Pressetexte

Prime Originals - Prime Video - Digitales

Amazon kündigt neues deutsches Prime Original BEAT (AT) an

Amazon kündigt neues deutsches Prime Original BEAT (AT) an

Prime Video investiert weiter in deutsche Serien und Serienmacher. BEAT (Arbeitstitel) wurde produziert von Hellinger/Doll Filmproduktion und Warner Bros. Film Productions Germany in Co-Produktion mit Pantaleon Films GmbH und ist Amazons fünftes deutsches Prime Original nach You Are Wanted, Der Lack ist ab, Pastewka und Deutschland86. Amazons nächstes deutsches Prime Original wird eine gefährliche Reise durch Berlins pulsierende Clubszene, die von einer Serie bizarrer Mordfälle durch organisierte Kriminalität überschattet wird. Marco Kreuzpaintner führt Regie und vereint in BEAT (AT) einen hochklassigen deutschsprachigen Cast mit Jannis Niewöhner, Karoline Herfurth, Christian Berkel, Alexander Fehling, Kostja Ullmann, Claudia Michelsen, Hanno Koffler, Anna Bederke und Karl Markovics. Die Serie ist ab Ende 2018 exklusiv für Prime-Mitglieder weltweit verfügbar. Alle sieben Episoden sind sofort abrufbar und können unbegrenzt auf Mobilgeräte und Tablet-PCs heruntergeladen werden, ohne dass zusätzliche Kosten entstehen.

BEAT

13.02.2018 | München

Nach dem großen Erfolg von You Are Wanted und der gerade gestarteten achten Staffel von Pastewka verkündet Amazon heute ein neues deutsches Prime Original: Die neue Serie mit dem Arbeitstitel BEAT, produziert von Hellinger/Doll Filmproduktion und  Warner Bros. Film Productions Germany in Co-Produktion mit Pantaleon Films GmbH, spielt in der pulsierenden Berliner Clubszene, die von bizarr-schockierenden Morden überschattet wird. Alle sieben Episoden werden Ende 2018 exklusiv bei Prime Video zur Verfügung stehen, dem Video-Streaming-Service von Amazon.

Unter der Regie von Marco Kreuzpaintner, bekannt für den von Kritikern gefeierten deutschen Film Krabat, versammelt BEAT einen hochklassigen deutschsprachigen Cast mit Jannis Niewöhner (Smaragdgrün), Karoline Herfurth (You Are Wanted), Christian Berkel (Inglorious Basterds), Alexander Fehling (Im Labyrinth des Schweigens), Kostja Ullmann (Mein Blind Date mit dem Leben), Claudia Michelsen (Berlin Station),  Hanno Koffler (Krabat), Anna Bederke (Frau Ella) und Karl Markovics (Grand Budapest Hotel). Für die Bücher zeichnet Norbert Eberlein verantwortlich. Produzenten der Serie sind Chris Doll, Lothar Hellinger und Willi Geike.

„Es ist immer unser Ziel bei Prime Video, Prime-Mitgliedern einzigartige Serien und Filme auf dem höchsten Niveau anzubieten, die überraschende und spannende Geschichten erzählen. BEAT ist ein atemberaubendes Abenteuer in Berlins Clubszene mit einigen der besten deutschsprachigen Darstellern. Wir freuen uns sehr, unseren Kunden Amazons fünftes deutsches Prime Original zu bringen“, sagt Dr. Christoph Schneider, Geschäftsführer Prime Video Deutschland.

 „Zusammen mit Hellinger/Doll und Pantaleon haben wir mit BEAT eine weitere deutsche Premium Serie für einen Video-Streaming-Service produziert und dafür mit Amazon den idealen Partner gefunden“, so Willi Geike, Präsident und Geschäftsführer von Warner Bros. Entertainment GmbH.

„Für Warner Bros. ist dies ein weiterer Schritt im Rahmen der Strategie, zusammen mit den innovativsten und kreativsten Partnern hochwertige deutschsprachige Spielfilme und TV-Serien  zu produzieren."

 „Nachdem wir mit unserem Partner Warner Bros. schon sehr erfolgreich Kinofilme produziert haben, freuen wir uns sehr, jetzt auch zusammen unsere erste hochwertige Serie nach spektakulären Büchern von Norbert Eberlein realisiert zu haben. Wir hätten uns keinen besseren Regisseur als Marco Kreuzpaintner für dieses Projekt vorstellen können, der auch die Idee zu dem Stoff lieferte. Zusätzlich sind wir überglücklich und stolz über die durchweg herausragende Besetzung. BEAT ist schnell, exzessiv, atemberaubend gefilmt und brandaktuell“, sagt Christopher Doll, der gemeinsam mit Lothar Hellinger die Hellinger/Doll Filmproduktion leitet.

BEAT erzählt die Geschichte von Robert Schlag (Jannis Niewöhner), auch genannt Beat. Der Berliner Club-Promoter ist ein Grenzgänger, absolut süchtig nach Drogen, Sex und dem Nachtleben Berlins. Weltweit handelt die organisierte Kriminalität skrupelos mit allem, was viel Geld bringt. Mit Drogen, mit Menschen, mit Waffen und auch mit Organen. Die einzige Chance, die den staatlichen Behörden bleibt, um an die Hintermänner des kriminellen Netzwerks für maßgeschneiderten Organhandel zu kommen, sind unkonventionelle Methoden. Dafür ist Beat genau der Richtige. Niemand ist so gut vernetzt wie er. Egal, was du brauchst, wen du suchst: Beat hat den richtigen Kontakt, kennt die richtigen Leute. Auf der Jagd nach den Drahtziehern des perfiden Systems aus organisiertem Organhandel wird Beat bald von seiner eigenen Vergangenheit eingeholt und muss um sein Leben kämpfen …

Eine Serie wie ein Adrenalinrausch.

Prime-Mitglieder können BEAT über die Prime Video-App auf Smart TVs, mobilen Geräten wie Tablets und Smartphones, Amazon Fire TV, Fire TV Stick und Apple TV oder online ansehen. Sie können das Prime Original auch herunterladen und offline auf mobilen Endgeräten ansehen, ohne zusätzliche Kosten.