Presseinformationen

„Harry Potter und das verwunschene Kind“: So erhalten Fans das neue Buch zauberhaft schnell geliefert

„Harry Potter und das verwunschene Kind“: So erhalten Fans das neue Buch zauberhaft schnell geliefert

Lieferung im 2-Stunden-Fenster ab Mitternacht für Prime-Kunden in Berlin und im Raum München - Morgens bestellt, abends geliefert: Same-Day Lieferung in 20 Metropolregionen - Kindle-Kadabra: eBook vorbestellen und ab Mitternacht auf dem Kindle oder in der Kindle App direkt mit dem Lesen beginnen

160909_Harry_Potter_und_das_verwunschene_Kind

12.09.2016 | München

Wenn am Samstag, den 24. September, um Punkt 0:00 Uhr  die deutschsprachige Ausgabe des neuen Harry Potter-Buches „Harry Potter und das verwunschene Kind“ erscheint, setzt Amazon auf eine zauberhaft schnelle Lieferung, damit Fans so schnell wie möglich in die magische Welt eintauchen können.

Prime-Mitglieder in Berlin und im Raum München können das gedruckte Buch mit der Prime Now-App bestellen und am Erscheinungstag bereits in den Geisterstunden von 0 bis 2 Uhr nachts in der Hand halten.

Harry Potter-Fans, die in einer der 20 Metropolregionen mit Same-Day Lieferung leben und das Buch am Morgen des Erscheinungstages bestellen, bekommen die neue Ausgabe bis zum Abend desselben Tages geliefert. 

Als Kindle eBook ist „Harry Potter und das verwunschene Kind“ ab Mitternacht erhältlich. Für alle Leser, die einen Kindle besitzen oder die kostenlose Kindle App auf ihrem Tablet, Smartphone, PC oder Mac nutzen, genügt ein kurzer Besuch im Kindle-Shop. Wer das eBook vorbestellt oder pünktlich um 0 Uhr auf „kaufen“ drückt, kann um Mitternacht mit dem Lesen beginnen.

Ralf Kleber, Country Manager Amazon.de: „Zwar können wir noch nicht mit Besen ausliefern, aber per E-Cargo Bike werden wir das Buch vielen Fans in Berlin und im Raum München per Prime Now bereits ab Mitternacht nach Hause, ins Hotel oder in die Zauberschule liefern. Fast so schnell wie hergezaubert.“

So erhalten Kunden das neue Buch:

  • Am Vortag, Freitag, den 23. September, können Prime-Kunden in Berlin und im Raum München das gedruckte Buch von 21:45 Uhr bis 23:45 Uhr über die Prime Now-App bestellen für die kostenlose Lieferung zwischen 0 und 2 Uhr früh am Samstag. Neben dem Buch können auch alle anderen Produkte aus dem Prime Now-Sortiment bestellt werden, wie etwa gekühlte Getränke und Snacks für die lange Lesenacht oder Kindle Geräte für die eBook-Version. Der zu diesem Anlass angepasste Mindestbestellwert beträgt 19,99 Euro.
  • Wer als Prime Kunde in Berlin und im Raum München gerne zum Samstagsfrühstück das Buch lesen will, ohne Freitagnacht lange aufzubleiben, kann sein Exemplar ebenfalls bereits ab Freitagabend um 21:45 Uhr über die Prime Now-App bestellen und dabei die regulären kostenlosen Lieferoptionen ab 8 Uhr morgens für den Folgetag auswählen. Die 1-Stunden-Lieferung kostet dabei 6,99 Euro, die 2-Stunden-Lieferung ist kostenfrei. Der Mindestbestellwert beträgt an diesem Tag 19,99 Euro.
  • In 20 Metropolregionen bestellen Kunden das Buch morgens und bekommen es abends geliefert. Diese Liefermöglichkeit steht Kunden in den Metropolregionen Aachen, Augsburg, Berlin, Bonn, Braunschweig, Bremen, Köln, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Leipzig, Stuttgart und großen Teilen des Ruhrgebiets zur Verfügung. Für Prime-Mitglieder ist die Same-Day Lieferung ab einem Mindestbestellwert von 20 Euro gratis, ansonsten fallen 5 Euro pro Artikel an. Nicht-Prime-Kunden steht der Service für einen Preis von 9,99 Euro pro Bestellung zur Verfügung.
  • In weiten Teilen Deutschlands liefert Amazon das Buch innerhalb eines Werktages an Prime-Mitglieder und innerhalb von bis zu zwei Werktagen an alle Kunden ohne Liefergebühren. Vorbestellungen sind ab sofort möglich.
  • Vorbestellte eBooks werden am 24. September ab 0:00 an den Kindle oder die kostenlose Kindle-App versendet.