Amazon Prime Video

Digitales - Prime Video

Amazon Studios gibt Gesamtdeal mit der Emmy Award-preisgekrönten Schöpferin, Executive Producerin und Schauspielern Phoebe Waller-Bridge bekannt

Amazon Studios gibt Gesamtdeal mit der Emmy Award-preisgekrönten Schöpferin, Executive Producerin und Schauspielern Phoebe Waller-Bridge bekannt

Waller-Bridge wird exklusiv Fernsehinhalte für Amazon Studios kreieren, die weltweit auf Amazon Prime Video Premiere feiern. Fleabag, das Amazon Original, das von Waller-Bridge kreiert und geschrieben wurde und in der sie die Hauptrolle spielt, gewann sechs Emmy Awards 2019 – darunter „Outstanding Comedy Series“, „Outstanding Lead Actress“ und „Outstanding Writing for a Comedy Series“

25.09.2019 | München

Amazon Studios gibt den Abschluss eines Gesamtdeals mit Phoebe Waller-Bridge, Schöpferin und Star des mit dem Emmy Award ausgezeichneten Amazon Originals Fleabag, bekannt. Das Multi-Talent Waller-Bridge wird neue Fernsehinhalte für Amazon Studios kreieren und produzieren, die exklusiv auf Amazon Prime Video in mehr als 200 Ländern und Territorien Premiere feiern werden. Bei den Emmy Awards 2019 gewann sie mit Fleabag sechs Preise, darunter in der Kategorie „Outstanding Comedy Series”, wobei Waller-Bridge selbst sowohl als „Outstanding Lead Actress in a Comedy Series“ als auch für „Outstanding Writing in a Comedy Series“ ausgezeichnet wurde.

„Ich bin unglaublich froh darüber, meine Zusammenarbeit mit Amazon fortzusetzen. Die Zusammenarbeit mit dem Team von Fleabag war die Grundlage für eine kreative Partnerschaft, aus der Träume entstehen. Es fühlt sich wirklich wie zu Hause an. Ich kann es kaum erwarten, loszulegen“, sagt Phoebe Waller-Bridge.

„Wir freuen uns sehr, unsere Partnerschaft mit Phoebe in den Amazon Studios fortzusetzen! Sie ist klug, brillant, großzügig und eine Virtuosin an vielen Fronten, darunter Schreiben, Schauspiel und Produktion – wie auch ihr großer Erfolg bei den Emmy Awards diese Woche deutlich gemacht hat“, so Jennifer Salke, Head of Amazon Studios. „Fleabag war ein Geschenk für unsere Prime Video-Kunden und wir freuen uns auf das, was als nächstes von diesem brillanten Geist kommt, um unser weltweites Publikum zu begeistern und zu unterhalten."

Phoebe Waller-Bridge ist eine mehrfach preisgekrönte Künstlerin, die für ihre Arbeit als Schauspielerin, Autorin, Schöpferin und Showrunnerin viel Lob einheimst. Bevor Fleabag zur renommierten Fernsehserie adaptiert wurde, debütierte es erstmals beim Edinburgh Festival Fringe 2013 als One-Woman-Show, die von Waller-Bridge geschrieben und aufgeführt wurde. Dafür wurde sie unter anderem für den Olivier Award nominiert und erhielt den Critics' Circle Theatre Award für „Most Promising Playwright“ sowie weitere Auszeichnungen. Waller-Bridge beendete erst kürzlich die limitierten, ausverkauften Vorstellungen ihrer One-Woman-Off-Broadway-Show im SoHo Playhouse in New York im April und im Londoner Wyndham's Theatre im West End Anfang dieses Monats. Die ausverkauften New Yorker Vorstellungen brachten ihr eine Drama League Award-Nominierung für „Distinguished Performance“, eine Lucille Lortel Award-Nominierung für „Outstanding Solo Show“ und eine Drama Desk Award-Nominierung für „Outstanding Solo Performance“ ein.

Für die erste Staffel von Fleabag erhielt Waller-Bridge einen BAFTA Television Award für die beste weibliche Performance in einer Comedy-Sendung. Die zweite Staffel von Fleabag wurde in diesem Frühjahr auf Prime Video und BBC Three von Kritikern und Zuschauern gleichermaßen mit viel Lob begrüßt und erhielt sechs Emmy Awards, darunter „Outstanding Comedy Series“, „Outstanding Directing for a Comedy Series“, „Outstanding Writing for a Comedy Series“ und „Outstanding Lead Actress in a Comedy Series“ für Waller-Bridge selbst. Fleabag ist eine Two Brothers Pictures-Produktion in Zusammenarbeit mit DryWrite für die BBC und Amazon Studios.

Waller-Bridge hat auch als Autorin und Showrunnerin der ersten Staffel der gefeierten BBC America-Fernsehserie Killing Eve, in der Sandra Oh und Jodie Comer zu sehen sind, große Anerkennung erhalten. Die Serie brachte Waller-Bridge eine Nominierung für den Golden Globe Award für „Best Drama Series“ sowie eine Emmy Award-Nominierung in der Kategorie „Outstanding Writing of a Drama Series“ ein. Die erste Staffel gewann einen Peabody Award in der Kategorie „Entertainment“ und wurde auch für 15 BAFTA Television Awards nominiert, darunter „Best Drama“ und „Best Writer: Drama“.

Weitere namhafte Fernsehprojekte sind Crashing, das ihr Drehbuchdebüt war, und Broadchurch. Waller-Bridge wird auch als Executive Producerin für den romantischen Comedy-Thriller Run von eOne für HBO mit Merritt Wever und Domhnall Gleeson fungieren.

Ihr Filmdebüt feierte Waller-Bridge als erster weiblicher Droide in Ron Howards Solo: A Star Wars Story. Es wurde auch vor kurzem bekannt gegeben, dass Waller-Bridge dem Autorenteam für den unbetitelten 25. offiziellen James-Bond-Film mit Daniel Craig in der Hauptrolle und unter der Regie von Cary Fukunagabeigetreten ist. Die Veröffentlichung (Vorschlag: Premiere) des Films ist für April 2020 vorgesehen.

Zu den zusätzlichen Theater-Credits von Waller-Bridge zählen: The One (Soho Theatre), Mydidae (Trafalgar Studios), Hay Fever (West End), Tribes (Royal Court), Rope (Almeida), 2nd May 1997 (Bush Theatre, Evening Standard Theater Award Nominierung für „Best Newcomer”), Like a Fishbone (Bush Theatre), Sixty-Six Books (Bush Theatre) und Roaring Trade (Soho Theatre). 

Waller-Bridge ist auch Co-Artistic Director der DryWrite Theatre Company, einer preisgekrönten und für den Olivier Award nominierten New-Writing-Theatergruppe, die Schriftsteller herausfordert, mit spezifischen Aufgabenstellungen und Zielen zu arbeiten, um das Publikum aktiv einzubeziehen. Sie ist außerdem Absolventin der Royal Academy of Dramatic Arts.

Waller-Bridge wird durch UTA, Hatton McEwan Pen, vertreten.


Themenverwandte Produkte