Pressetexte

Prime Originals - Digitales

Presseinformation: Prime Original Deutschland86 feiert Weltpremiere in Berlin – Amazon veröffentlich Bilder vom Roten Teppich

Presseinformation: Prime Original Deutschland86 feiert Weltpremiere in Berlin – Amazon veröffentlich Bilder vom Roten Teppich

12.10.2018 | München

Deutsches Staraufgebot am Roten Teppich in Berlin: am Mittwoch, den 10. Oktober, feierte Amazons Video-Streaming-Service Prime Video die Weltpremiere des Prime Originals Deutschland86 im Kino International in Berlin. Alle zehn Episoden der Event-Serie sind ab dem 19. Oktober exklusiv für Prime-Mitglieder verfügbar.

Bilder vom Roten Teppich finden Sie im Press Kit.
Weiteres Material zum Prime Original finden Sie unter: https://d86-presse-amazon.de/de/#bilder

Passwort: PrimeVideo

Zu den Gästen auf dem Roten Teppich vor dem ehemaligen Premierenkino der DDR gehörten neben den Deutschland86-Darstellern Jonas NayMaria SchraderSylvester GrothSonja GerhardtFlorence KasumbaLavinia WilsonLudwig TrepteAlexander BeyerFritzi Haberlandt,Vladimir BurlakovCarina WieseUwe PreussNiels BormannAnke EngelkePhilipp Hochmair, die Creators und Executive Producer Anna und Jörg Winger, UFA-CEO Nico Hofmann, Prime Video-Deutschland-Geschäftsführer Dr. Christoph Schneider, Georgia Brown, Director EU Originals Prime Video, sowie die Schauspieler Wilson Gonzalez OchsenknechtLuise BährNina GummichJulia HartmannDeborah KaufmannLisa Tomaschewsky und viele mehr.

„Ich habe Nico Hofmann bei einem Essen gefragt, ob er so etwas wie Deutschland83 für uns produzieren könnte. Da hat es in seinen Augen geblitzt und wir haben zum ersten Mal erfahren, dass es für uns die Chance gibt, die Serie fortzusetzen“, sagt Dr. Christoph Schneider, Geschäftsführer Prime Video Deutschland. „Wir sind sehr glücklich, Deutschland86 jetzt exklusiv bei uns zu haben.“

Georgia Brown, Director European Originals Prime Video ergänzt: „Wir wollen der Nummer-eins-Streamingdienst in Europa sein. Das erreichen wir, indem wir Kreativen ein zu Hause geben und ihnen künstlerische Freiheit gewähren. Deutschland86 ist genau das, was wir suchen: Die Serie ist mutig, einzigartig und mit einer ganz eigenen Erzählstruktur.“

„Ich danke vor allem den Showcreators Anna und Jörg Winger für ihre Radikalität, mit der sieDeutschland86 erzählen“, so Nico Hofmann, CEO UFA. „Sie wollten mit der neuen Staffel etwas komplett Neues schaffen und das ist ihnen gelungen. Ich glaube wirklich, dass es etwasVergleichbares in Deutschland gerade nicht gibt.“

„Es klingt für die heutige Generation wie Science Fiction: Stell Dir eine Welt vor, in der Deutschland geteilt ist, eine Mauer durch Berlin geht und Du nicht von der einen auf die andere Seite kannst“, sagt Anna Winger, Creator und Executive Producer. „Das ist einfach großartiger Stoff für eine Serie.“

Hauptdarsteller Jonas Nay sagt dazu: „Wir haben ja bereits die Fortsetzung, Deutschland89, von Prime Video bestätigt bekommen. Für Deutschland89 interessiert mich vor allem, was mit den ganzen Spionen nach dem Mauerfall passiert ist - wo sind die alle hin?“

Das Prime Original Deutschland86 ist die Fortsetzung der international erfolgreichen Serie Deutschland83. Die neuen Episoden nehmen die Geschichte von Martin Rauch (Jonas Nay), seiner Tante Lenora (Maria Schrader) und ihrer Genossen von der HVA drei Jahre nach Deutschland83 wieder auf. Von Moskau aufgegeben und hungrig nach Devisen zwingt die ostdeutsche Führung ihre Agenten in kapitalistische Experimente in aller Welt, um das sinkende sozialistische Schiff zu retten. 1983 für seine Sünden nach Afrika verbannt, wird Martin nun zurück ins Feld geschickt. Dunkle Geschäfte und eine gefährliche Mission führen ihn nach Südafrika, Angola, Libyen, Paris, West-Berlin, und schließlich zurück in die DDR – wo er eine unmögliche Entscheidung fällen muss …