Suche

Digitales

Amazon Music startet Podcasts für alle Kunden in Deutschland, USA, UK und Japan

Amazon Music startet Podcasts für alle Kunden in Deutschland, USA, UK und Japan

• Amazon Music Podcasts stehen ab sofort für alle Mitglieder gratis zum Abruf bereit • Neue Original Podcasts aus den Bereichen Musik und Kultur sind demnächst verfügbar, darunter Shows von DJ Khaled, Becky G, Will Smith, Dan Patrick und mehr • Beliebte Formate wie Baywatch Berlin, Die Johnsons, Fiete Gastro - Der auch kulinarische Podcast, Football Bromance und Millionen von weiteren Episoden von Top Shows sind ab sofort verfügbar, weitere Folgen und Shows werden regelmäßig hinzugefügt • Der Nummer 1 Musik Podcast „Disgraceland“ ist ab 2021 exklusiv auf Amazon Music verfügbar

Amazon Music startet Podcasts

16.09.2020 | Seattle

Amazon Music kündigt heute den Start von Podcasts in den USA, UK, Deutschland und Japan an, die kostenfrei für alle Amazon Music Nutzer zur Verfügung stehen – vom kostenlosen Service bis hin zum Premium Angebot Amazon Music HD. Erstmals können Hörer sowohl bekannte Top Podcasts sowie neue, exklusiv für Amazon produzierte Original Formate von Künstlern wie DJ Khaled, Becky G, Will Smith, Dan Patrick und mehr streamen. Zugriff auf die Podcasts erhalten alle Amazon Music Mitglieder über die Amazon Music App für iOS und Android, über Amazon Echo Geräte sowie auf music.amazon.de/podcasts.

„Die Hörgewohnheiten unserer Kunden entwickeln sich stetig weiter und wir wissen, dass sie von uns ein umfangreiches Musik- und Unterhaltungsangebot erwarten“, so Steve Boom, VP von Amazon Music.

„Mit dem Start von Podcasts bieten wir Kunden noch mehr Unterhaltungsmöglichkeiten und geben Podcast Machern gleichzeitig Zugang zu einem neuen, globalen Publikum, genauso wie wir es auch mit Musikstreaming getan haben. Podcasts, ebenso wie die jüngste Partnerschaft mit Twitch um Live-Streaming in die App zu integrieren, machen Amazon Music zu einem unglaublich attraktiven Angebot für Kreative und Künstler.“

Beliebte Formate wie Apokalypse & Filterkaffee, Baywatch Berlin, Die Johnsons, Fiete Gastro - Der auch kulinarische Podcast, Football Bromance, Handelsblatt Today, Schwarze Akte – True Crime, Was jetzt? und Millionen von weiteren Episoden von Top Shows sind ab sofort verfügbar, weitere Folgen und Shows werden regelmäßig hinzugefügt. Amazon Music wird schon bald die exklusive Heimat des Podcasts Disgraceland, die Show, in der kriminelle Aktivitäten und Verbindungen von weltweit beliebten Künstlern von den Rolling Stones bis Tupac aufgedeckt werden. Disgraceland handelt von „Musikern, die mit Mord und schlechtem Benehmen davonkommen“ und erzählt von den verrücktesten Kriminalgeschichten rund um einige der interessantesten und berüchtigsten Popstars. Ab Februar 2021 ist Disgraceland exklusiv auf Amazon Music verfügbar.

„Durch die Partnerschaft mit Amazon Music kann ich meinen Hörern das bieten, wonach sie immer fragen: noch mehr Disgraceland!“, so Jake Brennan, Host von Disgraceland und Co-Gründer von Double Elvis Productions. „Dank der Zusammenarbeit mit Amazon Music stärken wir die Zukunft der Show für die Fans und erweitern unser inhaltliches Angebot, indem wir zu einem wöchentlichen Rhythmus wechseln, was noch mehr regelmäßige Episoden für die Fans bedeutet.“

Amazon Music arbeitet zudem mit Künstlern an exlusiven Original Podcasts. Schon bald können Kunden „The First One“ hören, ein neues Format von DJ Khaled, einem der produktivsten und erfolgreichsten Stars des 21. Jahrhunderts. In „The First One“, entwickelt von Amazon Music und der Springhill Company, befragt der Mogul und Superstar seine Lieblingskünstlern zu den Hits, durch die sie bekannt und letztendlich legendär wurden.

„Ich nehme meinen Podcasts mit den größten Musikern aller Zeiten auf – und mit einigen meiner besten Freunde, die zufällig auch zu den besten Künstlern des Planeten gehören“, sagt DJ Khaled. „Wir reden über Ruhm, Reichtum, das Leben und Erfolg. Diese Geschichten sollen motivieren, denn jeder fängt irgendwann mal irgendwo an, vom Gewöhnlichen zum Außergewöhnlichen. Der Anfang ist „The First One“, nur auf Amazon Music.“

Für Filmfans präsentiert Radiolegende Dan Patrick und IMDb schon bald Interviews mit bekannten Hollywoodstars im Rahmen seiner neuen Show „That Scene with Dan Patrick“. Die Co-Produktion mit IMDb widmet sich unvergessenen Szenen aus beliebten Filmen und Fernsehserien. Unter dem Titel „En La Sala“ , entstanden in Zusammenarbeit mit Gema Productions und moderiert und kuratiert von Latin Music Superstar Becky G wartet ein neuer Multimedia Podcast auf die Hörer, Videoaufnahmen werden zusätzlich auf dem Twitch Kanal von Amazon Music bereit gestellt. Jede Woche spricht Becky mit ihren Gästen über Themen, die sie und die Latinx Community bewegen. Ein neues Projekt von Jada Pinkett Smith und Will Smith’s Westbrook Audio, eine Co-Produktion mit Audible, ist ebenfalls demnächst auf Amazon Music verfügbar. 

In der mobilen Amazon Music App sowie im Web können Kunden neue Favoriten entdecken und erhalten kuratierte Empfehlungen der Top-Kategorien, Charts der beliebtesten Podcasts und Zugriff auf Trailer der Formate. Egal, ob sie auf dem Handy oder einem Echo-Gerät mit Alexa hören, Amazon Music macht es Kunden leicht, passende Podcasts zu finden, starten und den ganzen Tag über zu hören. Nur mit Amazon Music ist es Kunden möglich, die neueste Folge ihrer Lieblingsshow über Echo Auto zu starten und auf dem Weg zur Arbeit zu hören, die Wiedergabe über ihr Mobiltelefon während des Workouts fortzusetzen und nahtlos auf ihrem Echo Gerät weiterzuhören, wenn sie nach Hause kommen – mit einem einfachen Alexa Sprachbefehl, ohne zusätzliche Logins oder Geräteverknüpfung. 

„Wir sind begeistert, dass wir Kunden ein benutzerfreundliches Podcast Hörerlebnis bieten zu können, das zu ihrem Lifestyle passt“, so Kintan Brahmbhatt, Director of Podcasts bei Amazon Music. „Noch nie zuvor war es so einfach, Podcasts unterwegs, im Auto oder zuhause zu hören. Unsere Kunden können die Sprachsteuerung, die sie zum Musik hören nutzen und lieben, nun verwenden, um ein überragendes Podcast Erlebnis zu genießen und neue Favoriten zu entdecken.“

Podcasts sind ab sofort ohne zusätzliche Kosten für alle Amazon Music Hörer verfügbar, darunter auch Mitglieder die den kostenfreien Service via Echo und in der Amazon Music App nutzen. Weitere Informationen und die Möglichkeit, eigene Podcasts einzureichen, finden Sie unter: www.amazon.de/podcasts.

Über Amazon Music

Amazon Music definiert das Musikhören neu und bietet seinen Mitgliedern Millionen von Songs, tausende kuratierte Playlists und Radiosender, exklusive Amazon Original-Hörspiele und alle Pflichtspiele der Bundesliga und 2. Bundesliga live – ganz einfach per Sprachsteuerung und ohne Werbeunterbrechungen. Prime-Mitglieder erhalten mit Amazon Music Zugriff auf mehr als 2 Millionen Songs – werbefrei und ohne Zusatzkosten. Amazon Music Unlimited enthält mehr als 60 Millionen Songs sowie die aktuellsten Neuerscheinungen und ist ab 3,99 EUR* / Monat erhältlich (*Preis abhängig von Nutzungsbedingungen). Amazon Music HD bietet On-Demand-Audio in Premium-Qualität und Zugang zu mehr als 60 Millionen Songs in High Definition (HD) und Millionen von Tracks in Ultra HD. Zudem ist eine werbeunterstützte Auswahl an Playlists und Radiosender über Amazon Music frei zugänglich. Alle Amazon Music Angebote beinhalten eine große Auswahl an Podcasts ohne zusätzliche Kosten, sowie Live-Streaming in Zusammenarbeit mit Twitch. Die Begegnung mit Musik und Kultur war noch nie so natürlich, einfach und unterhaltsam wie heute. Außerdem sind alle Fußball-Inhalte kostenlos verfügbar, es wird lediglich ein Amazon-Account benötigt. Amazon Music ist online und offline auf iOS- und Android-Geräten, PC, Mac, Echo und Alexa-fähigen Geräten wie beispielsweise FireTV verfügbar. Musik, Hörspiele und Spitzen-Fußball zu genießen war noch nie so intuitiv und einfach. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.amazon.de/AmazonMusic oder in der Amazon Music App.

Über Amazon

Amazon wird von vier Grundprinzipien geleitet: Fokus auf den Kunden statt auf den Wettbewerb, Leidenschaft fürs Erfinden, Verpflichtung zu operativer Exzellenz und langfristiges Denken. Kundenrezensionen, 1-Click Shopping, personalisierte Empfehlungen, Prime, Versand durch Amazon, AWS, Kindle Direct Publishing, Kindle, Fire Tablets, Fire TV, Amazon Echo und Alexa sind nur einige der Produkte und Services, für die Amazon Pionierarbeit geleistet hat. Weitere Informationen unter www.amazon.com/about oder @AmazonNews.


Themenverwandte Produkte