere Kunden in Deutschland viele Einsatzbereiche für Echo Spot finden werden.”

Zusätzlicher Komfort durch Display - für jeden Raum

Echo Spot lässt sich mühelos in jeden beliebigen Raum integrieren. Aufgrund seiner Größe und des Blickwinkels eignet es sich besonders für Schreib- oder Nachttische, um das Licht ein- oder auszuschalten, ein Nachrichtenbriefing zu schauen oder einfach nur die Uhrzeit abzufragen. Echo Spot weckt mit Musik und kennt die aktuelle Dauer für den Weg zur Arbeit, die Wettervorhersage und die Termine im Kalender. In der Küche macht sich Echo Spot nützlich und stellt den Timer, telefoniert über Alexa mit Freunden und Familie oder ruft Einkaufs- und Aufgabenlisten ab.

Neue Mikrofonanordnung mit Fernfeldtechnologie der zweiten Generation

Echo Spot verfügt über die zweite Generation von Amazons Fernfeldtechnologie mit vier Mikrofonen, akustischer Richtstrahltechnologie und verbesserter Geräuschunterdrückung. So versteht es Anfragen selbst bei laufender Musik im ganzen Raum. Ist mehr als ein Echo im Einsatz, erfolgt Alexas Reaktion dank ESP (Echo Spatial Perception) über das nächstgelegene Gerät.

Freihändige (Video-) Telefonate dank Frontkamera und Anruffunktion

Steht in mehreren Räumen ein Echo Spot, können Kunden per Drop-In beispielsweise in der Küche nachfragen, wann das Essen fertig ist, oder im Wohnzimmer schauen, wie es bei den Hausaufgaben läuft. Wie auch das Echo Show unterstützt Echo Spot (Video-) Telefonate und Nachrichten an jeden, der ein Echo oder die Alexa App nutzt – beispielsweise mit den Befehlen „Alexa, rufe Papa an” oder „Alexa, schicke Maria eine Nachricht.”

Audio über integrierten Lautsprecher oder per Bluetooth beziehungsweise Klinke angebundene Anlage

Alexa spricht und gibt Musik über einen integrierten, zwei Watt starken Lautsprecher wieder. Alternativ kann Echo Spot via Bluetooth oder über eine 3,5 mm Klinke an ein bestehendes Audio oder Home Entertainment System anschlossen werden. Dann lässt sich damit die Musikwiedergabe von Amazon Music Unlimited, Prime Music, Spotify oder TuneIn per Sprache steuern. Das Multiroom-Feature ermöglicht zudem die synchrone Musikwiedergabe über alle Echos im Haushalt hinweg.

Einfache Steuerung kompatibler Smart Home-Geräte

Echo Spot bietet alle Funktionen für das Smart Home, die Kunden von Alexa kennen. Mit kompatiblen Smart Home-Geräten lassen sich unter anderem Lichter anschalten, Live-Feeds von Sicherheitskameras ansehen, Routinen aufsetzen oder die Temperatur regulieren.

Preis und Verfügbarkeit

Echo Spot kann ab heute unter www.amazon.de/echospot in Schwarz und Weiß für 129,99 Euro vorbestellt werden. Die Auslieferung an Kunden startet am 24. Januar. Beim Kauf von zwei Echo Spot Geräten sparen Kunden 40,00 EUR.

]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Music/180112_Amazon_Music_MA_1._Bundesliga_WE/ Endlich wieder Bundesliga! Start ins erste Bundesliga-Wochenende im neuen Jahr mit Amazon Music https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Music/180112_Amazon_Music_MA_1._Bundesliga_WE/ Die Bundesliga startet wieder durch! Pünktlich zum ersten Anpfiff im neuen Jahr am 12. Januar 2018 gibt es auch bei Amazon Music wieder die geballte Fußball-Power für die Ohren. Die Bundesliga startet wieder durch! Pünktlich zum ersten Anpfiff im neuen Jahr am 12. Januar 2018 gibt es auch bei Amazon Music wieder die geballte Fußball-Power für die Ohren. Denn seit Start der Saison 2017/2018 ist Amazon die Audio-Heimat aller 617 Spiele der Bundesliga, 2. Bundesliga, der Relegationsspiele sowie dem DFL Supercup und 63 Spiele des DFB-Pokals exklusiv für Mitglieder von Amazon Music Unlimited. Nach dem erfolgreichen Saisonstart wurden im letzten Jahr bereits mehr als 1.200 Stunden Fußball live und ohne Werbeunterbrechung in insgesamt 246 Sendungen ausgestrahlt, mit den Amazon-Moderatoren und kommentiert von einem 25-köpfigen Team aus Experten rund ums Thema Fußball.

Das erste Bundesliga-Wochenende des Jahres 2018 bietet den Fans von Freitag- bis Sonntagabend spannende Begegnungen ihrer Lieblingsclubs nach der kürzesten Winterpause aller Zeiten. Den Anfang des 18. Spieltags läutet das Spiel Bayer 04 Leverkusen gegen den FC Bayern München am 12. Januar 2018 um 20:30 Uhr ein, bevor es am Samstag ab 15:30 Uhr mit sechs Spielen in die heiße Phase geht. Jede einzelne Spielminute, jedes Tor aller Bundesliga-Matches wird von den Amazon-Kommentatoren analysiert. Alle Samstagsspiele werden zudem von der beliebten Amazon Konferenz am 13. Januar ab 15 Uhr begleitet. Hier analysieren separate Kommentatoren-Teams ab 30 Minuten vor dem ersten Spiel des Tages bis eine Stunde nach dem letzten Abpfiff die sportliche Leistung der Spieler und Teams auf dem Platz.

Das Amazon Topspiel am 18. Spieltag ist die Begegnung RB Leipzig gegen Schalke 04 am 13. Januar um 18:30 Uhr. Als Co-Kommentator fungiert der ehemalige Schalke-Trainer Mirko Slomka, der von 2004 bis 2008 bei den Königsblauen diente und mit dem Team sowohl in der Bundesliga als auch in der Champions League Erfolge feierte.

Das „geballte“ Fußball-Programm von Amazon Music im Überblick:

  • Live-Streaming aller 617 Bundesliga-Pflichtspiele: Alle Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga in voller Länge, zusätzlich alle Relegationsspiele und der DFL Supercup
  • Fußballfans können sich über umfassende Live-Berichterstattung zu jedem einzelnen Spiel ihrer Lieblingsmannschaft freuen: Analysen, Kommentare und Interviews für jedes Einzelspiel, mit dem Start jeweils 15 Minuten vor Anpfiff und bis 15 Minuten nach Schlusspfiff, inklusive Halbzeitanalysen
  • Amazon-Konferenz: Mit separaten Kommentatoren-Teams bei gleichzeitigen Spielen in der Bundesliga. Analysen und Interviews ab 30 Minuten vor dem ersten Spiel des Tages. Ende des Spieltagprogramms eine Stunde nach dem letzten Abpfiff
  • Podcast „Bolzplatz”: Jeden Champions-League-Dienstag live und danach auf Abruf, moderiert von Alexander Fabian und Markus Herwig
  • Podcast „Zweierkette”: 90-minütige Spieltag-Zusammenfassung an Montagabenden live und danach auf Abruf, moderiert von Alexander Schlüter und Benjamin Zander
  • Podcast „Audiobeweis“ – Die Schiedsrichterkolumne mit Amazon Schiedsrichterexperte Knut Kircher. Immer nach der letzten Partie des Spieltags. 
  • Alle 63 Spiele des DFB-Pokals exklusiv für Mitglieder von Amazon Music Unlimited
]]>
/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Prime/180110_GRAND-PRIX-Driver/ Die Königsklasse bei Prime Video: Die Dokuserie GRAND PRIX Driver feiert am 9. Februar exklusiv Premiere https://amazon-presse.de/Top-Navi/RSS/Pressedetail/amazon/de/Prime/180110_GRAND-PRIX-Driver/ Das Prime Original nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise durch die herausfordernde Saison 2017 beim Formel-1-Rennstall McLaren. Erzähler der Serie ist Oscar-Gewinner Michael Douglas. Executive Producer sind BAFTA-Gewinner Manish Pandey, Chris Connell und Anwar Nuseibeh. Prime-Mitglieder können sich auf nie dagewesene Einblicke in einen der erfolgreichsten Rennställe der Formel 1 freuen: Die Dokuserie GRAND PRIX Driver feiert exklusiv Premiere bei Prime Video, dem Video-Streaming-Service von Amazon. Der Oscar-prämierte Schauspieler Michael Douglas fungiert als Erzähler der Serie und ermöglicht Prime-Mitgliedern einen einzigartigen Zugang zu den Fahrern, Ingenieuren und der Führungsriege des legendären Formel-1-Rennstalls. Alle vier Episoden des Prime Originals stehen ab 9. Februar exklusiv bei Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service Prime Video in der englischen Originalversion mit deutschen Untertiteln zur Verfügung.

GRAND PRIX Driver taucht in die geheimnisvolle Welt der Formel 1 ein und blickt hinter die Kulissen eines der erfolgreichsten Teams in der Geschichte des Rennsports. Nach zwei harten Jahren am Ende der Startaufstellung, hofft McLaren auf eine Rückkehr aufs Podium – dafür haben sie den Nachwuchs-Fahrer Stoffel Vandoorne befördert, der an der Seite des zweimaligen Weltmeisters Fernando Alonso auf dieses Ziel hinarbeiten soll.

Das Prime Original begleitet Vandoorne durch seine ersten Monate mit McLaren-Honda und zeigt dabei seinen zermürbenden Trainingsablauf, die mit Spannung erwartete Vorstellung des neuen Autos für die Saison 2017 und die Tests in Barcelona. Prime-Mitglieder erleben hautnah die Herausforderungen, denen sich das Team stellen muss, darunter auch seltene Einblicke in Alonsos Saison und sein Vorhaben, zum dritten Mal die Meisterschaft zu gewinnen. Außerdem folgt die Dokumentation Executive Director Zak Brown bei seiner großen Aufgabe, in dem sehr teuren Sport einen geeigneten Sponsor zu suchen sowie dem Prozess, ein Formel-1-Auto zu bauen und zeigt dabei auch die Installation des neuen Honda-Motors, den zuvor kein Team erlaubt hat.

GRAND PRIX Driver bietet Prime-Mitgliedern einen nie dagewesenen Zugang zum McLaren-Honda-Team und seinen hochmodernen Möglichkeiten. Dabei folgt die Serie dem Team, wie es die von Herausforderungen geprägte Saison 2018 bewältigt“, sagt Heather Schuster, Head of Unscripted, Amazon Originals. „Die Zuschauer können aus der ersten Reihe sowohl die guten als auch schlechten Zeiten mitverfolgen, die der Rennstall durchlebt – das hat es im Rennsport noch nie gegeben.“

„Es ist kein Geheimnis, dass diese Saison die schwierigste in der gesamten Geschichte von McLaren war und es wäre einfach für das Team gewesen, uns die Tür vor der Nase zuzuschlagen“, sagt Executive Producer Manish Pandey. „Doch stattdessen hat das Team darauf vertraut, dass die Prime-Mitglieder die enorme Komplexität der modernen Formel 1 verstehen und erkennen, dass alle Konkurrenten in einem solchem Wettkampf hin und wieder Rückschläge hinnehmen müssen – aber nur die großen Champions stehen wieder auf, kämpfen weiter und gewinnen. McLaren und Honda gehören da definitiv dazu.“

„Wir waren fest entschlossen, dem Amazon-Filmteam jede Tür zu öffnen, als sie uns durch unsere monatelange Vorbereitungsphase auf die Formel-1-Saison gefolgt ist“, sagt Zak Brown, McLaren Executive Director. „Wir haben alles getan, um ihnen den Zugang und die Einblicke zu ermöglichen, die sie gebraucht haben. Ich kann mich nicht erinnern, dass jemals ein anderes Formel-1-Projekt so viel preisgegeben hat, wie wir es getan haben und das Ergebnis wird das Zusammenspiel aus purer Anstrengung, Ehrgeiz, Hoffnung und dem besonderen Herzschlag des Rennsports zeigen, das die Formel 1 zum größten Sport der Welt macht.“

Alle Folgen von GRAND PRIX Driver werden über die Prime Video-App auf Smart TVs, mobilen Geräten wie Tablet und Smartphones, Amazon Fire TV, Fire TV Stick oder online unter Amazon.de/primevideo zur Verfügung stehen.

Als Executive Producer von GRAND PRIX Driver fungieren BAFTA-Gewinner Manish Pandey (Senna, Ferrari, The Bentley Boys), Chris Connell und Anwar Nuseibeh.

Weitere Informationen zu Prime Video finden Sie unter Amazon.de/av-factsheet und Amazon.de/primevideo.

Aktuelles zu Amazon Video finden Sie auf Facebook, Twitter und Instagram.

]]>