Amazon Prime Video

Prime Video

Amazon Music präsentiert zweite Staffel von Amazon Original Serie Prime Video Concerts ab 24. Juni exklusiv bei Amazon Prime Video in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Amazon Music präsentiert zweite Staffel von Amazon Original Serie Prime Video Concerts ab 24. Juni exklusiv bei Amazon Prime Video in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Prime Video Concerts

22.06.2021 | München

Die vierteilige Amazon Original Serie zeigt Katja Krasavice, Clueso und Bozza, Mathea, Badmómzjay, Hava und RIN vor besonderen Bühnenkulisse in einem virtuellem Konzerterlebnis und feiert sie mit vier Streetart Murals in Berlin

Neue musikalische Interpretationen von Clueso, Mathea, Badmómzjay, Hava, Katja Krasavice und RIN werden als Amazon Original Tracks im Anschluss exklusiv bei Amazon Music veröffentlicht

München, 21. Juni 2021 – Amazon Music und Amazon Prime Video präsentieren die zweite Auflage von Prime Video Concerts. Die vierteilige Amazon Original Serie vereint erneut angesagte, deutschsprachige Künstler:innen in einem virtuellen Konzerterlebnis zwischen Bühnenauftritt und aufwändigem Musik-Video. Prime-Mitglieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Kund:innen von Amazon Music Unlimited können die ersten beiden Episoden mit Katja Krasavice sowie Clueso und Bozza exklusiv ab 24. Juni bei Prime Video oder über die Amazon Music-App auf mobilen Geräten streamen. Ab 1. Juli sind die dritte und vierte Episode mit einem Female Squad sowie Rapper RIN exklusiv bei Prime Video verfügbar. Neben den einzelnen Performances gibt Prime Video Concerts Einblicke hinter die Bühne, zeigt persönliche Rituale der Künstler:innen und wie sie sich auf ihre Auftritte vorbereiten.

Den Auftakt zur zweiten Staffel macht am 24. Juni Deutschrapperin und Chartstürmerin Katja Krasavice. Ihre beiden Alben Boss Bitch und Eure Mami erreichten Spitzen-Platzierungen in den deutschen Charts. Neben ihren größten Hits wird sie in Prime Video Concerts: Amazon Music presents Katja Krasavice auch ihr Amazon Original Crush performen, das seit Mai exklusiv bei Amazon Music gestreamt werden kann.

Prime-Mitglieder können sich mit der zweiten Episode Prime Video Concerts: Amazon Music presents Clueso x Bozza auf einen echten Dauerbrenner der deutschen Pop-Szene freuen. Der deutsche Erfolgssänger, -rapper und –produzent Clueso gibt ein Best-Of der Hits seiner Karriere und holt Straßenrapper Bozza zu sich auf die virtuelle Bühne.

Begleitet wird der Start der ersten beiden Episoden von zwei riesigen Murals in Berlin-Kreuzberg an der Skalitzer Straße (Künstlerin Anne Bengard) sowie am Schlesischen Tor (Künstler: Tank).

Weiter geht‘s am 1. Juli mit geballter Frauenpower: In Prime Video Concerts: Amazon Music presents: Hava X Mathea X Badmómzjay performen die erfolgreichen Newcomer-Künstlerinnen verschiedene Hits. Prime Video Concerts: Amazon Music presents RIN. In Episode 4 tellt sich der Rapper ans Mic. Prime-Mitglieder können sich in Prime Video Concerts: Amazon Music presents RIN auf seinem emotionalen Rap und einen neuen Sound der deutschen Hip Hop-Szene freuen. Ebenalls am 1. Juli werden zwei weitere Murals am Berliner Südkreuz in der Suadicanstraße 3 (Künstler: Onur) sowie am Frankfurter Tor (Künstler: Akut) enthüllt und bringen die musikalischen Welten der dritten und vierten Episoden in die Hauptstadt.

Die zweite Staffel der Amazon Original Serie Prime Video Concerts wurde von der der Berliner Creative Music Company A MILLION an besonderen Locations ohne Publikum und unter Einhaltung aller Vorgaben zu COVID-19 produziert. Im Anschluss an die zweite Staffel Prime Video Concerts werden die musikalischen Interpretationen aus der Serie nach und nach als Amazon Original Sessions exklusiv bei Amazon Music veröffentlicht. 

Prime Video Concerts ergänzt das umfangreiche Angebot an tausenden Filmen und Serienepisoden bei Prime Video, darunter deutsche Amazon Originals wie Wir Kinder vom Bahnhof Zoo, LOL: Last One Laughing, Deutschland89, SCHWE31NS7EIGER: Memories – Von Anfang bis Legende, BEAT und preisgekrönte internationale Amazon Original Serien und Filme wie die Emmy- und Golden Globe-Gewinner The Marvelous Mrs. Maisel und Fleabag, den OSCAR-Gewinner Sound of Metal, den Golden Globe-Gewinner und OSCAR-nominierten Borat Anschluss Moviefilm, die OSCAR-Nominierten Time und One Night in Miami…, sowie The Boys, Der Prinz aus Zamunda 2, Tom Clancy’s Jack Ryan, Sylvies Liebe und Upload. Zusätzlich stehen zahlreiche lizensierte Inhalte in mehr als 240 Ländern und Territorien weltweit zur Verfügung.

Prime-Mitglieder sehen Prime Video Concerts über die Prime Video App, verfügbar u.a. auf zahlreichen Smart TVs, darunter Modelle von Samsung und LG sowie mobilen Geräten, Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablets, Apple TV, Magenta TV, PlayStation, Sky Q und Sky Ticket TV Stick und online. Eine Übersicht über die kompatiblen Geräte für die Prime Video App gibt es im Amazon-Factsheet. Kunden, die Prime noch nicht kennen, können den Service unter Amazon.de/prime 30 Tage lang gratis testen.


Themenverwandte Produkte