Pressetexte

Produkte

Mit dem Kauf auf Rechnung bei Amazon alle Weihnachtsgeschenke gesammelt bezahlen

Mit dem Kauf auf Rechnung bei Amazon alle Weihnachtsgeschenke gesammelt bezahlen

Mit der Option, Einkäufe per Rechnung zu bezahlen, können Kunden ab heute bis einschließlich 31.12.2019 im gesamten Zeitraum Bestellungen abschließen und bequem bis spätestens 14.01.2020 bezahlen

22.11.2019 | München

Weihnachten steht vor der Tür und damit auch die alljährigen Geschenkeinkäufe für Freunde und Familie. Mit der Option, Einkäufe per Rechnung zu bezahlen, können Kunden ab heute bis einschließlich 31.12.2019 im gesamten Zeitraum Bestellungen abschließen und bequem bis spätestens 14.01.2020 bezahlen.

Nutzer wählen dazu einfach die Zahlungsart „Zahlen auf Rechnung“ aus und erhalten zum 01.01.2020 eine Benachrichtigung über ihre abgeschlossene Weihnachtsabrechnung. Anschließend werden alle Weihnachtseinkäufe per Banküberweisung bezahlt. Unter „Mein Konto“ sind der offene Rechnungsbetrag sowie eine volle Übersicht aller Bestellungen jederzeit einsehbar. 
Der genaue Zahlungszeitpunkt sowie die Überweisungsdetails sind auf der Weihnachtsabrechnung gelistet. Alle Informationen finden Kunden unter www.amazon.de/rechnung

Zu Weihnachten bietet Amazon darüber hinaus eine verlängerte Rückgabefrist an. Artikel, die zwischen Anfang November und Ende Dezember bestellt wurden, können bis einschließlich 31.01.2020 zurückgegeben werden, sofern die Ware die jeweiligen Rückgabebedingungen erfüllt. Die Hilfeseite zum Thema beinhaltet eine detaillierte Übersicht des Vorgangs.

Über Amazon

Amazon wird von vier Grundprinzipien geleitet: Fokus auf den Kunden statt auf den Wettbewerb, Leidenschaft fürs Erfinden, Verpflichtung zu operativer Exzellenz und langfristiges Denken. Kundenrezensionen, 1-Click Shopping, personalisierte Empfehlungen, Prime, Versand durch Amazon, AWS, Kindle Direct Publishing, Kindle, Fire Tablets, Fire TV, Amazon Echo und Alexa sind nur einige der Produkte und Services, für die Amazon Pionierarbeit geleistet hat. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte Amazon.de/about und folgen Sie @AmazonNews.  


Themenverwandte Produkte