Suche

Unternehmen

Wer schreibt gewinnt: Amazon-Leipzig startet Schreibwettbewerb an Grundschulen

Wer schreibt gewinnt: Amazon-Leipzig startet Schreibwettbewerb an Grundschulen

• „Kindle Storyteller Kids“ fördert Schreib- und Lesekompetenz • Alle Grundschulen in der Region können sich mit Bild- und Textgeschichten bewerben • Hauptpreis: Buchveröffentlichung, 30 Kindle E-Reader sowie Gutscheine im Wert von 1.750 Euro • Einsendeschluss: 15. Februar 2016

2015-12-08_Amazon_eBooks_Storyteller_Kids_Leipzig

08.12.2015 | Leipzig

  • „Kindle Storyteller Kids“ fördert Schreib- und Lesekompetenz 
  • Alle Grundschulen in der Region können sich mit Bild- und Textgeschichten bewerben
  • Hauptpreis: Buchveröffentlichung, 30 Kindle E-Reader sowie Gutscheine im Wert von 1.750 Euro
  • Einsendeschluss: 15. Februar 2016

Bereits zum dritten Mal ruft das Amazon-Logistikzentrum in Leipzig zum Schreibwettbewerb für Grundschüler auf. Mitmachen beim „Kindle Storyteller Kids“ können alle Grundschulen aus Stadt und Landkreis Leipzig und dem Landkreis Nordsachsen. Bis einschließlich 15.Februar können die Geschichten für den Schreibwettbewerb der Amazon-Logistikzentren eingereichtwerden.

Um die Schreibkompetenz von Kindern zu fördern, hat sich Amazon einiges einfallen lassen. Für die Siegerklasse gibt es nicht nur 30 Kindle E-Reader plus Amazon-Gutscheine im Wert von 1.750 Euro und eine Buchveröffentlichung, sondern auch einen erlebnisreichen Nachmittag im Logistikzentrum: Neben einer Führung durch die Hallen stehen Preisverleihung und eine exklusive Lesung der Siegergeschichte mit der erfolgreichen Autorin Marah Woolf auf dem Programm.

Die bekannte Schriftstellerin entscheidet mit Vertretern von Amazon-Leipzig über die Siegergeschichte: „Wir suchen spannende Erlebnisse, kreative Nacherzählungen, wundersame Märchen oder bunte Bildergeschichten. Alles ist möglich!“, so Dietmar Jüngling, Standortleiter von Amazon in Leipzig. Eingereicht werden können alle Schreibprojekte aus dem Unterricht, darunter auch Einzel- oder Gruppenarbeiten. „Mit ,Kindle Storyteller Kids‘ wollen wir die Schreibkompetenz an Grundschulen fördern, denn sicher lesen und schreiben zu können, ist eine Voraussetzung für soziale Teilhabe und Erfolg. In unserer digitalisierten Arbeitswelt gilt dies mehr als je zuvor“, erklärt Dietmar Jüngling.

Wie im vergangenen Jahr, unterstützt Ralf Berger, Leiter der Regionalstelle der Sächsischen Bildungsagentur, den Schreibwettbewerb. Insgesamt 200 Schulklassen hatten bundesweit am Schreibwettbewerb der Logistikzentren teilgenommen. Gewonnen hatte am Standort Leipzig die 4a der Grundschule Groitzsch mit ihrer Geschichte „Weihnachten ohne Schnee”. Für alle Teilnehmer gibt es einen Amazon-Gutschein im Wert von 50 Euro.

Detaillierte Informationen zur Anmeldung und zu den Teilnahmebedingungen unter www.amazon-logistikblog.de/storytellerkids

Das kostenlose E-Book der Siegergeschichten 2014/15 finden Sie unter Amazon.de

Über Amazon
Amazon.com öffnete seine virtuellen Tore im Juli 1995. Das Unternehmen wird von vier Grundprinzipien geleitet: Fokus auf den Kunden statt auf den Wettbewerb, Leidenschaft fürs Erfinden, Verpflichtung zu operativer Exzellenz und langfristiges Denken. Kundenrezensionen, 1-Click Shopping, personalisierte Empfehlungen, Prime, Versand durch Amazon, AWS, Kindle Direct Publishing, Kindle, Fire Phone, Fire Tablets und Fire TV sind nur einige der Produkte und Services, für die Amazon Pionierarbeit geleistet hat.

Für weitere Informationen
Amazon Deutschland Services GmbH
Public Relations
Marcel-Breuer-Str. 12
80807 München
Telefon: 089 35803-530
Telefax: 089 35803-481
E-Mail: presseanfragen@amazon.de

Amazon.de ist der Handelsname der Amazon EU S.à.r.l
Société à responsabilité limitée
5 Rue Plaetis L-2338 Luxembourg
Phone: (+352) 26 73 30 00
Fax: (+352) 26 73 33 32
Registriert in Luxemburg RCS Luxemburg Registernummer: B-101818


Themenverwandte Produkte