LUXEMBURG, 07.12.2012

Amazon Services Europe bietet ab sofort Amazon Webstore auf www.amazon.de an – eine Webshop Komplettlösung

  • Amazon Webstore ist eine sichere und skalierbare Multichannel-E-Commerce-Plattform für Händler, mit der sie einen Onlineshop aufbauen und verwalten können
  • Benutzerfreundliche Anwendungen ermöglichen ein einfaches und kosteneffektives Management des Webshops
  • Amazon Webstore ist auf derselben Technologie aufgebaut wie Amazon.de und ermöglicht daher eine Kombination mit anderen Amazon Services

Amazon Services Europe bietet ab sofort Amazon Webstore auf www.amazon.de an – eine Plattform, die Verkäufern und Herstellern jeder Größe die Möglichkeit bietet, eigene Multichannel-E-Commerce-Webseiten mit eigenem Produktangebot schnell und einfach zu gestalten, aufzubauen und zu verwalten. Die skalierbare Webstore Plattform bietet zudem eine flexible Kapazitätsanpassung ganz nach Bedarf an. Das gibt Unternehmen die Möglichkeit, sich ganz auf den Aufbau ihrer Marken und das Management ihrer Waren zu konzentrieren und ihr Geschäft an die Bedürfnisse der Kunden anzupassen. Eine Reihe von leicht zu bedienenden Tools erlaubt es jederzeit, einfach und schnell Änderungen im Webshop vorzunehmen – vom Design bis zu Bestandsmengen, Preisen oder Werbeaktionen.

Verkäufer können sofort und ohne hohe Investitionen in IT-Infrastruktur oder langfristige Verträge starten. Webstore beruht auf der bewährten Amazon Technologie, die eine zuverlässige, sichere und stabile Infrastruktur bietet mit der weltweit über eine Milliarde sicherer Transaktionen abgewickelt werden.

„Mit Webstore profitieren Verkäufer und Hersteller zum einen von der langjährigen E-Commerce-Expertise und zum anderen von der Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit der E-Commerce-Technologie von Amazon“, so Ian Clarkson, Director European Seller Services bei Amazon.

Amazon Webstore ermöglicht außerdem eine nahtlose Integration anderer Amazon Services wie „Verkaufen bei Amazon“ auf allen fünf europäischen Marktplätzen von Amazon – www.amazon.de, www.amazon.co.uk, www.amazon.fr, www.amazon.it und www.amazon.es – und „Versand durch Amazon“ in 26 europäischen Ländern. So können Verkäufer ihre Produkte auch Millionen von Amazon-Kunden präsentieren und zudem das umfassende Logistikangebot von Amazon nutzen bei dem Amazon die Waren für Verkäufer kommissioniert, verpackt und versendet sowie den Kundenservice in der jeweiligen Landessprache zur Verfügung stellt.  Die bewährte Bezahlmethode „Bezahlen über Amazon“ ist bereits auf Webstore integriert.

„Unser Ziel ist es, das Verkaufen im Internet langfristig so einfach wie möglich zu machen", sagt Bodo Kipper, Director Merchant Services bei Amazon. „Mit Amazon Webstore können wir Verkäufern und Herstellern nun einen effizienten und kostengünstigen Weg bieten, ihr eigenes E-Commerce-Geschäft aufzubauen und zu erweitern.“

Amazon hat seit der Gründung von Amazon.com im Jahr 1995 viel Zeit und Ressourcen in die Entwicklung seiner E-Commerce-Technologie investiert. Hiervon  können nun auch die Nutzer von Amazon Webstore profitieren.  Viele internationale Unternehmen wie Marks and Spencer, Samsonite, Karen Millen und MTV verwenden bereits Amazon Webstore.  

Weitere Informationen zu Amazon Webstore gibt es unter http://webstore.amazon.de/.

Für weitere Informationen:

Amazon.de GmbH
Public Relations
Christine Höger
Marcel-Breuer-Str. 12
80807 München
Telefon: 089 35803-530
Telefax: 089 35803-406
E-Mail: presseanfragen@amazon.de

Amazon Services Europe bietet ab sofort Amazon Webstore auf www.amazon.de an – eine Webshop Komplettlösung

LUXEMBURG, 07.12.2012

Downloads