LUXEMBURG, 29.12.2011

Kunden kauften über 2,8 Millionen Artikel am 18. Dezember, dem Spitzentag bei Amazon.de – mehr als 32 Produkte pro Sekunde

Der neue 99€-Kindle ist das meistgekaufte, meistgewünschte und meistgeschenkte Produkt bei Amazon.de

Amazon.de gibt bekannt, dass am diesjährigen Spitzentag zur Weihnachtszeit, dem 18. Dezember*, Kunden mehr als 2.8 Millionen Produkte aller Kategorien bei Amazon.de bestellt haben - das entspricht 32 Produkten pro Sekunde. Für Kindle-Bücher war der Spitzentag der 25. Dezember. Im diesjährigen Weihnachtsgeschäft 2011 war der neue Kindle für 99 Euro das meistverkaufte, meistgewünschte und meistverschenkte Produkt bei Amazon.de.

„Seit dem Start des Kindle-Shops auf Amazon.de im April 2011 ist Kindle enorm erfolgreich. Nun ist der neue Kindle sogar das meistverkaufte Produkt in der Weihnachtszeit! Der 25. Dezember war der Spitzentag für Kindle eBooks – eine Rekordzahl an Kunden in ganz Deutschland haben Kindle geschenkt bekommen und begonnen, Bücher aus der riesigen Kindle-Auswahl in weniger als 60 Sekunden herunterzuladen", so Greg Greeley, Vice President European Retail bei Amazon.

Das Weihnachtsgeschäft bei Amazon.de:

  • Spitzentag bei Amazon.de war der 18. Dezember 2011: Kunden bestellten über 2,8 Millionen Artikel – mehr als 32 Produkte pro Sekunde.
  • Für die sechs deutschen Logistikzentren in Rheinberg, Graben, Leipzig, Werne und Bad Hersfeld (2 Versandzentren) war der 19. Dezember der absolute Spitzentag. Über zwei Millionen Produkte wurden in über 660 LKWs zu Kunden in die ganze Welt verschickt.
  • Alle LKWs aneinandergereiht ergäben eine Länge von 10 Kilometern.
  • Um sicherzustellen, dass alle Produkte rechtzeitig verpackt und versendet wurden, hat Amazon.de im Weihnachtsgeschäft in seinen Logistikzentren ca. 10.000 zusätzliche saisonale Arbeitskräfte eingestellt.
  • Eines der Weihnachtsgeschenke mit dem weitesten Weg zur Bescherung war eine Harry Potter DVD („Heiligtümer des Todes”, Teil 2), die eine Strecke über 16.130 km vom Logistikzentrum in Leipzig in die Hauptstadt des Inselstaates Fidschi, Suva, unternahm.
  • Noch etwas weiter ging es für ein Spielzeug von Lego, das über 16.650 km von Bad Hersfeld in die neuseeländische Großstadt Auckland verschickt wurde.
  • Das meistgekaufte Kindle Buch am ersten Weihnachtsfeiertag war “Grimms Märchen, die vollständig überarbeitete und illustrierte Ausgabe speziell für digitale Lesegeräte” sowie “Jagdzeit” von David Osborn. Letzteres erhielten Kindle-Kunden im Rahmen der Aktion „Kindle Gratis Tage – jeden Tag ein Buch geschenkt” kostenlos. Die Aktion läuft noch bis zum 6. Januar 2012.

Durch den weiteren Ausbau des Evening Express Services (www.amazon.de/evening-express) konnten Amazon.de-Kunden in Berlin, Frankfurt, München, Stuttgart, Köln und den meisten Städten des Ruhrgebiets am 24. Dezember bis 6.00 Uhr morgens bestellen, um ihre Geschenke noch pünktlich zur Bescherung zu erhalten.

Die zehn Bestseller bei Amazon.de im Weihnachtsgeschäft 2011**

1.    Kindle eReader, Wi-Fi, 15 cm (6 Zoll) E Ink Display, Deutsche Menüführung - Elektronik
2.    Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Teil 2) - DVD
3.    FIFA 12 - Videospiele
4.    Adele “21” – Musik
5.    Call of Duty: Modern Warfare 3 - Videospiele
6.    Assassin's Creed Revelations - Videospiele
7.    „Eragon - Das Erbe der Macht“ - Bücher
8.    „Qwirkle“, Legespiel - Spiel des Jahres 2011 (Schmidt Spiele) - Spielzeug
9.    Samsung S5230 Smartphone - Elektronik
10.  Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Teil 2) (2 Discs) [Blu-ray] - DVD

* Der 12. Dezember 2011 wurde kürzlich in einer Pressemitteilung als Spitzentag des diesjährigen Weihnachtsgeschäftes bei Amazon.de gemeldet, inzwischen ist der aktuelle Spitzentag der 18. Dezember 2011.

** Bei Amazon.de bestellte Artikel zwischen dem 1. November und 24. Dezember 2011. Verbrauchsprodukte (z.B. Kabel, Speicherkarten und Gutscheine) sind nicht berücksichtigt.

Für weitere Informationen:

PR- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: ++ (0) 89/358 03-530
Fax: ++ (0) 89/358 03-406
E-Mail: presseanfragen@amazon.de

Kunden kauften über 2,8 Millionen Artikel am 18. Dezember, dem Spitzentag bei Amazon.de – mehr als 32 Produkte pro Sekunde

LUXEMBURG, 29.12.2011

Downloads